ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Rundreisen

Vietnam

  • 13-tägig inkl. Flug
  • Mittelklassehotels bzw. Dschunke
  • Frühstück, Halbpension bzw. Vollpension
  • Inkl. Transfers, Bootsfahrten, Ausflüge und Eintritte (lt. Reiseverlauf)
Reisecode 9382436
pro Person ab
1.299 *

Traumdestination Vietnam!

Bereisen Sie Vietnam, eine der neuen Trenddestinationen Asiens. Erkunden Sie die pulsierende Hauptstadt Hanoi und erfahren Sie mehr über die Kultur und Geschichte dieses vielseitigen Landes. Lehnen Sie sich zurück, während Sie auf einer traditionellen Holzdschunke die atemberaubenden Kalksteinfelsformationen der Halong Bucht bestaunen. Entdecken Sie vietnamesische Dörfer auf dem Fahrrad oder der Motorrikscha und genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub.

Inklusivleistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit Turkish Airlines ab Deutschland über Istanbul nach Hanoi und zurück von Saigon via Istanbul nach Deutschland (Handgepäck: 8 kg, 55 x 40 x 23 cm sowie Freigepäck 30 kg)
  • Inlandsflug Hanoi – Danang & Hue – Saigon
  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels während Ihrer Rundreise (Landeskategorie)
  • 1 Übernachtung auf der Dschunke in Halong
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmer- bzw. Kabinenkategorie
  • 10 x Frühstück
  • 1 x Mittagessen
  • 1 x Abendessen
  • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen lt. Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort

Nicht inkludiert

  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder sowie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt werden.

Zusatzkosten

  • Visum Vietnam ca. USD 60,-

Ihre Preisübersicht

10 Nächte

Termine und Preise 2020 p. P. ab
Termine Doppelzimmer ab/bis Düsseldorf Doppelzimmer ab/bis Frankfurt/München
06.01.2020 € 1299,- € 1349,-
03.02.2020 € 1399,- € 1449,-
16.02.2020 € 1399,- € 1449,-
06.03.2020 € 1399,- € 1449,-
19.03.2020 € 1399,- € 1449,-
02.04.2020 € 1399,- € 1449,-

Zuschlag Einzelzimmer 250,-

Ihre Mittelklassehotels (Landeskategorie)

Die charmanten Häuser verfügen über Rezeption sowie Frühstücksraum.

Die gemütlichen Doppelzimmer (Belegung min./max. 2 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC.

Die freundlichen Einzelzimmer (Belegung min./max. 1 Vollzahler) bieten dieselbe Ausstattung wie die Doppelzimmer.

Hinweis Unterkunft
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger (Vietnam)

Seit dem 1.7.15 ist für deutsche Staatsangehörige eine Einreise für einen Aufenthalt bis maximal 15 Tage visumfrei möglich. Hierfür muss das Reisedokument mindestens noch 6 Monate gültig sein. Es wird empfohlen, einen Ausdruck des Rückflugtickets mitzuführen, um es bei Einreise vorlegen zu können. Zu beachten ist, dass eine erneute visumfreie Einreise erst wieder möglich ist, wenn seit der letzten Ausreise aus Vietnam 30 Tage vergangen sind.

Reiseverlauf: (*)

1. Tag – Flug von Deutschland über Istanbul nach Hanoi

2. Tag – Hanoi
Empfang durch unseren einheimischen deutschsprachigen Reiseleiter. Transfer und Check-in ins Hotel. Spaziergang durch die Straßen des „Quarter der 36 Gilden“ und rund um den Schwert See – ein Symbol Hanois.

3. Tag – Stadtrundfahrt in Hanoi
Ganztägige Tour durch die Hauptstadt, inklusive Besuch des Ho Chi Minh Mausoleums, des Museums, der “traditionellen Stelzenhäuser“, und der Ein-Pfahl Pagode. Anschließend besuchen Sie das Ethnografische Museum und am Nachmittag Besuch des Literaturtempels.

4. Tag – Hanoi – Ninh Binh
Nach dem Frühstück Fahrt in Richtung Ninh Binh. Am Nachmittag Radfahrt auf dem Damm entlang des Boi-Flusses um die Dörfer der Einwohner kennenzulernen. Angekommen im Naturreservat Van Long, gehen Sie an Bord des kleinen Ruderbootes und machen eine langsame Fahrt über die überfluteten Reisfelder und die spektakuläre Landschaft mit Felsgipfeln, Kanälen und Vegetation. Anschließend Fahrt zum Hotel in Ninh.

5. Tag – Ninh Binh – Halong
Fahrt zur berühmten Halong-Bucht. Am Halong-Hafen gehen Sie an Bord einer schönen Dschunke, um eine Nachtkreuzfahrt in der Bucht zu machen und exzellente, frische Meeresfrüchte zu essen.

6. Tag – Halong – Hanoi – Danang – Hoi An
Früh am Morgen sehen Sie den Sonnenaufgang über dem blaugrünen Wasser in der Bucht. Anschließend endet die Kreuzfahrt in der Bucht und am späten Vormittag verlassen Sie das Schiff. Danach kehren Sie auf die Straße nach Hanoi zurück, die von typischen Reisfeldern des Roten-Fluss-Deltas gesäumt sind. Transfer zum Flughafen und Flug nach Danang. Ankunft in Danang und Transfer in das Hotel in Hoi An.

7. Tag – Hoi An
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag Besichtigung des UNESCO Weltkulturerbes Hoian. Die Stadt bietet vietnamesische, japanische, chinesische und französische Architekturelemente, welche Sie anhand der Japanischen Brücke, des Chinesischen Tempels und des Hauses von Tan Ky sehen können.

8. Tag – Hoi An – Hue
Fahrt nach Hue über den sehenswerten Hai-Van-Pass. Unterwegs halten Sie um die spektakuläre Panoramaaussicht auf die zentrale Küstenlinie zu erleben. Nachmittags werden Sie die Kaiserliche Zittadelle im Herzen der Stadt Hue besuchen. Dann besuchen Sie die Thien Mu Pagoda und die Grabstätte von Minh Mang. Übernachtung in Hue..

9. Tag – Hue – Saigon
Fahrt zum Flughafen für den Flug nach Saigon. Ankunft und Empfang in Saigon. Die Architektur im Zentrum Saigons spiegelt immer noch die Kolonialära und den chinesischen Einfluss wieder. Ihre Entdeckungstour der Hauptstadt des Südens wäre nicht komplett, wenn Sie nicht auch die wichtigsten historischen Stätten der Stadt besuchen – das Hauptpostamt, dessen Metallkonstruktion von Gustave Eiffel entworfen wurde, die Notre-Dame-Kathedrale, der Palast der Wiedervereinigung (von außen) und die Dong-Khoi-Straße.

10. Tag – Saigon – Ben Tre – Saigon
Morgens verlassen Sie Ho-Chi-Minh-Stadt, um Ben Tre im Mekong-Delta zu erkunden – auch bekannt als das „Grüne Venedig“ Vietnams. Nach dem Besuch des Ziegelwerks in Phong Nam, in welchem Ziegelsteine noch mit der Hand hergestellt werden, gehen Sie an Bord eines Schiffes, um eine Kreuzfahrt auf dem Chet-Say-Fluss zu machen. Mehrere Halte um unterschiedliche lokale Werkstätten zu besichtigen, sodass Sie die Besonderheiten der lokalen Wirtschaft besser verstehen können. Halt an einem kleinen Dorf, von wo aus Sie Ihre Entdeckungstour des Deltas mit einem Besuch einer Werkstatt, die sich aus das Weben von Teppichen spezialisiert hat, fortsetzen. Auch Sie selbst können sich darin versuchen, bevor Sie sich in ein xe loi (eine Art motorisierte Rikscha) oder auf einem Fahrrad begeben, um das kleine Dorf zu erkunden. Sie werden traditionelle Farmen, Reisfelder und Gemüsepflanzen sehen. Halt an einem kleinen Restaurants für ein Mittagessen mit regionalen Spezialitäten, wie z.B. einen „Elefantenohrfisch“ oder Süßwassergarnelen. Nachmittags Rückfahrt auf einem Sampan. Während der Fahrt auf den schmalen Kanälen können Sie entspannen. Ankunft wieder in Ho-Chi-Minh-Stadt.

11. Tag – Tag zur freien Verfügung

12. Tag – Tag zur freien Verfügung bis zum Transfer zum Saigon Flughafen für den Abflug. Flug über Istanbul

13. Tag – Ankunft in Deutschland und individuelle Heimreise

(*) Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten. Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: 9382436
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 089 / 51 04 91 88
Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben