ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Kreuzfahrten

Russland – Goldener Ring

MS Rossia
  • 12-tägig inkl. Flug
  • Premium-Schiff
  • Vollpension an Bord
  • Inkl. 8 Ausflüge & Visum Russland
Reisecode K87132
Kabine Hauptdeck Spezial pro Person ab
1.599 *

Per Schiff durch das Zarenreich

In Moskau, der Hauptstadt Russlands, gehen Sie an Bord und lernen die Stadt auf einer Stadtrundfahrt kennen. Über Uglitsch, Jaroslawl, Kasan und viele weitere Orte geht es zurück nach Moskau, wo Sie nochmals genügend Zeit haben, um die Stadt zu erkunden.

Ihre Reise-Highlights

  • Ausflüge und Visagebühren inkl.
  • Neue Reise entlang des Goldenen Rings

Ihr Audiosystem von beyerdynamic während der Ausflüge

Während der Ausflüge werden ab der Saison 2019 moderne und komfortable Audiosysteme von beyerdynamic eingesetzt. Dadurch kann garantiert werden, dass alle interessierten Personen während der Rundgänge den Ausführungen der Reiseleiter folgen können.

Inklusivleistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft (evtl. mit Zwischenstopp) nach Moskau und zurück in der Economy Class
  • Transfers und Flusskreuzfahrt wie beschrieben
  • 11 Übernachtungen an Bord des Premium-Schiffs MS Rossia
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (wie beschrieben)
  • Ausflugspaket mit 8 Ausflügen i. W. v. € 190,-
  • Erstklassiges Audiosystem von beyerdynamic während der Ausflüge
  • Tägliche eine Flasche Wasser (0,5 l) pro Gast
  • 24-stündige Kaffee- und Teestation
  • Tee und Erfrischungsgetränke nach den Landgängen
  • Deutschsprachige Reisleitung
  • Visumgebühr für Russland i. W. v. über € 100,-

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich sind die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie.

Ihre Preisübersicht

2er-Kabine – pro Person ab € 1599,-

Abflughafen (Flughafenzuschlag): München (0,-), Berlin, Düsseldorf (je 39,-), Frankfurt, Stuttgart, Hannover (je 49,-), Hamburg, Wien (je 79,-)
Termine Hauptdeck Spezial* Hauptdeck Oberdeck Spezial* Oberdeck Deluxe
04.05.2020 € 1599,- € 1699,- € 1799,- € 1899,-

*Ggf. Geräuschbelästigungen. Die Abflüge ab Stuttgart und Hannover sind nur auf Anfrage buchbar. Wenden Sie sich hierzu bitte telefonisch an die Reservierungshotline. Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

2er Bootsdeck Kabine – pro Person ab € 1999,-

Abflughafen (Flughafenzuschlag): München (0,-), Berlin, Düsseldorf (je 39,-), Frankfurt, Stuttgart, Hannover (je 49,-), Hamburg, Wien (je 79,-)
Termine Bootsdeck Spezial* Bootsdeck Deluxe
04.05.2020 € 1999,- € 2099,-

*Ggf. Geräuschbelästigungen. Die Abflüge ab Stuttgart und Hannover sind nur auf Anfrage buchbar. Wenden Sie sich hierzu bitte telefonisch an die Reservierungshotline. Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Ihr Premium-Schiff: MS Rossia

Die MS Rossia wurde im Jahr 1978 in Deutschland gebaut und im Jahr 2016 renoviert. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm an Bord, u. a. ein Sprachkurs oder auch das gemeinsame Backen eines Blini. Die großzügigen Sonnendecks laden zum Verweilen ein, ebenso eine Rundumpromenade mit zahlreichen Sitzen.

Ihre Kabine

Die Außenkabinen Hauptdeck Spezial (ca. 12 m², min./max. 2 Vollzahler) liegen auf dem Hauptdeck des Schiffes und verfügen über Glasduschkabine/WC, Föhn, individuell regulierbare Klimaanlage bzw. Heizung, Minikühlschrank, Safe, LCD-TV, Kleiderschrank und zu öffnendes Panoramafenster. In dieser Kategorie ist aufgrund ihrer Lage mit Geräuschbelästigungen zu rechnen.

Die Außenkabinen Hauptdeck (ca. 12 m², min./max. 2 Vollzahler) liegen bei sonst gleicher Ausstattung auf dem Hauptdeck in besserer Lage des Schiffes.

Die Außenkabinen Oberdeck Spezial (ca. 12 m², min./max. 2 Vollzahler) liegen bei sonst gleicher Ausstattung auf dem Oberdeck des Schiffes. In dieser Kategorie ist aufgrund ihrer Lage mit Geräuschbelästigungen zu rechnen.

Die Außenkabinen Oberdeck Deluxe (ca. 12 m², min./max. 2 Vollzahler) liegen bei sonst gleicher Ausstattung auf dem Oberdeck in besserer Lage des Schiffes.

Die Außenkabinen Bootsdeck Spezial (ca. 12 m², min./max. 2 Vollzahler) liegen auf dem Bootsdeck des Schiffes. In dieser Kategorie ist aufgrund ihrer Lage mit Geräuschbelästigungen zu rechnen.

Die Außenkabinen Bootsdeck Deluxe (ca. 14 m², min./max. 2 Vollzahler) liegen bei sonst gleicher Ausstattung auf dem Bootsdeck in besserer Lage des Schiffes.

Ihre Verpflegung an Bord

Ihre Vollpension beginnt am ersten Tag mit dem Abendessen und endet am letzten Tag mit dem Frühstück. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstück und auch das mehrgängige Mittag- und Abendessen lässt keine Wünsche offen. An Bord bietet Ihnen das Gourmetrestaurant Onegin ausreichend Platz, so dass alle Passagiere gleichzeitig die kulinarischen Köstlichkeiten genießen und dabei durch die großen Panoramafenster die vorbeiziehende Landschaft bewundern können.

Hinweis: Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr

Sonstiges

  • Bitte beachten Sie, dass russische Flussschiffe nicht mit dem europäischen Standard verglichen werden können.
  • Die Bordsprache ist Russisch und Deutsch (es sind ebenfalls Gruppen aus anderen Ländern an Bord).
  • Die Bordwährung ist der russische Rubel und der Euro. Die Bordrechnung kann bar oder per Kreditkarten (Visa/MasterCard) gezahlt werden. Optional buchbare Ausflüge können nur in Euro bezahlt werden.
  • An Bord ist legere Kleidung ausreichend (zum Kapitänsabend ist sportliche Eleganz angebracht).
  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.
MS Rossia, Premium-Schiff, Plantours, Kreuzfahrt, Fluss

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass.

Visum Erwachsene/Kinder: Erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung. Das Visum ist im Reisepreis inkludiert.

Die Namensmeldung muss mit der Namensgebung im maschinenlesbaren Teil des Reisepasses genau übereinstimmen. Spätere Anpassungen können zu hohen Kosten führen.

Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Reiseverlauf

Tag 1 – Moskau (Russland): Flug nach Moskau (Russland). Ankunft, Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hafen und Einschiffung auf MS Rossia.
Tag 2 – Moskau (Russland): Sie lernen die Hauptstadt Russlands auf einer informativen Stadtrundfahrt kennen. Anschließend essen Sie zu Mittag in der Stadt. Nach dem Mittagessen findet die Kreml-Besichtigung statt. Das russische Wort "Kreml" bedeutet Festung oder ummauerte Stadt. Der Moskauer Kreml ist nicht der Einzige, wohl aber der Größte und Berühmteste des Landes. Die heutigen roten Backsteinmauern stammen aus dem Jahr 1495, wurden aber seitdem mehrmals restauriert. Jeder der 20 Türme hat seine Geschichte und seine architektonischen Eigenheiten. Am bekanntesten ist der dem Roten Platz zugewandte 70 m hohe Erlöserturm mit dem roten Stern. Darüber hinaus befinden sich auf dem Kremlgelände Paläste und Kathedralen, wie z. B. die Maria Verkündung-, Maria Entschlafene- und die Erzengelkathedrale. Während des Besuchs werden Sie eine der Kathedralen besichtigen.
Tag 3 – Kreuzen auf der oberen Wolga – Uglitsch (Russland): Gleich bei der Ankunft im Hafen von Uglitsch bietet sich ein pittoresker Blick auf den Kreml. Die 1148 gegründete Kleinstadt erlangte geschichtliche Bedeutung durch die geheimnisvolle Historie von Ivan IV. und Boris Godunov. Bei der Besichtigung sehen Sie die 1692 errichtete, rot-weiß verzierte Dimitri Blut-Kirche mit ihren fünf sternengeschmückten blauen Kuppeln und die Verklärungskathedrale 1713 oder 1716. Bitte beachten: Fußweg zum Kreml ca. 7 Minuten, im Klostergelände zum Teil unebenes Pflaster.
Tag 4 – Jaroslawl (Russland): Mit über 630.000 Einwohnern ist Jaroslawl heute die größte Stadt am Goldenen Ring und liegt direkt an der hier 800 m breiten Wolga. Das von weißen Mauern umrahmte Erlöserkloster aus dem 12. Jahrhundert war 400 Jahre später das reichste und bedeutendste Wehrkloster an der Wolga. Am Hauptplatz Jaroslawls steht die harmonische Prophet Elias-Kirche aus dem 17. Jahrhundert mit prachtvoller Ikonostase und reichem Freskenschmuck. Die Ikonenschule von Jaroslawl genießt Weltruhm und kann privat besichtigt werden. Bei einem kleinen Spaziergang durch den Stadtpark genießen Sie ein schönes Panorama auf die Wolga. Bitte beachten: Damen müssen Knie, Schultern und Kopf bedecken. Bei Herren keine kurzen Hosen.
Tag 5 – Nishni Novgorod (Russland): Nischni Novgorod ist heute ein wichtiges politisches, wirtschaftliches, wissenschaftliches und kulturelles Zentrum in Russland. Die fünftgrößte Stadt Russlands mit ca. 1.251.000 Einwohnern liegt in der Oka-Mündung ca. 400 km von Moskau entfernt. Die Stadt ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und Regierungszentrum des Föderationskreises Wolga und ein bedeutendes Ziel für Fluss-Kreuzfahrtschiffe. Im Stadtzentrum befinden sich Universitäten, Kirchen, Museen und Theater. Der Kreml ist das wichtigste Bauwerk in der Altstadt. Für Kunst- und Architekturinteressierte ist Nischni Nowgorod ein bedeutender Ort. Das besonders sehenswerte Ensemble aus einer prachtvollen historischen Altstadt und einer Vielzahl architektonisch interessanter Bauten aus alter russischer Architektur, Jugendstil, Konstruktivismus und sozialistischem Realismus vereint Nishni Novgorod zu einem einzigartigen Prunkstück in Russland, welches Sie bei Ihrer Reise kennenlernen.
Tag 6 – Kasan (Russland): Kasan ist die Hauptstadt der Republik Tatarstan und mit ca. 1.140.000 Einwohnern die siebtgrößte Stadt Russlands. Die Stadt an der Wolga liegt ca. 800 km östlich von Moskau und ist eines der wichtigsten Zentren des Islam in Russland. Außerdem ist Kasan aber auch ein bedeutender Kultur-, Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort. Die Architektur des Orients und des Okzidents wird in dieser Stadt vereint. Sie besichtigen den Kasaner Kreml (UNESCO-Welterbe), der von besonderer Bedeutung für die Bürger ist sowie eine der vielen Moscheen der Stadt. Am Abend können Sie das tatarische Volkskonzert an Bord genießen.
Tag 7 – Tscheboksary (Republik Tschuwaschien/Russland): Die Hauptstadt Tscheboksary der Republik Tschuwaschien mit ca. 454.000 Einwohnern liegt 668 km östlich von Moskau. Tscheboksary ist ab dem 15. Jahrhundert als Siedlung nachweisbar und erhielt 1781 seine Stadtrechte. Die malerische Landschaft rings um Tscheboksary ist leicht hügelig und gilt als eine der sehenswertesten Regionen entlang der Wolga. Tschuwaschien ist bekannt für sein gutes Bier, für das rings um Tscheboksary in großen Plantagen der Hopfen gedeiht. Besucher der Stadt, die dem Gerstensaft nicht abgeneigt sind, sollten daher unbedingt auf ihrer Flussfahrt die Gelegenheit nutzen, die Spezialität der Region zu kosten.
Tag 8 – Nishni Nogorod (Russland): Von hier aus wird ein Überlandausflug in die nächste Stadt Gorodez angeboten (auf Wunsch, vor Ort buchbar). Einstieg auf das Schiff ist dann in Gorodez. Die Stadt der "Meister und Künstler" mit ihren ca. 30.000 Einwohnern, ist für ihre Holzbauten und Holzschnitzereien bekannt. Lassen Sie sich bei Ihrem Rundgang von den vielen Kunstwerken inspirieren. Weiterhin besuchen Sie das Museum des russischen Samowars.
Tag 9 – Kostroma (Russland): Kostroma ist eine der ältesten Städte Ihrer Route. Nach den Hypothesen soll diese Stadt mit ca. 269.000 Einwohnern fünf Jahre jünger sein als Moskau. Die historische Stadt bietet Ihnen reizvolle Gebäude, die Sie während Ihrer Stadtrundfahrt sehen werden. Anschließend können Sie durch die Straßen dieser Stadt spazieren und historische Bauten bewundern.
Tag 10 – Myschkin (Russland): Lernen Sie die kleinste Stadt der Jaroslawl Oblast Myschkin bei einem "Mäuse-Stadtrundgang" kennen. Die Stadt heißt übersetzt Mäusestadt. Diesen Namen bekam die Stadt von einem Fürsten, der Legenden zufolge von einer Maus gerettet wurde. Vor Ort besuchen Sie eine Mühle, sehen viele Museen, darunter auch das Museum der russischen Valenki, welches Sie besichtigen werden, und Handwerkshäuser. Anschließend können Sie die ethnografische Expo-Ausstellung "Flax" sehen und beenden Ihren Rundgang mit dem Besuch der Uspenski Mariä Himmelfahrt-Kathedrale.
Tag 11 – Moskau (Russland): In der Metropole steht Ihnen Zeit zur freien Verfügung zu, um weitere Orte zu besichtigen oder Ihre vergangenen Eindrücke dieser Reise in den Gedanken Revue passieren zu lassen.
Tag 12  – Moskau (Russland): Ausschiffung und Transfer zum Flughafen Moskau. Rückflug nach Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Unser Kooperationspartner

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: K87132
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02634 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08.00 bis 22.00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben