Startseite ALDI Reisen ALDI Homepage Service Kontakt
Menü
Rundreisen Nr. 44 von 77
  • Taj Mahal, Monument, UNESCO-Weltkulturerbe, Agra, Indien
  • M.V. Paramhamsa, Flusskreuzfahrtschiff, Ganges, Erlebnisreise, Indien
  • Kalkutta, Fluss Bhagirathi, Seitenarm Ganges, Erlebnisreise, Indien
  • Jaipur, Amber Fort, Aravalli-Gebirge, Erlebnisreise, Indien
  • Dehli, Humayun-Mausoleum,  Nizamuddin-Ost, Erlebnisreise, Indien
  • Taj Mahal, Monument, UNESCO-Weltkulturerbe, Agra, Indien
    Taj Mahal
  • M.V. Paramhamsa, Flusskreuzfahrtschiff, Ganges, Erlebnisreise, Indien
    M.V. Paramhamsa
  • Kalkutta, Fluss Bhagirathi, Seitenarm Ganges, Erlebnisreise, Indien
    Kalkutta
  • Jaipur, Amber Fort, Aravalli-Gebirge, Erlebnisreise, Indien
    Jaipur - Amber Fort
  • Dehli, Humayun-Mausoleum,  Nizamuddin-Ost, Erlebnisreise, Indien
    Dehli
Erlebnisreise
Indien
  • 12-tägige Reise
  • 3- / 4-Sterne-Hotels
  • Inkl. Flug
  • Verpflegung
  • Inkl. Flusskreuzfahrt auf dem Ganges
Termine vom 6.10.17 bis 28.2.18

Erleben Sie Indien in all seinen Farben

Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise durch das spirituelle Indien. Egal ob beim Binden von Sarees, einer Besichtigung des Taj Mahal in Agra oder des farbenfrohen Marktes in Delhi - Sie werden eine Menge neuer Eindrücke mit nach Hause nehmen. Bei der Flusskreuzfahrt über den heiligen Ganges erleben Sie den Glauben der Pilger hautnah. Lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen.

Ihre Erlebnis-Highlights

  • Besichtigung des Taj Mahal
  • Kreuzfahrt auf dem heiligen Fluss Ganges
  • Stadtbesichtigung von Delhi und Kalkutta
  • Teilnahme an einer Yoga-Sitzung
  • Turban & Sari binden
  • Kochdemonstration in Agra

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Air India (oder gleichwertig, mit Zwischenstopp) von Frankfurt nach Kalkutta, von Kalkutta nach Delhi und von Delhi nach Frankfurt in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Erlebnisreise im klimatisierten Reisebus/Minibus/Schiff (je nach Gruppengröße) und Aktivitäten gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgeldern
  • 6 Übernachtungen in 3- und 4- Sterne-Hotels (Landeskategorie)
  • 6 x Halbpension (beginnend mit dem Abendessen an Tag 2 und endend mit dem Frühstück an Tag 11)
  • 4 Übernachtungen an Bord eines Flusskreuzfahrtschiffs, z.B. M.V. Paramhamsa
  • 4 x Vollpension während der Flusskreuzfahrt
  • Zugfahrt von Murshidabad nach Kalkutta in der Economy Wagenklasse
  • 1 Reiseführer Indien pro Zimmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

pro Person ab € 1.999,-*

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person € 499,-

Zusatzkosten pro Person

  • Visum Indien ca. € 110,-
    (selbst zu beantragen) oder
  • "e-Tourist Visa" ca. USD 50,-
    (eTV, selbst zu beantragen)

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise: Linienflug von Frankfurt nach Kalkutta.
2. Tag - Kalkutta: Willkommen in Kalkutta! Die Hauptstadt von Westbengalen gilt als Zentrum der künstlerischen Avantgarde des Landes. Wussten Sie, dass Mutter Teresa hier die meiste Zeit ihres Lebens verbrachte? Vom Flughafen geht es direkt zur Einschiffung auf die Bengal Saga. Je nach Wasserstand passieren Sie die Howrah Bridge am späten Abend oder frühmorgens am nächsten Tag. Die Brücke verbindet die zwei indischen Städte Kalkutta und Howrah.
3. Tag - Kalkutta - Chandannagore - Bandel (Flusskreuzfahrt): Am Ganges entlang führt Ihr erster Weg zur früheren französischen Kolonialstadt Chandannagar. Endecken Sie den französischen Stil in den Bauten? Weiter geht Ihre Reise nach Bandel. Besichtigen Sie die Stadt, die bereits im 16. Jahrhundert von portugiesischen Händlern besiedelt wurde. Sie erbauten dort die erste bengalische Kirche. 1632 wurde diese zerstört und im Jahre 1660 mit einem Kloster wieder aufgebaut.
4. Tag - Kalna - Shantipur (Flusskreuzfahrt): Ihr heutiges Ziel ist Kalna. Die Stadt am Hugliu-Fluss besticht durch die vielen aus Ziegelsteinen gebauten Tempel, die unter der Herrschaft des Maharajas von Bardhaman erbaut wurden. Ein besonderes Highlight ist der Haupttempel 108 Shiva Mandir. In Shantipur - die Stadt der Weber - erwartet Sie eine Vielfalt an wunderschönen handgefertigten Textilien. Die Mischung aus traditioneller Kunst und modernen Elementen ist wirklich beeindruckend. Ein perfektes Mitbringsel für Ihre Liebsten zu Hause.
5. Tag - Mayapur - Matiari (Flusskreuzfahrt): Besuchen Sie heute Mayapur. Entdecken Sie in enspannter Atmosphäre die neuzeitlichen Tempelbauten. Am Ganges entlang führt Sie Ihre Reise zum Dorf Matiari. Erleben Sie mit eigenen Augen, wie hier auf auf traditionelle Art und Weise die schönsten Messingtöpfe und Gefäße hergestellt werden. Stöbern Sie doch ein bisschen in den kleinen Läden und nehmen Sie sich ein Stück Erinnerung mit nach Hause.
6. Tag - Murshidabad - Kalkutta: Am Bhagirathi, einem Seitenarm des Ganges, liegt die historische Kleinstadt Murshidabad. Hier unternehmen Sie eine kurze Stadbesichtigung und kehren anschließend zu Ihrem Schiff zurück. Nach dem Mittagessen erfolgt die Ausschiffung und der Transfer zum Bahnhof von Murshidabad. Von dort aus geht es mit dem Zug nach Kalkutta.Was für ein überwältigendes Erlebnis! (ca. 5 Stunden Fahrt) Am Abend erreichen Sie ihr Ziel und fallen mit vielen neuen Eindrücken ins Bett.
7. Tag - Kalkutta - Delhi: Am Morgen erwartet Sie eine Sightseeingtour durch Kalkutta. Sie bewundern das Victoria Memorial - eines der schönsten Denkmäler Indiens, die 71 m lange und 24 m breite St. Paul's Kathedrale, welche durch ihren 60 m hohen Turm und den biblischen Schriften im Inneren besticht und den Kalighat Kali Tempel. Der hinduistische Tempel ist besonders für die Verehrer der Göttin Kali ("Kalinka") einer der wichtigsten Wallfahrtsorte. Am Nachmittag Transfer und Flug nach Delhi. Lassen Sie die letzten Tage entspannt Revue passieren, bevor es am nächsten Tag weiter geht.
8. Tag - Delhi - Jaipur ( ca. 260 km): Heute erkunden Sie endlich Delhi, die Hauptstadt Indiens. Auf einer morgendlichen Sightseeingtour durch Old Delhi sehen Sie u.a. die Jama Masjid - die größte Moschee Indiens und das Raj Ghat Denkmal von Mahatma Gandi. Am Nachmittag reisen Sie weiter nach Jaipur.
9. Tag - Jaipur: Am frühen Morgen erwartet Sie ein spirituelles Highlight - eine 30-minütige Yoga- und Meditationssitzung. Bringen Sie Körper und Geist in Einklang. Danach fahren Sie mit dem Geländewagen zum Amber Fort. Auf dem Weg machen Sie noch einen Fotostopp am "Palast der Winde". Im Inneren des klassisch romantischen Forts bestaunen Sie an den Wänden gemalte Szenen in Miniatur. In der Siegeshalle (Jag Mandir) wurden viele kleine Spiegel und Edelsteine in den Putz eingebettet. Am Nachmittag besichtigen Sie die "Pink City" von Jaipur. Der Stadtpalast bildet das Zentrum von Jaipur. Danach besuchen Sie das Observatoriums Jantar Mantar, welches aus Stein und Marmor erbaut ist und eines der größten der Welt darstellt. Es wurde 1728 - 1734 unter der Führung des Maharaja Jai Singh II. erbaut. Der heutige Tag endet mit einer Rikscha-Fahrt durch den farbenfrohen Markt von Jaipur. Sie wollten schon immer einen traditionellen Turban oder Saree anprobieren? Am Abend bietet sich Ihnen die Möglichkeit - Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht!
10. Tag - Jaipur - Agra ( ca. 240 km): Nach dem Frühstück fahren Sie nach Agra. Der Ort liegt am Ufer des Flusses Yamuna und ist vor allem bekannt aufgrund des sagenumwobenen Taj Mahals. Während der Zeit der Mogule wurden einige der zauberhaften Gebäude der Stadt erbaut. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie Fatehpur Sikri. Das mittelalterliche Städtchen ist mittlerweile verlassen, doch einst war es die Hauptstadt des Reichs von Akbar dem Großen. Ein besonderes Highlight ist die Moschee. Nach Ankunft besuchen Sie am Nachmittag das Agra Fort auch bekannt als das Rote Fort. Seinen Namen verdankt die Festung der eindrucksvollen Farbe. Am Abend wird es kulinarisch. Bei einer Kochvorführung tauchen Sie ein in die Geheimnisse der indischen Küche.
11. Tag - Agra - Delhi ( ca. 200 km): Bevor es zurück nach Delhi geht, besuchen Sie das Taj Mahal, das seit 1983 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und 2007 zu einem der "Neuen Weltwunder" erklärt wurde. Makellos fällt Ihnen das Gebäude aus Marmor auf einer marmornen Plattform ins Auge. Dieses extravagante Monument ist ein Tribut an die Zeitlosigkeit von Kunst und Liebe. Die Liebe, die Shah Jahan für seine Königin Mumtaz Mahal empfunden haben muss, zeigt sich in jedem Winkel des Monuments. Über 20.000 Leute halfen dem Eroberer, seinen Traum in die Realität umzusetzen. In New Delhi geht die Sightseeingtour weiter. Besuchen Sie das Mausoleum des Kaisers Humayun. Das India Gate - der Triumphbogen - erinnert an die indischen Soldaten, die während des ersten Weltkriegs gefallen sind. Auch das Rashtrapati Bhavan und das Parlamentsgebäude sind ein Foto wert. Genießen Sie Ihren letzten Abend, bevor es morgen nach Hause geht.
12. Tag - Abreise: Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ankunft in Deutschland am selben Tag.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Der Zustand des Straßennetzes in Indien kann nicht mit dem europäischen Standard verglichen werden. Viele Straßen sind reparaturbedürftig und die Ausstattung der Busse sowie des Zuges entspricht nicht immer europäischen Maßstäben. Aufgrund unterschiedlicher Öffnungszeiten einzelner Sehenswürdigkeiten und je nach Wasserstand kann sich der zeitliche Ablauf des Ausflugsprogramms ändern. Bitte achten Sie bei den Ausflügen auf entsprechende Kleidung und bequemes Schuhwerk.

Ihre 3-/4-Sterne-Hotels während der Erlebnisreise (Landeskategorie)

Während Ihrer Erlebnisreise übernachten Sie in 3-/4-Sterne-Hotels, die über Restaurant und Bar verfügen.

Die einfachen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Ihr Flusskreuzfahrtschiff während der Erlebnisreise (Landeskategorie)

Während Ihrer Erlebnisreise übernachten Sie auf einem Flusskreuzfahrtschiff, z.B. M.V. Paramhamsa, das über Restaurant und Bar verfügen. Es befinden sich 30 Kabinen an Bord.

Die Doppelkabinen (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelkabinen (min./max. 1 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

Hinweis: Hotel-, Schiffs-,- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Zimmer hinsichtlich der Größe und des Designs identisch sind. Die Zimmer sind größtenteils nicht beheizt.

Ihre Unterkünfte während der Erlebnisreise (Landeskategorie)
 

Kreuzfahrt Bengal Saga Cruise Standard
Kalkutta Hindustan International  ****+
Delhi Radisson Blu Paschim Vihar  ****
Jaipur Hotel K. K. Royal  ****
Agra Utkarsh Vilas  ***
Delhi Park Inn  ****

Hinweis: Unterkunftsänderungen vorbehalten.

Sonstiges

  • Die Maximalteilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Bitte beachten Sie, dass während der Flusskreuzfahrt mehr als 20 Personen an Bord sein werden.
  • Zum Abschluss der Buchung werden die Passdaten aller Reiseteilnehmer benötigt.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Gültiger Reisepass bzw. gültiger vorläufiger Reisepass.
Visum Erwachsene/Kinder: Visumpflicht. Touristenvisa werden grundsätzlich mit einer Gültigkeitsdauer von 6 Monaten ab dem Tag des Ausstellungsdatums ausgestellt, wobei mehrmalige Einreisen möglich sind (multiple entry visa). Außerdem besteht für einige Flughäfen in Indien die Möglichkeit, das Visum im Onlineverfahren (“eTV“) unter https://indianvisaonline.gov.in/ zu beantragen. Das Visum wird grundsätzlich mit einer Gültigkeit von 30 Tagen ab dem Datum der Ankunft in Indien ausgestellt.
Impfvorschriften: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Als sinnvoller Impfschutz empfohlen ist der Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A, evtl. Pertussis (Keuchhusten). Bitte beachten Sie auch, dass im ganzen Land Tollwut vorkommt. Ein entsprechender Impfschutz wird empfohlen.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

* Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien/Reisetermine/Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter:
Haben Sie Fragen?
Bei Rückfragen immer angeben: Reise-Code: A1I011
Reisetelefon:
0 26 34 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Safer Shopping
TÜV SÜD In Zusammenarbeit mit dem TÜV SÜD haben wir unseren Online-Reiseshop in Hinsicht auf Qualität, Sicherheit und Transparenz zertifizieren lassen. TÜV Zertifikat einsehen
Ihre Reiseanbieter
Eurotours International
Berge & Meer
Center Parks
Select Holidays
nach oben