ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Frühbucher Angebot
Rundreisen

Portugal

  • 8- bzw. 15-tägig inkl. Flug
  • 3- bzw. 4-Sterne-Hotels
  • Halbpension
  • Garantierte Durchführung
Reisecode RPA004
8-tägig pro Person ab
999 *

Die Vielfalt Portugals entdecken

Weite Sandstrände wechseln sich ab mit Klippen und Gebirgen, abgeschiedene Dörfer mit pulsierenden Städten, historische Prachtbauten mit futuristischer Architektur. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und erleben Sie die Highlights von Portugal.

Ihre Reise-Highlights

  • Portugals Vielfalt: In einer beeindruckenden Rundreise
  • Besuch des südwestlichsten Punktes des europäischen Festlands: Cabo de São Vicente
  • Besuch der historischen Universität von Coimbra
  • Stadtbesichtigungen in Porto, Lissabon Silves, Sagres, Óbidos, Nazaré, Batalha und Fátima
  • Der Vergangenheit auf der Spur: Historisches Zentrum von Évora

Frühbuchervorteil

Bei Buchung bis 29.02.2020 erhalten Sie pro Person bis zu € 50,- Frühbucherrabatt. Der Frühbuchervorteil ist bereits im Eckpreis enthalten.

Inklusivleistungen

  • Charterflug mit renommierter Fluggesellschaft oder Linienflug mit TAP (ggfs. mit Zwischenstopp) nach Faro und zurück in der Economy Class
  • Transfers und Rundreise laut Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus inkl. Eintrittsgeldern
  • 7 Übernachtungen in 3- bzw. 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie)
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 7 x Halbpension
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)
     

Inklusivleistungen Verlängerung

  • Transfer Hotel - Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer im 4-Sterne-Hotel Quarteira Sol (Landeskategorie)
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 7 x Halbpension
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Zusatzkosten (vor Ort zu zahlen)

  • Citytax in Lissabon pro Person/Nacht
    ab 13 Jahre ca. € 2,-
  • Citytax in Porto pro Person/Nacht
    ab 12 Jahre ca. € 2,-


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich sind die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie.

Ihre Preisübersicht

Saison A 8-tägig pro Person ab € 999,- – Frühbucherpreise bis 29.02.2020

Abflughafen (Flughafenzuschlag): Hannover (20,-), Frankfurt (20,-), Düsseldorf (0,-), Stuttgart (0,-), München (0,-)
Termine Hannover, Frankfurt, Düsseldorf Stuttgart, München
19.04.2020 € 999,- € 999,-

15-tägig pro Person ab € 1399,- Ab 01.03.2020 erhöhen sich die Preise. Bei Anreise ab München gilt der Preis der nachfolgenden Saison. Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison B 8-tägig pro Person ab € 1099,- – Frühbucherpreise bis 29.02.2020

Abflughafen (Flughafenzuschlag): Hannover (20,-), Frankfurt (20,-), Düsseldorf (0,-), Stuttgart (0,-), München (0,-)
Termine Hannover, Frankfurt, Düsseldorf Stuttgart, München
10.05.2020 € 1099,- € 1099,-
11.10.2020 € 1099,-

15-tägig pro Person ab € 1499,- Ab 01.03.2020 erhöhen sich die Preise. Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison C 8-tägig pro Person ab € 1199,- – Frühbucherpreise bis 29.02.2020

Abflughafen (Flughafenzuschlag): Hannover (20,-), Frankfurt (20,-), Düsseldorf (0,-), Stuttgart (0,-), München (0,-)
Termine Hannover, Frankfurt, Düsseldorf Stuttgart, München
05.04.2020 € 1199,- € 1199,-
11.10.2020 € 1199,-

15-tägig pro Person ab € 1599,- Ab 01.03.2020 erhöhen sich die Preise. Der 05.04.20 ist nicht ab München buchbar. Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison D 8-tägig pro Person ab € 1299,- – Frühbucherpreise bis 29.02.2020

Abflughafen (Flughafenzuschlag): Hannover (20,-), Frankfurt (20,-), Düsseldorf (0,-), Stuttgart (0,-), München (0,-)
Termine Hannover, Frankfurt, Düsseldorf Stuttgart, München
07.06.2020 € 1299,-
06.09.2020 € 1299,-
13.09.2020 € 1299,- € 1299,-

15-tägig pro Person ab € 1699,- Ab 01.03.2020 erhöhen sich die Preise. Bei Anreise am 07.06.2020 ab Frankfurt gilt der Preis der nachfolgenden Saison. Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison E 8-tägig pro Person ab € 1399,- – Frühbucherpreise bis 29.02.2020

Abflughafen (Flughafenzuschlag): Hannover (20,-), Frankfurt (20,-), Düsseldorf (0,-), Stuttgart (0,-), München (0,-)
Termine Hannover, Frankfurt, Düsseldorf Stuttgart, München
07.06.2020 € 1399,-
06.09.2020 € 1399,-

15-tägig pro Person ab € 1799,- Ab 01.03.2020 erhöhen sich die Preise. Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer zur Alleinbelegung pro Person
    8-tägig € 189,-
    15-tägig € 389,-


Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihre 3- bzw. 4-Sterne-Hotels während der Rundreise

Die Hotels verfügen über Rezeption, Restaurant und Bar.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und Klimaanlage.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihre Beispielunterkünfte

  • Algarve: z. B. Hotel Quarteira Sol****
  • Lissabon: z. B. Hotel Tryp Lisboa Caparica Mar****
  • Oporto: z. B. Hotel Axis Ofir****
  • Coimbra: z. B. Hotel Dom Luis***
  • Évora: z. B. Hotel Dom Fernando***

Hinweis: Unterkunftsänderungen vorbehalten.

Ihr 4-Sterne-Hotel während der Verlängerung: Quarteira Sol (Landeskategorie)

Ihr Hotel liegt etwa 50 m vom Sandstrand entfernt. Zum Ortszentrum sind es etwa 5 Gehminuten. Hier finden Sie auch einige Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, sowie Restaurants oder Bars. In etwa 100 m Entfernung zum Hotel befindet sich eine Bushaltestelle, von wo aus Sie mit dem Bus die nähere Umgebung auf eigene Faust erkunden können. Zum Flughafen Faro sind es etwa 20 km.

Das traditionell eingerichtete Hotel verfügt über eine 24-Stunden-Rezeption, Lift sowie kostenfreies WLAN. Probieren Sie nationale oder internationale Gerichte im hauseigenen Restaurant oder ein kühles Getränk an einer der 2 Bars. Genießen Sie Ihre freie Zeit auf der schönen Sonnenterrasse und nutzen Sie den Außenpool (beheizt, witterungsbedingt). Hier stehen für Sie ebenfalls Liegen und Sonnenschirme (kostenfrei, nach Verfügbarkeit) bereit. Oder Sie finden Entspannung im Wellnessbereich, wo eine Sauna, Dampfbad sowie ein Hammam und ein Fitnessstudio (jeweils gegen Gebühr) zur Verfügung stehen.

Das Hotel verfügt außerdem über ein Spielzimmer, einen TV-Raum und ein Casino. Nutzen Sie auch die Möglichkeit des Fahrradverleihs (gegen Gebühr), um die nähere Umgebung ausgiebig zu erkunden.

Die Doppelzimmer (ca. 19 m², min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (ca. 19 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Dusche oder Bad/WC, Föhn, TV, Telefon, Mietsafe (gegen Gebühr), Klimaanlage (individuell regulierbar), Minibar (gegen Gebühr) sowie Safe (gegen Gebühr).

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges

  • Das Hotel ist behindertengerecht ausgestattet.
  • Laktose- bzw. glutenfreie sowie vegetarische und vegane Mahlzeiten auf Anfrage möglich. Bitte bei Buchung mit angeben.
  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Nach Portugal einzureisen ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, der Identitätskarte dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass.
Gültigkeit der Reisedokumente: Die Reisedokumente sollten über den Aufenthalt der Reise hinaus gültig sein. In Einzelfällen ist es auch möglich, mit abgelaufenen Dokumenten (max. 12 Monate) einzureisen. In keinem Fall kann eine Reise mit abgelaufenen Dokumenten empfohlen und muss vorab geprüft werden. Der vorläufige Personalausweis muss gültig sein. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig. Bürger und Bürgerinnen des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Visum Erwachsene/Kinder: Es wird kein Visum bei einem Aufenthalt in Portugal benötigt. Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin oder an die Konsulate in Düsseldorf, Hamburg, München oder Stuttgart. Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Impfbestimmungen: Für Portugal sind keine Impfungen vorgeschrieben.
Impfempfehlungen: Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Portugal empfohlen:

  • Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B, abhängig von den Aufenthaltsbedingungen
  • Meningokokken Serotypen (A/C/W135/Y) bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
  • Meningokokken Serotypen (B) bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.
Besonderheiten für Schwangere und Kinder:
Für Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:

  • Meningokokken-Krankheit B, Impfung möglich
  • Dengue-Fieber

Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie unter http://www.auswaertiges-amt.de/. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Reiseverlauf

Tag 1 – Anreise – Algarve (ca. 55 km): Ankunft am Flughafen in Faro und Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Tag 2 – Algarve – Monchique – Lagos – Sagres (ca. 200 km): Heute unternehmen Sie einen geschichtsträchtigen Tagesausflug durch die wunderschöne Algarve. Zu Beginn der Tour fahren Sie durch das imposante Gebirge Serra de Monchique, welches das Festland vor dem kalten Wind des Atlantiks schützt. Entdecken Sie dabei das romantische Bergdorf Monchique, das sich inmitten des Gebirges versteckt. Natürlich dürfen Fotostopps während der Panoramarundfahrt durch Serra de Monchique nicht fehlen, sodass Sie die Bilderbuchmomente für zu Hause einfangen können. Weiter geht es nach Lagos, wo im Mittelalter die portugiesischen Segelschiffe zu ihren Entdeckungsfahrten in die weite Welt aufbrachen. Schlendern Sie durch die Altstadt und genießen Sie das portugiesische Flair. Der nächste Höhepunkt wartet in Sagres auf Sie, wo Sie an einem von Heinrich dem Seefahrer erbauten Fort (Eintritt inklusive) vorbei zum Cabo de São Vicente fahren. Hier angekommen befinden Sie sich am südwestlichsten Punkt des europäischen Festlands. Können Sie dem starken Wind am Rande der Klippen standhalten? Vom Winde zerzaust geht es nun zurück zum Hotel, wo Abendessen und Übernachtung stattfinden.
Tag 3 – Algarve – Lissabon (ca. 285 km): Heute wartet Lissabon auf Sie! Die Fahrt führt Sie durch das sogenannte Alentejo. Diese Region Portugals hat neben wunderschönen Stränden und beeindruckenden Klippen auch malerische Städte zu bieten. Kurz vor Lissabon überqueren Sie den Fluss Tejo auf der berühmten Brücke des 25. April mit wunderschönem Blick auf die malerisch gelegene Stadt. Die Fahrt geht weiter nach Belém. Gegen Nachmittag erkunden Sie die traditionsreichen und mit vielen Sehenswürdigkeiten bestückten Viertel Alfama und Belém im Rahmen einer Stadtführung. Sie besichtigen den Turm von Belém (Eintritt ca. € 6,- pro Person), das Hieronymuskloster (Eintritt inklusive) und vergessen Sie nicht auch eine der köstlichen Pasteis de Belém (Blätterteigtörtchen mit Pudding, nicht inklusive) zu probieren. Diese müssen am besten ganz frisch und noch warm verzehrt werden, denn so schmecken sie einfach am besten. Abendessen und Übernachtung in Lissabon.
Tag 4 – Lissabon – Óbidos – Nazaré – Raum Porto/Ofir (ca. 450 km): Heute führt Sie der Weg durch das mittelalterliche Dorf Òbidos, wo Sie einen kurzen Halt machen, um sich die Beine zu vertreten und dabei den interessanten schönen Ort näher kennen zu lernen. Weiter geht es in das Fischerdorf Nazaré, wo Sie nun auch Zeit haben in einem der einladenden Restaurants lokale Spezialitäten zu probieren (nicht inklusive). Gestärkt geht es nun das letzte Stück weiter in die Umgebung Portos. Abendessen und Übernachtung im Raum Porto/Ofir.
Tag 5 – Raum Porto/Ofir – Coimbra (ca. 175 km): Sie haben den ganzen Vormittag Zeit, um Stück für Stück die sogenannte "Hauptstadt des Nordens" zu erkunden, begleitet werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung. Die Handelsstadt hat einiges zu bieten, so z. B. die Kathedrale (Eintritt ca. € 3,- pro Person) und das imposante historische Gebäude der Börse (Eintritt inklusive). Schlendern Sie mit Ihrer Reiseleitung durch die Altstadt und das Ribeira Viertel, das mit seinen kleinen Läden, den engen Gassen und der wunderschönen Uferpromenade mit vielzähligen Cafés und Restaurants jedes Touristenherz höher schlagen lässt. Im Anschluss geht es in die Metropole der Portweinproduktion Vila Nova de Gaia, wo Sie natürlich einen Weinkeller besuchen. Eine kleine Kostprobe des bekannten Weins ist ein Muss! Coimbra lautet Ihr Tagesziel, eine historische Universitätsstadt direkt am Fluss Mondego gelegen. Entdecken Sie eine der ältesten Universitäten Europas mit der dazugehörigen berühmten Universitätsbibliothek Joanina (Eintritt inklusive). Abendessen und Übernachtung in Coimbra.
Tag 6 – Coimbra – Batalha – Fátima – Évora (ca. 220 km): Ein weiterer Tag, an dem Sie noch mehr über die Geschichte Portugals erfahren, wartet auf Sie. Es geht nach Batalha, wo Sie das imposante Kloster Santa Maria da Vitória (Eintritt inklusive) besuchen. Dieses Kloster lässt sich als das schönste Beispiel der gotischen Architektur in Portugal beschreiben. Der Wallfahrtsort Fátima ist das nächste Ziel Ihrer Reise. Berühmt für diesen Ort ist die Statue der heiligen Jungfrau von Fátima. Es wird berichtet, dass an diesem Ort im Jahre 1917 drei Hirtenkinder auf freiem Feld eine Erscheinung der Jungfrau Maria erfahren hätten - mehr davon erfahren Sie vor Ort. Nachdem Sie sich in einem der vielen Restaurants gestärkt haben (nicht inklusive), geht es weiter Richtung Süden in die Alentejo Region. Abendessen und Übernachtung in Évora.
Tag 7 – Évora – Beja – Algarve (ca. 210 km): Heute besichtigen Sie Évora, dessen historisches Zentrum zu den UNESCO-Weltkulturerben zählt. Eine ganze Reihe an Sehenswürdigkeiten gibt es in dieser Stadt zu entdecken, so z. B. der gut erhaltene Diana-Tempel, die Kathedrale und die Kirche São Francisco mit der Knochenkapelle (Eintritt inklusive), deren Wände und Pfeiler vollständig mit Knochen verkleidet sind. Haben Sie auch den Giraldo Platz im Herzen der Stadt nicht vergessen? Nach dem Besuch einer Korkfabrik (Eintritt inklusive), geht es weiter zur Quinta. Dort lernen Sie mehr über die Produktion des landestypischen Olivenöls kennen und dürfen bei einer Verköstigung die landestypischen Spezialitäten probieren. Danach geht es weiter an die Algarve, wo auch schon die letzte Nacht Ihrer Reise beginnt. Abendessen und Übernachtung an der Algarve.
Tag 8 – Abreise – Algarve – Faro (ca. 55 km): Transfer vom Hotel zum Flughafen Faro und Rückflug nach Deutschland.

Oder verlängern Sie Ihre Reise um weitere 7 Nächte in Ihrem 4-Sterne-Badehotel in Tavira.

Tag 8 – Anreise – Quarteira: Es erfolgt der Transfer zu Ihrem 4-Sterne-Badehotel.
Tag 9 – 14 – Quarteira: Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und schwelgen Sie in Erinnerungen an die Rundreise, während Sie am Pool entspannen.
Tag 15 – Abreise: Heute heißt es Abschied nehmen. Mit einem gepackten Koffer voller Eindrücke treten Sie die Heimreise an. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch die Reiseleitung nur vermittelt.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: RPA004
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02634 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08.00 bis 22.00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben