ALDI Reisen

Jetzt Traumreise finden!

Rundreisen

Standort-Rundreise

Island
  • 8- bzw. 9-tägige Reise
  • 3-Sterne-Hotel
  • Frühstück
  • Inkl. Flug
Reisecode RSI023
pro Person ab
899 *

Island - die größte Vulkaninsel der Welt

Die abwechslungsreiche Landschaft Islands ist geprägt von Klippen, Vulkanen und Gletschern sowie heißen Springquellen und rauschenden Wasserfällen. Die nördlichste Hauptstadt der Welt - Reykjavík - wird Sie begeistern!

Ihre Reise-Highlights

  • Besuch des "Goldenen Rings"
  • Stadtrundfahrt durch Reykjavík

Inklusivleistungen

  • Charterflug mit renommierter Fluggesellschaft nach Keflavík und zurück in der Economy Class
  • Transfers und Ausflüge im Reisebus gemäß Reiseverlauf
  • 7 Übernachtungen im Mittelklassehotel Smári in Kópavogur bzw. Hotel Heiðmörk in Kópavogur
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Frühstück
  • Besuch des "Goldenen Rings"
  • Stadtrundfahrt in Reykjavík
  • 1 Reiseführer Island pro Zimmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich sind die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie.

Ihre Preisübersicht

Saison A - pro Person ab € 899,-

Abflughafen (Flughafenzuschlag): Berlin-Schönefeld (0,-) Frankfurt (30,-) Hotel Smári 9-tägig Hotel Heiðmörk 8-tägig
Termine Hotel Smári Hotel Heiðmörk
21.09.2019 € 899,-
20.10.2019 € 999,-
27.10.2019 € 999,-

Saison B - pro Person ab € 999,-

Abflughafen (Flughafenzuschlag): Berlin-Schönefeld (0,-) Frankfurt (30,-) Hotel Smári 9-tägig Hotel Heiðmörk 8-tägig
Termine Hotel Smári Hotel Heiðmörk
29.09.2019 € 1099,-
13.10.2019 € 1099,-
19.10.2019 € 999,-
26.10.2019 € 999,-

Saison C - pro Person ab € 1099,-

Abflughafen (Flughafenzuschlag): Berlin-Schönefeld (0,-) Frankfurt (30,-) Hotel Smári 9-tägig Hotel Heiðmörk 8-tägig
Termine Hotel Smári Hotel Heiðmörk
09.06.2019 € 1299,-
01.09.2019 € 1299,-
15.09.2019 € 1299,-
28.09.2019 € 1099,-
12.10.2019 € 1099,-

Saison D - pro Person ab € 1299,-

Abflughafen (Flughafenzuschlag): Berlin-Schönefeld (0,-) Frankfurt (30,-) Hotel Smári 9-tägig Hotel Heiðmörk 8-tägig
Termine Hotel Smári Hotel Heiðmörk
18.08.2019 € 1399,-
31.08.2019 € 1299,-
14.09.2019 € 1299,-

Saison E - pro Person ab € 1399,-

Abflughafen (Flughafenzuschlag): Berlin-Schönefeld (0,-) Frankfurt (30,-) Hotel Smári 9-tägig Hotel Heiðmörk 8-tägig
Termine Hotel Smári Hotel Heiðmörk
08.06.2019 € 1399,-
22.06.2019 € 1399,-
23.06.2019 € 1449,-
06.07.2019 € 1399,-
07.07.2019 € 1449,-
20.07.2019 € 1399,-
21.07.2019 € 1449,-
03.08.2019 € 1399,-
04.08.2019 € 1449,-
17.08.2019 € 1399,-

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person ab € 499,-
  • Ausflugspaket Südküste und Halbinsel Snaefellsnes pro Person € 295,-
  • Ausflug Südküste pro Person € 140,-
  • Ausflug Halbinsel Snæfellsnes pro Person € 160,-
  • Ausflug Walbeobachtung pro Person € 99,-
  • Ausflug Borgarfjördur pro Person € 135,-

    Hinweis: Die Höhe des jeweiligen Zuschlags wird während des Buchungsvorgangs vor Abschluss der Buchung angezeigt.
    Die Ausflüge (ausgenommen Walbeobachtung) beruhen jeweils auf einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen. Bei nicht Erreichen behalten wir uns vor, den Ausflug bis 30 Tage vor Anreise abzusagen. Das Ausflugspaket Snæfellsnes (an Tag 4) und Südküste (an Tag 6) findet an zwei Tagen statt. Die Dauer der Ausflüge beträgt ca. 10 Stunden für die Südküste und ca. 12 Stunden für Snæfellsnes.


 

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr Mittelklassehotel: Smári

Ihr Mittelklassehotel Smári ist in einem Geschäftsviertel in Kópavogur, im Groβeinzugsbereich Reykjavíks, gelegen. Verschiedene Geschäfte und Restaurants sind in unmittelbarer Nähe des Hotels.

Des Weiteren liegt die größte Shopping-Mall Islands, Smáralind, in etwa 3 Gehminuten Entfernung. In etwa 20 Minuten erreichen Sie mit dem Bus das Stadtzentrum von Reykjavík.

Kontinentales Frühstück wird jeden Morgen im Speisesaal gereicht. An der Rezeption können jeden Tag sowohl alkoholische als auch alkoholfreie Getränke erworben werden. Den Gästen steht es frei, in der Lobby oder im Speisesaal beisammen zu sitzen.

Die Doppelzimmer (ca. 20 m², min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (ca. 17 m², min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Kaffee/Tee, Wasserkocher, kostenfreies WLAN.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

oder Ihr 3-Sterne-Hotel: Heiðmörk (Landeskategorie)

Das 3-Sterne-Hotel Heiðmörk liegt in der schönen Gemeinde Kópavogur nahe Reykjavík und verfügt über 27 Zimmer, die sich über 2 Etagen verteilen. Das angrenzende Naturparadies Elliðaárdalur, ein wunderschönes Tal mit einem See und idyllischem Bachlauf, lädt zu einem gemütlichen Spaziergang ein.

Folgen Sie einem der Reit- und Wanderwege, die sich rund um das Hotel finden und erleben Sie die einmalige Natur Islands. Eine Bushaltestelle liegt nur etwa 100 m vom Hotel entfernt, von der aus man die Altstadt von Reykjavík in ca. 15 Fahrminuten erreicht. In wenigen Gehminuten erreichen Sie eine Apotheke, eine Bäckerei, einen Supermarkt und ein Restaurant, in dem Sie am Abend landestypische Hausmannskost genießen können.

Die Doppelzimmer (ca. 14 m², min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (ca. 14 m², min./max. 1 Vollzahler) sind gemütlich eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV und kostenfreies WLAN.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges

  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch 3 Monate gültiger Personalausweis bzw. Reisepass.
Sonstiges: Aufgrund der sehr hohen Arzt- und Krankenhauskosten in Island wird die Mitnahme einer europäischen Krankenversicherungskarte der AOK oder der Ersatzkassen dringend empfohlen. Bei der Abrechnung der Behandlungskosten zwischen Krankenhaus und isländischer Versicherungsbehörde führte es in letzter Zeit zu Problemen, wenn als Identifikationsnachweis ein Personalausweis anstelle eines Reisepasses vorgelegt wurde. Daher wird dringend geraten, entweder nur mit dem Reisepass einzureisen oder ihn zusätzlich mitzunehmen.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Ihr Reiseverlauf

 

Ihre Route bei Unterbringung im Hotel Heiðmörk

1. Tag - Anreise: Flug nach Keflavík, Ankunft am Flughafen und Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel Heiðmörk.
2. Tag -  Kópavogur - Reykjavík -  Kópavogur (ca. 40 km): Nach dem Frühstück werden Sie im Hotel abgeholt und fahren ins Hotel Vellir, wo Sie eine Informationsrunde erwartet. Im Anschluss daran machen Sie eine ausführliche Stadtrundfahrt durch die nördlichste Hauptstadt der Welt. Ihr Reiseführer erklärt Ihnen viel Wissenswertes aus Vergangenheit und Gegenwart der Stadt. Wussten Sie schon, dass Reykjavík von einem Wikinger gegründet wurde? Die imposante weiße Fassade der Hallgrimskirche ragt im Zentrum der Stadt steil in den Himmel empor. Im Kontrast dazu steht das moderne Konzerthaus Harpa, mit seinen bunt beleuchteten Glasfronten, das eine gewisse Leichtigkeit ausstrahlt. Das moderne Rathaus, das Parlamentsgebäude, der Hafen, der Dom und das Universitätsgelände dürfen natürlich nicht fehlen. Von der "Perle" aus, dem Warmwasserspeicher Reykjavíks, genießen Sie einen wunderschönen Blick auf die Hauptstadt (Eintritt zur Plattform auf Wunsch, ca. € 4,- pro Person). Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit die Metropole auf eigene Faust zu erkunden.
3. Tag -  Kópavogur - Geysir  - Gullfoss - Thingvellir -  Kópavogur (ca. 250 km): Heute erwarten Sie im sogenannten "Goldenen Ring" einige der landschaftlichen Höhepunkte der Insel. Ihre Tagestour beginnt mit der Fahrt in das bekannte Geysirgebiet im Tal Haukadalur. Hier können Sie Zeuge eines eindrucksvollen Naturschauspiels werden: Die Springquelle Strokkur schießt in regelmäßigen Abständen eine kochende Wasserfontäne von bis zu 35 m Höhe in den Himmel. Ganz in der Nähe ist der Gullfoss Wasserfall, auch "der goldene Wasserfall" genannt, der stufenförmig in die Schlucht des Flusses Hvítá hinabstürzt. Können Sie schon aus der Ferne den ohrenbetäubenden Doppelfall hören? Der Anblick der Wassermassen, die tosend in die Tiefe fallen, ist schlichtweg beeindruckend. Auf der Rückfahrt nach Hafnarfjördur fahren Sie durch den Nationalpark Thingvellir. Genießen Sie die atemberaubenden Ausblicke auf den riesigen See und die spektakulären Landschaften. Haben Sie die gigantischen Risse in den Felsen entdeckt? An ihnen lässt sich erkennen, wie sehr sich die eurasische und die amerikanische Kontinentalplatte bisher auseinanderbewegt haben. Atmen Sie tief durch und genießen Sie diese einzigartige Aussicht! Der Nationalpark hat auch kulturell und politisch eine große Bedeutung für Island. Bereits vor hunderten von Jahren wurde an diesem Ort Gericht gehalten und im Jahr 1944 wurde hier die Republik Island ausgerufen.
4. Tag - Kópavogur - Walbeobachtung oder Snæfellsnes (auf Wunsch): Die kommenden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Auf Wunsch haben Sie die Gelegenheit, an einer faszinierenden Walbeobachtung teilzunehmen (€ 99,- pro Person). Mit einem kleinen Boot fahren Sie hinaus in die Bucht vor Reykjavík. In der Ferne können Sie vielleicht schon eine Finne erahnen, die die raue Wasseroberfläche durchstößt. Oder Sie entscheiden sich für unseren Ausflug zur Halbinsel Snæfellsnes (€ 160,- pro Person, die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 10 Personen) im Westen Islands gelegen. Aufgrund ihrer vielfältigen Naturerscheinungen wird Sie auch "Island en miniature" genannt. Der Vulkan an der Spitze der Halbinsel ist Schauplatz des Romans "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" des französischen Autors Jules Verne. Der Gletscher Snæfellsjokull gehört zu den berühmtesten Islands.
5. Tag - Kópavogur - Borgarfjörður (auf Wunsch): Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Auf Wunsch können Sie heute den beliebten Ausflug Borgarfjörður buchen: Am Morgen geht es den wunderschönen Walfjord entlang. Der familiengeführte Hof Bjarteyjarsandur ist am Fjord Walfjord gelegen. Hier begegnet man nicht nur zahlreichen Tieren, sondern erfährt auch einiges über nachhaltige ökologische Landwirtschaft auf Island. Als kleine Stärkung gibt es Kaffee/Tee und hausgebackenes Gebäck/Kuchen. Anschließend geht es in das Gebiet des Borgarfjords. Es wird bei Europas größter Heißwasserquelle, Deildartunguhver, Halt gemacht. Dann geht es nach Reykholt und anschließend zu den sagenhaft schönen Lava-Wasserfällen Hraunfossar und Barnafoss. Zurück nach Reykjavík geht es dann durch den Tunnel unter dem Walfjord hindurch (optional, Mindestteilnehmerzahl 10 Personen, Dauer ca. 8 Stunden, ca.€ 135,- pro Person).
6. Tag -  Kópavogur - Walbeobachtung oder Südküste (auf Wunsch): Dieser Tag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Auch heute können Sie die an der Walbeobachtung (vorab buchbar, € 99,- pro Person, Beschreibung siehe Tag 2). Oder nehmen Sie an einer Tour an die wunderschöne Südküste (€ 140,- pro Person, Mindestteilnehmerzahl 10 Personen) teil. Sie fahren durch unberührte Landschaften bis an die reizvolle Südspitze Islands, in den kleinen Ort Vík. Auf dem Weg dorthin passieren Sie zwei imposante Wasserfälle: Skógafoss und Seljalandsfoss. Im Anschluss fahren Sie weiter Richtung Süden, bis zur Landspitze von Dyrholaey. Hier erwarten Sie schroffe Klippen und bizarre Felsformationen, in denen Tausende von Seevögeln ihre Nistplätze haben. In der Brutzeit und bei schlechten Straßen- und Wetterverhältnissen ist dieser Abschnitt gesperrt. Alternativ wird dann der Küstenabschnitt Reynisfjara besucht.
7. Tag -  Kópavogur - Walbeobachtung (auf Wunsch, ca. 65 km): Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit, um die isländische Hauptstadt näher kennenzulernen. Auf Wunsch haben Sie die Gelegenheit, an einer faszinierenden Walbeobachtung teilzunehmen (€ 99,- pro Person, Beschreibung siehe Tag 2). Mit einem kleinen Boot fahren Sie hinaus in die Bucht vor Reykjavík. In der Ferne können Sie vielleicht schon eine Finne erahnen, die die raue Wasseroberfläche durchstößt.
8. Tag - Abreise: Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen Keflavík und Rückflug nach Deutschland.

Ihre Route bei Unterbringung im Hotel Smarí

1. Tag - Anreise: Flug nach Keflavík, Ankunft am Flughafen und Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel Smarí.
2. Tag - Keflavík - Kópavogur  (ca. 40 km): Ankunft am Flughafen und Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel Smári.
3. Tag - Kópavogur - Walbeobachtung (auf Wunsch): Die kommenden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit um die isländische Hauptstadt näher kennen zu lernen. Auf Wunsch haben Sie die Gelegenheit an einer faszinierenden Walbeobachtung teilzunehmen (€ 99,- pro Person). Mit einem kleinen Boot fahren Sie hinaus in die Bucht vor Reykjavík. In der Ferne können Sie vielleicht schon eine Finne erahnen, die die raue Wasseroberfläche durchstößt.
4. Tag -  Kópavogur - Reykjavík -  Kópavogur (ca. 40 km): Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Informationsrunde im Hotel und anschließend eine ausführliche Stadtrundfahrt durch die nördlichste Hauptstadt der Welt. Ihr Reiseführer erklärt Ihnen viel Wissenswertes aus Vergangenheit und Gegenwart der Stadt. Wussten Sie schon, dass Reykjavík von einem Wikinger gegründet wurde? Die imposante weiße Fassade der Hallgrimskirche ragt im Zentrum der Stadt steil in den Himmel empor. Im Kontrast dazu steht das moderne Konzerthaus Harpa, mit seinen bunt beleuchteten Glasfronten, das eine gewisse Leichtigkeit ausstrahlt. Das moderne Rathaus, das Parlamentsgebäude, der Hafen, der Dom und das Universitätsgelände dürfen natürlich nicht fehlen. Von der "Perle" aus, dem Warmwasserspeicher Reykjavíks, genießen Sie einen wunderschönen Blick auf die Hauptstadt (Eintritt zur Plattform auf Wunsch, ca. € 4,- pro Person). Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, die Metropole auf eigene Faust zu erkunden.
5. Tag -  Kópavogur - Geysir  - Gullfoss - Thingvellir -  Kópavogur (ca. 250 km): Heute erwarten Sie im sogenannten "Goldenen Ring" einige der landschaftlichen Höhepunkte der Insel. Ihre Tagestour beginnt mit der Fahrt in das bekannte Geysirgebiet im Tal Haukadalur. Hier können Sie Zeuge eines eindrucksvollen Naturschauspiels werden: Die Springquelle Strokkur schießt in regelmäßigen Abständen eine kochende Wasserfontäne von bis zu 35 m Höhe in den Himmel. Ganz in der Nähe ist der Gullfoss Wasserfall, auch "der goldene Wasserfall" genannt, der stufenförmig in die Schlucht des Flusses Hvítá hinabstürzt. Können Sie schon aus der Ferne den ohrenbetäubenden Doppelfall hören? Der Anblick der Wassermassen, die tosend in die Tiefe fallen ist schlichtweg beeindruckend. Auf der Rückfahrt nach Hafnarfjördur fahren Sie durch den Nationalpark Thingvellir. Genießen Sie die atemberaubenden Ausblicke auf den riesigen See und die spektakulären Landschaften. Haben Sie die gigantischen Risse in den Felsen entdeckt? An ihnen lässt sich erkennen, wie sehr sich die eurasische und die amerikanische Kontinentalplatte bisher auseinanderbewegt haben. Atmen Sie tief durch und genießen Sie diese einzigartige Aussicht! Der Nationalpark hat auch kulturell und politisch eine große Bedeutung für Island. Bereits vor hunderten von Jahren wurde an diesem Ort Gericht gehalten und im Jahr 1944 wurde hier die Republik Island ausgerufen.
6. Tag -  Kópavogur - Walbeobachtung oder Halbinsel Snæfellsnes (auf Wunsch): Dieser Tag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Auch heute können Sie die an der Walbeobachtung (Beschreibung siehe Tag 2). Oder Sie entscheiden sich für unseren Ausflug zur Halbinsel Snæfellsnes (€ 160,- pro Person, die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 10 Personen) im Westen Islands gelegen. Aufgrund ihrer vielfältigen Naturerscheinungen wird Sie auch "Island en miniature" genannt. Der Vulkan an der Spitze der Halbinsel ist Schauplatz des Romans "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" des französischen Autors Jules Verne. Der Gletscher Snæfellsjokull gehört zu den berühmtesten Islands.
7. Tag -  Kópavogur - Borgarfjörður (auf Wunsch): Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Auf Wunsch können Sie heute den beliebten Ausflug Borgarfjörður buchen: Am Morgen geht es den wunderschönen Walfjord entlang. Der familiengeführte Hof Bjarteyjarsandur ist am Fjord Walfjord gelegen. Hier begegnet man nicht nur zahlreichen Tieren, sondern erfährt auch einiges über nachhaltige ökologische Landwirtschaft auf Island. Als kleine Stärkung gibt es Kaffee/Tee und hausgebackenes Gebäck/Kuchen. Anschließend geht es in das Gebiet des Borgarfjords. Es wird bei Europas größter Heisswasserquelle, Deildartunguhver, Halt gemacht. Dann geht es nach Reykholt und anschließend zu den sagenhaft schönen Lava-Wasserfällen Hraunfossar und Barnafoss. Zurück nach Reykjavík geht es durch den Tunnel unter dem Walfjord hindurch (auf Wunsch, Mindestteilnehmerzahl 10 Personen. Dauer ca. 8 Stunden, ca.€ 135,- pro Person).
8. Tag -  Kópavogur - Südküste (auf Wunsch): Gestalten Sie sich den heutigen Tag ganz nach Ihren Vorstellungen. Auch heute können Sie die an der Walbeobachtung (Beschreibung siehe Tag 4) oder an einer Tour an die wunderschöne Südküste (€ 140,- pro Person, die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 10 Personen) teilnehmen. Sie fahren durch unberührte Landschaften bis an die reizvolle Südspitze Islands, in den kleinen Ort Vík. Auf dem Weg dorthin passieren Sie zwei imposante Wasserfälle: Skógafoss und Seljalandsfoss. Im Anschluss fahren Sie weiter Richtung Süden, bis zur Landspitze von Dyrholaey. Hier erwarten Sie schroffe Klippen und bizarre Felsformationen, in denen Tausende von Seevögeln ihre Nistplätze haben. In der Brutzeit und bei schlechten Straßen- und Wetterverhältnissen ist dieser Abschnitt gesperrt. Alternativ wird dann der Küstenabschnitt Reynisfjara besucht. Am späten Abend Transfer zum Flughafen nach Keflavík.'
9. Tag - Abreise (ca. 65 km): Kurz nach Mitternacht Rückflug Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch die Reiseleitung nur vermittelt.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: RSI023
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02634 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08.00 bis 22.00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben