ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Rundreisen

Inselhüpfen Thailand

  • 17- bzw. 22-tägig inkl. Flug
  • 3-/3,5- & 4-Sterne-Hotels/Resorts
  • Frühstück
  • Inkl. Stadtrundfahrt in Bangkok
Reisecode RBR063
pro Person ab
1.999 *

Metropole Bangkok kombiniert mit Traumstränden in Südthailand

Erleben Sie auf dieser Kombinationsreise die pulsierende Metropole Bangkok mit all ihren Facetten. Im Anschluss erwarten Sie die Inselparadiese im Süden mit weißen Sandstränden, grünen Palmen und kristallklarem Wasser.

Ihre Reise-Highlights

  • Klong-Tour in Bangkok
  • Bootsfahrt auf dem Cheow-Lan-See im Khao-Sok-Nationalpark
  • Erholung an 5 Traumzielen im Süden Thailands
  • Besichtigungen in Phetchaburi

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Etihad Airways (oder gleichwertig, jeweils mit Zwischenstopp) von Frankfurt nach Bangkok und zurück von Phuket in der Economy Class
  • Transfers und Rundreise in klimatisierten Reisebussen gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgeldern
  • 14 Übernachtungen in 3-/3,5- und 4-Sterne-Hotels/Resorts(Landeskategorie)
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 14 x Frühstück
  • 2 x Mittagessen (Tag 3 und 10)
  • Stadtrundfahrt in Bangkok mit Klongtour
  • Inselrundfahrt auf Koh Samui
  • Bootsfahrt auf dem Cheow-Lan-See im Khao-Sok-Nationalpark
  • Besichtigungen in Phetchaburi
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)
  • Deutschsprachige Reiseleitung vor Ort (außer an Tag 15 und 16)

Inklusivleistungen Verlängerung

  • Transfer Hotel - Flughafen
  • 5 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel X10 Khao Lak Resort (Landeskategorie) in Khao Lak
  • Unterbringung im Doppelzimmer Deluxe
  • 5 x Frühstück
  • Deutschsprachige Reiseleitung (feste Sprechzeiten)

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich sind die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie.

Ihre Preisübersicht

Saison A pro Person ab € 1999,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 17-tägig 22-tägig
27.04.2021 € 1999,- € 2399,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison B pro Person ab € 2099,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 17-tägig 22-tägig
10.11.2020 € 2099,- € 2499,-
23.03.2021 € 2099,- € 2499,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison C pro Person ab € 2299,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 17-tägig 22-tägig
19.01.2021 € 2299,- € 2699,-
09.02.2021 € 2299,- € 2699,-
23.02.2021 € 2299,- € 2699,-
09.03.2021 € 2299,- € 2699,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person
    17-tägig
    Saison A + B € 699,-
    Saison C € 799,-
    22-tägig
    Saison A + B € 999,-
    Saison C € 1199,-
  • Abschlag Buchung ohne Flug pro Person € 400,-
  • Zuschlag Business-Class-Flug (auf Anfrage, nach Verfügbarkeit) pro Person € 2999,-

    Hinweis: Wenn Sie einen Business-Class-Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere Reservierungshotline. Wir fragen die höherwertige Buchungsklasse gerne verbindlich für Sie an. Bitte beachten Sie, dass inkludierte Kurzstreckenflüge immer Economy Class-Flüge sind. Auf Wunsch ist die Reise auch ohne Flug buchbar. Hierbei besteht kein Anspruch auf Transfers sowie das Zug-zum-Flug-Ticket. Wenn Sie die Reise ohne Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere Reservierungshotline.


Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihre 3-/3,5- und 4-Sterne-Hotels/Resorts während der Rundreise (Landeskategorie)

Die Hotels verfügen über Rezeption, Restaurant und Bar sowie über einen Pool. Viele der Hotels zeichnen sich durch ihre einmalige Lage direkt am Strand aus.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Klimaanlage und größtenteils Minibar, Safe und Balkon oder Terrasse.
 
Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihre Beispielunterkünfte während der Rundreise

  • Bangkok: Tai-Pan Hotel Bangkok***
  • Chumphon: Novotel Chumphon****
  • Koh Phangan: Panviman Resort Koh Phangan****
  • Koh Samui: Chaba Cabana Resort***+
  • Ao Nang: Deevana Plaza Krabi Aonang Resort****
  • Koh Yao: Paradise Koh Yao****
  • Khao Lak: X10 Khao Lak Resort****

Hinweis: Unterkunftsänderungen vorbehalten.

Ihr 4-Sterne-Hotel während der Verlängerung: X10 Khao Lak Resort (Landeskategorie)

Eingebettet in eine tropische Gartenlandschaft, liegt das Hotel direkt am Sandstrand (Liegen, Sonnenschirme und Strandtücher inklusive, nach Verfügbarkeit). Zum Stadtzentrum sowie dem Markt Bang Niang sind es ca. 2,5 km, der Nationalpark Khao Lak Lamru befindet sich ca. 17 km vom Hotel entfernt.

Das Resort verfügt über eine 24-Stunden-Rezeption, Lift und kostenfreies WLAN in der gesamten Anlage. Die weitläufige Anlage bietet fünf Pools (Liegen und Sonnenschirme nach Verfügbarkeit), an denen Sie entspannen können. Für das leibliche Wohl sorgen zwei Restaurants. Ob landestypisch oder international, ob Büfett oder à la carte, hier findet jeder etwas für seinen Geschmack. An der hoteleigenen Bar sind u. a. Snacks und tropische Cocktails erhältlich. Das Hotel verfügt außerdem über ein Fitness-Center und bietet ein umfangreiches Angebot an Wellnessanwendungen (gegen Gebühr) und Freizeitaktivitäten (z. B. Kanusport, Surfen, Tischtennis, Billard, Dart, landestypischer Kochkurs, zum Teil gegen Gebühr).

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Hotel um ein Nichtraucherhotel handelt. Rauchen ist nur in ausgewiesenen Raucherbereichen gestattet.

Die Doppelzimmer Deluxe (ca. 35 m², min. 1/max. 2 Vollzahler) verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, SAT-TV, Telefon, Safe, Kühlschrank, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit sowie Balkon.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges

  •  Die Zimmer stehen Ihnen am Anreisetag ab 14.00 Uhr zur Verfügung.
  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Nach Thailand ist es möglich, mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass und dem Kinderreisepass einzureisen. Nicht möglich ist es, mit dem Personalausweis oder dem vorläufigen Personalausweis einzureisen.
Gültigkeit der Ausweisdokumente: Die Ausweisdokumente müssen mindestens 6 Monate über die Einreise hinaus gültig sein. Reisende sind verpflichtet, ihren Pass inklusive Visum bzw. Einreisestempel (oder eine Kopie davon) stets mit sich zu führen.
Verloren/gestohlen gemeldete Dokumente: Es wird davon abgeraten, mit als verloren/gestohlen gemeldeten Dokumenten zu reisen, auch wenn diese in Deutschland nicht mehr als verloren/gestohlen gemeldet sind. Mit solchen Dokumenten kann es zu Problemen bis hin zur Verweigerung der Einreise kommen.
Hinweise für Minderjährige: Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Allein reisende Minderjährige müssen eine offizielle Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten in englischer Sprache mit sich führen, nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige benötigen das Einverständnis des anderen Elternteils. Hat ein Kind nicht den gleichen Namen wie der mitreisende Elternteil, wird zusätzlich die Geburtsurkunde des Kindes sowie eine Ausweiskopie des nicht anwesenden Elternteils benötigt.
Wichtiger Hinweis: Von Reisen in folgende Provinzen im Süden Thailands wird derzeit dringend abgeraten: Narathiwat, Yala und Pattani sowie Teile von Songkhla.
Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Visum Erwachsene/Kinder: Es wird kein Visum für die Einreise nach Thailand benötigt, sofern die Reise nicht über 30 Tage hinaus geht.
Bearbeitungszeit: Die gewöhnliche Bearbeitungsdauer beträgt etwa 7 Konsulatsarbeitstage nach Eingang der Antragsunterlagen. An Nationalfeiertagen kann es zu Verzögerungen kommen.
Hinweis: Sofern der Reisende kein Visum vorab beantragt, muss er auf dem Luftweg einreisen und kann sich in Thailand bis zu 30 Tage aufhalten. Bei einem touristischen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen muss ein Visum bei der zuständigen Behörde beantragt werden. Informieren Sie sich frühzeitig bezüglich der unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.
Mitzuführende Dokumente:

  • Weiter- bzw. Rückflugticket
  • Nachweis über ausreichend Geldmittel

Besonderheiten: Um visumfrei einreisen zu können, müssen Reisende nachweisen, dass sie innerhalb der Frist mit dem Flugzeug, dem Bus oder der Bahn wieder ausreisen. Bei der Einreise wird die Länge des Aufenthalts durch die Behörden bestimmt. Der maximale Zeitraum beträgt 30 Tage und kann um weitere 30 Tage alleinig für touristische Zwecke verlängert werden. Vor der Einreise eingeholte Visa sind bis zu 60 Tage gültig, können jedoch für touristische Zwecke um 30 Tage verlängert werden. Die Visa sollten nur bei der zuständigen thailändischen Einwanderungsbehörde verlängert werden. Für längere Aufenthalte muss ein "Non Immigrant" Visum beantragt werden.
Einreise über den See- und Landweg: Das Einreisen ist seit 2016 auf maximal 2 visumfreie Einreisen pro Kalenderjahr begrenzt worden. Danach wird ein Visum benötigt oder es muss über den Flughafen eingereist werden.
Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin oder an die Konsulate in Frankfurt a.M., Essen, Hamburg oder Stuttgart. Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Impfvorschriften: Für Thailand sind keine Impfungen vorgeschrieben.
Besonderheiten: Bei der Einreise aus Gelbfieberinfektionsgebieten ist eine Gelbfieberimpfung notwendig.
Impfempfehlungen: Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Thailand empfohlen:

  • Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert Koch-Instituts
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
  • Japanische Enzephalitis, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition- Tollwut, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
  • Typhus, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.
Malaria: Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.
Besonderheiten für Schwangere und Kinder:
Für Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass im Reiseziel aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:

  • Zika-Virus
  • Chikungunya-Fieber

Für Kinder: Bitte beachten Sie, dass für Kinder aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:

  • Dengue-Fieber

Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 aus Wuhan muss derzeit mit verstärkten Einreisekontrollen gerechnet werden. Insbesondere bei Reisenden aus China soll so eine Viruserkrankung ausgeschlossen werden. Nichtsdestotrotz kann es vereinzelt zu importierten Krankheitsfällen kommen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Reisenden, die sich innerhalb der vergangenen Wochen (in der Regel 10 bis 30 Tage) vor ihrer geplanten Anreise in China aufgehalten haben, zurzeit kurzfristig die Einreise verweigert werden kann. Aufgrund der besonderen Situation wird empfohlen, sich in jedem Fall vor Abreise bei der zuständigen Auslandsvertretung zu informieren, ob und wie eine Einreise möglich ist.

Mückenschutz: Der Stich einer Mücke ist nicht nur unangenehm, durch ihn können auch Krankheiten, wie z.B. das Zika-Virus, übertragen werden. Der Schutz vor Mücken ist daher besonders wichtig. Tipps, wie Sie sich gegen Mückenstiche und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken schützen können:

  • Sofern Sie sich außerhalb von mückengeschützten Räumen aufhalten, bietet geeignete Kleidung den besten Schutz (lange Ärmel und lange Hosen sowie die Fußknöchel bedeckende Socken). Die Imprägnierung der Kleidung mit einem Insektizid bietet zusätzlichen Schutz.
  • Benutzen Sie außerdem Insekten abweisende Mittel für unbedeckte Hautstellen.
  • In Wohn- und Schlafräumen sollten Sie Insekten abweisende oder -abtötende Mittel verwenden und - wo möglich - Moskitonetze benutzen.
  • Halten Sie ab der Dämmerung und nachts die Fenster in Ihrem Schlafraum geschlossen, sofern keine Fliegengitter vorhanden sind.

Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de/. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Reiseverlauf

Tag 1 – Anreise: Linienflug von Frankfurt mit Zwischenstopp nach Bangkok.
Tag 2 – Bangkok: Ankunft in Bangkok und Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Danach Transfer zum Hotel Tai Pan (oder gleichwertig).
Tag 3 – Bangkok: Die beste Art, Bangkok kennenzulernen, ist zu Fuß, mit dem Skytrain und dem Boot. So umgeht man jeglichen Verkehrsstau. Am Morgen fahren Sie mit dem Skytrain zur Bootsablegestelle "Saphan Taksin". Mit dem öffentlichen "Flusstaxi" geht es dann weiter zur Anlegestelle Ta Chang und von dort aus zu Fuß zum Wat Phra Kaeo und dem Königspalast. Im Anschluss geht es weiter zum Wat Po, Thailands erster Universität mit ihrer riesigen, liegenden Buddhastatue. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant genießen Sie eine Klong-Tour durch die ruhigen Kanäle Thonburis mit einem Stopp am Wat Arun, dem Tempel der Morgenröte. Während der Fahrt werden Sie schnell erkennen, warum Bangkok auch als Venedig des Fernen Ostens bezeichnet wird. Im Anschluss geht es mit dem Skytrain zurück zum Hotel.
Tag 4 – Bangkok – Phetchaburi – Chumphon (ca. 470 km): Heute machen Sie sich auf in Richtung Süden. Unterwegs legen Sie einen Stopp in der Provinzhauptstadt Phetchaburi ein, wo Sie den Sommerpalast Phra Nakhon Khiri besuchen, der 1860 von König Mongkut erbaut wurde und heute von Affen bevölkert wird. Außerdem sehen Sie neben Palästen und Tempeln auch das königliche Observatorium. Im Anschluss geht es weiter nach Chumphon, wo Sie zum Novotel Chumphon (oder gleichwertig) gebracht werden.
Tag 5 – Chumphon – Koh Phangan: Am Morgen haben Sie noch einmal Zeit, die Annehmlichkeiten Ihres Hotels zu nutzen. Danach Fahrt mit dem öffentlichen Katamaran nach Koh Phangan (Überfahrt ca. 4 Stunden). Die ca. 20 km nördlich von Koh Samui liegende Insel gehört zum Samui-Archipel. Nach der Ankunft Transfer zum Panviman Resort (oder gleichwertig).
Tag 6 – Koh Phangan: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie nach persönlicher Lust und Laune das Hinterland der Insel, das größtenteils gebirgig und von Dschungel bedeckt ist. Sie können auch einen der vielen idyllischen, weißen Palmenstrände aufsuchen oder eine der zahlreichen Buchten, die mit vorgelagerten Korallenriffen zum Tauchen und Schnorcheln einladen. Ihre Reiseleitung ist Ihnen gerne bei der Gestaltung Ihres Aufenthalts behilflich.
Tag 7 – Koh Phangan – Koh Samui: Am Morgen fahren Sie zum Pier und von dort mit der öffentlichen Fähre zur Nachbarinsel Koh Samui, der drittgrößten Insel Thailands (ca. 30 Minuten). Nach der Ankunft unternehmen Sie eine Inselrundfahrt und erhalten einen ersten Einblick in die Insel der Kokosnüsse, wie Koh Samui auch bezeichnet wird. Sie besuchen den Big-Buddha-Tempel und fahren zu einem Aussichtspunkt, von dem aus Sie die ganze Chaweng-Bucht überblicken können. Außerdem sehen Sie den Großmutter-Großvater-Felsen, den Tempel Khunaram und den Na-Muang-Wasserfall 1. In der Hauptstadt Na Thon haben Sie ein wenig Zeit zur freien Verfügung, die sich für einen Bummel durch die engen Gassen anbietet. Danach erfolgt der Transfer zu Ihrer Unterkunft, dem Chaba Cabana Resort (oder gleichwertig).
Tag 8 – 9 – Koh Samui: Die Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie z. B. einen Ausflug zum Ang Thong Marine Park, wo Sie hervorragende Möglichkeiten zum Schnorcheln haben. Ihre Reiseleitung ist Ihnen bei der Buchung von Ausflügen gerne behilflich.
Tag 10 – Koh Samui – Khao Sok Nationalpark – Krabi (ca. 270 km): Früh am Morgen geht es mit der öffentlichen Fähre zurück zum Festland (Überfahrt ca. 2 Stunden). Im Anschluss Weiterfahrt in Richtung Khao-Sok-Nationalpark, in dem Sie den Stausee Cheow Lan besuchen, der auch als Rajaphrapa Damm bekannt ist. Seine Dimensionen werden sicherlich auch Sie zum Staunen bringen. Während einer Bootsfahrt auf dem See können Sie die herrliche Landschaft entlang des Ufers bewundern. Unterwegs nehmen Sie ein Mittagessen in Form eines Picknicks ein. Danach Weiterfahrt nach Krabi und Transfer zum Hotel Deevana Krabi Resort (oder gleichwertig).
Tag 11 – Krabi: Genießen Sie einen herrlichen Tag am Pool oder am Strand Ihres Hotels oder lernen Sie Krabi auf eigene Faust kennen. Sie möchten gerne aktiv werden? Dann unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Kanu durch das Mangrovenlabyrinth, bei der Sie eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt erleben können. Alternativ bietet sich heute ein Ausflug zum Strandabschnitt Railay an, der nur mit dem Boot zu erreichen ist und als einer der schönsten Strände Thailands gilt. Interessant ist auch eine Besichtigung des Tigerhöhlen-Tempels, eine Anlage, die über einen Aufstieg von ca. 1200 Treppenstufen zu erreichen ist und einen herrlichen Ausblick auf Krabi bietet. Ihre Reiseleitung ist Ihnen bei der Buchung von Ausflügen gerne behilflich.
Tag 12 – Krabi - Koh Yao Noi: Am Vormittag geht es weiter auf die kleine, idyllische Insel Koh Yao Noi. Koh Yao Noi ist ca. 90 Bootsminuten von Phuket entfernt und geprägt von einer imposanten Kalksteinfelsenlandschaft. Die Andameninsel ist auch für dichten Regenwald, Kautschukbäume, Mangroven und wunderschöne Palmen bekannt. Die Übernachtung erfolgt heute im Paradise Kho Yao Hotel (oder gleichwertig).
Tag 13 – Koh Yao Noi: Entspannen Sie heute am Strand und lassen Sie die bisher gewonnenen Eindrücke Ihrer Reise Revue passieren. Wie wäre es mit einem unvergesslichen Ausflug mit einheimischen Fischern auf einem traditionellen Longtailboot? Auch für Kletterbegeisterte und Taucher werden passende Aktivitäten angeboten. Ihre Reiseleitung ist Ihnen bei der Auswahl und Buchung von Ausflügen gerne behilflich.
Tag 14 – Koh Yao Noi - Phuket – Khao Lak: Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie noch ein letztes Mal die Ruhe und Schönheit der kleinen, charmanten Insel, bevor es weiter nach Khao Lak geht (Fahrt mit Boot und Bus ca. 4 Stunden). Dort angekommen, steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. An der wunderschönen Andamanensee gelegen, gilt Khao Lak nicht nur wegen seiner traumhaften Sandstrände als beliebte Urlaubsregion. Zahlreiche Hügel und Berge säumen die Landschaft, die sich bis zu den Stränden hinunter erstrecken. Ob am Nang Thong oder Khuk Khak - hier findet jeder seinen persönlichen Lieblingsplatz. Wer eher etwas Schatten sucht, unternimmt einen Spaziergang durch die kühlen, tropischen Wälder. Die Übernachtung erfolgt im X10 Khao Lak Resort.
Tag 15 – Khao Lak: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Badehotels oder erkunden Sie die Urlaubsregion auf eigene Faust. Gerne gibt Ihnen die Reiseleitung weitere Tipps zur Gestaltung Ihres Aufenthalts. Unternehmen Sie zum Beispiel einen Tagesausflug zu den Similan-Inseln und gehen Sie auf Schnorcheltour durch die unbewohnte Inselgruppe. Oder nutzen Sie die Zeit für einen Ausflug zur Phang Nga Bucht mit ihren mystischen Höhlen und Lagunen.
Tag 16 – Abreise: Transfer zum Flughafen Phuket und Rückflug mit Zwischenstopp nach Deutschland.
Tag 17 – Ankunft in Deutschland.

Oder verlängern Sie Ihre Reise um weitere 5 Nächte auf Khao Lak.

Tag 16 – 20 – Khao Lak: Verbringen Sie weitere, entspannte Tage in Khao Lak und genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Badehotels.
Tag 21 – Abreise: Transfer zum Flughafen Phuket und Rückflug mit Zwischenstopp nach Deutschland.
Tag 22 – Ankunft in Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch die Reiseleitung nur vermittelt. Je nach Witterung und Gezeiten kann die Strand- und Meeresnutzung aufgrund von starkem Wellengang sowie starken Strömungen teilweise eingeschränkt oder gar nicht möglich sein. Bitte beachten Sie, dass in der Zeit außerdem Quallen am Strand auftreten können.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: RBR063
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02634 / 962 63 65
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr und Samstag/Sonntag/Feiertag von 09.00 bis 18.00 Uhr
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben