ALDI Reisen

Jetzt Traumreise finden!

ALDI Spezial
3 Nächte in Rom geschenkt
Rundreisen

Golf von Neapel & Rom

Standort-Rundreise
  • 11-tägige Reise inkl. Flug
  • 4-Sterne-Hotels/Verpflegung
  • Ausflug zum Vesuv und nach Pompeji
  • Garantierte Durchführung
Reisecode RI4011
pro Person ab
899 *

Neapel und Rom: zwei Kulturschätze in einer Reise entdecken

Auf dieser besonderen Rundreise erleben Sie die Kulturschätze rund um Neapel und Rom. Genießen Sie atemberaubende Landschaften an der Amalfiküste und gehen Sie der spannenden Vergangenheit Pompejis und Roms auf den Grund.

Ihre Reise-Highlights

  • Historische Momente: Stadtführung in Neapel und Rom
  • Atemberaubende Aussichten: Ausflug zur Amalfiküste und nach Sorrent
  • Ausflug zum Vesuv und nach Pompeji
  • Vatikanmuseum und Sixtinische Kapelle in Rom
  • Genügend freie Zeit: Fahrt nach Neapel für eigene Erkundungen und Freizeit in der Vatikanstadt

Inklusivleistungen

  • Charterflug mit Eurowings (oder gleichwertig) nach Neapel und zurück von Rom in der Economy Class
  • Transfers und Standort-Rundreise laut Reiseverlauf
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Raum Neapel z. B. Hotel Giulia in Qualiano Napoli (Landeskategorie)
  • 2 Übernachtungen + 3 geschenkte Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Raum Rom z. B. Hotel Polo (Landeskategorie)
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 10 x erweitertes italienisches Frühstück
  • 7 x Abendessen (3-Gänge-Menü oder Büfett am Abend, Tag 1-7)
  • 1 x Ganztagsausflug Neapel inklusive halbtägige Stadtführung mit lokalem Reiseführer/Tag 2
  • 1 x Ganztagsausflug Amalfiküste und Sorrent/Tag 3
  • 1 x Ganztagsausflug Pompeji/Vesuv inklusive Eintritt in die Ausgrabungsstätte/Tag 4
  • 1 x Halbtagsausflug nach Rom inklusive halbtägiger Stadtführung mit lokalem Reiseführer/Tag 6
  • 1 x Ganztagesausflug Vatikanstadt inklusive halbtägiger Führung mit lokalem Reiseführer/Tag 7
  • 24-Stunden-Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel in Rom/Tag 7
  • Eintritt in die Sixtinische Kapelle und das Vatikanmuseum/Tag 7
  • Deutschsprachige Reiseleitung

 

Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich sind die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie.

Ihre Preisübersicht

pro Person ab € 899,-

Abflughafen (Flughafenzuschlag): Düsseldorf (0,-), Stuttgart (20,-)
Termine Preis
24.11.2019 € 899,-
08.03.2020 € 999,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Wunschleistung pro Person

  • Zuschlag Einzelzimmer € 249,-

Zusatzkosten pro Person/Nacht (zahlbar vor Ort)

  • Kurtaxe Neapel ca. € 2,-
  • Kurtaxe Rom ca. € 6,-

 

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr 4-Sterne-Hotel im Raum Neapel: z. B. Giulia (Landeskategorie)

Verkehrsgünstig gelegen im Außenbezirk von Neapel liegt das Hotel Giulia. Der Hafen von Neapel ist in ca. 15 km Entfernung. Den Flughafen Neapel erreichen Sie in ca. 20 km.

Ihr Hotel Giulia verfügt über Rezeption, Bar, Eingangshalle, Frühstücksraum, Restaurant und Lift. Am liebevoll angelegten Poolbereich (wetterabhängig, ca. Mai - Mitte September geöffnet) finden Sie Entspannung. Liegestühle und Sonnenschirme sind nach Verfügbarkeiten vorhanden (wetterbedingt). Oder genießen Sie die Sommertage auf der Hotelterrasse.

