ALDI ReisenFlusskreuzfahrten

Flusskreuzfahrten - unsere schönsten Fluss-Reisen nah & fern

Das Erlebnis Kreuzfahrt muss nicht unbedingt auf den großen Ozeanen dieser Welt stattfinden. Auch auf den Flüssen Europas und weltweit kannst du einmalige Schiffs-Momente erleben. Bestaune malerische Landschaften entlang des Rheins oder erlebe fernöstliche Kultur während einer Flusskreuzfahrt auf dem Mekong. Auch Ägypten lockt mit kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten entlang des Nils. Stöbere durch unsere Angebote!

Suchergebnisse (17)
Sortieren: beliebteste zuerst

Unsere Top-Reedereien für Flusskreuzfahrten

AKTIV & ENTSPANNT AUF DEN FLÜSSEN EUROPAS.

Urlaub mit Rad und Schiff - die aktivere Flusskreuzfahrt

Eine besonders bequeme und komfortable Art des Aktivreisens ist die Rad- und Schiffsreise. Hier begleitet dich dein Hotel auf deiner gesamten Tour. Kein tägliches Kofferpacken, kein Hotelwechsel, kein Stress. Nach dem Frühstück kannst du einfach loslegen und die schönsten Landschaften Europas auf dem Sattel deines Rades erkunden, während das Schiff bereits an deinem Zielort auf dich wartet. Deinen Vorstellungen sind kaum Grenzen gesetzt. 

Damit du deine perfekte Reise findest, haben wir unsere Radreisen mit Schwierigkeitsgraden versehen. So findest du schnell deine Reise, die zu dir und deinen Ansprüchen passt.

Welcher Schwierigkeitsgrad ist der richtige für dich? 

Diese Tour ist wunderbar für dich geeignet, wenn du am liebsten in flachem Gelände radelst. Die Touren führen überwiegend über gut ausgebaute Radwege und bieten unterwegs viele Möglichkeiten für eine Rast. Die Touren der Kategorie „Leicht“ eignen sich vor allem für Radler, die zu Hause nur gelegentlich unterwegs sind.

Wenn du bereits regelmäßig die ein oder andere Strecke per Rad zurücklegst, dann ist diese Kategorie perfekt für dich. Du radelst überwiegend auf gut ausgebauten Radwegen, solltest allerdings mit vereinzelt sanften Hügeln und einigen Abschnitten auf Schotterwegen keine Schwierigkeit haben.

Du bist bereits erfahrener Radurlauber und unternimmst auch an den Wochenenden regelmäßig Ausflüge mit dem Rad? Dann sind die ambitionierten Touren wie für dich gemacht. Neben gut ausgebauten Radwegen erwarten dich unterwegs einige Steigungen und längere Tagesetappen.

Lange Tagestouren stellen kein Problem für dich dar? Dann schau nach unseren sportlichen Radreisen. Das Gelände der Touren ist oftmals etwas hügeliger und es können durchaus mehrere Steigungen zwischen den Etappenorten liegen.  

*Die Schwierigkeitsgrade beziehen sich bei den Kategorien „Rad & Schiff/Segeln & Rad“ ausschließlich auf Radtouren.

INTERVIEW MIT UNSEREM RAD- & SCHIFF-EXPERTEN STEFAN BRORS:

Unser Angebot richtet sich an geübte & ungeübte Radfahrer. Unsere täglichen Routenvorschläge variieren zwischen 30 und 50 km und können aufgrund des Fahrradknotensystems z. B. in den Niederlanden einfach individuell angepasst werden. Da die Schiffe abends im Tageszielhafen verweilen, gibt es keine Zeitvorgaben.

Das Besondere unserer Reisen ist, dass der Kunde ganz individuell sein Tagesprogramm bestimmen kann. Museumsbesuch oder Strand? Kaffee oder Stadtbummel? Kurze oder lange Kreuzfahrt. An den meisten Tagen hat der Kunde selbst die Entscheidung, wie sein Tagesprogramm aussieht. Und auch wenn man an Bord bleiben und sich eine Pause gönnen möchte, ist das kein Problem.

Nur gute eigene Räder mitbringen. Die Leihräder von Boat & Bike Tours fahren jede Woche und sind entsprechend gepflegt. Wenn möglich mit der Bahn anreisen. Das ist einfacher als mit dem Auto und stressfreier. Ansonsten sich einfach treiben, sich für die Radtouren Zeit lassen und Pausen machen.

Wie wäre es mit einer Flusskreuzfahrt durch die Niederlande?

Stefan Brors

Kreuzfahrten-Experte

Expertentipp

Was sollte man sich auf unseren Touren auf keinen Fall entgehen lassen (unsere Top 3 pro Route)?

Südroute: Wildpferde im Nationalpark Zuid Kennemerland, Besuch der Kirchenbrauerei Jopen in Harlem und die Radtour an der Vecht von Breukelen nach Utrecht.

Nordroute: Texel Nationalpark Duinen van Texel und Strand in de Koog, Volendam und seine bunten Holzhäuser, die von herkömmlichen Flussschiffen nicht angelaufen werden können sowie der Leuchtturm Paard van Marken.

Hanseroute: Das Wasserschloss in Muiden, mit dem Fahrrad durch 8 malerische Hansestädte und die Heidelandschaft rund um Arnheim Ginkelse Heide.

„Ich empfehle allen unseren Kunden, die Grachtenfahrt in den Glasbooten, ein Besuch des Anne Frank Hauses und vor allem am Wochenende im Sommer die Atmosphäre zu genießen, wenn die Amsterdamer ihre Boote raus holen und mit Musik durch die Grachten fahren. Und wir sind mit allen Schiffen am Wochenende über Nacht in Amsterdam!“

Weitere Kreuzfahrt-Angebote