Startseite ALDI Reisen ALDI Homepage Service Zahlungsarten Kontakt
Menü
Rundreisen Nr. 40 von 168
  • Taj Mahal, Mausoleum, Agra, Indien, Rundreise
  • Jaipur, Amber, Rajasthan, Indien, Rundreise
  • Indische Frau, Schmuck, traditionelle Kleidung, Schminke
  • Mandawa, Shekhawati, Nordosten Rajasthan, Indien, Rundreise
  • Indische Frauen, Tücher, Taj Mahal, Agra, Indien
  • Taj Mahal, Mausoleum, Agra, Indien, Rundreise
    Taj Mahal
  • Jaipur, Amber, Rajasthan, Indien, Rundreise
    Jaipur
  • Indische Frau, Schmuck, traditionelle Kleidung, Schminke
  • Mandawa, Shekhawati, Nordosten Rajasthan, Indien, Rundreise
    Mandawa
  • Indische Frauen, Tücher, Taj Mahal, Agra, Indien
Rundreise
Indien
  • 8- bzw. 14-tägige Reise
  • 3-Sterne / 3,5-Sterne-Hotels
  • Inkl. Flug
  • Halbpension
  • Inkl. Eintritte im Wert von € 150,-
Reisecode: R1I027
Termine vom 14.2.2019 bis 17.10.2019

Zu Gast im Land der Maharadschas

Besuchen Sie pulsierende Metropolen wie Delhi, Agra und Jaipur. Ein besonderes Highlight sind die vielfältigen Tempel und Paläste sowie das weltbekannte Taj Mahal. Auf Wunsch verlängern Sie Ihre Reise um weitere 6 Nächte in diesem einzigartigen Land.

Ihre Reise-Highlights

  • Die Geschichte einer großen Liebe: Besuch des Taj Mahal
  • Ein architektonisches Meisterwerk: Der Stufenbrunnen von Abhaneri
  • Königlich: Besuch des Junagarh-Forts in Bikaner
  • Orientierungsfahrt in Delhi
  • Besuch des Agra Forts

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Air India (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Delhi und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Rundreise gemäß Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus/Minibus (je nach Gruppengröße) inkl. Eintrittsgeldern
  • 6 Übernachtungen in 3-/3,5-Sterne-Hotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 6 x Halbpension (beginnend an Tag 2 mit dem Abendessen und endend an Tag 8 mit dem Frühstück)
  • Besuch des Junagarh-Forts in Bikaner
  • Orientierungsfahrt in Delhi
  • Besuch des Agra Forts
  • Besuch des Taj Mahal
  • Besichtigung des Stufenbrunnen von Abhaneri
  • inkl. Eintritte im Wert von € 150,-
  • 1 Reiseführer Indien pro Zimmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung (bis inkl. Tag 6)

Inklusivleistungen Verlängerung

  • 6 Übernachtungen in 3-/4-Sterne-Hotels/Heritage-Hotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 6 x Halbpension
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Ihre Preisübersicht
 

Termine und Preise 2019 pro Person in €
Abflughafen: Frankfurt
Saison A 8-tägig 899,-
14-tägig 1149,-
14.3., 15.8
Saison B 8-tägig 999,-
14-tägig 1249,-
14.2., 30.5., 14.6., 27.6., 26.9..
Saison C 8-tägig 1099,-
14-tägig 1349,-
2.5., 17.10.
Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

8-tägig pro Person ab € 899,-*

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person
    bei Anreise vom 14.2.19 bis 4.3.19
    8-tägig € 159,-
    14-tägig € 299,-
    bei Anreise vom 2.5.19 bis 17.10.19
    8-tägig € 149,-
    14-tägig € 299,-
  • Ausflugspaket Grundprogramm (Geländewagenfahrt Amber Fort + City Tour Jaipur an Tag 4, 1 Stunde Kamelsafari an Tag 6) pro Person € 45,-
  • Ausflugspaket Grundprogramm und Verlängerung (Geländewagenfahrt Amber Fort + City Tour Jaipur an Tag 4, 1 Stunde Kamelsafari an Tag 6 und 1 Stunde Bootsfahrt an Tag 10) pro Person € 59,-

Zusatzkosten pro Person

  • Visum Indien oder "e-Tourist Visa" ca. € 150,-
    (selbst zu beantragen, eTV)

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise: Linienflug nach Delhi.
2. Tag - Ankunft Delhi - Agra (ca. 205 km): Ankunft in Delhi und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Später sammeln Sie bei einer Orientierungsfahrt erste Eindrücke der indischen Hauptstadt. Sie fahren am "India Gate" vorbei, das an die gefallenen Soldaten des 1. Weltkriegs erinnert sowie am Rashtrapati Bhavan und am Parlamentsgebäude, welches als Schlüsselelement bei der Planung von Neu Delhi zählt. Dieser 20.000 m² große Rundbau war bis zur Unabhängigkeit Indiens Versammlungsort der Fürsten und beherbergt heute Bücher und Aufzeichnungen der politischen Geschichte Indiens. Im Anschluss geht es weiter nach Agra.
3. Tag - Agra - Abhaneri - Jaipur (ca. 240 km): Früh morgens steht der Besuch des legendären Grabmals Taj Mahal auf dem Programm. Es wurde 1631 vom Mogulkaiser Shah Jahan zur Erinnerung an seine Gemahlin Mumtaz Mahal errichtet. Die in weißen Marmor eingebetteten Halbedelsteine des Mausoleums fangen das Licht des Mondes in der Nacht und die Strahlen der Sonne am Tag ein und lassen es wie ein funkelndes Juwel erstrahlen. Wieder im Hotel zurück erfolgt Ihr reichhaltiges Frühstück. Anschließend erwartet Sie die Besichtigung des Agra Forts, welches mit seinen majestätischen Toren und prachtvollen Türmen eine der größten Befestigungsanlagen der Welt ist. 20 m hohe Doppelmauern werfen ihre schützenden Schatten und lassen die Machtstellung des 3. Mughal Eroberers erahnen. Auf dem Weg nach Jaipur besuchen Sie den beeindruckenden Abhaneri Step Well, einen Stufenbrunnen in dem kleinen Dorf Abhaneri, der einer der tiefsten und größten Stufenbrunnen Indiens ist. Diese wurden zum Beispiel als Pool genutzt, um sich vor einem Tempelbesuch gründlich zu reinigen. Weiterfahrt nach Jaipur.
4. Tag - Jaipur: Der Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Bei Buchung des Ausflugpakets machen Sie sich in einem Geländewagen auf zum Amber Fort. Unterwegs erfolgt ein Fotostopp am Palast der Winde. Im Inneren des klassisch romantischen Forts bestaunen Sie gemalte Szenen in Miniatur - z.B. von Festen, Kriegen und der Jagd. Die vielen kleinen Spiegel an den Wänden und der Decke der Siegeshalle sind der Hit. Zurück in Jaipur erhalten Sie im Rahmen Ihres Ausflugpakets auf einer Stadttour nähere Eindrücke der quirligen Stadt. Sie sehen den Palast der Maharadschas und besuchen das Observatorium Jantar Mantar. Aus Stein und Marmor erbaut ist es eines der größten der Welt. Am Abend unternehmen Sie einen gemeinsamen Spaziergang durch die Stadt. Auf den bunten Märkten und Basaren tauchen Sie in das Leben der Einheimischen ein.
5. Tag - Jaipur - Bikaner (ca. 325 km): Nach dem Frühstück fahren Sie in die Wüstenstadt Bikaner. Unterwegs erfolgt ein Stopp in Deshnoke. Sie sehen den Karni-Mata-Tempel, der auch als Rattentempel bekannt ist. Die Ratten, die im Tempel leben, verkörpern der Legende nach die Seelen der Verstorbenen. Der Tempel mit seiner Fassade aus weißem Mamor und riesiger Silbernen Eingangstür gilt für gläubige Inder als Pilgerstätte um Kraft und Beistand für unerfüllte Kinderwünsche zu erbitten und ist weit über die Grenzen Rajasthans bekannt. Anschließend Weiterfahrt nach Bikaner.
6. Tag - Bikaner - Mandawa (ca. 190 km): In Bikaner besichtigen Sie das Junagarh Fort, eines der schönsten und am besten erhaltenen Denkmäler der Rajputen sowie Devikund, die Totengedenkstätte der Maharadschas von Bikaner. Auf Ihrem Weg nach Mandawa fahren Sie durch die Shekhawati Region. Bestaunen Sie die farbenprächtigen alten Havelis und Gutsherrenhäuser, die diese Region so berühmt machen. Auch in Mandawa besichtigen Sie die Havelis mit wunderschönen Malereien. Sind Sie schon einmal auf einem Wüstenschiff geritten? Bei Buchung des Ausflugpakets nehmen Sie am Abend an einer Kamelsafari in der Wüste teil (Dauer ca. 1 Stunde).
7. Tag - Mandawa - Delhi (ca. 260 km): Nach einem gemütlichen Frühstück Fahrt nach Delhi und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung.
8. Tag - Abreise: Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Deutschland. Ankunft am gleichen Tag.

Oder verlängern Sie Ihre Reise um weitere 6 Nächte.

7. Tag - Mandawa - Jodhpur (ca. 360 km): Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jodhpur, der zweitgrößten Stadt in Rajasthan. Jodhpur trägt auch den Beinamen "Die Blaue Stadt", denn jedes Haus der Altstadt ist mit blauer Farbe angestrichen. Welch ein außergewöhnliches Stadtbild.
8. Tag - Jodhpur - Luni (ca. 40 km): Bestaunen Sie das einzigartige Mehrangarh Fort, das sich auf einem mächtigen 120 m hohen Felsen erstreckt. Wussten Sie, dass das Fort noch immer dem Maharadscha von Jodhpur gehört? Im Inneren der Anlage gibt es eine ganze Reihe von weiträumigen Innenhöfen und Palästen. Vom Fort aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die 500 Jahre alte Stadt. Anschließend sehen Sie Jaswant Thada, das Mausoleum verstorbener Maharadschas. Besonders sehenswert ist das Grabmal des Maharaja Jaswant Singh II., das aus weißem Marmor besteht. Später Weiterfahrt nach Luni.
9. Tag - Luni - Ranakpur - Udaipur (ca. 250 km): Auf dem Weg nach Udaipur sehen Sie den berühmten Jain Tempelkomplex von Ranakpur, der zu den 5 wichtigsten Pilgerstätten des Jainismus gehört. Die Tempelanlage aus dem 15. Jahrhundert gehört zu den wahren Kleinoden der indischen Architektur. Weißer Marmor durchzieht den Tempel, der insgesamt 1444 Säulen im Haupttempel aufweist. Jede Säule ein Unikat! Anschließend Fahrt nach Udaipur, die wohl romantischste Stadt in Rajasthan. Die harmonische Mischung aus weiß getünchten Gebäuden, Marmorpalästen, Gärten, Tempeln und Havelis am zauberhaften Lake Pichola trägt stolz den Beinamen "Venedig des Ostens".
10. Tag - Udaipur: Heute besuchen Sie den 1725 erbauten Stadtpalast, einer der größten königlichen Paläste in Rajasthan mit wunderschönem Blick auf den Pichola See. Die Anlage besticht durch ihre Verzierungen mit glitzernden Spiegeln und unzähligen Ornamenten. Anschließend geht es zum Jagdish-Tempel aus dem 17. Jahrhundert, der dem Gott Vishnu gewidmet wurde und der größte Tempel in Udaipur ist. Er ist berühmt für seine wunderschönen Bilder und den beeindruckenden Tempelturm. Weiter geht es zum Sahelion Ki-Bari, der Garten der Frauen aus dem 18. Jahrhundert, der direkt am Fatehsagar-See liegt. Bestaunen Sie den berühmten Lotus-Pool, Wasserspiele, faszinierende Blumenbeete und Pavillons aus purem Marmor und genießen Sie anschließend eine entspannte Fahrt um den See. Im Rahmen des Ausflugpaketes unternehmen Sie am Nachmittag eine Bootsfahrt auf dem Pichola See (Dauer ca. 1 Stunde, die Durchführung der Bootsfahrt ist von der Höhe des Wasserstandes abhängig).
11. Tag - Udaipur - Deogarh (ca. 135 km): Nach dem Frühstück Fahrt nach Deogarh. Beobachten Sie bei einem Rundgang im Dorf die Einheimischen bei ihrer täglichen Arbeit oder lassen Sie sich vom Markt mit den vielen kleinen Läden verzaubern. Handarbeit soweit das Auge reicht - die Künstler und Handwerker bringen Ihnen begeisternd ihre Kunst näher.
12. Tag - Deogarh - Pushkar (ca. 155 km): Am Morgen wartet eine einzigartige Zugfahrt durch die wunderschöne Landschaft Indiens auf Sie. Durch Tunnel und über hohe Brücken geht es von Kamli Ghat nach Phulad. Von hier erfolgt die Weiterfahrt mit dem Bus nach Pushkar, die dem Gott Brahma geweihte Stadt. Besichtigen Sie den Brahma-Tempel und unternehmen Sie einen ausgedehnten Spaziergang entlang des Pushkar-Sees.
13. Tag - Pushkar - Delhi (ca. 405 km): Nach dem Frühstück Fahrt nach Delhi und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in Delhi.
14. Tag - Abreise: Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Deutschland. Ankunft am gleichen Tag.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Der Zustand des Straßennetzes in Indien kann nicht mit dem europäischen Standard verglichen werden. Viele Straßen sind reparaturbedürftig und die Ausstattung der Busse entspricht nicht immer europäischen Maßstäben. Die Fahrt an Tag 7 von Mandawa nach Delhi findet für die Gäste, die die 8-tägige Reise gebucht haben ohne Reiseleitung statt. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Bauarbeiten an der Außenfassade des Taj Mahals zu optischen Einschränkungen kommen kann. Bei Buchung der Verlängerung erfolgt die Zugfahrt an Tag 12 in einem öffentlichen Zug ohne Klimaanlage. Es werden keine Sitzplätze reserviert.

Ihre3-/3,5-Sterne-Hotels während der Rundreise

Die meisten Häuser sind mit Restaurant, Bar und Pool ausgestattet.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen meist über Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihre Beispielunterkünfte während der Rundreise
 

Agrar Hotel Utkarsh Vilas ***
Jaipur Hotel Libra ***+
Bikaner Hotel Gaj Kesri oder Hotel Bhanwar Niwas ***
Mandawa Hotel Udai Vilas Resort ***
Delhi Hotel Bellevue ***

Hinweis: Unterkunftsänderungen vorbehalten.

Ihre Beispielunterkünfte während der Verlängerung
 

Jodhpur Hotel Mapple Abhay oder Hotel Lords Inn ***
Luni Heritage Fort Chanwa ***
Udaipur Hotel Castle Mewar ****
Deogarh Heritage Deogarh Mahal ***
Pushkar Hotel Dera Masuda oder Hotel Jagat Palace ***
Delhi Hotel Bellevue ***

Hinweis: Unterkunftsänderungen vorbehalten.

Sonstiges

  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: gültiger Reisepass bzw. gültiger vorläufiger Reisepass
Visum Erwachsene/Kinder: Visumpflicht. Touristenvisa werden grundsätzlich mit einer Gültigkeitsdauer von 6 Monaten ab dem Tag des Ausstellungsdatums ausgestellt, wobei mehrmalige Einreisen möglich sind (multiple entry visa). Außerdem besteht für einige Flughäfen in Indien die Möglichkeit, das Visum im Onlineverfahren ("eTV") unter https://indianvisaonline.gov.in/ zu beantragen. Das Visum wird grundsätzlich mit einer Gültigkeit von 60 Tagen ab dem Datum der Ankunft in Indien ausgestellt.

Impfempfehlungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Als sinnvoller Impfschutz empfohlen ist der Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio (Kinderlähmung) und Hepatitis A, evtl. Pertussis (Keuchhusten). Bitte beachten Sie auch, dass im ganzen Land Tollwut vorkommt. Ein entsprechender Impfschutz wird empfohlen. Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird nur für die Einreise aus Infektionsgebieten gefordert. Bei direkter Einreise aus Deutschland besteht keine Impfnotwendigkeit gegen Gelbfieber.

Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

* Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien/Reisetermine/Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter:
Haben Sie Fragen?
Bei Rückfragen immer angeben: Reise-Code: R1I027
Reisetelefon:
0 26 34 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Safer Shopping
TÜV SÜD In Zusammenarbeit mit dem TÜV SÜD haben wir unseren Online-Reiseshop in Hinsicht auf Qualität, Sicherheit und Transparenz zertifizieren lassen. TÜV Zertifikat einsehen
Ihre Reiseanbieter
Eurotours International
Berge & Meer
Center Parks
Select Holidays
nach oben