ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Garantierte Durchführung
Rundreisen

Island

Rundreise
  • 8-tägige Reise inkl. Flug
  • Mittelklassehotels
  • Frühstück
  • Inkl. Besuch der Gletscherlagune
Reisecode RSI027
pro Person ab
1.299 *

Island - Halló og velkomin...

Willkommen in Island - in einem Land, in dem die Urgewalten der Natur Landschaften von atemberaubender Schönheit geschaffen haben! Feuerspuckende Vulkane, ewiges Eis und raue Winde fegen durch Landschaften. Ein Land, wo Natur noch Natur ist!

Ihre Reise-Highlights

  • Heißwasserquelle Deildartunguhver
  • Akureyri - die Hauptstadt des Nordens
  • Pseudokrater am Myvatn See
  • Wasserfall Godafoss
  • Besuch des Fischerdorfs Djúpivogur
  • Nationalpark Skaftafell
  • Goldener Ring

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Icelandair (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Keflavík und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Rundreise im Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Frühstück
  • Stadtrundfahrt durch Reykjavík
  • Leichte Wanderung an den Pseudokratern
  • Besuch des Lava Centers
  • 1 Reiseführer Island pro Zimmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie.

Ihre Preisübersicht

Saison A - pro Person ab € 1299,-

Abflughafen (Flughafenzuschlag): Hamburg (0,-), Frankfurt (50,-), München (50,-)
Termine Doppelzimmer
21.04.2020 € 1299,-
02.10.2020 € 1299,-

Der 21.04.2020 kann nicht ab München gebucht werden. Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison B - pro Person ab € 1399,-

Abflughafen (Flughafenzuschlag): Hamburg (0,-), Frankfurt (50,-), München (50,-)
Termine Doppelzimmer
19.05.2020 € 1399,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison C - pro Person ab € 1499,-

Abflughafen (Flughafenzuschlag): Hamburg (0,-), Frankfurt (50,-), München (50,-)
Termine Doppelzimmer
04.09.2020 € 1499,-
18.09.2020 € 1499,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person € 399,-
  • Ausflug Secret Lagoon pro Person € 100,-
  • Ausflug Walbeobachtung pro Person € 99,-
  • Ausflugspaket Secret Lagoon & Walbeobachtung pro Person € 195,-
  • Vök Bad (Tag 3) pro Person € 50,-
  • 4 x Abendessen (auf dem Land) pro Person € 249,-


Hinweis: Der Ausflug Secret Lagoon beruht auf einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, den Ausflug bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihre landestypischen Mittelklassehotels während der Rundreise

In der Region Reykjavík übernachten Sie in Mittelklassehotels mit Lobby, Restaurant und Bar. Die landestypischen Hotels sind oft kleine Familienbetriebe, die ebenfalls ein Restaurant und eine Bar bieten.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind gemütlich eingerichtet und haben alle Bad oder Dusche/WC.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges

  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene: Für die Dauer des Aufenthalts gültiger Personalausweis bzw. Reisepass.
Sonstiges: Aufgrund der sehr hohen Arzt- und Krankenhauskosten in Island wird die Mitnahme einer europäischen Krankenversicherungskarte dringend empfohlen. Bei der Abrechnung der Behandlungskosten zwischen Krankenhaus und isländischer Versicherungsbehörde führte es in letzter Zeit zu Problemen, wenn als Identifikationsnachweis ein Personalausweis anstelle eines Reisepasses vorgelegt wurde. Daher wird dringend geraten, entweder nur mit dem Reisepass einzureisen oder ihn zusätzlich mitzunehmen.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise: Flug nach Keflavík. Ankunft am Flughafen und Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Transfer zum Hotel in der Region Reykjavík.
Tag 2 Reykjavík Borgarfjörður Akureyri: Das erste Ziel des Tages ist Europas ergiebigste Heisswasserquelle, Deildartunguhver, in Borgarfjördur. Von weitem können Sie schon die dampfenden Nebelschwaden erkennen. Pro Sekunde werden ca. 180 Liter des 100 °C heißen Wassers ausgestoßen. Wussten Sie, dass die umliegende Bevölkerung mit dem warmen Wasser der Quellen ihre Häuser beheizt? Im Anschluss fahren Sie durch Reykholt zu den wunderschönen Lavawasserfällen Hraunfossar. Auf einer Länge von ca. 700 m strömt in über hundert kleinen Wasserfällen schäumend und sprudelnd Wasser aus dem schwarzen Lavagestein. Was ein Anblick! Weiterfahrt über die Hochebene Öxnadalsheidi in Islands bekanntestes Pferdezuchtgebiet in Skagafjördur. Unvergessliche Ausblicke auf stets wechselnde Landschaften sind Ihr ständiger Begleiter. Über die Passhöhe Öxnadalsheidi erreichen Sie die Hauptstadt des Nordens: Akureyri am Fjord Eyjafjördur. Übernachtung in der Region Akureyri.
Tag 3 Akureyri Mýtvan Dettifoss Egilsstadir: Auf dem Weg zum See Mýtvan kurzer Halt beim sagenumwobenen Wasserfall Godafoss, dem “Götterwasserfall”. Kaum ein anderes Gebiet Islands bietet so eine Vielzahl an Naturwundern, wie die Landschaft rund um den See Mýtvan. Der Mýtvan See ist für das einzigartige Vogelleben und die erstaunlich vielfältige Vegetation bekannt. Besichtigt werden u. a. die Pseudokrater bei Skútustadir am Mýtvan See und die brodelnen Schlammquellen und Solfataren im farbenprächtigen Hochtemperaturgebiet Námaskard. Anschließend wird Europas mächtigster Wasserfall, der Dettifoss besucht (Straßenöffnung vorausgesetzt). Danach besteht die Möglichkeit, einen Badeausflug zu den Vök Baths zu machen (vorab zu buchen, pro Person € 50,-). Die Vök Baths sind geothermale "Hot Pots", die auf dem See Urridavatn in der Nähe von Egilsstaðir schwimmen. Hier genießen Sie ein unvergessliches Bad in herrlicher Umgebung mit tollem Ausblick. Übernachtung in der Umgebung des Handelsszentrums Egilsstadir, die größte Ortschaft Ostislands.
Tag 4 Egilsstadir Ostfjorde Höfn: Ihre Fahrt geht durch das schöne Ost-Island. Sie besuchen zunächst das Fischerdorf Djúpivogur. Danach fahren Sie weiter entlang der Ostfjorde. Bei gutem Wetter fahren Sie sogar auf die Passhöhe Almannaskard, von wo sich ein fantastischer Blick auf den Vatnajökull und die Region bietet. Das Tagesziel ist Höfn in Hornafjördur, am Fuße des größten Gletschers Europas - dem Vatnajökull. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die schöne Umgebung auf eigene Faust zu entdecken. Übernachtung in Höfn oder Umgebung.
Tag 5 Höfn Gletscherlagune Skaftafell Südküste Hvolsvöllur: Heute fahren Sie entlang der Südküste, einer der landschaftlich schönsten Strecken in Island. Die Route führt zunächst zum Jökulsárlón, einer wunderschönen Gletscherlagune mit unzähligen, darin treibenden Eisbergen (je nach Saison besteht die Möglichkeit, auf Wunsch eine Bootsfahrt auf der Lagune zu machen). Das nächste Ziel ist der Nationalpark Skaftafell, wo Sie eine kurze Wanderung unternehmen. Im Anschluss geht es weiter über Lavafelder und schwarzen Sand zur Landspitze von Dyrholaey, wo tausende von Seevögeln Ihre Nistplätze haben (Vogelschutzgebiet, das während der Brutzeit geschlossen ist. In diesem Fall wird der Küstenabschnitt Reynisfjara besucht). In Skógar haben Sie die Gelegenheit, einen der bekanntesten Wasserfälle Islands, den Skógafoss, zu bewundern. Übernachtung in Hvolsvöllur oder Umgebung.
Tag 6 Hvolsvöllur Golden Circle Region Reykjavík: Als Nächstes werden Islands wohl berühmteste Sehenswürdigkeiten besucht: Der Wasserfall Gullfoss, der stufenförmig in die Schlucht des Flusses Hvítá hinabstürzt und das Geysirgebiet, wo der “Alte Geysir”, der Namensgeber aller Springquellen der Welt, zwar meist ruht, aber die kleinere Springquelle Strokkur regelmäßig in kurzen Abständen eine kochend heiße Fontäne in den Himmel schießt. In der Nähe befindet sich der Nationalpark Thingvellir, welcher sowohl geschichtlich als auch geologisch sehr interessant ist. In Thingvellir wurde im Jahre 930 das erste demokratische Parlament ausgerufen, hier wurden Gesetze beschlossen und Gericht (Thing) gehalten. Genau in dieser Talsenke, die von der Spalte Almannagjá durchzogen ist, kann man deutlich sehen, wie sich die eurasische und die amerikanische Kontinentalplatte bisher auseinanderbewegt haben. Die letzte Strecke des heutigen Tages führt durch das Hochtemperaturgebiet Nesjavellir. Ankunft in der Hauptstadt Reykjavík. Übernachtung in der Region Reykjavík.
Tag 7 Region Reykjavík: Dieser Tag steht Ihnen für eigene Entdeckungen in der kleinen "Metropole" Reykjavik zur Verfügung. Auf Wunsch haben Sie außerdem die Möglichkeit, an einer faszinierenden Walbeobachtung teilzunehmen (vorab zu buchen). Ein einmaliges Badeerlebnis bietet zudem die "Secret Lagoon". Die Secret Lagoon liegt im kleinen Örtchen Flúðir, in dem es ein natürliches Gebiet mit heißen Quellen und einem kleinen Geysir gibt. Genau in diesem Geothermalgebiet befindet sich die "Geheime Lagune". Man kann hier im 38 bis 40° C heißen Wasser umgeben vom Dampf der heißen Quellen baden. Die Isländer nennen dieses Schwimmbad Gamla Laugin - das "alte Schwimmbad" und wahrscheinlich ist es das älteste Schwimmbad des Landes. Erst vor kurzem hat man das Bad wieder hergerichtet und sich dabei stark an den alten Strukturen orientiert. Nach dem Bad kann man sich auf einem Rundgang die heißen Quellen ansehen.
Tag 8 Abreise: Transfer zum Flughafen Keflavík und Rückflug nach Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch die Reiseleitung nur vermittelt. Bitte beachten Sie, dass die vor Ort buchbare Bootstour an der Gletscherlagune wetterabhängig ist und nur im Zeitraum von Mai bis Oktober angeboten wird.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: RSI027
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02634 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08.00 bis 22.00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben