Startseite ALDI Reisen ALDI Homepage Service Zahlungsarten Kontakt
Menü
Rundreisen Nr. 157 von 169
  • Awarradam, Fluss, Dschungel, Suriname, Südamerika
  • Suriname, einheimischer Einbaumbootfahrer, Awarradam, Suriname, Südamerika
  • Awarradam Dorf, Awarradam, Fluss, Dschungel, Suriname, Südamerika
  • Commewijne, Kirche, See, Seerosen, Suriname, Südamerika
  • Mabuka-Stromschnellen, Palumeu, Dschungel, Suriname, Südamerika
  • Awarradam, Fluss, Dschungel, Suriname, Südamerika
    Awarradam
  • Suriname, einheimischer Einbaumbootfahrer, Awarradam, Suriname, Südamerika
  • Awarradam Dorf, Awarradam, Fluss, Dschungel, Suriname, Südamerika
    Awarradam Dorf
  • Commewijne, Kirche, See, Seerosen, Suriname, Südamerika
    Commewijne
  • Mabuka-Stromschnellen, Palumeu, Dschungel, Suriname, Südamerika
    Mabuka-Stromschnellen
Kleingruppen-Rundreise
Suriname
  • 13- bzw. 18-tägige Reise
  • 3-Sterne-Hotel / Dschungel-Lodges
  • Inkl. Flug
  • Verpflegung
  • 7 Nächte mitten im Dschungel
Reisecode: A5S001
Termine vom 22.1.2019 bis 29.10.2019

Aktiv durch verborgene Dschungelgebiete Surinames

Lauschen Sie den Geräuschen des Amazonas-Regenwaldes: Sie wandern auf unberührten Pfaden und schippern in Einbaumbooten über Flüsse mitten durch den Urwald.

Ihre Reise-Highlights

  • Aktiv unterwegs im tiefen Dschungel
  • Bootsausflug zur Delfin-Beobachtung
  • UNESCO-Weltkulturerbe: Paramaribo
  • Fremde Kulturen kennenlernen: den Maroons und den Indianern über die Schultern schauen
  • Bogenschießen mit handgefertigtem Pfeil und Bogen
  • Kakao-Workshp inklusive

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Zwischenstopp mit KLM (oder gleichwertig) nach Paramaribo und zurück in der Economy Class
  • Buschflüge mit einem Kleinflugzeug mit Gum Air (oder gleichwertig) von Paramaribo nach Palumeu, von Palumeu nach Kajana und von Kjana nach Paramaribo in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers und Erlebnisreise im klimatisierten Reise-/Minibus (je nach Gruppengröße) oder Einbaumboot mit Außenbordmotor und Aktivitäten gemäß Reiseverlauf
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel in Paramaribo
  • 7 Übernachtungen in einer Dschungel-Lodge
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 10 x Frühstück (Tag 2-11), 9 x Mittagessen (Tag 2 - 10) und 7 x Abendessen (Tag 4 - 10)
  • Stadtrundfahrt Paramaribo
  • Deutschsprachiger Reiseleiter bei einer Gruppengröße ab 6 Personen, bei einer Gruppengröße bis 5 Personen englischsprachige Reiseleitung

Inklusivleistungen Verlängerung

  • Linienflug mit Suriname Airways (oder gleichwertig, mit Zwischenstopp) von Paramaribo nach Curaçao
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Paramaribo
  • 4 Übernachtungen im 3-Sterne-Resort Jan Thiel (Landeskategorie) auf Curaçao
  • Unterbringung im Doppelzimmer inkl. Frühstück

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Ihre Preisübersicht
 

Termine und Preise 2019 pro Person in €
Abflughafen: Frankfurt
Saison A 13-tägig 2799,-
18-tägig 2899,-
10.9.
Saison B 13-tägig 2899,-
18-tägig 3549,-
2.4., 24.9.
Saison C 13-tägig 2999,-
18-tägig 3649,-
22.1., 12.2.*, 5.3., 15.10., 29.10.
* An diesem Termin erhöht sich der Preis 18-tägig um € 100,- pro Person.

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

13-tägig pro Person € 2.799,-*

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person
    13-tägig € 399,-
    18-tägig € 649,-

Zusatzkosten pro Person

  • Touristenkarte Suriname € 35,- (USD 45,-)
    (erhältlich am Flughafen Amsterdam-Shiphol oder am Flughafen Paramaribo)
  • Servicegebühr in Paramaribo pro Nacht USD 3,50 bis 4,-

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - Anreise: Flug nach Paramaribo. Empfang und Hoteltransfer.
2. Tag - Paramaribo - Commewijne Distrikt - Paramaribo (ca. 100 km): Am Morgen beginnen Sie Ihre Stadtbesichtigung in der Innenstadt. Paramaribo ist geprägt von holländischem Kolonialflair. Bestaunen Sie das historische Zentrum mit seinen Holzhäusern, welches unter dem Schutz der UNESCO steht. Sie besichtigen die Festung Zeelandia und erfahren die spannende Geschichte dazu. Weiter geht es zum Platz der Unabhängigkeit, der von historischen Bauten, wie dem Präsidentenpalast, dem Palmengarten und der schönsten Straße der Stadt, der "Lim a Po"-Straße, umringt wird. Ihre Fahrt geht weiter entlang der schönsten und gleichzeitig ältesten Gebäude der Stadt, wie beispielsweise einer Jüdischen Synagoge, einer islamischen Moschee und der Basilika. Die Architektur ist einfach einzigartig! Anschließend schlendern Sie über einen surinamesischen Markt. Erleben Sie die Kultur und das Handelsgeschick der Einheimischen. Riechen Sie die vielen verschiedenen Düfte der tropischen Früchte und exotischen Gewürze? Die Stadtbesichtigung lassen Sie am beliebtesten Platz der Surinamer, direkt am Suriname-Fluss, ausklingen. Anschließend fahren Sie über die Wijdenbosch-Brücke, überqueren den Fluss und tauchen in die Vergangenheit des Landes ein. Erleben Sie im ehemaligen Plantagen Distrikt Commewijne, wie das Leben während der Kolonialzeit gewesen sein muss. Sie starten auf einer ehemaligen Kaffeeplantage in Meerzorg und fahren weiter nach Nieuw Amsterdam, wo Sie in einem Museum alles über das Leben und die Sklaverei auf den Plantagen erfahren. Können Sie sich in die damalige Zeit zurückversetzen? Weiter geht es nach Mariënburg, eine ehemalige Zuckerplantage. Können Sie sich vorstellen, dass hier früher Hilfsarbeiter aus dem weit entfernten Java (Indonesien) eingestellt waren? In einem typischen javanischen Restaurant gehen Sie dieser Kultur bei einem leckeren Mittagessen auf den Grund. Zum Abschluss Ihrer Plantagentour sehen Sie die älteste Plantage Surinames, Peperpot. Halten Sie die Augen offen, hier können Sie viele verschiedene Vögel entdecken.
3. Tag - Paramaribo: Heute wird es lecker! In einer privat geführten Schokoladenwerkstatt erfahren Sie während eines Workshops heute alles über die Herstellung des schmackhaften surinamesischen Kakaos. Auch eine Verkostung darf nicht fehlen. Dabei haben Sie Gelegenheit Ihr eigenes "Skrati" herzustellen und das Geheimnis der Entstehung zu erfahren. Nach einem stärkenden Mittagessen besuchen Sie das Koto Museum. Staunen Sie hier über die traditionellen Kleidungsstücke und erfahren Sie ein Stück surinamesische Geschichte.
4. Tag - Paramaribo - Flug nach Palumeu: Nach dem Frühstück werden Sie zum lokalen Flughafen gebracht und fliegen mit dem Buschflugzeug nach Palumeu im Amazonas-Regenwald. Dort angekommen werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht. Dann unternehmen Sie einen Ausflug zur malerischen Insel Palawa. Genießen Sie die atemberaubende Landschaft bei einem Picknick und erfrischen Sie sich im Anschluss bei einem wohltuenden Bad im Fluss. Gegen Nachmittag besuchen Sie das Dorf Palumeu. Treffen Sie die einheimischen Familien und tauchen Sie in das Leben der Einwohner des Regenwalds ein. Schauen Sie ihnen bei traditioneller Handwerkskunst über die Schultern und erhaschen Sie einen authentischen Einblick in die Kultur.
5. Tag - Palumeu: Am Morgen werden Sie von den Schreien der Brüllaffen geweckt. Einmalig! Lauschen Sie den Geräuschen des Regenwalds und lernen Sie am heutigen Tag mehr über Ihren derzeitigen Aufenthaltsort. Noch vor Sonnenaufgang geht es mit dem Einbaumboot (mit Außenbordmotor) flussabwärts. Saugen Sie die beruhigende und friedvolle Atmosphäre des morgendlichen Dschungels in sich auf. Zusammen mit Ihrem Reiseleiter gehen Sie auf die Suche nach einem schönen Platz zum Frühstücken. Nach dieser Stärkung geht es los zu einer Wanderung (ca. 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: Mittel) durch den Regenwald. Ihr Ziel ist der Potihill-Granitfelsen. Halten Sie die Augen offen, vielleicht sehen Sie einige quietschbunte Papageien oder Tukane! Ihr Aufstieg auf den Potihill wird mit einer großartigen Aussicht belohnt. Lassen Sie Ihren Blick über die Weiten des Dschungels schweifen und genießen Sie dieses üppige Landschaftsbild. Am Nachmittag wartet eine ganz besondere Erfahrung auf Sie. Lernen Sie von den Einheimischen die Tricks und Kniffe des Bogenschießens und stellen Sie Ihr Können auf die Probe.
6. Tag - Palumeu: Den heutigen Tag starten Sie mit einer großartigen Einbaumbootstour flussabwärts. Genießen Sie die Fahrt mit dem Korjaal durch kleine Stromschnellen vorbei an Granitfelsen und Sandbänken. Ihr Ziel sind die Mabuka-Stromschnellen. Erfrischen Sie sich im Fluss, entspannen Sie bei einer natürlichen Massage unter dem Wasserfall oder lassen Sie sich einfach nur in einer Hängematte wiegen. Tun Sie, wonach auch immer Ihnen der Kopf steht! Möchten Sie den Tag etwas aktiver gestalten? Dann besteht die Möglichkeit einer Wanderung durch den Regenwald. Lassen Sie sich von Ihrem Führer etwas über die verschiedenen Pflanzen- und Tierarten erzählen und erleben Sie den Dschungel hautnah. Zum Mittagessen wird für Sie in dieser idyllischen Umgebung gegrillt. Eine unvergessliche Erfahrung! Zum Sonnenuntergang kehren Sie mit Einbaumbooten (mit Außenbordmotor) zurück zu Ihrer Dschungel-Lodge. Nach dem Abendessen gehen Sie mit Ihrem Reiseführer wieder per Einbaumboot auf den Fluss und unternehmen einen Nachtausflug. Können Sie die ungewöhnlichen Geräusche um sich herum zuordnen?
7. Tag - Palumeu - Flug nach Kajana - Awarradam: Vor dem Frühstück starten Sie den Tag mit einer Bootstour in den Dschungel und erleben dieses Naturschauspiel erneut. Es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken! Nach dem Frühstück finden Sie sich mitten im Treiben des Dorfs Palumeu wieder. Nutzen Sie noch einmal die Gelegenheit und kaufen Sie ein typisches Souvenir, damit Sie immer an diese unvergessliche Zeit im Dschungel erinnert werden. Nach einem frühen Mittagessen fliegen Sie mit einem kleinen Flugzeug nach Kajana. Von dort werden Sie mit Einbaumbooten (mit Außenbordmotor) über den Fluss Gran Rio zu Ihrer zweiten Lodge inmitten tropischer Vegetation gebracht. Diese liegt auf der Awarradam Insel direkt an den gleichnamigen Stromschnellen. Nach dem Mittagessen haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Umgebung der Lodge oder ruhen Sie sich einfach aus. Paddeln oder schwimmen Sie und genießen Sie einfach nur die friedvolle Ruhe. Die Gastgeber der Lodge sind Maroons, Nachfahren afrikanisch stämmiger Sklavenflüchtlinge und gehören zum Saramaccan-Stamm. Möchten Sie mehr über die Geschichte dieses Stamms erfahren? Dann zögern Sie nicht und fragen Sie nach.
8. Tag - Awarradam: Nach einem leckeren Frühstück gehen Sie auf eine informative Dschungel-Wanderung (ca. 3 Stunden, Schwierigkeitsgrad: Leicht). Löchern Sie Ihren Führer mit allen Fragen, die Ihnen auf der Zunge brennen. Genießen Sie Ihre unberührte Umgebung und seien Sie achtsam. Vielleicht laufen Ihnen ja exotische Tiere, wie beispielsweise Leguane oder Busch-Schweine über den Weg. Nach der Rückkehr besuchen Sie die andere Seite der Stromschnelle, wo Sie auch Ihr Mittagessen einnehmen. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung.
9. Tag - Awarradam: Vormittags geht es mit dem Einbaum in die örtliche Gemeinde. Von hier aus geht es zu Fuß (ca. 3 Stunden) durch einheimische Dörfer. Sie bekommen einen authentischen Einblick in den Alltag der Einwohner. Erleben Sie die Kultur der Maroons in den Dörfern. Könnten Sie sich vorstellen im Dschungel zu leben? Nach dem Mittagessen können Sie die Zeit nach eigenen Wünschen gestalten. Schwimmen Sie im Fluss, relaxen Sie in einer Hängematte oder genießen Sie die Vorzüge des Dschungel-Spas Ihrer Lodge (gegen Gebühr).
10. Tag - Awarradam: Gestalten Sie den heutigen Tag nach Ihren Wünschen. Spazieren Sie in der Umgebung der Lodge, relaxen Sie in der Hängematte oder entspannen Sie im Fluss. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen auch gerne, wie Nutzpflanzen im Dschungel angebaut werden. Gerne können Sie sich auch im Paddeln eines Einbaumbootes versuchen. Genießen Sie einen letzten Tag den Frieden des Dschungels!
11. Tag - Awarradam - Kajana - Flug nach Paramaribo - Leonsberg - Paramaribo (ca. 15 km): Nach dem Frühstück werden Sie mit einer traditionellen Abschlusszeremonie wieder zurück in die Zivilisation entlassen. Mit dem Einbaum fahren Sie nach Kajana und fliegen zurück in die Hauptstadt nach Paramaribo. Gegen Nachmittag brechen Sie zum Pier von Leonsberg auf. Hier wartet ein unvergleichbares Erlebnis auf Sie! Per Boot (Getränke und Snacks inklusive) fahren Sie dem Sonnenuntergang entgegen, während Ihnen eine kühle Brise um die Ohren weht. Halten Sie die Augen offen! Sehen Sie mit etwas Glück die fröhlichen rosa Delfine um das Boot herumtollen. Sie werden von bunten Papageien, roten und weißen Ibissen auf Ihrer Fahrt begleitet. Nach dieser großartigen Erfahrung geht es zu einer ehemaligen Plantage. Genießen Sie einige lokale Köstlichkeiten wie "baka bana", gebackene Banane, und beobachten Sie den idyllischen Sonnenuntergang. Danach geht es mit dem Boot zurück.
12. Tag - Abreise: Eine erlebnisreiche und einzigartige Reise geht heute zu Ende. Sie blicken auf viele Tage voller Abenteuer und authentischen Erlebnissen zurück. Nutzen Sie noch die letzte Gelegenheit und kaufen Sie ein paar Souvenirs in Paramaribo, die Sie an diese tolle Zeit erinnern werden oder besuchen Sie die Kunstgalerie (Eintritt frei, Do 8.00 - 16.30 Uhr) der Stadt. Gegen Nachmittag werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen zurück nach Deutschland.
13. Tag - Ankunft in Deutschland

Oder verlängern Sie Ihre Reise um weitere 5 Nächte in Paramaribo und auf Curaçao.

12. Tag - Paramaribo: Eine erlebnisreiche und einzigartige Rundreise geht nun zu Ende. Sie blicken auf viele Tage voller Abenteuer und authentischer Erlebnisse zurück. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie noch die letzte Gelegenheit und kaufen Sie ein paar Souvenirs in Paramaribo, die Sie an diese tolle Zeit erinnern. Oder wie wäre es mit einem Besuch des neuen und ersten Wellness- und Spa-Centers in Suriname "Houttuyn Wellness River Resort" (Transfer und Eintritt sowie Wellnesspakete vor Ort buchbar). Bei einem Ausflug nach Brownsberg (Transfer, Mittagessen, Reiseleitung niederländisch- und englischsprachig inklusive, vor Ort buchbar) entdecken Sie noch einmal die Flora und Fauna des Landes und können u.a. eine wohltuende und erfrischende Wasserfall-Massage genießen! (Bitte beachten Sie, dass ein Besuch der Wasserfälle abhängig ist von den jeweiligen Wetterverhältnissen).
13. Tag - Paramaribo - Curaçao: Sie werden zum Flughafen gebracht und fliegen in die Karibik. In Curaçao werden Sie empfangen. Transfer zu Ihrem Hotel.
14. - 16. Tag - Curaçao:  Genießen Sie ein paar entspannte Tage am schneeweißen Karibikstrand. Lassen Sie sich die Sonne auf die Haut strahlen oder genießen Sie einen erfrischenden Cocktail unter schattenwerfenden Palmen.
17. Tag - Abreise: Eine erlebnisreiche und einzigartige Reise geht heute zu Ende. Sie blicken auf viele Tage voller Abenteuer und authentischen Erlebnissen zurück, auch ein paar traumhafte Tage am karibischen Strand liegen hinter Ihnen. Sie werden zum Flughafen gebracht und fliegen zurück nach Deutschland.
18. Tag - Ankunft in Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Die Fahrzeiten im Einbaum und bestimmte weitere Aktivitäten sind vom Wasserstand abhängig.

Ihr Mittelklassehotel in Paramaribo

Das Hotel verfügt über Rezeption, Restaurant und Pool.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC, und Moskitonetz ausgestattet.

Hinweis: Hotel und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihre Dschungel-Lodges während der Erlebnisreise

Die einfachen Lodges verfügen über ein Restaurant, in dem die Speisen traditionell über einem Feuer und mit surinamischen Zutaten zubereitet werden. Die Lodge in Awarradam verfügt über einen Spa-Bereich und einen Wäscheservice.

Die traditionell eingerichteten Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC und Moskitonetz.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr 3-Sterne-Hotel während der Verlängerung: Livingstone Jan Thiel Resort

Die wunderschöne Anlage befindet sich oberhalb der bekannten Jan-Thiel-Bucht. Den Strand erreichen Sie nach ca. 5 Gehminuten. Das historische Zentrum von Willemstad befindet sich in ca. 15 Fahrminuten Entfernung. Das Resort verfügt über 128 Appartements und Villen. In der gepflegten Gartenanlage befindet sich ein Pool mit Sonnenterrasse, die zum Entspannen einlädt. Liegen, Schirme und Badetücher sind am Pool kostenfrei erhältlich (nach Verfügbarkeit). Zusätzlich haben Sie kostenfreien Zugang zum Strand (Badetücher am Pool erhältlich, nach Verfügbarkeit).

Für Ihr leibliches Wohl sorgt ein Restaurant, wo das Frühstücksbüffet sowie das Mittag- und Abendessen á la carte serviert werden. Oder genießen Sie einen Cocktail an der Bar in karibischer Atmosphäre. An Freizeitaktivitäten stehen Ihnen in der Umgebung ein Fahrradverleih, Volleyball und diverse Wassersportangebote zur Verfügung (gegen Gebühr, durch lokale Anbieter).

Im Hotel gibt es zudem kostenfreies WLAN sowie eine Tauchbasis (gegen Gebühr). Zudem steht ein kostenfreier Shuttlebus zu einem größeren Supermarkt zur Verfügung. Willemstad erreichen Sie mit einem öffentlichen Bus (z.Zt. ca. USD 1,- pro Person/Fahrt).

Die Doppelzimmer (ca. 36 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad, Dusche/WC, Föhn (leihweise an der Rezeption), Klimaanlage (individuell regulierbar), Kabel-TV, Telefon, WLAN, Safe (kostenfrei) sowie Terrasse (jeweils möbliert).

Hinweis: Hotel-, Lodge- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges

  • Die Maximalteilnehmerzahl beträgt 20 Personen pro Termin.
  • Denken Sie an angemessene Kleidung für den Dschungelaufenthalt, weitere Infos erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Wir empfehlen Ihnen einen Rucksack und festes Schuhwerk für die Wanderungen sowie Wasserschuhe für die Bootstouren mitzunehmen.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie in die Lodges und auf den Zwischenflügen nur maximal 10 kg Gepäck inkl. Handgepäck mitnehmen dürfen. Das restliche Gepäck kann während dieser Zeit im Hotel in Paramaribo verwahrt werden.
  • Bei Kleinflugzeugen ist das Gesamtgewicht eine sicherheitsrelevante Größe. Da ein bestimmtes Gesamtgewicht nicht überschritten werden darf, muss der Veranstalter das Gewicht der Kunden erfragen. Bei einem Gewicht ab 100 kg kann es vorkommen, dass ein Aufpreis für einen zweiten Sitzplatz gezahlt werden muss (auf Anfrage). Bitte beachten Sie, dass diese Einschränkung nicht missachtet werden darf, da es sonst sein kann, dass Sie nicht befördert werden können.
  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass.
Visum Erwachsene/Kinder: Für die Einreise nach Suriname ist eine Touristenkarte erforderlich. Diese können Sie am Flughafen Amsterdam-Schiphol oder am Flughafen in Paramaribo erwerben (Kosten ca. € 30,- / ca. USD 35,-). Um die Touristenkarte zu erhalten, muss Ihr Reisepass noch mindestens 6 Monate nach Einreise gültig sein und Sie müssen ein Rückflugticket vorlegen. Weitere Informationen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Impfvorschriften: Eine gültige Gelbfieberimpfung kann bei Einreise verlangt werden und wird empfohlen, insbesondere bei vorherigem Aufenthalt in afrikanischen und südamerikanischen Ländern (siehe www.who.int). Standardimpfungen (Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A und Tollwut) werden ebenfalls angeraten. Denke Sie in jedem Fall daran, Ihren gültigen Impfausweis mitzuführen. Suriname gehört zu den Ländern, die bis auf weiteres präventiv Einreiseverbote oder -beschränkungen für Reisende aus Ländern verhängt haben, die von der Ebola-Epidemie betroffen sind. Diese gelten auch dann, wenn der/die Reisende nicht direkt aus einem Ebola-Land einreist (Inkubationszeit usw.).

In Suriname kann auch die Übertragung von Malaria und Dengue Fieber vorkommen. Bitte treffen Sie vor Ihrer Reise entsprechende Vorkehrungen um das Risiko der Übertragung durch Mückenstiche zu minimieren. Ein Reise- oder Tropenmediziner kann hier behilflich sein.

Mückenschutz: Der Stich einer Mücke ist nicht nur unangenehm, durch ihn können auch Krankheiten, wie z.B. das Zika-Virus übertragen werden. Der Schutz vor Mücken ist daher besonders wichtig! Tipps, wie Sie sich gegen Mückenstiche und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken schützen können:

  • Sofern Sie sich außerhalb von mückengeschützten Räumen aufhalten, bietet geeignete Kleidung den besten Schutz (lange Ärmel und lange Hosen sowie die Fußknöchel bedeckende Socken). Die Imprägnierung der Kleidung mit einem Insektizid bietet zusätzlichen Schutz.
  • Benutzen Sie außerdem Insekten abweisende Mittel für unbedeckte Hautstellen.
  • In Wohn- und Schlafräumen sollten Sie Insekten abweisende oder -abtötende Mittel verwenden und - wo möglich - Moskitonetze benutzen.
  • Halten Sie ab der Dämmerung und nachts die Fenster in Ihrem Schlafraum geschlossen, sofern keine Fliegengitter vorhanden sind

Bitte wenden Sie sich bei gesundheitlichen Einschränkungen oder Unverträglichkeit der Impfung direkt an das zuständige Konsulat oder das Tropeninstitut.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de.

* Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien/Reisetermine/Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter:
Haben Sie Fragen?
Bei Rückfragen immer angeben: Reise-Code: A5S001
Reisetelefon:
0 26 34 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Safer Shopping
TÜV SÜD In Zusammenarbeit mit dem TÜV SÜD haben wir unseren Online-Reiseshop in Hinsicht auf Qualität, Sicherheit und Transparenz zertifizieren lassen. TÜV Zertifikat einsehen
Ihre Reiseanbieter
Eurotours International
Berge & Meer
Center Parks
Select Holidays
nach oben