ALDI Reisen

Jetzt Traumreise finden!

Rundreisen

Kleingruppen-Rundreise

Kuba
  • 14- bzw. 18-tägige Reise
  • Mittelklassehotel / Casas Particulares
  • Frühstück
  • Inkl. Flug
Reisecode T3K005
14-tägig pro Person ab
1.899 *

Pures Karibikfeeling in charmanten Casas

Lateinamerikanische Musikrhythmen ertönen aus bunten Kolonialhäusern, ein leckerer Cocktail mit schmackhaftem kubanischem Rum und faszinierende Naturlandschaften soweit das Auge reicht - erleben Sie Kuba mit all seinen Vorzügen in kleiner Gruppe!

Ihre Reise-Highlights

  • 11 Übernachtungen in Privatunterkünften (Casas Particulares)
  • Coco-Taxifahrt in Camagüey
  • Wanderung im Nationalpark Alejandro de Humboldt
  • Bootsausflug Cayo Granma

Inklusivleistungen

  • Charterflug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Holguín und zurück ab Havanna in der Economy Class
  • Rundreise und Transfers in klimatisierten Reisebussen gemäß Reiseverlauf
  • 1 Übernachtung in einem einfachen Mittelklassehotel
  • 11 Übernachtungen in Casas Particulares (Privatunterkünften)
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 12 x Frühstück
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Touristenkarte Kuba
  • 1 x Reiseführer Kuba pro Zimmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Inklusivleistungen Verlängerung

  • Transfers letztes Rundreisehotel - Hotel - Flughafen
  • 4 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Grand Memories Varadero (Landeskategorie)
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • All Inclusive-Leistungen (wie beschrieben)

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ihre Preisübersicht

Saison A pro Person ab € 1899,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 14-tägig 18-tägig
15.01.2020 € 1899,- € 2399,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison B pro Person ab € 1999,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 14-tägig 18-tägig
18.09.2019 € 1999,- € 2349,-
09.10.2019 € 1999,- € 2349,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison C pro Person ab € 1999,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 14-tägig 18-tägig
11.03.2020 € 1999,- € 2499,-
25.03.2020 € 1999,- € 2499,-

18-tägig gilt am 11.3.2020 ein Preis von € 2569,- Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison D pro Person ab € 2099,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 14-tägig 18-tägig
07.08.2019 € 2099,- € 2449,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison E pro Person ab € 2099,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 14-tägig 18-tägig
13.11.2019 € 2099,- € 2599,-
12.02.2020 € 2099,- € 2599,-
08.04.2020 € 2099,- € 2599,-

18-tägig gilt am 12.2.2020 ein Preis von € 2669,- Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer zur Alleinbelegung pro Person
    bei Anreise vom 7.8.19 bis 9.10.19
    14-tägig € 229,-
    18-tägig € 469,-
    bei Anreise vom 13.11.19 bis 8.4.20
    14-tägig € 199,-
    18-tägig € 329,-

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr Mittelklassehotel während der Rundreise

Das Hotel ist ausgestattet mit Lobby, Restaurant, Bar und teilweise Swimmingpool.

Die zweckmäßig eingerichteten Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, TV und Klimaanlage.

Ihre Casas Particulares während der Rundreise

Erfahren Sie die Gastfreundlichkeit der Kubaner in den offiziell lizensierten Privatunterkünften. Die einfachen Häuser werden mit viel Herzlichkeit geführt. Diese werden zum Teil oder ganz an Urlauber vermietet. Freuen Sie sich auf das charmante Ambiente und das familiäre Flair in den meist sehr einfachen kubanischen Casas.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Unterkunftsänderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass die Casas Particulares lizenzierte Privatunterkünfte der Kubaner sind und nicht mit Hotels verglichen werden können. Die familiäre Atmosphäre, das charmant-koloniale Flair und der Einblick in die Kultur stehen hier im Vordergrund.

Ihr 5-Sterne-Hotel in Varadero bei Buchung der Verlängerung: Grand Memories Varadero (Landeskategorie)

Das Hotel befindet auf der Halbinsel Varadero, am weiten Sandstrand der Karibik. Das Zentrum Varaderos liegt in ca. 15 km Entfernung und die Transferzeit zum Flughafen (Varadero) beträgt ca. 20 Minuten.

Das Hotel verfügt über eine großzügige Lobby mit 24-Stunden-Rezeption und WLAN (im Lobbybereich, gegen Gebühr). Die Hotelanlage bietet mehrere Geschäfte sowie die Möglichkeit, an der Lobby Geld zu wechseln. 

Mehrere Bars und Snackbars laden dazu ein, bei einem kühlen Getränk zu verweilen. Kulinarische Abwechslung bieten, neben dem Büfett-Restaurant, mehrere à la carte-Restaurants. Sie haben unter anderem die Wahl zwischen internationaler, asiatischer, italienischer und kreolischer/landestypischer Küche.

Der weitläufige Gartenbereich der Hotelanlage verfügt über zwei Pools mit Poolbar und Sonnenterrasse. Liegen und Handtücher sind am Pool und Strand inklusive. In dem hoteleigenen SPA-Bereich können Sie bei einer Massage oder im Whirpool entspannen (gegen Gebühr). Sportlich betätigen können Sie sich im Fitnessraum oder bei verschiedenen Sportarten wie Tennis, Tischtennis, Darts oder Volleyball (teilweise gegen Gebühr).

Die komfortablen Doppelzimmer (34 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad mit Badewanne/WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, Telefon, SAT-TV, Minibar, Sitzmöglichkeiten sowie Balkon oder Terrasse.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihre All Inclusive-Leistungen im 5-Sterne-Hotel Grand Memories Varadero beinhalten:

  • alle Mahlzeiten in Büfettform, abends auch à la carte (teilweise gegen Reservierung)
  • 24 Stunden Snacks
  • 24 Stunden nationale alkoholische und alkoholfreie Getränke

Hinweis: Das Tragen eines All Inclusive-Armbands ist erforderlich.

Sonstiges

  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen, max. 16 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 30 Tage vor Abreise abzusagen.
  • Ein offenes Wort: Sie haben sich mit Kuba für ein einzigartiges Reiseziel entschieden. Sicherlich wissen Sie, dass sich das Land momentan im Umbruch befindet. Die politischen Veränderungen der letzten Monate haben die Nachfrage nach Kuba-Reisen stark ansteigen lassen, was das Land vor große Herausforderungen stellt. Viele Hotels sind veraltet und entsprechen in hygienischer Hinsicht nicht europäischem Standard. Zudem kommt es immer wieder zu Strom- und Wasserausfällen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, sollte es vor Ort zu Abweichungen der ausgeschriebenen Leistungen kommen. Dafür erleben Sie das Land in einer sehr spannenden Phase des Umbruchs und haben die Chance, Teil dieser Entwicklung zu sein. Sollte doch einmal etwas nicht Ihren Wünschen entsprechen, bitten wir Sie, dies vor Ort anzusprechen.
  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass, vorläufiger Reisepass oder Kinderreisepass.
Visum Erwachsene/Kinder: Eine Einreise nach Kuba zu touristischen Zwecken mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen (einmalige Verlängerung um weitere 30 Tage möglich) ist nur mit Visum in Form einer sogenannten "Touristenkarte" möglich, die zusammen mit dem Reisepass zur Einreise dient. Jeder Kubareisende ist verpflichtet, einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die Aufenthaltsdauer nachzuweisen.

Kombinationen: Touristische Reisen direkt von den USA nach Kuba sind nach geltenden US-Bestimmungen weiterhin auch für deutsche Reisende nicht erlaubt. Wegen eines Gelbfieberausbruchs in Brasilien haben mehrere Staaten in Lateinamerika ihre Einreisebestimmungen verschärft, hierunter auch Kuba. Reisende, die aus oder über Brasilien einreisen möchten, müssen derzeit eine Gelbfieberimpfung nachweisen, ohne die bereits die Beförderung von Flughäfen in Brasilien abgelehnt werden kann.

Impfempfehlungen: Bei der Einreise werden Fragen zum Gesundheitszustand und zu aktuellen Reisetätigkeiten gestellt. Reisende, die sich in Guinea, Liberia, Mali oder Sierra Leone aufgehalten haben oder über Flughäfen dieser Länder gereist sind, werden bis zum Ablauf von 21 Tagen nach Aus- bzw. Durchreise durch diese Länder einer Quarantäne unterworfen.

Mückenschutz: Der Stich einer Mücke ist nicht nur unangenehm, durch ihn können auch Krankheiten, wie z.B. das Zika-Virus übertragen werden. Der Schutz vor Mücken ist daher besonders wichtig! Tipps, wie Sie sich gegen Mückenstiche und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken schützen können:

  • Sofern Sie sich außerhalb von mückengeschützten Räumen aufhalten, bietet geeignete Kleidung den besten Schutz (lange Ärmel und lange Hosen sowie die Fußknöchel bedeckende Socken). Die Imprägnierung der Kleidung mit einem Insektizid bietet zusätzlichen Schutz.
  • Benutzen Sie außerdem insektenabweisende Mittel für unbedeckte Hautstellen.
  • In Wohn- und Schlafräumen sollten Sie insektenabweisende oder -abtötende Mittel verwenden und - wo möglich - Moskitonetze benutzen.
  • Halten Sie ab der Dämmerung und nachts die Fenster in Ihrem Schlafraum geschlossen, sofern keine Fliegengitter vorhanden sind.

Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de/. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Ihr Reiseverlauf

 

1. Tag - Anreise: Flug nach Holguín, Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung sowie Transfer zum Hotel (ca. 20 km). Möchten Sie gleich mit Ihrem Kuba Erlebnis beginnen? Je nach Ankunftszeit können Sie den Hausberg "Loma de la Cruz" erklimmen - knapp 500 Stufen führen zum Gipfel. Von oben hat man einen tollen Blick auf die "Stadt der Parks".
2. Tag - Holguín - Baracoa (ca. 260 km): Am Morgen begeben Sie sich mit Ihrer Kleingruppe auf den Weg zum östlichsten Zipfel der Insel - nach Baracoa. Hier erwartet Sie eine charmante Hafenstadt, die auch zugleich die älteste Stadt Kubas ist. Bei einem Stadtrundgang, vorbei am zentral gelegenen Platz "Parque de la Independencia" sehen Sie die wichtigsten kulturellen Gebäude Baracoas, wie beispielsweise die Kathedrale, die zu den ältesten Gebäuden Kubas zählt. Gegen Abend kehren Sie das erste Mal in Ihre besonderen Unterkünfte ein: Sie übernachten in sogenannten "Casas Particulares". Erleben Sie die Kultur der Kubaner auf einzigartige Weise. Erfahren Sie die Gastfreundlichkeit in einem charmanten Ambiente!
3. Tag - Baracoa - Nationalpark Alejandro de Humboldt - Baracoa (ca. 50 km): Entdecken Sie mehr von der einzigartigen Flora und Fauna auf Kuba im Nationalpark Alejandro de Humboldt, der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Tropisches Klima und ein Palmenmeer prägen das Bild des Nationalparks. Machen Sie sich auf einige besondere Pflanzen gefasst, die es nur hier zu sehen gibt. Nach einer Wanderung (Dauer: ca. 3 Stunden, Schwierigkeit: leicht) durch die einzigartige Flora und Fauna des Nationalparks krönen Sie den Besuch mit einem erfrischenden Bad im Becken eines Wasserfalls. Anschließend geht es gemeinsam zurück nach Baracoa.
4. Tag - Baracoa - Santiago de Cuba (ca. 250 km): Willkommen in Santiago de Cuba - der lebenslustigsten, heißesten und heimlichen Hauptstadt des Inselstaats. Während einer Stadtrundfahrt besichtigen Sie das Castillo del Moro. Die Festung wacht auf den Klippen der Bucht und bietet einen wunderschönen Blick über die Südküste. Außerdem sehen Sie die Plaza de la Revolucion und Santa Ifigenia, einen Friedhof, der zum Nationaldenkmal ernannt wurde. Zahlreiche bekannte Persönlichkeiten und Unabhängigkeitskämpfer wurden hier zu Grabe getragen, so auch José Martí.
5. Tag - Santiago de Cuba - Cayo Granma - Santiago de Cuba: Nach einem gemeinsamen Frühstück machen Sie einen Ausflug per Boot auf die kleine Insel Cayo Granma, die inmitten der Bucht von Santiago de Cuba liegt. Der ehemalige Wohnort für Sklavenhändler besticht durch hölzerne Häuser mit rot geschmückten Dächern. Hier spürt man das ursprüngliche Flair Kubas! Gegen Abend erleben Sie mit dem Besuch der "Casa de la Trova" pure kubanische Lebenslust. Die "Feierstätte der kubanischen Musik" lässt Sie mit Live-Musik, Tanz und viel Freude in die lebhafte Kultur eintauchen.
6. Tag - Santiago de Cuba - Camagüey (ca. 350 km): Ihr heutiges Tagesziel ist Camagüey. Sie lernen den Ort mit seinem Gassenlabyrinth per Fahrrad-Taxi, sogenannte "Bici-Taxis", näher kennen. Das Labyrinth sollte in der Vergangenheit Eindringlinge daran hindern, ins Zentrum der Stadt zu gelangen. Die bunten Glasfenster, Rokoko-Balkone und die bauchigen Tonkrüge verleihen der Stadt ein ganz eigenes Flair. Nach der Stadtrundfahrt ist der Abend frei. Wie wäre es mit weiteren Erkundungen auf eigene Faust oder mit Ihren Gruppenmitgliedern? Sicherlich ist Ihnen bei der Stadtrundfahrt etwas aufgefallen, das Sie sich noch einmal anschauen wollen.
7. Tag - Camagüey - Trinidad (ca. 260 km): Heute geht es nach Trinidad, eine Stadt, die für ihre Sklavenvergangenheit bekannt ist. Nach Ankunft steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Schlendern Sie über die kopfsteingepflasterten Straßen und lassen Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzen. Wie wäre es gegen Abend mit einem Cocktail in der bekannten Bar "La Canchanchara"? Genießen Sie das Traditionsgetränk aus Aguardiente, Honig, Limonensaft und Wasser mit Ihren Mitreisenden und beobachten Sie das bunte Treiben. Gerade am Abend erblüht die Kolonialstadt! Auch heute wartet wieder eine charmante Atmosphäre in den Privatunterkünften der Kubaner auf Sie. Machen Sie es sich in Ihrem Casa Particular gemütlich.
8. Tag - Trinidad: Gehen Sie während eines Stadtrundgangs auf die Spurensuche hinsichtlich der Zuckerbarone, Sklaven und Piraten. Noch heute erinnert vieles an die Vergangenheit als Zentrum der Zuckerindustrie und dem damit zusammenhängenden Sklavenhandel. Während einer Besichtigungstour durch die Kolonialstadt besuchen Sie unter anderem den Palacio Brunet, der zu den schönsten Palästen der Stadt zählt und das "Museo Romántico" beheimatet. Nachmittags steht das östlich von Trinidad gelegene "Valle de los Ingenios" auf dem Programm. Nicht umsonst bedeutet es übersetzt "Tal der Zuckermühlen", denn im 19. Jahrhundert verhalfen die hier vorhandenen Mühlen der Stadt zu großem Reichtum. Sie machen Halt am Sklaventurm "Torre Iznaga". Trauen Sie sich, den 50 m hohen Turm zu besteigen (gegen Gebühr, ca. CUC 1,- pro Person)? Es lohnt sich in jedem Fall, denn eine tolle Aussicht auf die umliegende Landschaft ist garantiert.
9. Tag - Trinidad - Santa Clara - Havanna (ca. 400 km): Bevor Sie Ihre Reise an den nördlichen Küstenabschnitt nach Havanna führt, fahren Sie durch das Landesinnere nach Santa Clara. Die Che Guevara-Stadt ist bekannt für die gewonnene "Santa Clara-Schlacht", die zum Sieg der Revolution Kubas führte. Gleich mehrere Denkmäler erinnern hier an diese historische Bedeutung. Sie besuchen das Che Guevara-Monument, wo die Gebeine des Nationalhelden aufbewahrt werden. Besichtigen Sie anschließend beispielsweise doch gemeinsam mit Ihrer Kleingruppe eines der vielen Museen, die an die Zeit der Revolution erinnern und viele interessante Einblicke gewähren (Eintritte exklusiv). Anschließend geht es weiter nach Havanna. Auch in der Hauptstadt kommen Sie der Kultur und Lebensweise der Kubaner ganz nahe und übernachten in Casas Particulares.
10. Tag - Havanna - Viñales - Havanna (ca. 380 km): Freuen Sie sich heute auf einen Ausflug in die unberührte Natur des Viñales-Tals. Seien Sie gespannt auf die berühmte Tabakregion Kubas, die Ihnen mit einer endlos scheinenden, grünen Weite aus charakteristischen Kalksteinformationen, Weideland und Tabakplantagen zu Füßen liegt. Erinnern Sie die bewachsenen Felsen auch an Elefantenrücken? Nehmen Sie sich einen Moment, um diesen Anblick in sich aufzunehmen! Sie halten an einem Haus eines Tabakbauern, der "Casa del Veguero", wo Sie einen Einblick in die Kunst der Zigarrenherstellung erhalten und viel Wissenswertes erfahren. Anschließend wird gemeinsam zu Mittag gegessen. Gestärkt machen Sie sich auf den Weg zur "Cueva del Indio", eine Karsthöhle inmitten der Klippen des Atlantischen Ozeans. Trauen Sie sich, die Tiefen der Höhle zu erkunden? Ehe es zurück nach Havanna geht, haben Sie die Möglichkeit, die 120 m lange prähistorische Wandmalerei "Mural de la Prehistoria" zu bewundern, auf der die Evolution der Menschheit dargestellt ist. Gegen Nachmittag geht es wieder zurück nach Havanna.
11. Tag - Havanna: Lernen Sie heute die Weltkulturerbestadt Havanna kennen! Zunächst erkunden Sie bei einer Stadtbesichtigung das alte Havanna, "La Habana Vieja". Während der Stadtrundfahrt sehen Sie beispielsweise die Plaza de Armas, die vom imposanten Palacio de los Capitanes Generales begrenzt wird. 1791 wurde der Palast erbaut und diente als Wohnsitz der Generalkapitäne. Heute beinhaltet er ein Stadtmuseum. Die Plaza de la Catedral gilt als die schönste Havannas. Dominiert wird sie von der barocken Muschelkalksteinfassade der Kathedrale. Des Weiteren stehen die Plaza Vieja und die Plaza de San Francisco auf dem Programm. Natürlich darf auch das Kapitol nicht fehlen. Beim Bau der wohl bekanntesten Sehenswürdigkeit der kubanischen Hauptstadt wurde sich an dem Weißen Haus in Washington D.C. orientiert. Den erlebnisreichen Tag können Sie nun noch mit einer Fahrt in einer der bunten Zeitmaschinen, die Havannas Straßen beherrschen, abrunden. Steigen Sie ein in einen der bekannten Oldtimer und fahren Sie entlang der Uferpromenade "El Malecón", um noch einmal das Flair des Inselstaates zu erleben (vor Ort buchbar, ca. CUC 35,- pro Person/ Dauer: ca. 1 Stunde).
12. Tag - Havanna: Gestalten Sie Ihren letzten Tag auf Kuba ganz nach Ihren Wünschen. Benötigen Sie noch letzte Souvenirs für Ihre Lieben zu Hause? Nehmen Sie das karibische Flair noch einmal in sich auf, bevor es am nächsten Tag zurück in die Heimat geht oder lassen Sie Ihre gesammelten Eindrücke mit Ihrer Gruppe bei einer gemütlichen Abendrunde Revue passieren.
13. Tag - Havanna: Je nach Abflug steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen in Havanna (ca. 20 km) und Rückflug nach Deutschland.
14. Tag - Ankunft in Deutschland.

Oder verlängern Sie Ihre Reise um 4 Nächte in Varadero.

13. Tag - Havanna - Varadero (ca. 150 km): Entspannen Sie noch weitere Nächte auf der feurigen Insel. Transfer zu Ihrem Hotel nach Varadero. Im Norden Kubas, auf der Halbinsel Hicacos befindet sich der Badeort Varadero. Im 15. und 16. Jahrhundert gingen hier Kapitäne mit Ihrer Crew vor Anker, um ihre Schiffe aufbessern zu lassen. Daher der Name Varadero, der so viel wie "Reparaturendock" bedeutet. Mit einer Länge von 20 km ist der weiße Sandstrand Varaderos der längste und auch breiteste Kubas. Der chilenische Dichter Pablo Neruda schwärmte von "der elektrisch sprühenden Küste", vom "unaufhörlichen Schimmern des Phosphors und des Mondes" dieser Region. Vom anfänglichen Salinendorf hat sich Varadero zu einem der beliebtesten Ferienorte Kubas entwickelt. Nur noch die schön anzusehende Kirche Elvira, aus dem 19. Jahrhundert und das "Stachelmonster", ein über 500 Jahre alter Riesenkaktus, erinnern an die Anfänge des Ortes.
14. - 16. Tag - Varadero: Lassen Sie in Varadero an den endlos langen und weißen Sandstränden die Seele baumeln - Karibik pur. Das All Inclusive-Angebot Ihres Hotels lässt keine Wünsche offen und macht das Entspannen und Abschalten nicht schwer. Unter den Sonnenschirmen aus getrockneten Palmwedeln schweifen Ihre Gedanken wieder ab zu den gesammelten Erlebnissen der vergangenen Tage.
17. Tag - Varadero - Abreise (ca. 155 km): Transfer zum Flughafen Varadero und Rückflug nach Frankfurt.
18. Tag - Ankunft in Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch unsere Reiseleitung nur vermittelt. Aufgrund verschiedener Öffnungszeiten und Wetterbedingungen kann es zu Änderungen im zeitlichen Ablauf der Kleingruppen-Rundreise kommen.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: T3K005
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02634 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08.00 bis 22.00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben