ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Rundreisen

Portugal

Fly, Drive and Sleep
  • 8-tägig inkl. Flug
  • 4-Sterne-Hotels
  • Frühstück
  • Inkl. Mietwagen
Reisecode 9400561
pro Person ab
779 *

Urlaubstraum an der Atlantikküste!

Erkunden Sie auf eigene Faust eines der bezauberndsten Länder Westeuropas – Portugal. Per Flugzeug geht es von Deutschland in die portugiesische Hauptstadt Lissabon. Hier steigen Sie dann um, auf Ihren fahrbaren Untersatz. Von Lissabon aus geht es nach Richtung Norden. Hier empfiehlt es sich besonders auf die Vielfalt des Landes und die Unterschiede zwischen Nord und Süd zu achten. Jeder Landesteil hat dabei seinen eigenen Charme. Nach einem Aufenthalt in der Hafenstadt Porto, machen Sie sich wieder auf den Weg in Richtung Lissabon, ehe Sie der Flieger wieder zurück nach Deutschland bringt.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit TAP Portugal ab Deutschland nach Lissabon und zurück
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel TRYP Lisboa Oriente (Landeskategorie)
  • 1 Übernachtung im 4-Sterne-Hotel TRYP Coimbra Hotel (Landeskategorie)
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel TRYP Porto Expo (Landeskategorie)
  • 1 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Meliá Ria Hotel & Spa (Landeskategorie)
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 7 x Frühstück
  • 7 Tage Mietwagen Kategorie M oder Kategorie C

Nicht inkludiert

  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder sowie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt werden.

Zusatzkosten (zahlbar vor Ort)

  • Kaution Mietwagen: ca. € 1180,- 
  • City Tax Lissabon, Estoril, Cascais und Porto (ab 13 Jahre)
  • Parkplatz beim Hotel

Ihre Preisübersicht

Doppelzimmer mit Mietwagen Kategorie C**

Termine und Preise 2020 p. P. ab
Termine ab/bis Berlin ab/bis Hamburg ab/bis München ab/bis Düsseldorf
16.03.2020 € 779,- € 809,- € 829,- € 849,-
25.03.2020 € 779,- € 809,- € 829,- € 829,-
01.04.2020 € 879,- € 849,- € 849,- € 849,-
17.04.2020 € 829,- € 799,- € 829,- € 829,-
28.04.2020 € 829,- € 799,- € 829,- € 829,-
06.05.2020 € 879,- € 859,- € 859,- € 879,-
13.05.2020 € 849,- € 879,- € 849,- € 849,-
27.05.2020 € 879,- € 859,- € 859,- € 879,-
09.06.2020 € 879,- € 859,- € 859,- € 879,-
16.06.2020 € 879,- € 859,- € 859,- € 879,-

**2 Doppelzimmer teilen sich einen Mietwagen Mietwagen Kategorie C (z. B. Renault Clio 4T AC o.ä.)

Doppelzimmer mit Mietwagen Kategorie M

Termine und Preise 2020 p. P. ab
Termine ab/bis Berlin ab/bis Hamburg ab/bis München ab/bis Düsseldorf
16.03.2020 € 829,- € 849,- € 869,- € 889,-
25.03.2020 € 829,- € 849,- € 869,- € 869,-
01.04.2020 € 959,- € 929,- € 929,- € 929,-
17.04.2020 € 909,- € 879,- € 909,- € 909,-
28.04.2020 € 909,- € 879,- € 909,- € 909,-
06.05.2020 € 929,- € 909,- € 909,- € 929,-
13.05.2020 € 899,- € 929,- € 899,- € 929,-
27.05.2020 € 929,- € 909,- € 909,- € 929,-
09.06.2020 € 929,- € 909,- € 909,- € 929,-
16.06.2020 € 929,- € 909,- € 909,- € 929,-

Mietwagen Kategorie M (z. b.VW Up 2-4T AC o.ä.)

Doppelzimmer mit Mietwagen Kategorie C

Termine und Preise 2020 p. P. ab
Termine ab/bis Berlin ab/bis Hamburg ab/bis München ab/bis Düsseldorf
16.03.2020 € 829,- € 859,- € 879,- € 899,-
25.03.2020 € 829,- € 859,- € 879,- € 879,-
01.04.2020 € 979,- € 949,- € 949,- € 949,-
17.04.2020 € 929,- € 899,- € 929,- € 929,-
28.04.2020 € 929,- € 899,- € 929,- € 929,-
06.05.2020 € 949,- € 929,- € 929,- € 949,-
13.05.2020 € 919,- € 949,- € 919,- € 949,-
27.05.2020 € 949,- € 929,- € 929,- € 949,-
09.06.2020 € 949,- € 929,- € 929,- € 949,-
16.06.2020 € 949,- € 929,- € 929,- € 949,-

Mietwagen Kategorie C (z. B. Renault Clio 4T AC o.ä.)

Ihre 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie)

Die charmanten Hotels verfügt über Rezeption sowie Restaurant.

Die freundlichen Doppelzimmer (Belegung min./max. 2 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC.

Hinweis Unterkunft
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Bitte beachten Sie, dass Kinder seit dem 26.6.12 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Reiseverlauf: (*)

1. Tag – Flug von Deutschland nach Lissabon
Nach ihrer Ankunft in Lissabon, gehen sie zur Mietwagenstation am Flughafen Lissabon und nehmen sie Ihren Mietwagen in Empfang. Fahren Sie zunächst in Ihr Hotel. Danach erkunden sie Lissabon. Lissabons Stadtbild ist geprägt von zahlreichen historischen Bauwerken. Die Altstadt mit ihren Fliesenfassaden und mittelalterlichen, engen Gassen ist bezaubernd und wird Sie begeistern. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch den ältesten Bezirk der Stadt – Alfama. Besichtigen Sie die Burg Saint George die auf dem höchsten der östlichen Stadthügel liegt und einen wunderschönen Blick auf die Stadt bietet. Weiter geht zum Denkmal des Marques de Pombal, entlang der Avenida ”Baixa”, die Unterstadt. Fahren Sie danach zum Stadtteil Belem, wo Sie das weltberühmte Hieronymus Kloster besichtigen werden. Weiter spazieren Sie zum Seefahrerdenkmal. Auf dem Platz vor dem Denkmal ist ein Mosaik in Form einer Windrose zu sehen, ein Geschenk der Republik Südafrikas aus dem Jahre 1960. Zum Abschluss sollten Sie in einem der Kaffeehäuser die köstliche Süßspeise ”Pasteis de Belem” probieren. Zum Abendessen können Sie zum Lokal ”Ageda Machado” gehen, wo sie beim Klang des Fados ihren restlichen Abend genießen. Fado ist Portugals wichtigster, traditionellster Musikstil; eine Art von Gesang, der sich hauptsächlich durch seine melancholischen Melodien und Texte auszeichnet. Übernachtung in Lissabon.

2. Tag – Sintra
Nach dem Frühstück machen sie Sich auf den Weg nach Sintra wo sie den Pálacio Nacional de Pena schon von weitem sehen. Er liegt auf einem Gipfel der Serra de Sintra. Besichtigen Sie das regelrechte Märchenschloss welches auch gerne als das Neuschwanstein Portugals bezeichnet wird. Man fühlt sich ins 19. Jahrhundert zurückversetzt. Sie werden einen Eindruck von den punkvollen Lebensgewohnheiten der Königsfamilie und den wichtigsten Personen des Hofes bekommen. Wer es etwas ruhiger mag, findet in der Quinta da Regaleira einen weiteren Höhepunkt. Das Freimaurerschloss mit seinen bezaubernden Gärten und das unterirdische Tunnelsystem sind ein echtes Erlebnis. Fahren sie über Cascais, entlang Estoril zu Ihrer Unterkunft in Lissabon. Übernachtung in Lissabon.

3. Tag – Lissabon – Coimbra
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Óbidos. Eine Attraktion ist die berühmte Ginjinha de Óbidos, die an mehreren Stellen, vorzugsweise in einem Schokoglas, genossen werden kann. In der Kleinstadt Nazaré erreichen Sie schließlich den Atlantischen Ozean. Die hier vorherrschenden, gewaltigen Wellen des Atlantiks verhelfen Extremsurfern zu Einträgen ins Guiness-Buch der Rekorde. Hier können Sie ein schönes Fisch-Mittagessen nehmen. Weiter fahren Sie nach Coimbra, einen der ältesten Universitätsstädte Europas. Versäumen Sie nicht die älteste und wohl auch schönste Bibliothek Europas zu besichtigen, Binlioteca Joanina, und die Universität welche als UNESCO Weltkulturerbe eingestuft wurde. Übernachtung in Coimbra.

4. Tag – Coimbra – Porto
Sie fahren heute Richtung Norden. Bairrada, ein Gebiet gezeichnet von Trauben, Weinbergen und großartigen Weinen, ist eine sonnige Gegend mit einer sanften Hügellandschaft, deren Grenzen die Dünen und die Berge von Bucaco sind. Genießen Sie die Freuden dieser einmaligen Natur. Sie können auch über eindrucksvolle Straßen in das Caramulo Gebirge fahre. Dabei passieren Sie auf etwa 800 Meter Höhe den Kurort Caramulo. Hier können Sie eine Pause einlegen und in den heilenden Quellen baden. Weiter geht es nach Águeda. Ein Ort das berühmt ist durch die Schönheit und die Größe der „Pateira de Fermentelos“, der größten natürlichen Lagune der Iberischen Halbinsel, und auch durch die Fußgängerwege, die die Besucher zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt führen. Danach fahren Sie weiter nach Porto. Der restliche Tag steht Ihnen für Erkundungstouren durch Porto zu Verfügung. Die zahlreichen alten Kirchen haben der Stadt den Beinamen „Barockstadt“ gegeben. Sehenswert ist die Altstadt, die seit 1996 UNESCO-Weltkulturerbe ist. Viele Geschäfte sorgen für viel Leben am Tag. Besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und unternehmen sie eine Mini-Kreuzfahrt auf dem Douru in alten Weinschiffen, die „barcos rabelos“. Anschließend nehmen Sie an einer Portweinverkostung in einem traditionellen Portweinkeller von Vila Nova de Gaia teil. Übernachtung in Porto.

5. Tag – Guimarães und Braga
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Guimarães, der Wiege der Nation. Besichtigen Sie die mächtige Burg Castelo de Sao Mamede, die von den unischeren Zeiten der Geburtsstunde Portugals zeugt und den Palast der Herzöge von Bragança gleich gegenüber. Die geräumigen Säle des Palastes sind geschmackvoll eingerichtet und geben Einblicke in die Lebensweise des Adels im 15. Jahrhundert. Weiterfahrt entlang der Minho Region. Zu den wichtigsten Denkmälern zählen die bemerkenswerte Kathedrale Sé und die „Bom Jesus do monte“, einer prachtvollen, barocken Wallfahrtskirche, die hoch über der Stadt Braga thront. Übernachtung in Porto.

6. Tag – Porto – Aveiro
Fahren Sie nach Aveiro, auch genannt das Venedig Portugals. Erleben Sie eine Bootsfahrt durch das fantastische Labyrinth von Kanälen, auf denen die bunt bemalten Boote mit Vierecks Segeln fahren. Kanäle, Flüsse und Bäche dringen krakengleich bis in die Stadt vor und machen Aveiro zu einer Wasserstadt mit einem Hauch von Amsterdam und Venedig; versteckte Grachten und majestätische Kanäle, bucklige Brücken und verspielte Veduten, soweit das Auge reich. Verpassen Sie auch nicht die beliebte Leckerei „Ovos Moles“ zu verkosten – eine ganz besondere Spezialität dieser Region. Übernachtung in Aveiro.

7. Tag – Aveiro – Nazare – Obidos – Lissabon
Nazaré ist Portugals fotogenster Fischerort und heute ein gut besuchtes Seebad. Das ehemalige Fischerdorf entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem renommierten Ferienort, der für seine guten Fischerrestaurants bekannt ist. Der weitere Verlauf Ihrer Reise führt Sie in die „Märchenbuchstadt“ Obidos, ein Geschenk des Königs Dinis an seine Geliebte. Weiterfahrt nach Lissabon und Übernachtung in Lissabon.

8. Tag – Fahrt zum Flughafen und Rückgabe des Mietwagens am Flughafen. Rückflug nach Deutschland und individuelle Heimreise

(*) Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten. Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: 9400561
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 089 / 51 04 91 88
Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben