ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Badereisen

Portugal/Madeira

Hotel Pestana Village & Miramar
  • 8- bzw. 15-tägig inkl. Flug
  • 4-Sterne-Hotel
  • Halbpension Plus
  • Inkl. 3 Levada-Wanderungen
Reisecode RPM009
8-tägig pro Person ab
799 *

Wandern und Entspannen auf Madeira

Erleben Sie die perfekte Kombination aus Natur und Wellness in Ihrem 4-Sterne-Hotel. Tagsüber entdecken Sie, bei Ihren Levada-Wanderungen, Madeiras Naturschätze und am Abend können Sie im hoteleigenen Thermalpool oder Wellnessbereich entspannen.

Ihre Reise-Highlights

  • Inklusive 3 Levada-Wanderungen
  • Idyllisch: Liebevoll angelegte Gartenanlage
  • Unterbringung im Studio
  • Ideale Ausgangslage: Nur wenige Gehminuten vom Strand und vom Stadtzentrum entfernt
  • Gebirgsketten: Atemberaubende Ausblicke auf über 1800 m
  • Ausflugspaket buchbar

Inklusivleistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Funchal und zurück in der Economy Class
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 bzw. 14 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Pestana Village & Miramar (Landeskategorie)
  • Unterbringung im Studio
  • 7 bzw. 14 x Halbpension Plus (wie beschrieben)
  • 3 Levada Wanderungen (wie beschrieben)
  • Deutschsprachige Reiseleitung (1 x pro Woche im Hotel und während der Ausflüge)

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Ihre Preisübersicht
 

Termine und Preise 2019/20 pro Person in €
Abflughafen (Flughafenzuschlag) Düsseldorf (0,-)
Frankfurt (0,-)
Hamburg (20,-)
Leipzig (20,-)
München (20,-)
Saison A
8-tägig 799,-
15-tägig 1199,-
09.01., 16.01. 2020  09.01., 16.01. 2020
Saison B
8-tägig 899,-
15-tägig 1299,-
28.11., 05.12., 12.12.2019**, 23.01. 2020 28.11., 05.12., 12.12.2019**, 23.01.2020
Saison C
8-tägig 999,-
15-tägig 1449,-
07.11., 14.11., 21.11. 2019, 30.01., 06.02., 13.02.2020   07.11., 14.11., 21.11.2019, 02.01., 30.01., 06.02., 13.02.2020
Saison D
8-tägig 1099,-
15-tägig 1549,-
20.02., 27.02., 05.03.2020 20.02.*, 27.02., 05.03. 26.03.2020
Saison E
8-tägig 1199,-
15-tägig 1649,-
19.12.2019***, 26.03., 02.04., 09.04.2020 19.12.2019***, 02.04.*, 09.04.2020*
Saison F
8-tägig 1249,-
15-tägig 1699,-
02.01., 16.04.2020*** 16.04.2020***
Termine ab München sind erst ab 28.11.2019 und Termine ab Leipzig nur bis zum 13.02.2020 buchbar. 
Der 26.12.2019 ist nicht ab Düsseldorf und der 27.02.2020 - 26.03.2020 nicht ab Hamburg buchbar.
*Ab Hamburg gilt der Preis der nachfolgenden Saison.
**15-tägig gilt der Preis der nachfolgenden Saison. 
***nicht 15-tägig buchbar.
****15-tägig gilt ein Preis von € 2349,- pro Person.


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich sind die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie.

Ihr Urlaubsort: Funchal

Funchal liegt in einer weitläufigen Bucht an der Südküste der Insel, nur wenige Kilometer vom internationalen Flughafen Madeiras entfernt. Zwischen blühenden Jakaranda-Bäumen spazieren Sie entlang der Avenida Arriaga, bis vor Ihnen die Kathedrale und der Praça do Infante mit dem Denkmal von Heinrich dem Seefahrer erscheinen. In der Markthalle warten bunte Blumen, fangfrischer Fisch und viele Früchte auf Sie. Verschwiegene Gässchen führen Sie auf die Plätze der historischen Altstadt, die sich rund um einen geschützten natürlichen Hafen erstreckt und vor allem am Abend einen besonderen Zauber ausstrahlt. Dann gibt der Tag seine Restwärme ab und in den Straßen und Gassen erwacht das Leben. Diese Pflanzenvielfalt, diese tolle Aussicht - wie im Paradies!

Ihr Wanderpaket (im Reisepreis inklusive)

Levada da Ponte de São Lourenço

  • Ausflugszeit insgesamt ca. 6 Stunden/ca. 8 km
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Wanderzeit ca. 3,5 Stunden
  • Aufstieg 110 m, Abstieg 5 m
  • Dienstag

Der Wanderweg Ponta de São Lourenço läuft entlang der östlichen und schönsten Küste Madeiras. Dabei bietet die felsige Landschaft einen großen Kontrast zu den sonst sehr grünen und bewaldeten Wanderwegen. Lassen Sie sich während dieser Wanderung von der Sicht auf die spektakuläre Küste bezaubern. Der Ponta de São Lourenço ist teils als Naturpark gekennzeichnet und gehört zur Natura - 2000, welches ein europäisches Netzwerk zur Erhaltung gefährdeter Lebensräume und Naturschutzgebiete ist. Der Weg wird Sie mit vielen einzigartigen Pflanzen belohnen, insgesamt lassen sich hier rund 140 verschiedene Pflanzenarten finden. Davon sind 31 nur auf Madeira zu finden. Entlang des Weges können Sie sich von fantastischen Szenerien wie ausgetrockneten Wüsteninseln im Süden und der Insel Porto Santo im Norden beeindrucken lassen. Mit etwas Glück können Sie bei dieser Wanderung (wetterbedingt)  sogar auf die  südliche und nördliche Küste Madeiras blicken. Wenn Sie das Ende der Halbinsel erreichen, können Sie die "Cais do Sardinha" sehen, diese dient den Rangern des Naturparks als Zuflucht.

Levada Dos Prazeres

  • Ausflugszeit insgesamt ca. 4 Stunden/ca. 6 km
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Wanderzeit ca. 2 Stunden
  • Aufstieg 300 m, Abstieg 275 m
  • Mittwoch

Der Levada dos Prazeres beginnt im sonnigen Calheta, an der Südküste Madeiras. Es ist ein einfacher und sehr schöner Wanderweg. Ideal für jeden! Außerdem ist auf dem Levada dos Prazeres das ganze Jahr schönes Wetter garantiert. Der Wanderweg führt zwischen zwei verschiedenen Wäldern Madeiras entlang. Auf der einen Seite führt er entlang eines "exotischen" Waldes, in welchem eingeführte Pflanzen und Bäume, wie zum Beispiel Pinien und Akazien, wachsen. Auf der anderen Seite können Sie den Laurissilva-Wald  entdecken. Hier können Sie Pflanzen sehen, die hier nicht nur heimisch, sondern auch nur auf Madeira vorzufinden sind. Zudem ist der Laurissilva-Wald einer der sieben portugiesischen Wunder und wurde 1999 zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt. Hier finden Sie einige Bäume, die im Lorbeerwald heimisch sind. Finden Sie die Ruhe in der Natur bei dieser entspannten Wanderung entlang der Levada. Während der Wanderung wird Ihnen Ihr Wanderführer gerne Fragen zu den hiesigen Pflanzen beantworten und die Besonderheiten der lokalen Traditionen erklären. Wenn Sie neugierig sind und erfahren möchten, was eine echte "Levada“-Wanderung ausmacht, dann eignet sich dieser Weg am besten, um erste Eindrücke über die kleinen Flüsse, die hier "Levadas“ heißen, zu sammeln.                

25 Quellen Rabacal

  • Ausflugszeit insgesamt ca. 7 Stunden/ca. 13 km
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Wanderzeit ca. 4,5 Stunden
  • Aufstieg 1290 m, Abstieg ca. 900 m
  • Freitag

Die Wanderung beginnt bereits auf ca. 1300 m mit einem Abstieg von ca. 30 Minuten zum Forsthaus Rabacal. Entlang eines grünen Talkessels gelangen Sie durch Baumheidelandschaften zum Risco-Wasserfall. Weiterer Abstieg über Treppen zu einer tiefer gelegenen Levada, die Sie zu den 25 Quellen bringt. Es ist schon ziemlich eng hier, aber der Bewuchs an der Außenseite verhindert den Blick in die Tiefe. Inmitten von zahlreichen kleinen Wasserfällen halten Sie einen Moment inne, strecken Ihre Hände aus und spüren das kalte Nass auf Ihrer Haut. Was für ein aufregendes Naturschauspiel!  Durch einen 800 m langen Tunnel gelangen Sie schließlich an die Südseite der Blumeninsel (bitte bringen Sie für den Tunnel eine Taschenlampe mit).

Ihr Wanderpaket (auf Wunsch nur vor Ort buchbar)

Levada Vereda do Larano

  • Ausflugszeit insgesamt ca. 6 Stunden/ca. 12 km
  • Schwierigkeitsgrad: mittel/schwierig
  • Wanderzeit ca. 3,5 Stunden
  • Aufstieg 350 m, Abstieg 10 m
  • Samstag

Ein Wanderweg voller Kontraste! Dieser Wanderweg verbindet Porta da Cruz durch einen alten Pfad der einheimischen Händler mit Machico. Der Weg startet im Levada dos Marocos und verläuft entlang des Levada, gesäumt von Mimosen-Bäumen und bewirtschafteten Feldern. Nachdem Sie den herrlichen Ausblick über die Stadt Machico genossen haben, geht es weiter bergauf bis zum Aussichtspunkt "Boca do Risco“. Dort empfängt Sie ein atemberaubender Ausblick über den Atlantischen Ozean. Von hier oben können Sie sogar das Kap "Ponta de São Lourenço“ sowie den Adler-Felsen "Penha d’Aguia“ sehen. Bei schönem Wetter reicht Ihr Blick soweit, dass Sie den Hafen der Insel Porto Santo erkennen können. Nach einer kurzen Pause nehmen Sie Ihre Wanderung in Richtung Porta da Cruz wieder auf. Der nächste Teil der Wanderung führt über einen Pfad entlang der Küste. Von hier aus können Sie faszinierende Einblicke in die endemische Pflanzen- und Tierwelt Madeiras bekommen. Zudem erhaschen Sie noch einmal einen beeindruckenden Blick auf die wohl bekannteste Felsformation Portugals, den "Penha d’Aguia“. Halten Sie Ihre Kamera bereit, diesen Blick werden Sie für die Ewigkeit festhalten wollen. Nach Ihrer Wanderung erhalten Sie in Porto da Cruz einen Einblick in die Zuckerrohrmühle, wo Sie die traditionelle Verarbeitung von Zuckerrohr zum typischen Honigkuchen oder dem bekannten Brandy der Insel beobachten können.

Hinweis: Da der zweite Teil des Weges entlang der Küste teils sehr schmal und schwindelerregend sein kann, ist Wandererfahrung von Vorteil. Für Menschen mit Höhenangst nicht geeignet.

Bitte beachten Sie, dass das Wanderpaket voraussichtlich an folgenden Tagen stattfinden wird und nur bei Anreise am Donnerstag stattfinden kann: Dienstag, Mittwoch und Freitag (je nach Anreisetag). Die finalen Tage der Wanderungen erfahren Sie vor Ort. Die fakultative Wanderung findet am Samstag statt.

Tipps und Informationen für die Wanderungen

  • Knöchelhohe Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe
  • Trekking- oder Skistöcke
  • Wind- und Wetterschutz wie z. B. wasserdichte/atmungsaktive Funktionsjacke oder Regencape
  • Taschenlampe erforderlich
  • Kopfbedeckung für starke Sonneneinstrahlung
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor und Mückenschutz
  • Kleiner Rucksack (Größe ca. 20 bis 25 Liter)
  • Trinkflasche (für min. 1 Liter Flüssigkeit)

Ihr Ausflugspaket (auf Wunsch buchbar)

Inseltour Ost Madeira

  • Ganztagsausflug

Heute startet der Ausflug direkt mit einem Höhepunkt: Das bekannte Fischerörtchen Camara de Lobos ist der erste Stopp. Der schon von Winston Churchill gemalte Ort beeindruckt sicherlich auch Sie mit seinen engen Gassen und den vielen bunten Fischerbooten am Hafen. Die Fahrt führt weiter nach Ribeira Brava. Dort finden Sie in der kleinen aber feinen Markthalle sicherlich ein landestypisches Mitbringsel. An der Südwest-Küste geht es entlang bis nach Pazeres und auf bis zu 1500 m auf die bekannte Hochebene Paul da Serra, wo Sie einen Fotostopp einlegen. Von dort geht es herab an die Nordküste nach Porto Moniz, die durch ihre vulkanische Naturswimmingpools bekannte Stadt. Hier haben Sie freie Zeit, um die vielfältige Umgebung auf eigene Faust zu entdecken oder etwas zu Mittag zu essen (nicht inklusive). Atemraubende Ausblicke erhalten Sie bei der anschließenden Weiterfahrt zum nächsten Halt nach Sao Vicente. Nutzen Sie auch hier die verfügbare Zeit, um sich selbst einen Eindruck von der bezaubernden Stadt zu machen, bevor es weiter in das Hinterland, durch Täler und den Bergpass Encumeada geht und Sie schließlich das zweithöchste Kliff der Welt erreichen: das Cabo Girao. Voller Eindrücke treten Sie den letzten Abschnitt zurück in Ihr Hotel an.

Inseltour West Madeira

  • Ganztagsausflug

Nun heißt es das westliche Madeira zu entdecken. Freuen Sie sich auf zahlreiche Fotomotive auf ca. 1810 Höhenmetern: Der zweithöchste Gipfel der Insel Pico do Arieiro bietet einen fantastischen Ausblick über die zentrale Gebirgskette. Über den Bergpass fahren Sie wieder abwärts in das für seine Forellenzucht bekannte Dorf Ribeiro Frio und haben dort die Möglichkeit, einmal selbst eine Forellenfarm und deren Gärten zu besuchen. Danach besichtigen Sie in Santana die für Madeira bekannten, strohbedeckten "A"-förmigen Häuser und haben anschließend freie Zeit, um das schöne Städtchen auf eigene Faust zu erkunden oder ein Mittagessen einzunehmen (nicht inklusive). Entlang der beeindruckenden Nordküste geht es weiter nach Porto da Cruz. Schlendern Sie an der kleinen Uferpromenade entlang und genießen Sie den weiten Blick auf den Atlantik. Anschließend geht es weiter zum Aussichtspunkt "Portela". Schauen Sie zurück auf die imposante Gebirgskette und die saftig-grünen Landschaftsverläufe bis zum Meer. Über Machico, wo die ersten Entdecker an Land kamen, geht es zurück in den Süden.  Zu guter Letzt wartet noch ein besonderer Höhepunkt auf Sie: In Camacha besuchen Sie eine traditionelle Korbflechtfabrik und können den einheimischen Produzenten über die Schulter schauen, wie sie aus einfachen Materialien sogar Stühle herstellen.

Inseltour Eira do Serrado

  • Halbtagsausflug

Der heutige Halbtagsausflug führt Sie zunächst auf den Aussichtspunkt Pico dos Barcelos. Genießen Sie von hier aus einen atemberaubenden Blick über die Bucht und die Stadt Funchal. Die Straße schlängelt sich durch die einmalige Landschaft und Sie erreichen den Aussichtspunkt Eiro do Serrado auf über 1000 m. Dieser bietet Ihnen ein fantastisches Panorama über das sogenannte "Nonnental“ Curral das Freiras. Weiter geht es dann in die kleine, romantische Ortschaft Monte. Bekannt ist das Dorf vor allem für seine schöne Kirche Nossa Senhora do Monte (Eintritt inklusive), die öffentlichen Gärten und die Rodelbahn. Hier besichtigen Sie zudem eine traditionelle Stickerei-Werkstatt. Testen Sie anschließend auf Wunsch die ca. 2 km lange Rodelbahn einmal selbst (gegen Gebühr) und nutzen Sie sie als Transport den Berg hinunter. Unten angekommen werden Sie zurück in Ihr Hotel in Funchal gebracht, wo Sie den restlichen Tag entspannt ausklingen lassen können.

Wunschleistungen

  • Zuschlag Studio zur Alleinbelegung pro Person/Woche € 299,-
  • Ausflugspaket (nur buchbar in der Verlängerungswoche) pro Person/Woche € 79,-

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr 4-Sterne-Hotel: Pestana Village & Miramar (Landeskategorie)

Die malerische Hotelanlage befindet sich nur ca. 12 Gehminuten vom Strand und nur ca. 15 Gehminuten vom Stadtzentrum Funchals entfernt. Die nächste Bushaltestelle erreichen Sie in etwa 50 m Entfernung zum Hotel. Umgeben von einer ca. 5000 m² großen, wunderschönen Gartenanlage, welche als drittschönste in ganz Funchal prämiert wurde und mit einem herrlichen Blick aufs Meer versehen ist, empfängt Sie das Pestana Village & Miramar inmitten einer Oase der Erholung.

Das Hotel verfügt außerdem über eine Rezeption, Bars und ein Hauptrestaurant mit Sonnenterrasse. Speisen Sie auf Wunsch auch in einem der Themenrestaurants (gegen Gebühr und Voranmeldung vor Ort). Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Fitnessbereich, Wellnessbereich mit Sauna, Türkischem Bad und Whirlpool, zwei Außenpools (nicht beheizt) und einem Innenpool (beheizt). Badetücher (kostenfrei) und Bademäntel (€ 10,- pro Person/Woche, je nach Verfügbarkeit) werden vor Ort verliehen. Rings um den Pool herum stehen kostenfreie Liegen (nach Verfügbarkeit) mit und ohne Sonnenschirm (nach Verfügbarkeit) für Sie bereit.

Auf Wunsch können Sie sich auch ein Buch in der hoteleigenen Bücherei ausleihen und lesen. Oder Sie treffen sich auf eine Runde Gesellschaftsspiele im Spielezimmer. Hier warten u. a. ein Snookertisch und diverse Kartenspiele, wie z. B. Poker- oder Canasta, auf spielfreudige Herausforderer. Am Abend wartet ein abwechslungsreiches Animationsprogramm auf Sie (täglich, außer montags).

Die gemütlich eingerichteten Studios (ca. 30 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad/WC, Kitchenette mit Kühlschrank und elektrischem Wasserkocher, Telefon, TV (deutschsprachiges Programm vorhanden) und kostenfreies WLAN.

Ihre Halbpension Plus-Leistungen beinhalten:

  • Frühstücksbüfett (7.30 - 10.00 Uhr)
  • Abendessen (19.30 - 21.30 Uhr, in Menü- oder Büfettform)
  • Wasser, Softgetränke und 0,5 l Hauswein zum Abendessen

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges

  • Lebensmittelunverträglichkeiten (Gluten, Laktose oder ähnliches) sowie vegetarisches bzw. veganes Essen möglich. Bitte bei Buchung mit angeben.
  • Das Hotel ist ein Nichtraucherhotel.
  • Parkplätze stehen nach Verfügbarkeit vor dem Hotel bereit (ca. € 6,- pro Tag, auf Anfrage).
  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.
Hotel Pestana Village & Miramar, 4-Sterne-Hotel, Funchal, Madeira, Portugal, Doppelzimmer

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Nach Portugal ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, der Identitätskarte, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einzureisen.
Gültigkeit der Reisedokumente: Die Reisedokumente sollten über den Aufenthalt der Reise hinaus gültig sein. In Einzelfällen ist es auch möglich, mit abgelaufenen Dokumenten (max. 12 Monate) einzureisen. In keinem Fall kann eine Reise mit abgelaufenen Dokumenten empfohlen werden und muss vorab geprüft werden. Der vorläufige Personalausweis muss gültig sein. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig. Bürger und Bürgerinnen des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Dies gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie unter http://www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: RPM009
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02634 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08.00 bis 22.00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben