Startseite ALDI Reisen ALDI Homepage Service Zahlungsarten Kontakt
Menü
Rundreisen Nr. 30 von 170
  • Jerusalem, Felsendom, Stadt, judäische Berge, Israel
  • Jaffa, Altstadt, Hafenstadt, Tel Aviv, Jerusalem
  • Tel Aviv, Strandpromenade, Strand, Küste, Israel
  • Haifa, Moschee, Bahai Gärten, Perser, Israel
  • Totes Meer, Salzsee, Westjordanland, Jordanien, Israel
  • Jerusalem, Felsendom, Stadt, judäische Berge, Israel
    Jerusalem
  • Jaffa, Altstadt, Hafenstadt, Tel Aviv, Jerusalem
    Jaffa
  • Tel Aviv, Strandpromenade, Strand, Küste, Israel
    Tel Aviv
  • Haifa, Moschee, Bahai Gärten, Perser, Israel
    Haifa - bei Buchung Ausflugspaket
  • Totes Meer, Salzsee, Westjordanland, Jordanien, Israel
    Totes Meer - bei Buchung Ausflugspaket
Rundreise
Israel
  • 7-tägige Reise
  • Mittelklassehotels
  • Inkl. Flug
  • Frühstück
Reisecode: RQI016
Termine vom 25.11.2019 bis 16.3.2020

Reise durch das Heilige Land

Lassen Sie Ihren Blick vom Carmelberg über die atemberaubende Landschaft schweifen, besuchen Sie die "Weiße Stadt" Tel Aviv. Vom Ölberg aus wandert Ihr Blick über das Panorama Jerusalems. Am Toten Meer steigt Ihnen der salzige Duft in die Nase.

Ihre Reise-Highlights

  • Stadtrundfahrt Tel Aviv
  • Fahrt zum Ölberg
  • Besichtigung der Klagemauer
  • Besuch der Geburtskirche
  • Bei Buchung des Ausflugspaketes ist die Halbpension geschenkt.

Ihr Vorteil: CityMaps2Go - Landkarten-App

Im Aktionszeitraum 1.3.-31.5.19 erhalten Sie zu jeder Rundreise-Buchung die werbefreie Pro-Version der beliebten Landkarten-App mit Reiseführer-Funktion kostenfrei dazu. Weitere Informationen sowie den Link zum Download erhalten Sie hier.

Inklusivleistungen

  • Flug mit Ukraine International (oder gleichwertig, mit Zwischenstopp) nach Tel Aviv und zurück in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgeldern
  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 6 x Frühstück
  • Stadtrundfahrt Tel Aviv und Jaffa
  • Fahrt zum Ölberg
  • Besuch der Geburtskirche
  • 1 Reiseführer Israel pro Zimmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Ihre Preisübersicht
 

Termine und Preise 2019/20 pro Person in €
Abflughafen: Frankfurt
Saison A 7-tägig 699,- 13.1., 3.2., 17.2.20
Saison B 7-tägig 799,- 25.11.19, 16.3.20
Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

pro Person ab € 699,-*

Wunschleistungen

  • Ausflugspaket (wie beschrieben, inkl. Halbpension) pro Person € 199,-
  • Halbpension pro Person € 65,-

    Hinweis: Bei Buchung des Ausflugspaketes ist die Halbpension geschenkt.

Zusatzkosten pro Person

  • Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer pro Tag ca. € 6,-
    (nicht verpflichtend)

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise: Flug nach Tel Aviv. Hier werden Sie von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen. Danach geht es mit dem Bus zu Ihrem Hotel in Netanya oder Umgebung in welchem Sie übernachten.
2. Tag - Zichron Yaacov - Haifa - Akko (ca. 90 km): Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bei Buchung des Ausflugspakets steht Ihnen ein spannender Tag bevor. Sie fahren entlang der Küstenstraße nach Zichron Yaakov. Dieser Stadtteil ist ein Lokalverband im Bezirk Haifa. Dieser Ort wurde 1882 von jüdischen Einwanderern gegründet. Bei einer Stadtrundfahrt entdecken Sie Ramat haNadiv. Dort befindet sich in der zugehörigen Parkanlage das Grab Rothschilds und seiner Frau. Anschließend fahren Sie weiter nach Haifa. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Geschichte der Stadt kennen. Sie sehen unter anderem die ehemalige deutsche Kolonie, im 19 Jahrhundert durch den deutschen Templerorden gegründet. Geprägt ist dieser Stadtteil durch die vielen Villen im ottomanischen, Bauhaus- und Templer-Stil. Bei der Fahrt auf den Carmelberg haben Sie einen wunderbaren Ausblick über die Stadt und die persischen Bahai Gärten. Danach geht es entlang der Mittelmeerküste weiter nach Akko. Die Altstadt liegt auf einer Landzunge in der Bucht von Haifa. Hier besuchen Sie auch die ehemalige Kreuzfahrerfestung. Am Nachmittag fahren Sie zurück in Ihr Hotel.
3. Tag - Tel Aviv (inklusive): Bei einer Stadtrundfahrt durch die moderne Metropole Tel Aviv lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Wussten Sie, dass diese auch als die "Weiße Stadt" bekannt ist? Diesen Beinamen verdankt sie einer Vielzahl an Gebäuden im Bauhausstil, die Sie hier noch heute bewundern können. Besuchen Sie auch den Rabbin Platz mit seinem einzigartigen Denkmal. Dieses Bauwerk erscheint zuerst wie eine umgedrehte Pyramide und wird von zwei großen Dreiecken gehalten. Anschließend haben Sie noch freie Zeit zur Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Sie sehen auch die wunderschöne Altstadt Jaffa's. Schlendern Sie durch die vielen engen Gassen und lassen Sie sich von den liebevoll restaurierten Steingebäuden in ihren Bann ziehen. Entdecken Sie hier auch an jeder Ecke ein wunderschönes Gemälde. Denn dieser Stadtteil gehört zu einem wunderschönen Künstlerviertel. An der Grenze zur Altstadt befindet sich eine alte osmanische Turmuhr. Hier findet in regelmäßigen Abständen ein Flohmarkt statt. Ein Paradies für Sammler, vielleicht finden Sie auch ein passendes Souvenir. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Bethlehem, wo Sie auch übernachten werden.
4. Tag - Jerusalem (inklusive): Heute heißt es willkommen in der Heiligen Stadt! Vom Ölberg aus genießen Sie den Blick über das Panorama der Stadt. Die Morgensonne hüllt alles um Sie herum in ihr warmes Licht. Ihr Weg führt Sie weiter über den Palmsonntagweg bis hin zum Garten von Gethsemane. Sie schlendern über die knirschenden Kieswege, zwischen uralten Olivenbäumen hindurch. Nach einem kurzen Spaziergang besuchen Sie die Kirche der Nationen, die auch Todesangst-Basilika genannt wird. Sie folgen Ihrem Reiseleiter durch das Kidrontal bis hin zum Stephanstor. Der Gang durch das mächtige Tor aus groben Steinen führt Sie direkt auf den Leidensweg Jesu, die Via Dolorosa, der Sie bis zur Grabeskirche folgen. Im Anschluss spazieren Sie durch das muslimische und das jüdische Viertel. Sie bewundern die Klagemauer, eine der bedeutendsten religiösen Stätten des Judentums. Hier können Sie beobachten, wie die Gläubigen Zettel mit ihren Gebeten in die Ritzen und Spalten der mächtigen Steinblöcke stecken. Ist es nicht unglaublich, wie viele Kulturen hier nebeneinander leben? Zum Abschluss des Tages besuchen Sie noch die Geburtskirche in Bethlehem, die über der angeblichen Geburtsstätte Jesu Christi errichtet wurde. Übernachtung in Bethlehem.
5. Tag - Jerusalem: Dieser Tag steht Ihnen in Bethlehem zur freien Verfügung. Nutzen Sie die freie Zeit und fahren Sie individuell nach Jerusalem, um die schönsten Ecken der Stadt noch einmal zu erkunden. Oder entspannen Sie sich bei einem leckeren Heißgetränk in einem der Cafés und beobachten Sie das bunte Zusammenspiel der Kulturen. Auf Wunsch nehmen Sie an einem Ausflug in Jerusalem teil (im Rahmen des Ausflugspaketes, vorab buchbar). Sie besuchen die Neustadt von Jerusalem mit kurzer Stadtrundfahrt und das Israel Museum zwei besonders interessante Exponate. Zuerst sehen Sie den Schrein des Buches. In dessen Innerem befinden sich viele Originale und Duplikate von antiken Schriftrollen, vor allem aus dem Alten Testament. Außerdem besichtigen Sie das Modell Jerusalems zur Zeit des zweiten Tempels. Danach Besuch der Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem. Im Anschluss Fahrt zum Mechane Yehuda Markt, wo Sie durch den farbenfrohen Markt schlendern. Rückfahrt nach Bethlehem und Übernachtung.
6. Tag - Totes Meer: Auch der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung in Bethlehem. Auf Wunsch nehmen Sie heute am Ausflug Totes Meer (im Rahmen des Ausflugspaketes, vorab buchbar) teil. Sie fahren zum Toten Meer. Wussten Sie, dass der extrem salzhaltige See 422 m unter dem Meeresspiegel liegt? Das macht ihn zum am tiefsten gelegenen See der Erde. Auf dem Weg machen Sie einen kurzen Halt mit Ausblick auf das Wadi Kelt und das Georgskloster. Entlang des Ufers des Toten Meeres erreichen Sie einen Gedi. Kurze Wanderung durch das Wadi Nahal David. Danach haben Sie die Gelegenheit zum Baden im Toten Meer. Lassen Sie sich treiben und genießen Sie das einmalige Gefühl der Schwerelosigkeit! Durch die vielen im Wasser enthaltenen Mineralien ist ein Bad besonders wohltuend für die Haut. Anschließend haben Sie noch die Möglichkeit entweder im Ahava Fabrikshop oder aber am Strand in einem Ahavaladen spezielle Kosmetikprodukte zu erstehen. Aus den wertvollen Mineralien des Toten Meers werden hier reichhaltige Pflegeprodukte hergestellt. Am Nachmittag Rückfahrt nach Jerusalem. Die Übernachtung erfolgt in Bethlehem.
7. Tag - Bethlehem - Tel Aviv (ca. 90 km) - Abreise: Heute heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise

Sie übernachten in Mittelklassehotels, die alle über Lobby und Restaurant verfügen.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges

  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass.

Visum Erwachsene/Kinder: Deutsche Staatsangehörige, die vor dem 1.1.1928 geboren sind, benötigen für die Einreise ein Visum.
Hinweise zur Einreise: Bei der Einreise nach Israel sollte darauf geachtet werden, dass ein israelischer Sichtvermerk mit Angabe der maximalen Aufenthaltsdauer in den Pass gestempelt wird. Sollten im Reisepass Visa arabischer Staaten vorhanden sein (Ausnahme: Jordanien und Ägypten), so ist in der Regel vor der Einreise mit einer sehr strengen und längeren Sicherheitsbefragung durch israelische Sicherheitskräfte zu rechnen.

Bei der Ausreise aus Israel vom Flughafen Ben Gurion aus finden zeitintensive Sicherheitsüberprüfungen des Gepäcks sowie eingehende Befragungen der Reisenden statt. Längere Wartezeiten sind nicht ausgeschlossen. Es empfiehlt sich, frühzeitig am Flughafen zu erscheinen. Deutsche Staatsangehörige, die in der Vergangenheit aus Israel ausgewiesen wurden, sich illegal in Israel aufgehalten haben oder denen die Einreise nach Israel verweigert wurde, müssen vor ihrer Einreise bei einer israelischen Auslandsvertretung oder dem israelischen Innenministerium ihren Fall überprüfen lassen und ein Visum einholen. Es kann zur Einbehaltung von elektronischen Geräten (z.B. Laptop-Computer) durch die israelischen Sicherheitsbehörden kommen. Diese werden eingehend untersucht und nach ein bis drei Tagen an den Aufenthaltsort des Reisenden nachgesandt. Deutschen Staatsangehörigen mit palästinensischen Personenkennziffern (ID-Nummern) wird die direkte Einreise nach Israel grundsätzlich verweigert.

Impfempfehlungen: Eine Gelbfieberimpfung ist bei Einreise aus Infektionsgebieten vorgeschrieben. Bei direkter Einreise aus Deutschland sind keine besonderen Impfungen notwendig.

Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

* Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien/Reisetermine/Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter:
Haben Sie Fragen?
Bei Rückfragen immer angeben: Reise-Code: RQI016
Reisetelefon:
0 26 34 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Safer Shopping
TÜV SÜD In Zusammenarbeit mit dem TÜV SÜD haben wir unseren Online-Reiseshop in Hinsicht auf Qualität, Sicherheit und Transparenz zertifizieren lassen. TÜV Zertifikat einsehen
Ihre Reiseanbieter
Eurotours International
Berge & Meer
Center Parks
Select Holidays
nach oben