Startseite ALDI Reisen ALDI Homepage Service Zahlungsarten Kontakt
Menü
Rundreisen Nr. 51 von 170
  • Lissabon, Innenstadt, Straßenbahn, Küste, Portugal
  • Évora, Alentejo, Innenstadt, Platz, Portugal
  • Lagos, Klippen, Atlantik, Strand, Portugal
  • Porto, Hafen, bunte Häuser, Küste, Portugal
  • Algarve, Strand, Felsen, Mittelmeer, Portugal
  • Lissabon, Innenstadt, Straßenbahn, Küste, Portugal
    Lissabon
  • Évora, Alentejo, Innenstadt, Platz, Portugal
    Évora
  • Lagos, Klippen, Atlantik, Strand, Portugal
    Lagos
  • Porto, Hafen, bunte Häuser, Küste, Portugal
    Porto
  • Algarve, Strand, Felsen, Mittelmeer, Portugal
    Algarve
Rundreise
Portugal
  • 8- bzw. 15-tägige Reise
  • 3- bzw. 4-Sterne-Hotels
  • Inkl. Flug
  • Halbpension
  • Inkl. Stadtbesichtigung in Lissabon
Reisecode: RPA004
Termine vom 7.4.2019 bis 13.10.2019

Beeindruckende Landschaften und pulsierende Metropolen Portugals

Lassen Sie sich von Portugal verzaubern. Entdecken Sie die entlegenen Buchten der Algarve, sowie die historischen Städte Silves und Évora. Bei einer Stadtführung durch Lissabon und Porto lernen Sie das bunte Treiben Portugals kennen.

Ihre Reise-Highlights

  • Portugals Vielfalt: In einer beeindruckenden Rundreise
  • Besuch des südwestlichsten Punktes des europäischen Festlands: Cabo de São Vicente
  • Besuch der historischen Universität von Coimbra
  • Stadtbesichtigungen in Porto, Lissabon Silves, Sagres, Óbidos, Nazaré, Batalha und Fátima
  • Der Vergangenheit auf der Spur: Historisches Zentrum von Évora

Inklusivleistungen

  • Charterflug mit renommierter Fluggesellschaft nach Faro und zurück in der Economy Class
  • Transfers und Rundreise gemäß Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus inkl. Eintrittsgeldern
  • 7 Übernachtungen in 3- bzw. 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie)
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 7 x Halbpension
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Inklusivleistungen Verlängerung

  • Transfer Hotel - Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer im 4-Sterne-Hotel Maria Nova Lounge (Landeskategorie)
  • 7 x Halbpension
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Ihre Preisübersicht
 

Termine und Preise 2019 pro Person in €
Abflughafen (Flughafenzuschlag) Düsseldorf (0,-)
Frankfurt (20,-)
Hannover (20,-) Dresden (20,-)
Münster-Osnabrück (30,-)
Nürnberg (30,-)
Erfurt (30,-)
Stuttgart (0,-)
Saison A 8-tägig 999,-
15-tägig 1399,-
7.4. - - 7.4., 13.10.
Saison B 8-tägig 1049,-
15-tägig 1449,-
12.5. 12.5. 12.5. 12.5.
Saison C 8-tägig 1099,-
15-tägig 1549,-
13.10. 7.4., 13.10. 13.10. -
Saison D 8-tägig 1199,-
15-tägig 1799,-
21.4.*, 9.6., 8.9., 15.9. 21.4.*, 9.6., 8.9., 15.9. 9.6.**, 8.9., 15.9. 21.4.*, 9.6.***, 8.9., 15.9.
* 15-tägig gilt der Preis der Saison B
** Von Nürnberg und Erfurt gilt ein Zuschlag von € 100,- pro Person
*** An diesem Termin gilt ein Zuschlag von € 100,- pro Person

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

8-tägig pro Person ab € 999,-*

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer zur Alleinbelegung pro Person
    8-tägig € 249,-
    15-tägig € 449,-

Zusatzkosten pro Person/Nacht

  • Citytax in Lissabon
    ab 13 Jahre ca. € 2,-
    (vor Ort zu zahlen)
  • Citytax in Porto
    ab 12 Jahre ca. € 2,-
    (vor Ort zu zahlen)

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise - Algarve (ca. 55 km): Ankunft am Flughafen in Faro und Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
2. Tag - Algarve - Monchique -  Silves - Lagos - Sagres (ca. 270 km): Heute unternehmen Sie einen geschichtsträchtigen Tagesausflug durch die wunderschöne Algarve. Zu Beginn der Tour fahren Sie durch das imposante Gebirge Serra de Monchique, welches das Festland vor dem kalten Wind des Atlantiks schützt. Entdecken Sie dabei das romantische Bergdorf Monchique, das sich inmitten des Gebirges versteckt. Natürlich dürfen Fotostopps während der Panoramarundfahrt durch Serra de Monchique nicht fehlen, sodass Sie die Bilderbuchmomente für zu Hause einfangen können. Weiter geht es nach Silves. Unter der rötlichen maurischen Burg, an einem Hang gelegen, verzaubert Silves seine Besucher mit spannenden Geschichten aus der Vergangenheit. Hier besuchen Sie das Schloss und die Kathedrale (Eintritt jeweils inklusive). Weiter geht es nach Lagos, wo im Mittelalter die portugiesischen Segelschiffe zu ihren Entdeckungsfahrten in die weite Welt aufbrachen. Schlendern Sie durch die Altstadt und genießen Sie das portugiesische Flair. Der nächste Höhepunkt wartet in Sagres auf Sie, wo Sie an einem von Heinrich dem Seefahrer erbauten Fort (Eintritt inklusive) vorbei zum Cabo de São Vicente fahren. Hier angekommen befinden Sie sich am südwestlichsten Punkt des europäischen Festlands. Können Sie dem starken Wind am Rande der Klippen standhalten? Vom Winde zerzaust geht es nun zurück zum Hotel, wo Abendessen und Übernachtung stattfinden.
3. Tag - Algarve - Lissabon (ca. 285 km): Heute wartet Lissabon auf Sie! Die Fahrt führt Sie durch das sogenannte Alentejo. Diese Region Portugals hat neben wunderschönen Stränden und beeindruckenden Klippen auch malerische Städte zu bieten. Kurz vor Lissabon überqueren Sie den Fluss Tejo auf der berühmten Brücke des 25. April mit wunderschönem Blick auf die malerisch gelegene Stadt. Die Fahrt geht weiter nach Belém. Gegen Nachmittag erkunden Sie die traditionsreichen und mit vielen Sehenswürdigkeiten bestückten Viertel Alfama und Belém im Rahmen einer Stadtführung. Sie besichtigen den Turm von Belém (Eintritt ca. € 6,- pro Person), das Hieronymuskloster (Eintritt inklusive) und vergessen Sie nicht auch eine der köstlichen Pasteis de Belém (Blätterteigtörtchen mit Pudding, nicht inklusive) zu probieren. Diese müssen am besten ganz frisch und noch warm verzehrt werden, denn so schmecken sie einfach am besten. Abendessen und Übernachtung in Lissabon.
4. Tag - Lissabon - Óbidos - Nazaré - Raum Porto/ Ofir (ca. 450 km): Heute führt Sie der Weg durch das mittelalterliche Dorf Òbidos, wo Sie einen kurzen Halt machen, um sich die Beine zu vertreten und dabei den interessanten schönen Ort näher kennen zu lernen. Weiter geht es in das Fischerdorf Nazaré, wo Sie nun auch Zeit haben in einem der einladenden Restaurants lokale Spezialitäten zu probieren (nicht inklusive). Gestärkt geht es nun das letzte Stück weiter in die Umgebung Portos. Abendessen und Übernachtung im Raum Porto/ Ofir.
5. Tag - Raum Porto/ Ofir - Coimbra (ca. 175 km): Sie haben den ganzen Vormittag Zeit, um Stück für Stück die sogenannte "Hauptstadt des Nordens" zu erkunden, begleitet werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung. Die Handelsstadt hat einiges zu bieten, so z.B. die Kathedrale (Eintritt ca. € 3,- pro Person) und das imposante historische Gebäude der Börse (Eintritt inklusive). Schlendern Sie durch die Altstadt mit Ihrer Reiseleitung und das Ribeira Viertel, das mit seinen kleinen Läden, den engen Gassen und der wunderschönen Uferpromenade mit vielzähligen Cafés und Restaurants jedes Touristenherz höher schlagen lässt. Im Anschluss geht es in die Metropole der Portweinproduktion Vila Nova de Gaia, wo Sie natürlich einen Weinkeller besuchen. Eine kleine Kostprobe gefällig des bekannten Weins ist ein Muss! Coimbra lautet Ihr Tagesziel, eine historische Universitätsstadt direkt am Fluss Mondego gelegen. Entdecken Sie eine der ältesten Universitäten Europas mit der dazugehörigen berühmten Universitätsbibliothek Joanina (Eintritt inklusive). Abendessen und Übernachtung in Coimbra.
6. Tag - Coimbra - Batalha - Fátima - Évora (ca. 220 km): Ein weiterer Tag, an dem Sie noch mehr über die Geschichte Portugals erfahren, wartet auf Sie. Es geht nach Batalha, wo Sie das imposante Kloster Santa Maria da Vitória (Eintritt inklusive) besuchen. Dieses Kloster lässt sich als das schönste Beispiel der gotischen Architektur in Portugal beschreiben. Der Wallfahrtsort Fátima ist das nächste Ziel Ihrer Reise. Berühmt für diesen Ort ist die Statue der heiligen Jungfrau von Fátima. Es wird berichtet, dass an diesem Ort im Jahre 1917 drei Hirtenkinder auf freiem Feld eine Erscheinung der Jungfrau Maria erfahren hätten - mehr davon erfahren Sie vor Ort. Nachdem Sie sich in einem der vielen Restaurants gestärkt haben (nicht inklusive), geht es weiter Richtung Süden in die Alentejo Region. Abendessen und Übernachtung in Évora.
7. Tag - Évora - Beja - Algarve (ca. 210 km): Heute besichtigen Sie Évora, dessen historisches Zentrum zu den UNESCO-Weltkulturerben zählt. Eine ganze Reihe an Sehenswürdigkeiten gibt es in dieser Stadt zu entdecken, so z.B. der gut erhaltene Diana-Tempel, die Kathedrale und die Kirche São Francisco mit der Knochenkapelle (Eintritt inklusive), deren Wände und Pfeiler vollständig mit Knochen verkleidet sind. Haben Sie auch den Giraldo Platz im Herzen der Stadt nicht vergessen? Nach einem Besuch bei einer Korkfabrik (Eintritt inklusive), geht es weiter zur Quinta. Dort lernen Sie mehr über die Produktion des landestypischen Olivenöls kennen und dürfen bei einer Verköstigung die landestypischen Spezialitäten probieren. Danach geht es weiter an die Algarve, wo auch schon die letzte Nacht Ihrer Reise beginnt. Abendessen und Übernachtung an der Algarve.
8. Tag - Abreise - Algarve - Faro (ca. 55 km): Transfer vom Hotel zum Flughafen Faro und Rückflug nach Deutschland.

Oder verlängern Sie Ihre Reise um weitere 7 Nächte in Ihrem 4-Sterne-Badehotel in Tavira.

8. Tag - Anreise - Tavira (ca. 80 km): Transfer zu Ihrem 4-Sterne-Badehotel.
9. - 14. Tag - Tavira: Elegante Häuser mit typischen Pyramidendächern, eine ehemalige maurische Festung und der Fluss Gilão, der durch das Stadtzentrum fließt, versprühen das Flair des kleinen Küstenstädtchens an der Ostalgarve. Über die Römerbrücke erreichen Sie die Praça da República, den Stadtkern mit spätmittelalterlichen Arkaden und dem Rathaus. Ein weiteres Ausflugsziel ist die Burgruine. Zwischen den Mauerruinen befindet sich heute ein Garten. Von den Mauerkronen und Turmresten aus hat man einen Rundblick über die Stadt und die Flussmündung. Wenige Kilometer östlich beginnt die Lagunenlandschaft der Ria Formosa, die sich bis hinter Faro erstreckt und Heimat vieler Vogelarten ist. Spazieren Sie über die Ponte Romana bis zur ehemaligen Markthalle. In den umliegenden Straßen mit einigen Geschäften und Restaurants geht es lebhaft zu.  Genießen Sie die portugiesische Küche in einem der kleinen Lokale. Besonders Fischliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Vom nahegelegenen Torre de Tavira, dem ehemaligen Wasserturm der Stadt, genießen Sie eindrucksvolle Ausblicke auf die Perle der Ostalgarve. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und schwelgen Sie in Erinnerungen an die Rundreise, während Sie am Pool entspannen.
15. Tag - Abreise (ca. 40 km): Heute heißt es Abschied nehmen. Mit einem gepackten Koffer voller Eindrücke treten Sie die Heimreise an. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch die Reiseleitung nur vermittelt.

Ihr 3- bzw. 4-Sterne-Hotels während der Rundreise

Die Hotels verfügen über Rezeption, Restaurant und Bar.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und Klimaanlage.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihre Beispielunterkünfte
 

Algarve z.B. Hotel Vale del Rei ****
Lissabon z.B. Hotel Miraparque ***
Oporto z.B. Hotel Axis Ofir ****
Coimbra z.B. Hotel Dom Luis ***
Évora z.B. Hotel Dom Fernando ***

Hinweis: Unterkunftsänderungen vorbehalten.

Ihr 4-Sterne-Hotel während der Verlängerung: Maria Nova Lounge (Landeskategorie)

Das Hotel liegt auf dem höchsten Punkt der Stadt Tavira und bietet Ihnen von der Panorama-Dachterrasse einen unvergesslichen Ausblick über die Stadt. Die dortige Bar lädt zum Verweilen ein. Das historische Stadtzentrum mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie nach wenigen Gehminuten. Eine Bushaltestelle befindet sich ca. 200 m von Ihrem Hotel entfernt, von wo aus Sie zum nächstgelegenen Sandstrand (ca. 3 km) fahren können.

Das modern eingerichtete Hotel verfügt über Rezeption, Bar, kostenfreies WLAN, Restaurant, Lift, Bibliothek sowie Terrasse, auf der Sonnenschirme und -liegen kostenfrei für Sie zur Verfügung stehen (je nach Verfügbarkeit).  

In der gepflegten Gartenanlage befinden sich Pool (nicht beheizt) mit angrenzender Poolbar sowie eine große Sonnenterrasse, auf der Sie Sonnenschirme und -liegen vorfinden (kostenfrei, je nach Verfügbarkeit). Zusätzlich steht Ihnen ein Innenpool (beheizt) zur Verfügung.

Entspannung finden Sie im hauseigenen Wellnessbereich mit Whirlpool und Sauna wie z.B. Dampfbad oder bei einer wohltuenden Massage, die vor Ort hinzugebucht werden kann (gegen Gebühr, da Fremdanbieter, je nach Verfügbarkeit). Sportbegeisterte kommen im Fitnessbereich oder bei den zusätzlichen Freizeitangeboten wie z.B. Segeln, Minigolf oder Radfahren (je gegen Gebühr, da Fremdanbieter, vor Ort buchbar) auf Ihre Kosten.

Die Doppelzimmer (ca. 17 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, SAT-TV (min. 2 deutsche Sender), Klimaanlage/Heizung (zentral gesteuert), Safe (kostenfrei), Minikühlschrank und Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Adults only - Gäste unter 18 Jahren sind nicht gestattet.

Sonstiges

  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: gültiger Personalausweis/gültiger Reisepass

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de/. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

* Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien/Reisetermine/Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter:
Haben Sie Fragen?
Bei Rückfragen immer angeben: Reise-Code: RPA004
Reisetelefon:
0 26 34 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Safer Shopping
TÜV SÜD In Zusammenarbeit mit dem TÜV SÜD haben wir unseren Online-Reiseshop in Hinsicht auf Qualität, Sicherheit und Transparenz zertifizieren lassen. TÜV Zertifikat einsehen
Ihre Reiseanbieter
Eurotours International
Berge & Meer
Center Parks
Select Holidays
nach oben