Startseite ALDI Reisen ALDI Homepage Service Zahlungsarten Kontakt
Menü
Rundreisen Nr. 40 von 140
  • Neapel, Stadt, Hafen, Vesuv, Italien
  • Ischia, Insel, Küste, Golf von Neapel, Italien
  • Pompeji, Straße, Vesuv, Kampanien, Ausgrabungen, Italien
  • Forio, Hafen, Boote, Ischia, Italien
  • Lacco Ameno, Gemeinde, Küste, Mittelmeer, Ischia, Italien
  • Neapel, Stadt, Hafen, Vesuv, Italien
    Neapel
  • Ischia, Insel, Küste, Golf von Neapel, Italien
    Ischia
  • Pompeji, Straße, Vesuv, Kampanien, Ausgrabungen, Italien
    Pompeji
  • Forio, Hafen, Boote, Ischia, Italien
    Forio
  • Lacco Ameno, Gemeinde, Küste, Mittelmeer, Ischia, Italien
    Lacco Ameno
Entschleunigte Rundreise
Kampanien und Ischia
  • 11-tägige Reise
  • 3- bzw. 4-Sterne Hotels
  • Inkl. Flug
  • Halbpension
Reisecode: RI4012
Termine vom 7.11.2019 bis 12.3.2020

Entschleunigte Rundreise in Kampanien

Entdecken Sie auf Ihrer entschleunigten Rundreise die Sehenswürdigkeiten Kampaniens und nutzen Sie dabei Ihre ausgiebige Freizeit für eigene Erkundungen oder zur Erholung auf der grünen Insel Ischia.

Ihre Reise-Highlights

  • Entdecken: 5 Ausflüge während der Rundreise
  • Einzigartige Kombination: Entschleunigte Rundreise mit Wellness- und Erholungstagen zwischendrin

Frühbuchervorteil

Bei Buchung bis 15.9.19 erhalten Sie pro Person € 100,- Frühbucherrabatt. Der Frühbuchervorteil ist bereits im Eckpreis enthalten.

Inklusivleistungen

  • Flug mit Eurowings (oder gleichwertig) nach Neapel und zurück in der Economy Class
  • Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf
  • 6 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie), Raum Neapel
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Zi Carmela (Landeskategorie) in Forio, Ischia
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 10 x Halbpension (bestehend aus: erweitertem italienischen Frühstücksbüfett und 3-Gänge-Wahlmenü (ohne Getränke) zum Abendessen)
  • Ganztagsausflug Neapel mit Führung und Verkostung der berühmtem "Pizza a Portafoglio" (Tag 2)
  • Ganztagsausflug Pompeji und Vesuv (Tag 3)
  • Halbtagsausflug Inselrunfahrt Ischia (Tag 6)
  • Ganztagsausflug Cuma mit Höhle der Sybille ,Fusaro Lucrino Averno See, Pozzuoli und Serapis Tempel (Macellum) (Tag 8)
  • Ganztagsausflug Caserta mit Königspalast und Belvedere San Leucio (Borbonischer Palast mit Seidenfabrik) (Tag 9)
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Ihre Preisübersicht
 

Termine und Preise 2019/20 pro Person in €
Frühbucherpreise bis Buchung bis 15.9.19
Abflughafen (Flughafenzuschlag) Düsseldorf (0,-), Stuttgart (0,-), München (20,-)
Saison A      11-tägig 899,- 7.11., 14.11.19
Saison B      11-tägig 949,- 5.3., 12.3.20
Bei Buchung ab 16.9.19 erhöhen sich die Preise um bis zu 100,- pro Person je Aufenthalt.

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

pro Person ab € 899,-*

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person € 249,-

Zusatzkosten pro Person/Nacht

  • Kurtaxe Ischia ca. € 1,-
    (vor Ort zu zahlen)
  • Kurtaxe Kampanien ca. € 2,-
    (vor Ort zu zahlen)

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise - Raum Neapel (ca. 70 km): Heute beginnt Ihre entschleunigte Rundreise durch Kampanien. Sie fliegen von Deutschland nach Neapel. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel La Costiera im Raum Neapel.
2. Tag - Raum Neapel - Neapel - Raum Neapel (ca. 50 km): Heute erkunden Sie Neapel. An der Via Foria steigen Sie aus dem Bus und machen sich zu Fuß auf in Richtung Dom über die Krippenstraße San Gregorio Armeno, bis hin zur Spaccanapoli. Diese lange schmale Straße ist bekannt für ihre vielen historischen Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseleiter für die bekanntesten Kirchen, Gebäude und Plätze begeistern. Ob die gotische Kirche Santa Chiara (Eintritt zum Klostergarten ca. € 6,- pro Person) mit ihrem wunderschönen Kreuzgang, die Barockkirche Gesù Nuovo oder die Piazza Santa Domenico Maggiore - hier begegnen Ihnen die verschiedensten Epochen. Während des Spaziergangs durch die Altstadt machen Sie eine Pause um die berühmte "Pizza a Portafoglio" zu verkosten (Verkostung im Stehen, exkl. Getränke). Im Anschluss spazieren Sie durch die Via Toledo, die längste Einkaufsstraße Neapels. Neben vielen Boutiquen begegnen Ihnen auch viele Sehenswürdigkeiten, wie die Galerie Umberto I und das historische Theater San Carlo. Außerdem sehen Sie die Piazza Plebiscito mit dem Palazzo Reale und die Kirche San Francesco di Paola (von außen). Anschließend erkunden Sie mit der Panoramafahrt die Highlights wie z.B. die Burg Maschio Angioino, Posillipo, Mergellina, Via Caracciolo, Castel dell’Ovo (von außen). Abendessen und Übernachtung im Hotel La Costiera.
3. Tag - Raum Neapel - Pompeji - Vesuv - Raum Neapel (ca. 75 km): Heute begeben Sie sich auf Erkundungstour durch die gut erhaltene Ruinenstadt Pompeji. Sie bestaunen die einzigartigen Ausgrabungen bei einer ausgedehnten Führung und können erahnen, wie die damaligen Bürger gelebt haben. Im Anschluss geht es hoch hinauf. Bis auf 1000 m Höhe fahren Sie den Vesuv hinauf. Die restlichen ca. 200 Höhenmeter können Sie auf Wunsch bei einem halbstündigen Aufstieg zum Kraterrand erklimmen (vor Ort buchbar, Eintritt ca. € 11,- pro Person). Abendessen und Übernachtung im Hotel La Costiera/Hotel Scalzone.
4. Tag - Raum Neapel - Ischia: Nach dem Frühstück fahren Sie mit der Fähre (Fahrt ca. 1,5 Stunden) auf die wunderschöne Insel Ischia. Gegen Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung und können sich z.B. von den letzten ereignisreichen Tagen im Thermalinnenbecken oder im hoteleigenen Wellnessbereich (Anwendung gegen Gebühr) erholen. Abendessen und Übernachtung im Hotel Zi Carmela in Forio.
5. Tag - Ischia
: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Lassen Sie es sich gut gehen und genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder gehen Sie in Forio auf Entdeckungstour. Ihr Hotel bietet dazu die perfekte Ausgangslage.
6. Tag - Ischia: Am Vormittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie nachmittags eine Inselrundfahrt unternehmen und die "Grüne Insel" Ischia erkunden. Lernen Sie dabei die Insel Ischia besser kennen - eine Rundfahrt ist hierfür genau das Richtige! Sie lauschen den Geschichten und Informationen über Land und Leute Ihrer Reiseleitung, während die malerische Landschaft an Ihnen vorbei zieht. Die Tour führt Sie rund um den höchsten Berg der Insel, den Epomeo. Sie fahren durch die Gemeinden Forio, Lacco Ameno, Casamicciola, Ischia und die Berggemeinden Barano und Serrara Fontana - kleine Pausen und Fotostopps an den schönsten Aussichtspunkten, wie beispielsweise in St. Angelo, dürfen natürlich nicht fehlen! Abendessen und Übernachtung im Hotel Zi Carmela in Forio.
7. Tag - Ischia: Heute haben Sie Zeit zur freien Verfügung, nutzen Sie die Zeit zur Erholung oder gehen Sie auf Entdeckungstour. Unternehmen Sie unbedingt einen entspannten Spaziergang im Zentrum auf der schönen Einkaufsstraße mit netten Lokalen und Geschäften, bis zur Kirche von Soccorso. Die kleine Kirche thront über dem Meer und ist das Kennzeichen von Forio. Im Inneren kann man ein altes Kruzifix aus dem 15. Jahrhundert, das der Legende nach, von Fischern in den Fischernetzen gefunden wurde, anschauen. Von der Soccorsokirche hat man die schönste Aussicht auf den Sonnenuntergang über dem Meer. Und wenn man Glück hat, kann man auch den "Grünen Strahl" bewundern. Auch sehenswert sind die Reste der Wachtürme, die vor dem Eindringen der Sarazenen warnen sollen.
8. Tag - Ischia - Pozzuoli - Lucrino/Averno See - Cuma - Raum Neapel (ca. 53 km): Nach dem Frühstück verlassen Sie die Insel Ischia. Mit der Fähre (Fahrt ca. 1,5 Stunden) geht es wieder zurück aufs Festland.
Ihr erstes Ziel ist das "Römische Macellum" direkt am Hafen Pozzuoli. Die Markthalle war das wirtschaftliche Zentrum der Hafenstadt. Die Anlage ist nicht nur historisch, sondern auch geologisch sehr wichtig. An den Säulen ist das Phänomen des Bradisismus deutlich erkennbar. Und zwar haben die Miesmuscheln durch das Heben und Senken des Bodens im Zusammenhang mit vulkanischen Aktivitäten kleine Spuren an den Säulen hinterlassen. Anschließend besichtigen Sie das Amphitheater des Flavius in Pozzuoli, es ist nach dem Kolosseum und dem Amphitheater von Capua das drittgrößte Amphitheater in Italien. Um dieses Amphitheater rankt sich die Legende des Märtyrertods von S. Gennaro (Hl. Januarius, Bischof von Pozzuoli). Eine Kapelle im Amphitheater erinnert an das Martyrium. Danach geht es an der Vulkanischen Seen Landschaft "Lucrino Averno und Fusaro" vorbei. Beim Fusaro See werden Sie die berühmte "Casina Vanvitellina" von außen bewundern können. Dies war die Jagd Residenz des Bourbonen und wurde 1782 von dem berühmten Architekten Vanvitelli gebaut. Im Anschluss fahren Sie nach Cuma, dort können Sie sich von der Besichtigung der "Grotte der Sybille" begeistern lassen (Eintritt inklusive). Abendessen und Übernachtung im Hotel La Costiera/Hotel Scalzone.
9. Tag - Raum Neapel - Caserta - San Leucio - Raum Neapel (ca. 100 km): Nach dem Frühstück fahren Sie nach Caserta. Vor den Toren Neapels haben die bourbonischen Herrscher einen repräsentativen Königspalast, die “Reggia di Caserta“ bauen lassen. Ein imposanter Bau und eines der größten Schlösser in Europa. Sie werden das Schloss mit seinen prachtvollen Räumen besichtigen. Gegen Nachmittag erwarten Sie die einzigartigen königlichen Park- und Gartenanlagen, die sich hinter dem Palast befinden. Anschließend fahren Sie zum "Belvedere San Leucio". Die Residenz wurde am Ende des 17. Jahrhunderts von Matteo Aquaviva Fürsten von Caserta gebaut. Mitte des 18. Jahrhunderts, nach der Machtergreifung von Borbonen, wurde der Palast von dem berühmten Architekten Vanvitelli restauriert. Dort gründete König Ferdinand IV. von Borbonen 1778 die Königliche Seidenfabrik. Sie werden das Museum mit den Räumen, in denen die Seide hergestellt wurde (von den Seidenraupenkokons bis zum Seidenbrokaten), besichtigen. Noch heute ist die Manufaktur von San Leucio wertvoll und weltberühmt. Abendessen und Übernachtung im Hotel La Costiera/Hotel Scalzone.
10. Tag - Raum Neapel: Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie das Leben vor Ort oder erholen Sie sich im Hotel. Wie wäre es zum Abschluss mit einem Ausflug nach Sorrent mit einem Besuch eines Landguts mit Verkostung (vor Ort buchbar, € 36,- pro Person, Mindestteilnehmerzahl: 15). Die Stadt Sorrent mit ihrer unvergleichlichen Panoramalage ist ein beliebtes Ausflugs- und Ferienziel. Berühmt ist Sorrent für das Kunsthandwerk der Holz-Einlegearbeiten (Intarsien), das hier vielfältig präsentiert wird. Am Vormittag haben Sie etwas Freizeit, um die Altstadtgassen zu erkunden oder vielleicht das ein oder andere Urlaubsmitbringsel zu kaufen. Gegen Mittag ist dann die Besichtigung des Landgutes "La Sorgente" angesetzt. Hier gewinnen Sie einen Einblick in die Mozzarellaherstellung und nehmen anschließend an einer Verkostung landestypischer Produkte teil. Des weiteren können Sie vor Ort einen Transfer nach Neapel (€15 ,- pro Person) buchen und verbringen schöne Stunden in der drittgrößten Stadt Italiens. Abendessen und Übernachtung im Hotel La Costiera/Hotel Scalzone.
11. Tag - Abreise: Eine Reise voller Erlebnisse und erholsamer Tage geht zu Ende. Packen Sie Ihren Koffer mit vielen schönen Erinnerungen der letzten Tage.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihr 4-Sterne-Hotel in Marina di Varcaturo: La Costiera (Landeskategorie)

Ihr schönes Hotel liegt in dem Ort Varcaturo im Raum Neapel und ist nur etwa 800 m vom Strand entfernt. Eine Bushaltestelle finden Sie direkt vor Ihrem Hotel. Genießen Sie die Ruhe außerhalb der belebten Metropole Neapel, die nur ca. 35 km entfernt liegt.

Ihr Hotel bietet Ihnen Annehmlichkeiten, wie eine 24-Stunden Rezeption, Restaurant, kostenfreies WLAN, Lift und Bar.

Die komfortablen Doppelzimmer (ca. 17 m², min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (ca. 17 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, SAT-TV (inkl. 1 deutscher Sender), Safe, Klimaanlage (zentral gesteuert) und Telefon.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr 3-Sterne-Hotel in Forio: Zi Carmela (Landeskategorie)

Ihr Hotel Zi Carmela befindet in der idyllischen Stadt Forio d´Ischia und liegt nur wenige Meter vom Zentrum entfernt. Der wunderschöne Strand liegt nur etwa 200 m entfernt und ist gut zu Fuß erreichbar.
Bushaltestelle, Restaurants und Einkaufmöglichkeiten sind nur wenige Minuten von Ihrem Hotel entfernt.

Das familiär geführte Hotel verfügt über Rezeption, Restaurant, Lift, WLAN (kostenfrei in öffentlichen Bereichen) und Thermalinnenbecken. Genießen Sie die weiteren Annehmlichkeiten Ihres Hotels, wie den Wellnessbereich (Anwendungen gegen Gebühr), bestehend aus Thermalinnenbecken und türkischem Dampfbad (Leihbademantel vor Ort gegen Gebühr und nach Verfügbarkeit erhältlich), oder den Fitnessraum.

Die komfortablen Doppelzimmer (ca. 18 m², min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (ca. 14 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, SAT-TV (inkl. 1 deutscher Sender), Klimaanlage (individuell regelbar), Kühlschrank und Telefon.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges

  • Hotel Zi Carmela, La Costiera
    Lebensmittelunverträglichkeiten (Gluten und Laktose) sowie vegetarisches Essen (auf Anfrage, bei Buchung anzugeben)
  • Hotel Albergo Scalzone
    Check-in: ab 14.00 Uhr/Check-out: bis 11.00 Uhr
    Vegetarische Speisen auf Anfrage erhältlich
  • Bei Anreise am 14.11.19 werden Sie im Raum Neapel im Hotel Scalzone in Castel Volturno untergebracht. Für die restlichen Anreisen werden Sie im Hotel La Costiera in Marina di Varcaturo untergebracht.
  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: gültiger Reisepass oder Personalausweis

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

* Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien/Reisetermine/Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter:
Haben Sie Fragen?
Bei Rückfragen immer angeben: Reise-Code: RI4012
Reisetelefon:
0 26 34 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Safer Shopping
TÜV SÜD In Zusammenarbeit mit dem TÜV SÜD haben wir unseren Online-Reiseshop in Hinsicht auf Qualität, Sicherheit und Transparenz zertifizieren lassen. TÜV Zertifikat einsehen
Ihre Reiseanbieter
Eurotours International
Berge & Meer
Center Parks
Select Holidays
nach oben