Die geräumigen Doppelzimmer (ca. 20 m², min./ max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (ca. 16 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV (keine deutschen Sender), Kühlschrank (Füllung gegen Gebühr), teilweise Balkon und Klimaanlage.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr 4-Sterne-Hotel in Rom: z. B. Polo (Landeskategorie)

Das Hotel Polo liegt im Herzen des Pariolibezirks, einem eleganten Wohnviertel im Norden Roms. Zahlreiche Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind in nur wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Bushaltestellen und eine S-Bahnstation sind ebenfalls zu Fuß zu erreichen, von wo Sie bequem in das Zentrum Roms fahren können. Den Flughafen Rom erreichen Sie in ca. 40 km.

Das Hotel Polo empfängt Sie herzlich mit Rezeption, Empfangsbereich und Lobby und bietet die ideale Ausgangslage für die Erkundigungen durch Rom. Frühstück wird Ihnen in der American Bar serviert, von wo Sie einen schönen Blick auf die Parioligegend genießen. Nach einem spannenden Sightseeing-Tag in Rom können Sie abends an der Hotelbar die Erlebnisse Revue passieren lassen.

Die geräumigen Doppelzimmer (ca. 20 m², min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (ca. 16 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV (keine deutschen Sender), Kühlschrank (Füllung gegen Gebühr), teilweise Balkon und Klimaanlage.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges

  • Die Getränke sind in der Halbpension nicht mit inbegriffen.
  • Hotel Guilia
    Lebensmittelunverträglichkeiten (Gluten, Laktose oder ähnliches) sind bei Buchung mit anzugeben.
  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: gültiger Reisepass oder Personalausweis

Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Reiseverlauf

Tag 1 – Anreise – Neapel (ca. 60 km): Heute beginnt Ihre spannende Rundreise von Neapel bis nach Rom! Es erfolgt der Flug von Deutschland nach Neapel und der Transfer in Ihr Hotel im Raum Neapel.
Tag 2 – Raum Neapel – Neapel – Raum Neapel (ca. 120 km): Nach Ihrem Frühstück geht es in das Stadtzentrum Neapels. Mit einem lokalen Reiseführer erkundschaften Sie am Vormittag die historische Stadt. In der charakteristischen Altstadt führen enge Gässchen zu mittelalterlichen Kirchen, geheimnisvollen Katakomben und unterirdischen Höhlen. Zwischen Kunsthandwerkern, flatternder Wäsche und Fischverkäufern offenbart sich Ihnen noch heute die alte neapolitanische Volkskultur. Hier befinden sich Attraktionen wie der Dom, die Kirche San Lorenzo Maggiore, die Kirche der Barmherzigkeit mit dem Meisterwerk von Caravaggio: Sette Opere di Misericordia, die Zugänge zu den Tuffsteinhöhlen und die Gasse der Krippenbauer. Vorbei an der Galleria Umberto und dem Castel Nouvo (Eintritt gegen Gebühr, ca. € 6,- pro Person) geht es zur gewaltigen Piazza Plebiscito. Mit den Kolonnaden und dem Palazzo Reale (Eintritt gegen Gebühr, ca. € 6,- pro Person), welche an das Theater San Carlo (Eintritt ca. € 9,- pro Person) grenzt. In der traditionsreichen Caffetteria Gambrinus an der Piazza Trieste e Trento saßen bereits Gelehrte und Dichter bei angeregtem Austausch. Spüren Sie die Geschichte und genießen Sie einen Espresso oder eine kleine lokale Köstlichkeit wie "Stogliatell" (nicht inklusive). Nachmittags haben Sie genügend Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.
Tag 3 – Raum Neapel – Amalfiküste – Sorrent – Raum Neapel (ca. 230 km): Am heutigen Tag warten direkt zwei Highlights auf Sie. Bei der Fahrt entlang der Amalfiküste genießen Sie atemberaubende Aussichten. Und Sie haben in Vietri freie Zeit, um genügend Fotos für die Daheimgebliebenen zu machen. Das Ziel ist Sorrent! Von der hochgelegenen Küstenstadt genießen Sie den weiten Blick auf das Meer. Auf eigene Faust erkunden Sie den malerischen Stadtkern, den Piazzo Tasso, die Chiesa di San Francesco, eine Kirche aus dem 14. Jahrhundert oder das Museum Correale. Auch ein kleiner Spaziergang zur Marina Grande lohnt sich: ein kleiner Fischerhafen mit Restaurants und guten Trattorien. Hier kann man frischen Fisch kosten und den Fischern bei der Arbeit zusehen. Am Abend fahren Sie zurück in Ihr Hotel im Raum Neapel, in dem Sie das Abendessen einnehmen und die Übernachtung erfolgt.
Tag 4 – Raum Neapel – Pompeji – Vesuv – Raum Neapel (ca. 140 km): Heute wartet die am besten erhaltene Ruinenstadt der Antike Pompeji auf Sie (Eintrittskarte inklusive). Bei einer ausführlichen Führung können Sie erahnen, wie die Häuser der damaligen reichen Bewohner ausgesehen haben müssen. Es gibt Wandgemälde, bei welchen Sie auch noch das berühmte Pompeianische Rot sehen können. Sie besichtigen Tempel und laufen durch Straßen, wo Sie die Reste der Bäckerei und des Weinverkäufers sehen können, vorbei am Theater und natürlich schauen Sie sich auch das ehemalige Bordell an. Beim Schlendern durch die Straßen und Gassen haben Sie oft interessante und schöne Ausblicke auf den Vesuv. Nach der Besichtigung von Pompeji geht die Fahrt weiter zum Vesuv. Nach einem kurzen Spaziergang am Vesuv, genießen Sie einen fantastischen Blick auf die Bucht von Neapel. Danach besteht die Möglichkeit, auf einer Jeeptour bis zum Krater zu fahren (wetterbedingt, Eintritt ca. € 10,- pro Person). Besucher sollten geeignete Kleidung und Geräte für die Höhenlage mitbringen. Der Weg ist nicht für Gehbehinderte geeignet. Empfohlen wird geschlossenes Schuhwerk, Jacke und lange Hose, Sonnenbrille, Fernglas, Kamera.
Tag 5 – Raum Neapel – Stadt Neapel zur freien Verfügung – Raum Neapel (ca. 120 km): Nach dem Transfer vom Hotel ins Stadtzentrum Neapels steht der Tag Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer Shoppingtour in Neapel? Bummeln Sie durch die Altstadt Neapels, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und lassen sich von dem italienischen Flair verzaubern. Pizzerien, Souvenir-Shops und Delikatessenläden reihen sich in den mit Lavasteinen gepflasterten Sträßchen aneinander. Schlendern Sie durch die zahlreichen Boutiquen und lassen Sie die Atmosphäre bei einem Espresso auf sich wirken. Wer einen Abstecher in eine der schmalen Seitengassen macht, findet sich schnell zwischen dicht aneinander stehenden antiken Palazzi wieder. Sonnige Plätze bilden einen Kontrast zu den schmalen Vicoli, etwa die Piazza del Gesù Nuovo oder die kleinere Piazza Bellini. Auf Wunsch können Sie in den Untergrund Neapels (Eintritt ca. € 10,- pro Person) abtauchen: Tief unter Neapel erstreckt sich ein riesiges Labyrinth aus Tuffsteinhöhlen, Zisternen und Brunnen. In den vergangenen Jahrhunderten diente Napoli sotterranea, das unterirdische Neapel, als Zufluchtsort, Katakomben und im Zweiten Weltkrieg als lebensrettender Luftschutzbunker. Heute kann man verschiedene Abschnitte des Untergrunds im Rahmen einer Führung besichtigen. Zu sehen sind u.a. geschichtsträchtige Wandinschriften  (die Führer erzählen dazu interessante Anekdoten) sowie einst dort abgestellte Oldtimer und Mopeds (im Bourbonen-Tunnel). Einer der Eingänge liegt an der Piazza San Gaetano 68 in der Altstadt, direkt neben der netten Limoncello-Fabrik Limoné. Gegen Nachmittag erfolgt die Rückfahrt in Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung im Raum Neapel.
Tag 6 – Raum Neapel – Raum Rom – Rom (ca. 280 km): Heute heißt es Abschied nehmen von Neapel. Vormittags erfolgt der Transfer nach Rom in Ihr Stadthotel und am Nachmittag erkundschaften Sie die historische Stadt Rom mit Ihrer Reiseleitung. In der ewigen Stadt am Tiber lernen Sie viele historische Monumente kennen. Lassen Sie sich von dem imposanten Anblick von Forum Romanum, Circus Maximus und dem Colosseum begeistern. Kaum vorstellbar, dass hier bis zu 50.000 Zuschauer den Gladiatorenkämpfen und Wagenrennen beiwohnen konnten. Der Stadtkern ist beeindruckend und so gibt es fast an jeder Ecke etwas Neues zu bestaunen. Ihre Reiseleitung führt Sie vorbei an der Spanischen Treppe, der Campo de Fiori und dem Trevi-Brunnen. Von diesem Brunnen lautet die Legende, dass man zurückkkommt, wenn man eine Münze in das Wasserbecken wirft.  Am Abend fahren Sie zurück in Ihr Hotel, in dem das Abendessen stattfindet und die Übernachtung erfolgt.
Tag 7 – Raum Rom – Vatikanstadt – Raum Rom (ca. 20 km): Nach einem stärkendem Frühstück startet heute Ihre Fahrt mit Ihrer Reiseleitung und den öffentlichen Verkehrsmittel in Richtung Vatikanstadt. Das letzte Highlight mit dem Besuch der Sixtinischen Kapelle (Eintritt inklusive) und dem Vatikanmuseum, welches sich in der Kapelle befindet, wartet auf Sie! Dieser heilige Ort, in dem die Päpste gewählt werden, ist eine der beliebtesten Attraktionen von Rom. Mit Ihrer Reiseleitung bestaunen Sie Michelangelos berühmte Deckenmalereien, die auf das 16. Jahrhundert zurückgehen und zwischen 1979 und 1999 aufwändig restauriert worden sind. Die Kunstwerke "Die Erschaffung Adams", "Das jüngste Gericht" und vielen andere lassen Michelangelos außergewöhnliche und faszinierenden künstlerischen Fähigkeiten erkennen. Am Nachmittag haben Sie genügend Zeit, die Vatikanstadt auf eigene Faust zu erkundschaften. Bestaunen Sie die größte christliche Basilika der Welt - den Petersom und lassen Sie diesen besonderen Zauber auf dem Petersplatz auf sich wirken. In den zahlreichen Gässchen und verwinkelten Straßen finden Sie sicherlich noch ein Mitbringsel für die Daheimgebliebenen. Heute steht Ihnen ein 24-Stunden gültiges Fahrticket für die öffentlichen Verkehrsmittel zur Verfügung. Morgens fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung in das Zentrum und am Nachmittag können Sie nach Lust und Laune auf eigene Faust die Stadt erkundschaften und nach Belieben ins Hotel zurückkehren. Abendessen und Übernachtung erfolgt im Raum Rom.
Tag 8–10 – Raum Rom: Die nächsten Tage erkundschaften Sie Rom auf eigene Faust! Wie wäre es mit einem Besuch der Caracalla Thermen? Die antiken Badeanlagen zählen zu den größten ihrer Art in Rom und lassen die Badekultur vergangener Tage erahnen. Auch ein Abstecher zur Basilika Santa Maria Maggiore lohnt sich. Die älteste Marienkirche Roms weist eine Geschichte von über 1500 Jahren auf. Nicht verpassen dürfen Sie auch einen Spaziergang durch das Viertel Trastevere - Das Dorf in der Stadt. Schlendern Sie durch die Gässchen und genießen Sie das italienische Flair bei einer Tasse Espresso.
Tag 11 – Raum Rom – Abreise (ca. 40 km): Heute heißt es Arrivederci Italia! Es erfolgt der Transfer zum Flughafen in Rom und Sie treten Ihre Heimreise nach Deutschland an.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch die Reiseleitung nur vermittelt.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: RI4011
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02634 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08.00 bis 22.00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben