Startseite ALDI Reisen ALDI Homepage Service Zahlungsarten Kontakt
Menü
Erlebnisreisen Nr. 7 von 21
  • Sligo, Irland, Ruine, Küste, Insel
  • Wanderung, Felsen, Landschaft, Freizeit, Küste
  • Giant´s Causeway, Irland, Natur, Küste, Wasser
  • Donegal, Provinz Ulster, Irland, Küste, Atlantik
  • Acaill, Irland, Küste, Atlantik, Europa
  • Sligo, Irland, Ruine, Küste, Insel
    Sligo
  • Wanderung, Felsen, Landschaft, Freizeit, Küste
    Wanderung
  • Giant´s Causeway, Irland, Natur, Küste, Wasser
    Giant´s Causeway
  • Donegal, Provinz Ulster, Irland, Küste, Atlantik
    Donegal
  • Acaill, Irland, Küste, Atlantik, Europa
    Acaill
Erlebnisreise
Wanderreise Nord-Irland
  • 8-tägige Reise
  • 3-Sterne-Hotels
  • Inkl. Flug
  • Halbpension
  • Inkl. 5 Wanderungen
Reisecode: AWI002
Termine vom 1.5.2019 bis 9.10.2019

Die Schönheit des Nordens Irlands erkunden

Große Seen, schroffe Klippen und eine endlose Küste - wandern Sie durch die einzigartige Landschaft Irlands. Vor Ihren Augen schlägt die Brandung stetig gegen unwirkliche Felsformationen - genießen Sie die mystische Atmosphäre des Giant’s Causeway.

Ihre Reise-Highlights

  • Sagenumwobenes UNESCO-Weltkulturerbe Giant’s Causeway
  • Auf den Spuren der Vergangenheit beim Besuch des Carrowmore Friedhofs mit über 5.000 Jahre alten Megalith-Gräbern
  • Wanderungen auf Achill Island, auf dem Sligo Way, im Glenveagh Nationalpark, auf der Inishowen Halbinsel und im Gortin Glen Forest Park
  • Sagenumwobenes UNESCO-Weltkulturerbe Giant’s Causeway
  • Besuch der Foxford Woolen Mills
  • Maximal 20 Personen pro Termin

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Aer Lingus (oder gleichwertig) nach Dublin und zurück in der Economy-Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • 7 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels (Landeskategorie)
  • 7 x Halbpension
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Wanderungen auf Achill Island, auf dem Sligo Way, im Glenveagh Nationalpark, auf der Inishowen Halbinsel und im Gortin Glen Forest Park
  • 5 geführte Wanderungen (Tag 2 - 5, 7)
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • 1 Reiseführer Irland pro Zimmer

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Ihre Preisübersicht
 

Termine und Preise 2019 pro Person in €
Abflughafen: Köln-Bonn
Saison A 8-tägig 1099,- 9.10.
Saison B 8-tägig 1199,- 1.5.
Saison C 8-tägig 1299,- 5.6., 17.7., 7.8.
Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

pro Person ab € 1.099,-*

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person € 199,-

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise - County Mayo (ca. 250 km): Flug nach Dublin und Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung. Hügelige Landschaften, grüne Bergrücken, kleine Steinmauern und grasende Schafherden begleiten Sie auf Ihrem Weg nach Westen in das County Mayo. Abendessen und Übernachtung im County Mayo.
2. Tag - County Mayo - Achill Island - Westport - County Mayo (ca. 170 km): Beim reichhaltigen irischen Frühstück tanken Sie Energie für den heutigen Tag. Danach fahren Sie in die Kleinstadt Foxford. Das Städtchen gehört noch zu den Orten, in denen auf uralte Tradition gesetzt wird. Kaum zu glauben, aber hier werden einige der besten Webarbeiten der Welt hergestellt! In den Foxford Woolen Mills erleben Sie hautnah, wie aus einfacher Wolle kostbare Werke geschaffen werden. Erfahren Sie im Besucherzentrum alles über die filigranen Arbeiten und das traditionelle Webhandwerk. Nehmen Sie sich im Café eine kleine Auszeit oder suchen Sie nach einem unvergesslichen Andenken im Souvenirshop. Anschließend dürfen Sie auf ein landschaftliches Idyll gespannt sein: Achill Island. Schon von weitem erblicken Sie die Mischlandschaft aus saftigen Wiesen und Torfmooren. Weite, goldene Sandstrände bilden einen herrlichen Kontrast zu den rauen Klippen der Insel. Sie können es kaum erwarten, den Sand des Strandes unter Ihren Füßen zu spüren? Hier, am 4 km langen Strand bei Keel begeben Sie sich auf Ihre erste Wanderung (Weglänge: ca. 4 km, Dauer: ca. 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht). Sattgrün bewachsene Klippen erheben sich in der Nähe und es scheint, als wollen sie den wunderschönen Strand von allen Seiten schützen. Nach diesen Eindrücken erkunden Sie das kleine Hafenstädtchen Westport. Schlendern Sie über die von kleinen Bäumen gesäumte Promenade und genießen Sie die Aussicht auf das ruhige Flüsschen Carrowbeg. Abendessen und Übernachtung im County Mayo.
3. Tag - County Mayo - County Sligo - County Donegal (ca. 200 km): Sie setzen Ihre Reise in Richtung County Sligo fort. Das facettenreiche Grün Irlands schimmert in der Morgensonne. Freuen Sie sich schon auf die bevorstehende Wanderung (Weglänge: ca. 4 km, Dauer: ca. 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht), die Ihnen atemberaubende Ausblicke beschert. Der eindrucksvolle Tafelberg Ben Bulben und das tiefe Blau der Donegal Bay strahlen eine wundersame Schönheit aus. Erholung für die Sinne! In der Nähe der Stadt Sligo befindet sich die größte und älteste Megalith-Anlage Irlands, der Carrowmore-Friedhof. Begeben Sie sich auf eine Reise in eine längst vergangene Zeit. Von den 5.000 Jahre alten steinernen Gräbern geht eine mystische Ruhe aus. Erstaunlich, dass Archäologen hier mehr als 60 Grabstellen fanden, von denen 30 sichtbar sind. Im Besucherzentrum haben Sie die Möglichkeit, durch eine Ausstellung mehr über diese Gräber zu erfahren. Abendessen und Übernachtung im County Donegal.
4. Tag - County Donegal - Glenveagh Nationalpark - County Donegal (ca. 60 km): Die Grafschaft im Nordwesten Irlands, in die Sie heute fahren, setzt sich historisch als auch landschaftlich von den Nachbargrafschaften ab. Wer hätte gedacht, dass hier ein Großteil der gälischsprachigen Bevölkerung lebt? Im Herzen der Berge und Täler Donegals erstreckt sich der Glenveagh Nationalpark. Wenn Sie die Heimat der größten Rotwildherde Irlands erblicken geraten Sie vermutlich ins Staunen. Vielleicht bekommen Sie ja ein paar der majestätischen Tiere zu Gesicht! Kein Wunder also, dass der gälische Name des Nationalparks "Tal des Lebens" bedeutet. Auf einer Wanderung (Weglänge: ca. 7.5 km, Dauer: ca. 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel) haben Sie das Vergnügen, verschlungenen Pfaden zu den Schönheiten des Parks zu folgen. Am Wegesrand wachsen herrliche, seltene Blumen. Fragen Sie Ihren Wanderführer doch einmal nach ihren Namen! Abendessen und Übernachtung erfolgen im County Donegal.
5. Tag - County Donegal - Derry - Inishowen Halbinsel - County Donegal (ca. 170 km): In der Hafen- und Industriestadt Derry können Sie sich während eines Spaziergangs ein Bild darüber machen, warum sie 2013 zur britischen Kulturhauptstadt gewählt wurde. Die Altstadt, umgeben von einer mit Kanonen gesäumten Stadtmauer, strahlt eine unverwechselbare Stärke aus. Kaum zu glauben, dass die Mauer aus dem Jahre 1618 zu den besterhaltenen in Europa zählt! Im Stadtteil Bogside erzählen beeindruckende Wandmalereien, wie sich die Stadt vom Unruheherd zum kulturellen Zentrum entwickelte. Gebäude wie die Guildhall und das Rathaus Derrys zeugen noch heute von der bewegten Geschichte der Stadt. Freuen Sie sich auf eine spannende Reise in die Vergangenheit und lassen Sie sich von den Geschichten mitreißen. Weiter geht’s in den Norden von Donegal. Die Inishowen-Halbinsel ist ein wahres Juwel. Hügelige Landschaften mit grasenden Schafen - beim Anblick der wilden Klippenszenerie schlägt das Herz höher. Hier gibt es noch einsame Landstriche zu entdecken, auf denen steinerne Ruinen thronen. Wer kann schon von sich behaupten, einmal den nördlichsten Punkt Irlands bewandert zu haben? Während der Wanderung zum Malin Head (Weglänge: ca. 10 km, Dauer: ca. 4 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittel) genießen Sie den Ausblick auf raue Klippen und wildes Grün, das sich in der Sonne facettenreich entfaltet. Atmen Sie die salzige Brise ein und lassen Sie den Blick über die Weite schweifen. Das Abendessen und die Übernachtung erfolgen im County Donegal.
6. Tag - County Donegal - County Antrim - Giant’s Causeway - County Donegal (ca. 220 km): Heute machen Sie sich auf ins County Antrim. Dunluce Castle ist einen Fotostopp wert! Majestätisch thronen die Überreste der Burg auf einer Klippe über dem Meer. Nur die Ruinen zeugen davon, dass die Burg einst eine signifikante, militärische Bedeutung hatte. Im über 600 Jahre alten Mauerwerk findet man noch einstige Kanonenplätze. Danach setzen Sie Ihre Reise zum Giant‘s Causeway fort. Möglicherweise haben Sie auch schon vieles über das Weltkulturerbe gehört? Heute sehen Sie das einmalige Naturphänomen mit eigenen Augen. Es bleibt auch Zeit für einen gemütlichen Spaziergang. Mehr als 40.000 Basaltsäulen machen diesen sagenumwobenen Ort zu einer erstaunlichen Naturschönheit. Im Besucherzentrum können Sie mehr darüber erfahren, wie diese bizarre, unwirkliche Landschaft tatsächlich entstanden ist. Vielleicht war es ja doch ein Riese, der hier seine Fußstapfen hinterließ? Abendessen und Übernachtung im County Donegal.
7. Tag - County Donegal - Sperrin Mountains - Gortin Glen Forest Park - Dundalk (ca. 280 km): Irlands größte und gleichzeitig am wenigsten erkundete Bergkette erhebt sich mächtig über der grünen Ebene. Die Sperrin Mountains sind ein Paradies für Wanderfreunde! Sie erstrecken sich über die ländlich geprägten Grafschaften Tyrone und Londonderry. Weiter geht‘s, denn weitere Schönheiten möchten bewundert werden. Freuen Sie sich auf eine Wanderung durch den Gortin Glen Forest Park. Sie wandern über "Stock und Stein" einen Pfad entlang, der sich durch endlos erscheinende Wälder schlängelt (Weglänge: ca. 3.5 km, Dauer: ca. 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad: leicht). Später fahren Sie nach Dundalk. Abendessen und Übernachtung im Raum Dundalk.
8. Tag - Abreise: Mit einem Koffer voller Erinnerungen machen Sie sich auf den Weg nach Hause. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Die Durchführung der Wanderungen ist wetterabhängig.

Ihre 3-Sterne-Hotels (Landeskategorie) während Ihrer Wanderreise

Sie übernachten in ausgewählten 3-Sterne-Hotels, die alle über Restaurant und Bar verfügen.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihre Beispielunterkünfte
 

County Mayo Breaffy House Resort ***
County Donegal Mulroy Woods Hotel ***
Region Dundalk Carnbeg Hotell & Spa ***

Hinweis: Unterkunftsänderungen vorbehalten.

Sonstiges

  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Bis zum Reiseende gültiger Personalausweis bzw. Reisepass. Reisedokumente müssen bei Ein- und Ausreise gültig sein.

Visum: Deutsche Staatsangehörige benötigen für Irland kein Einreisevisum. Für deutsche Staatsangehörige gibt es auch bei einem längeren Aufenthalt in Irland im Rahmen der Freizügigkeit innerhalb der Europäischen Union keine Melde- und Registrierungspflicht. Sie benötigen keine Aufenthalts- und/oder Arbeitserlaubnis.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

* Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien/Reisetermine/Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter:
Haben Sie Fragen?
Bei Rückfragen immer angeben: Reise-Code: AWI002
Reisetelefon:
0 26 34 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Safer Shopping
TÜV SÜD In Zusammenarbeit mit dem TÜV SÜD haben wir unseren Online-Reiseshop in Hinsicht auf Qualität, Sicherheit und Transparenz zertifizieren lassen. TÜV Zertifikat einsehen
Ihre Reiseanbieter
Eurotours International
Berge & Meer
Center Parks
Select Holidays
nach oben