ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Rundreisen

USA/Florida

Selbstfahrer Rundreise
  • 10- bzw. 14-tägig inkl. Flug
  • Mittelklassehotels
  • Selbstverpflegung
  • Inkl. Mietwagen der Kategorie Economy
Reisecode AE21-01
10-tägig pro Person ab
1.199 *

Der Süden der USA: Florida!

Was hat der Sunshine State Florida Ihnen zu bieten? Überzeugen Sie sich von der Vielfalt des Staates selbst. Miami Beach, der Ort des "sehen und gesehen werden" zieht Sie mit dem lebhaften Getümmel am berühmten Strand und auf dem Ocean Drive in Ihren Bann. Mit Ihrem Mietwagen überqueren Sie hunderte von Brücken, über die Florida Keys, zum südlichsten Punkt der USA nach Key West. Mit etwas Glück und klaren Wetterverhältnissen können Sie vom "Most Southern Point" sogar Kuba sichten. Zurück über die zahlreichen Brücken erwartet Sie ein weiteres Highlight: der Everglades Nationalpark. Auf Ihrem Weg nach Fort Myers durchqueren Sie das weitläufige Sumpfgebiet, das fast den kompletten Südzipfel Floridas einnimmt. Halten Sie die Augen nach Alligatoren offen! Entlang der Golfküste schlängelt sich nun Ihr Weg nach Fort Myers, eine charmante Küstenstadt mit Kilometerlangem Sandstrand. Von Fort Myers aus geht Ihre Reise weiter gen Norden nach Orlando. Wer kennt die unzähligen Freizeitparks, die Orlando zu bieten hat, nicht? In der Stadt erwarten Sie nach Wunsch Disney World, Universal Studios, Sea World und Co., allerdings sollten Sie auch einen Abstecher ich die Outlet-Malls Orlandos unternehmen, bevor es an der Atlantikküste wieder Richtung Süden nach Fort Lauderdale weiter geht. In Fort Lauderdale geht Ihre Reise dem Ende zu.

Inklusivleistungen

  • Flug mit Delta Air Lines (oder gleichwertig, mit Zwischenstopps, Economy Class) nach Miami und zurück
  • 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie ohne Verpflegung
  • 8 Tage Mietwagen der Kat. Economy z.B. Mitsubishi Mirage (Mindestalter 25 Jahre, Kreditkarte auf Fahrernamen erforderlich)
  • Unbegrenzte Meilen bzw. Kilometer
  • Haftpflichtversicherung entsprechend den Bedingungen des Anmietlandes
  • Zusatz-Haftpflichtversicherung: Deckung unbegrenzt bei Personenschäden, € 7,5 Mio. bei Sachschäden
  • Vollkaskoschutz (CDW) ohne Selbstbeteiligung durch Erstattung der Selbstbeteiligung im Schadenfall nach Rückkehr
  • KFZ-Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung durch Erstattung der Selbstbeteiligung im Schadenfall nach Rückkehr
  • Abdeckung von Reifen-, Glas-, Unterboden- und Dachschäden
  • Erstattung der Unfallbearbeitungsgebühr

Zusatzkosten pro Person

  • Gebühr ESTA-Registrierung USD 14,- pro Person (bei Antragstellung)

Ihre Preisübersicht

10 Tage pro Person ab € 1199,-

Abflughafen Frankfurt (0,-), Düsseldorf/Hamburg/München (80,-), Berlin (100,-) Bei der 14-tägigen Variante: Tag 10-13 Aufenthalt in Fort Lauderdale
Termine Doppelzimmer
10.01.2020 - 25.01.2020 € 1529,-
26.01.2020 - 31.03.2020 € 1729,-
01.04.2020 - 21.05.2020 € 1529,-
22.05.2020 - 07.06.2020 € 1329,-
08.06.2020 - 27.06.2020 € 1429,-
28.06.2020 - 31.08.2020 € 1529,-
01.09.2020 - 14.09.2020 € 1329,-
15.09.2020 - 25.09.2020 € 1199,-
26.09.2020 - 30.09.2020 € 1329,-
01.10.2020 - 18.10.2020 € 1529,-
19.10.2020 - 07.11.2020 € 1729,-
08.11.2020 - 26.11.2020 € 1329,-
27.11.2020 - 01.12.2020 € 1529,-
02.12.2020 - 10.12.2020 € 1329,-

Reisecode: AE21-01

Kinderermäßigung

  • Kinder auf Anfrage buchbar. Bitte sprechen Sie uns an und wir arbeiten Ihnen ein Angebot aus.

Mietwagenupgrade (Objektpreis)

  • Kat. Intermediate z.B. VW Jetta € 100,-
  • Kat. Pick Up z.B. Chevrolet Colorado Pick Up € 100,-
  • Kat. Cabrio z.B. Ford Mustang € 250,-
  • Kat. Intermediate SUV z.B. Nissan Pathfinder € 250,-

Verlängerung

  • 4 weitere Nächte im Mittelklassehotel in Fort Lauderdale inkl. Mietwagen ab € 200,- pro Person

Mietwageninformationen

Ihr Mietwagen der Kategorie Economy, z.B. Mitsubishi Mirage
Empfohlene Belegung: 2 Personen, 2 Koffer
Ausstattung: 4 Türen, Klimaanlage, Automatikgetriebe

Mietwagen-Upgrade der Kategorie Intermediate, z.B. VW Jetta
Empfohlene Belegung: 2 Personen, 3 Koffer
Ausstattung: 4 Türen, Klimaanlage, Automatikgetriebe

Mietwagen-Upgrade der Kat. Cabrio, z.B. Ford Mustang
Empfohlene Belegung: 2 Personen, 2 Koffer
Ausstattung: 2 Türen, Klimaanlage, Automatikgetriebe

Mietwagen-Upgrade der Kat. Intermediate SUV, z.B. Nissan Pathfinder
Empfohlene Belegung: 5 Personen, 4 Koffer
Ausstattung: 4 Türen, Klimaanlage, Automatikgetriebe

Mietwagen-Upgrade der Kat. Pick Up, z.B. Chevrolet Colorado Pick Up
Empfohlene Belegung: 4 Personen, 2 Koffer
Ausstattung: 2 Türen, Klimaanlage, Automatikgetriebe, Allrad

Mietwagenbedingungen

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Nicht erlaubte Fahrgebiete: nicht asphaltierte Straßen
  • Tankregelung: Voll entgegennehmen, voll abzugeben
  • Der Fahrer muss seit mindestens 1 Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheins sein
  • Die zusätzliche Mitnahme eines internationalen Führerscheins ist empfehlenswert
  • Kaution: gültige Kreditkarte auf den Fahrernahmen (Kreditkarte wird nicht belastet, örtliche Kaution wird geblockt, dient zur Sicherheit), EC-, Debit-, Prepaid-Karten und Visa Electron Karten werden nicht akzeptiert

Mietwagenzusatzkosten

  • Jungfahrerzuschlag von 21 bis Ende 24 Jahre (ca. USD 25,- pro Fahrer / Tag zzgl. lokaler Steuern)
  • Zusatzfahrer (ca. USD 10,- pro Fahrer / Tag zzgl. lokaler Steuern, zzgl. evtl. Jungfahrerzuschläge)
  • MAUTGEBÜHR: Bitte informieren Sie sich vor Ort über eine evtl. kostenpflichtige Toll Pass Automatic, bei der anfallende Mautgebühren direkt über den Vermieter abgerechnet werden, um Doppelzahlungen der Mautgebühren zu vermeiden.

Ihre Mittelklasse-Beispielhotels (oder gleichwertig)

  • Im Raum Miami: Lexington Hotel Miami Beach
  • Im Raum Key West: Fairfield Inn Keys Collection
  • Im Raum Fort Myers: Best Western Fort Myers
  • Im Raum Orlando: Champions World Resort
  • Im Raum Fort Lauderdale: Best Western Plus Oceanside


Alle Hotels verfügen mindestens über Rezeption und teilweise Restaurant/Bar sowie Wi-Fi.

Die Doppelzimmer (ca. 20 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad mit Dusche/WC, SAT-TV sowie Telefon.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges

  • Check-in: ab 16 Uhr / Check-out: bis 10 Uhr
  • Die Hotels sind nicht behindertengerecht ausgestattet.
  • Es sind keine Haustiere erlaubt.
  • Parkplätze sind bei den Hotels teilweise nach Verfügbarkeit kostenfrei vorhanden.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Pass Erwachsene/Kinder: Sie benötigen einen nach Rückreise noch mindestens 6 Monate gültigen, maschinenlesbaren Reisepass.
Visum Erwachsene/Kinder: nicht nötig.
ESTA Erwachsene/Kinder: Pflicht bei Reiseziel/Zwischenlandung USA seit 12.01.2009: Online-Registrierung ESTA (https://esta.cbp.dhs.gov/). Zudem wird eine Einreisegebühr von USD 14,- pro Person bei der ESTA-Antragsstellung erhoben.
Ausweis/Pass Kinder: Bitte beachten Sie, dass Kinder seit dem 26.06.2012 einen eigenen Ausweis/Pass für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de/.
Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Miami
Willkommen in Amerika! Heute starten Sie Ihr Roadtrip-Abenteuer durch den wunderschönen Sonnenstaat Florida. Nach Ihrer Ankunft in Miami wartet bereits Ihr Mietwagen auf Sie und der Urlaub kann sofort beginnen!

2. Tag: Miami
Genießen Sie den Tag und lassen Sie sich von der freundlich-lockeren Atmosphäre der multi-ethnischen Kulturen dieser Stadt begeistern. Schlendern Sie den berühmten „Miami Beach“ entlang oder besuchen Sie „Little Havanna“, den Teil der Stadt, der Sie mit seinem kubanischen Flair verzaubern wird.

3. Tag: Miami - Key Largo - Florida Keys - Islamorada - Key West (ca. 280 km)
Als Selbstfahrer reisen Sie zeitlich völlig ungezwungen heute mit Ihrem Mietwagen von Miami nach Key West. Sie folgen dem „Overseas Highway“, der über 42 Brücken führt und die Inseln der Florida Keys miteinander verbindet. Sind Sie Humphrey Bogart Fan? Dann machen Sie doch einen Abstecher nach Key Largo. Dort kann man das Originalboot aus dem Film „African Queen“ bewundern. Im Allgemeinen sind die Keys aber bekannt für ihre Schnorchel- und Tauchreviere in herrlichen Buchten mit kristallklarem Wasser im Golf von Mexiko. Im „Theater of the Seas“ in Islamorada haben Sie die Möglichkeit, mit einem Glasbodenboot die einheimische Flora und Fauna zu erkunden. Eine weitere einzigartige Erfahrung bietet sich beim gemeinsamen Schwimmen mit den Delfinen des Parks! In Key West angekommen sollten Sie sich den spektakulären Sonnenuntergang vom Mallory Square aus ansehen - dieses traumhafte Bild bleibt unvergessen!

4. Tag: Key West - Islamorada - Florida Keys - Key Largo - Everglades Nationalpark - Naples - Fort Myers (ca. 480 km)
Am vierten Tag Ihrer Reise geht es für Sie weiter nach Fort Myers. Sie passieren Naples und den Everglades Nationalpark. Von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt bieten Ihnen die Everglades zahllose Möglichkeiten zur Erkundung an. Hinweis: Beachten Sie jedoch bei Ihrer Planung, dass der Park mehrere Eingänge besitzt. Bei einer Wanderung, mit dem Rad oder während einer Bootstour - mit der großartigen Tier- und Pflanzenwelt werden Ihnen einzigartige sensationelle Fotomotive geboten. Ein Abendessen bei „Nervous Nelly`s“ in Fort Myers könnte diesen erlebnisreichen Tag abrunden - ein absoluter Insider-Tipp!

5. Tag: Fort Myers - Siesta Key Beach - Sarasota - St. Petersburg - Clearwater - Tampa - Orlando (ca. 400 km)
Wie wäre es heute mit einem Stopp am „Siesta Key Beach“? Wussten Sie, dass dieser Strand schon mehrmals als schönster Strand Amerikas ausgezeichnet wurde? Ziehen Sie Ihre Schuhe aus und genießen Sie barfuß den weißen Quarz-Sand, der sich immer wunderbar kühl anfühlt. Auch Sarasota ist bekannt für seine wunderschönen Strände. Tipp: Eine Fahrt über die Sunshine Skyway Bridge nach St. Petersburg. Sie ist zwar gebührenpflichtig, aber dieser Ausblick ist jeden Cent wert! An der Tampa Bay können Sie einen futuristischen Pier bestaunen, der die wie ein Raumschiff aussieht und 800 m weit ins Meer ragt. Fahren Sie gemütlich weiter nach Orlando, wo sie den Tag im „The Mercado“ ausklingen lassen können. Ein „Dorf“ ganz im mediterranen Stil erbaut, mit über dreißig Fachgeschäften und sechs Restaurants. Auf den gepflasterten Straßen und Plätzen beginnt jeden Abend um 19:30 Uhr kostenlose Live-Unterhaltung unter freiem Himmel.

6. - 7. Tag: Orlando
Wo einst nur eine kleine Farmersiedlung war, haben sich heute zahlreiche Freizeit- und Themenparks angesiedelt. Hier pulsiert das Leben! Allein sechs Parks werden von Walt Disney betrieben. Auch erlebenswert ist ein Besuch in den "Universal-Studios". Fahren Sie mit dem "Hogwarts Express" und entdecken dabei die schönsten Filmkulissen Hollywoods.
Außer den vielen Parks ist Orlando auch für seine Outlet Malls bekannt. Hinweis: Als Mitglied bekommen Sie vom ADAC kostenlos eine Karte des amerikanischen Automobilclubs. Mit dieser können Sie sich an den Infoständen in den Malls Coupon-Hefte geben lassen, mit denen Sie in den Geschäften attraktive Rabatte bekommen. Viel Spaß beim Shoppen!

8. Tag: Orlando - Kennedy Space Center - Cocoa Beach - West Palm Beach - Fort Lauderdale (ca. 410 km)
Auf Ihrer Weiterfahrt von Orlando nach Fort Lauderdale sollten Sie unbedingt einen Abstecher zum Cap Canaveral ins „Kennedy Space Center“, dem Hauptquartier der NASA machen. Eine Besichtigung des bekannten Space-Shuttles „Atlantis“ oder der „Hall of fame“ der Raumfahrt-Pioniere sind sehr kurzweilig und hochinteressant! Tipp: Machen Sie die Bustour über das Gelände zuerst, dabei bekommen Sie einen Überblick über den gesamten Weltraumbahnhof. Da Sie zeitlich weitestgehend ungebunden reisen, bieten sich auch Besuche der Städte Cocoa Beach und West Palm Beach an. Im „Central Park Historic District“ in West Palm Beach gibt es über 150 historische Gebäude zu bewundern. In Fort Lauderdale angekommen sollten Sie unbedingt im „Coconuts“ am Seabreeze Boulevard die frischen Meeresfrüchte probieren! Direkt am Wasser gelegen bereitet Ihnen Koch Elliot aber auch viele andere leckere Speisen zu.

9. Tag: Fort Lauderdale, Mietwagenabgabe am Flughafen von Miami
Heute endet Ihre Selbstfahrer-Rundreise, sofern Sie keine Verlängerung gebucht haben. Sonst können Sie Fort Lauderdale mit einem ausgedehnten Netz von Wasserstraßen - welches der Stadt auch den Beinamen „Venedig der USA“ einbrachte - bei einer Bootstour erkunden. Oder machen Sie eine abendliche Schiffstour mit Halt auf einer Insel, wo Sie mit einem All-you-can-eat Barbecue empfangen werden. Ebenfalls sehenswert: Im nahegelegenen Seehafen „Port Everglades“ können bis zu zehn große beeindruckende Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig anlegen und abgefertigt werden. Insgesamt haben ca. 42000 Boote ihren Heimathafen in Fort Lauderdale!
Oder Sie schauen sich in Ihrem Mietwagen im weltgrößten Drive-In-Kino mit 14 Leinwänden einen Film an?
Sie sehen, die Verlängerungstage dieser Rundreise in Fort Lauderdale zu füllen ist überhaupt kein Problem.

10. Tag: Ankunft in Deutschland

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: AE21-01
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02662 / 93 81 002
Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben