Startseite ALDI Reisen ALDI Homepage Service Zahlungsarten Kontakt
Menü
Rundreisen Nr. 136 von 170
  • Itsukushima Schrein, Insel Miyajima, Bucht, Hiroshima, Japan
  • Okayama, Gartenanlage, See, Steine, Japan
  • Nikko Nationalpark, Region Kantō, Insel Honshū, Tochigi, Gunma, Fukushima, Japan
  • Korakuen, Buddha, Gartenanlage, Okayama, Japan
  • Tokio, Senso-ji-Tempel, Skytree, Abenddämmerung, Japan
  • Itsukushima Schrein, Insel Miyajima, Bucht, Hiroshima, Japan
    Hiroshima
  • Okayama, Gartenanlage, See, Steine, Japan
    Okayama
  • Nikko Nationalpark, Region Kantō, Insel Honshū, Tochigi, Gunma, Fukushima, Japan
    Nikko Nationalpark
  • Korakuen, Buddha, Gartenanlage, Okayama, Japan
    Korakuen
  • Tokio, Senso-ji-Tempel, Skytree, Abenddämmerung, Japan
    Tokio
Rundreise
Japan
  • 10-tägige Reise
  • 3-Sterne-Hotels
  • Inkl. Flug
  • Frühstück
  • Inkl. Itsukushima Schrein in Hiroshima
Reisecode: R1J020
Termine vom 22.10.2019 bis 13.4.2020

Kulturelles Japan

Japan begeistert mit seiner Geschichte und dem Zusammenspiel aus Tradition und Moderne. In Hiroshima sehen Sie den berühmten Itsukushima-Schrein. Die friedvolle Natur im Nikko Nationalpark wird Sie begeistern und bietet einen besonderen Kontrast zur Megacity Tokio.

Ihre Reise-Highlights

  • Metropole Kyoto und Olympia-Stadt Tokio
  • Malerisch: Die strohbedeckten Bauernhäuser von Shirakawago
  • Beeindruckende Landschaft: Nikko Nationalpark
  • Niedlich anzusehen: der Jigokudani Affenpark in Yamanouchi
  • Altstadt von Takayama
  • Besuch der "Burg des Weißen Reihers" in Himeji
  • Herbstlaubfärbung an dem Reisetermin 3.11.19

Ihr Vorteil: CityMaps2Go - Landkarten-App

Im Aktionszeitraum 1.3.-31.5.19 erhalten Sie zu jeder Rundreise-Buchung die werbefreie Pro-Version der beliebten Landkarten-App mit Reiseführer-Funktion kostenfrei dazu. Weitere Informationen sowie den Link zum Download erhalten Sie hier.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Lufthansa und ANA (oder gleichwertig, mit Zwischenstopp) von Frankfurt nach Hiroshima und von Tokio zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgeldern
  • 8 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels (Landeskategorie)
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 8 x Frühstück
  • 1 Reiseführer Japan pro Zimmer
  • Ausreisesteuer Japan
  • Deutschsprachige Reiseleitung (Tag 2 - 10)

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Ihre Preisübersicht
 

Termine und Preise 2019/20 pro Person in €
Abflughafen: Frankfurt
Saison A 10-tägig 1999,- 12.2.20
Saison B 10-tägig 2299,- 10.3.20
Saison C 10-tägig 2399,- 22.10., 3.11.19
Saison D 10-tägig 2499,- 13.4.20
Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

pro Person ab € 1.999,-*

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person ab € 295,-
  • Ausflugspaket (Ausflug Kyoto Tag 5, Ausflug Tokio Tag 9) pro Person € 199,-
  • Zuschlag Premium-Economy-Class (unverbindlich und vorbehaltlich Verfügbarkeit) pro Person € 750,-
  • Zuschlag Business-Class Flug (unverbindlich und vorbehaltlich Verfügbarkeit) pro Person € 2100,-

    Hinweis: Die Höhe des jeweiligen Zuschlags wird Ihnen während des Buchungsvorgangs vor Abschluss der Buchung angezeigt. Die Mindestteilnehmerzahl für das Ausflugspaket beträgt 20 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns vor, das Ausflugspaket bis 30 Tage vor Abreise abzusagen.
    Die Buchung einer höheren Flugklasse ist auf Anfrage möglich. Wenn Sie für Ihren Hin- und Rückflug einen Premium-Economy-Class bzw. Business-Class-Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere Reservierungshotline. Wir fragen die entsprechenden Flüge gerne verbindlich für Sie an. Bitte beachten Sie, dass inkludierte Inlandsflüge immer Economy-Class Flüge sind.

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise: Linienflug von Frankfurt nach Tokio.
2. Tag - Tokio - Hiroshima: Ankunft in Tokio-Haneda und Weiterflug nach Hiroshima. Empfang durch die Reiseleitung. Check-in am Nachmittag. Der Rest des Tages steht Ihnen für erste eigene Erkundungen zur Verfügung. Für den Abend in Hiroshima empfehlen wir Ihnen eine kulinarische Entdeckungsreise - in den zahlreichen Okonomiyaki-Restaurants ist die beliebte "japanische Pizza" besonders schmackhaft.
3. Tag - Hiroshima: Morgens beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch der Gedenkstätten in Hiroshima und dem Friedensmuseum, welches bereits von Persönlichkeiten wie Mutter Theresa und dem Dalai Lama besucht wurde. Sie spazieren durch den eindrucksvollen Friedenspark. Zwischen Grünflächen können Sie die "Statue des Friedens" begutachten, die 1995 aufgestellt wurde und als Wahrzeichen für den Frieden gelten soll. In ca. 1 Stunde erreichen Sie dann per Straßenbahn und Fähre die in der Inlandsee gelegene heilige Insel Miyajima. Bei Flut spiegelt sich das berühmte Tor des Itsukushima-Schreins, Japans wohl schönster Kultstätte des Shinto, rot glänzend im Wasser - ein besonders beliebtes Fotomotiv. Das Tor scheint fast auf dem Wasser zu schweben!  Der Schrein wurde mehrere Male zerstört, jedoch immer wieder aufgebaut. 1168 wurde der Aufbau des Schreins, wie Sie ihn heute bewundern können, von dem Kriegsherren Taira no Kiyomori unterstützt. Er sollte ein Zeichen des Dankes und der Verehrung der Götter, die ihm seinen Erfolg schenkten, darstellen.
4. Tag - Hiroshima - Himeji - Kyoto (ca. 360 km): Heute verlassen Sie Hiroshima und fahren mit dem Reisebus nach Kyoto. Einen Zwischenstopp in Himeji nutzen Sie für den Besuch der "Burg des weißen Reihers" (UNESCO-Weltkulturerbe). Japans größte und schönste Burg wurde im 17. Jahrhundert zu ihrer heutigen Form ausgebaut und erstrahlt nach umfassender Restaurierung wieder in ihrer ganzen Pracht. Am Nachmittag erreichen Sie Kyoto.
5. Tag - Kyoto: Entdecken Sie Kyoto heute auf eigene Faust oder schließen Sie sich dem Ausflug (bei Buchung des Ausflugspakets) an. Die ehemalige Kaiserstadt stellt mit ihrer Fülle an großartigen Kulturgütern das Glanzlicht Ihrer Japanreise dar. Eine wechselvolle Geschichte hat der Stadt ihr einzigartiges kulturelles Erbe hinterlassen und die schönsten Tempel, Zen-Gärten und Shinto-Schreine werden Sie heute in ihren Bann ziehen und begeistern. Dazu zählen der Ryoanji-Tempel mit seinem berühmten Zen-Garten, die reizvolle Anlage des Goldenen Pavillons (Kinkakuji) und die Nijo-Residenz des Tokugawa-Shogunats, in der Sie sich in das Palastleben jener Zeit zurückversetzt fühlen. Nachmittags geht es mit Ihrem Reisebus zum Fushimi-Inari-Schrein, dessen schier endlose Schreintor-Galerien zu einem Spaziergang einladen. Zum Abschluss des Tages locken die zahlreichen Geschäfte und Kaufhäuser im pulsierenden Viertel Shijo-Karawamachi zu einem Shopping-Bummel. Es besteht dann noch die Möglichkeit zu einem Besuch der traditionellen Kyotoer Marktstraße Nishiki-dori - nirgendwo sonst lässt sich die schier unendliche Vielfalt der berühmten japanischen Küche so hautnah und eindrucksvoll erkunden.
6. Tag Kyoto - Shirakawago - Takayama (ca. 330 km): Heute verlassen Sie Kyoto und erreichen zunächst Shirakawago. Das malerische Dorf mit seinen strohgedeckten Bauernhäusern wurde von der UNESCO in seiner Gesamtheit zum Weltkulturerbe erklärt. Nirgendwo sonst lässt sich das alte Japan bei einem Spaziergang schöner und eindrucksvoller erleben als hier. Im Anschluss Weiterfahrt nach Takayama am Fuße der japanischen Alpen. Genießen Sie bei klarer Sicht das Panorama der über 3000 m hohen Bergkette. Im reizvollen Städtchen Takayama hat sich viel vom architektonischen Charme der Vergangenheit erhalten. Sie bummeln durch die Altstadt mit Sake-Brauereien, Miso-Geschäften und malerischen Straßenzügen. Genießes Sie das einmalige Flair dieses besonderen Ortes.
7. Tag - Takayama - Yamanouchi - Nagano (ca. 200 km): Bevor Sie Takayama verlassen, bummeln Sie über den Morgenmarkt, wo regionale Produkte angeboten werden. Anschließend Fahrt zum "Jigokudani Monkey Park" bei den heißen Quellen von Yamanouchi in der Präfektur Nagano. Hier können Sie mit etwas Glück die heimischen Makaken-Affen bei einem Bad in den Quellen beobachten. Ein wirklich beeindruckendes Bild. Am Nachmittag erreichen Sie Nagano, Austragungsort der olympischen Winterspiele von 1998. Hier steht ein Besuch des Zenkoji-Tempels auf dem Programm. Bereits im 7. Jahrhundert gegründet ist er historisch gesehen vor allem für für eine kriegerische Auseinandersetzung im 16. Jahrhundert bekannt. Heute wird er vor allem wegen seines unterirdischen Ganges im Untergeschoss besucht. In völliger Dunkelheit können Gäste sich einen Weg bahnen und mit etwas Glück den an der Wand versteckten Schlüssel finden, der einem Buddhas Paradies etwas näher bringen soll.
8. Tag - Nagano - Nikko - Tokio (ca. 420 km): Am Morgen Busfahrt nach Nikko, das zu den kulturellen Highlights Ihrer Japanreise gehört. Eingerahmt von der landschaftlichen Schönheit des Nikko-Nationalparks breitet sich ein weitläufiger Schrein- und Tempelbezirk (UNESCO-Weltkulturerbe) in der hügeligen Umgebung des Städtchens Nikko aus. Sie beginnen Ihre Besichtigung im Taiyuin-Tempel. Beeindruckend sind die unzähligen Schöpfungen der Holzschnitzkunst am Toshogu. Nikkos wichtigster Schrein, zugleich Mausoleum des ersten Tokugawa-Shoguns, wurde im 17. Jahrhundert zur Zeit der Blüte von Architektur und Kunst geschaffen. Am frühen Abend erreichen Sie Ihr Hotel in der Olympia-Stadt Tokio.
9. Tag - Tokio: Heute können Sie Tokio auf eigene Faust entdecken oder im Rahmen des Ausflugspakets Ihren Reiseleiter begleiten. Das ganztägige Besichtigungsprogramm führt Ihnen unterschiedliche Gesichter der Megacity Tokio vor Augen. Mit dem Bus erreichen Sie zunächst den Meiji-Schrein. Die in einen weitläufigen Park eingebettete Gedenkstätte erinnert an Kaiser Meiji und symbolisiert die starke Verbindung des Kaiserhauses mit dem Shintoismus, der alten Naturreligion Japans. Einen besonderen Akzent der Vertikale setzt im Stadtteil Shinjuku das höchste Rathaus der Welt, ein Entwurf des Stararchitekten Kenzo Tange. Von der Aussichtsetage auf über 200 m Höhe bietet sich ein großartiger Panoramablick. Bei einem Bummel durch das vornehme Stadtviertel Ginza genießen Sie im Anschluss das modische Flair der eleganten Boutiquen und Geschäfte. Im traditionellen Stadtteil Asakusa mischen Sie sich unter die Gläubigen im Kannon-Tempel. Das buddhistische Heiligtum ist der Göttin der Barmherzigkeit geweiht. Der Weg dorthin führt über die belebte Ladenstraße Nakamise-dori und durch das Donnertor mit seiner 750 kg schweren Laterne.
10. Tag - Abreise: Transfer zum Flughafen Tokio Haneda und Rückflug nach Frankfurt. Ankunft in Deutschland am gleichen Tag.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre 3-Sterne-Hotels (Landeskategorie) während der Rundreise

Ihre Hotels haben eine Lobby. Einige Hotels verfügen zusätzlich über ein typisch japanisches Gemeinschaftsbad (Onsen).

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Heizung und Wasserkocher ausgestattet.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihre Beispielunterkünfte
 

Hiroshima Hotel Sunroute, Hotel Oriental ***
Kyoto Rhino Hotel, Hotel Urban, Hotel Kyoto Nijo Premium. b Kyoto shijo, Hotel Hearton, Hotel Vessel ***
Alpenregion Takayama Hotel Spa Alpina, Grantia Hida Takayama Hotel ***
Nagano Hotel Metropolitan ***
Tokio Hotel Viainn, Hotel Sunroute Shinagawa Seaside ***

Hinweis: Unterkunftsänderungen vorbehalten.

Sonstiges

  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Bei Ausreise noch 6 Monate gültiger, maschinenlesbarer Reisepass/vorläufiger Reisepass.
Visum Erwachsene/Kinder: nicht notwendig.

Bei der Einreise nach Japan werden von Ausländern biometrische Daten (Gesichtsfotos und Fingerabdrücke) erfasst. Ausgenommen sind Personen unter 16 Jahren, Diplomaten und Staatsgäste.

Impfempfehlungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Als sinnvoller Impfschutz empfohlen ist der Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Hepatitis A & B und Mumps-Masern-Röteln.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

* Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien/Reisetermine/Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter:
Haben Sie Fragen?
Bei Rückfragen immer angeben: Reise-Code: R1J020
Reisetelefon:
0 26 34 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Safer Shopping
TÜV SÜD In Zusammenarbeit mit dem TÜV SÜD haben wir unseren Online-Reiseshop in Hinsicht auf Qualität, Sicherheit und Transparenz zertifizieren lassen. TÜV Zertifikat einsehen
Ihre Reiseanbieter
Eurotours International
Berge & Meer
Center Parks
Select Holidays
nach oben