ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Rundreisen

USA/Florida

Fly-Drive-Rundreise
  • 15-tägig inkl. Flug
  • Mittelklassehotels
  • Selbstverpflegung
  • Inkl. Mietwagen der Kategorie Economy
Reisecode AE3B-01
pro Person ab
1.899 *

Der südlichste Staat der USA: Florida!

Die aufregendsten Orte Floridas für die ganze Familie haben wir in einer Reise für Sie zusammengetragen: die "Hauptstadt" der Erlebnisparks Orlando, die einzigartigen Florida Keys mit ihren fantastischen Sonnenuntergängen, die einmaligen Weiten der legendären Everglades und natürlich das quirlige Mekka der "Reichen und Schönen" Miami mit seinen Traumstränden.
Genießen Sie das ganzjährig herrliche Klima, entspannen Sie an paradiesischen Buchten unter Palmen und erliegen Sie den zahlreichen Verlockungen der facettenreichen Themenparks! Die unzähligen Möglichkeiten des familienfreundlichen Floridas werden Sie faszinieren!

Ihre Reise-Highlights

  • Mit dem Mietwagen Florida erkunden
  • Ansehnliche Kinderermäßigung

Inklusivleistungen

  • Flug mit Delta Air Lines (oder gleichwertig, evtl. Zwischenstopps, Economy Class) nach Orlando und zurück
  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie ohne Verpflegung
  • 13 Tage Mietwagen der Kategorie Economy z. B. Mitsubishi Mirage
  • Unbegrenzte Meilen bzw. Kilometer
  • Haftpflichtversicherung entsprechend der Bedingungen des Anmietlandes
  • Zusatz-Haftpflichtversicherung: Deckung unbegrenzt bei Personenschäden, € 7,5 Mio. bei Sachschäden
  • Vollkaskoschutz (CDW) ohne Selbstbeteiligung durch Erstattung der Selbstbeteiligung im Schadenfall nach Rückkehr
  • KFZ-Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung durch Erstattung der Selbstbeteiligung im Schadenfall nach Rückkehr
  • Abdeckung von Reifen-, Glas-, Unterboden- und Dachschäden
  • Erstattung der Unfallbearbeitungsgebühr

Zusatzkosten pro Person

  • Gebühr ESTA-Registrierung USD 14,- pro Person (bei Antragstellung)

Ihre Preisübersicht

pro Person ab € 1899,-

Abflughafen Frankfurt (0,-), Düsseldorf/Hamburg/Berlin/München (80,-)
Termine Doppelzimmer
01.04.2020 - 19.04.2020 € 2429,-
20.04.2020 - 30.04.2020 € 2219,-
01.05.2020 - 09.05.2020 € 1899,-
10.05.2020 - 31.05.2020 € 2029,-
01.06.2020 - 28.06.2020 € 2229,-
29.06.2020 - 04.08.2020 € 2329,-
05.08.2020 - 31.08.2020 € 2229,-
01.09.2020 - 30.09.2020 € 2029,-
01.10.2020 - 31.10.2020 € 2429,-
01.11.2020 - 08.12.2020 € 2029,-
09.12.2020 - 10.12.2020 € 2229,-
10.01.2021 - 23.01.2021 € 2229,-
24.01.2021 - 07.02.2021 € 2429,-
08.02.2021 - 15.03.2021 € 2529,-
16.03.2021 - 31.03.2021 € 2729,-

Reisecode AE3B-01

Kinderermäßigung

  • Bei Unterbringung mit 2 Vollzahlern im Doppelzimmer bis zu 2 Kinder, im Alter von 0 - 1 Jahre umsonst und im Alter von 2 - 16 Jahre zu einem Festpreis von € 999,- pro Kind.

Mietwageninformationen

Mietwagen-Upgrade (Objektpreis)

  • Kategorie Cabrio ab € 400,-
  • Kategorie Intermediate SUV € 400,-
  • Kategorie Minivan € 450,-

Mietwagenbedingungen

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Nicht erlaubte Fahrgebiete: nicht asphaltierte Straßen
  • Tankregelung: Voll entgegennehmen, voll abzugeben
  • Der Fahrer muss seit mindestens 1 Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheins sein
  • Die zusätzliche Mitnahme eines internationalen Führerscheins ist empfehlenswert
  • Kaution: Kreditkarte auf Fahrernamen erforderlich (Kreditkarte wird nicht belastet, örtliche Kaution wird geblockt, dient zur Sicherheit), EC-, Debit-, Prepaid-Karten und Visa Electron Karten werden nicht akzeptiert

Mietwagenzusatzkosten

  • Jungfahrerzuschlag von 21 bis Ende 24 Jahre (ca. USD 25,- pro Fahrer / Tag zzgl. lokaler Steuern)
  • Zusatzfahrer (ca. USD 10,- pro Fahrer / Tag zzgl. lokaler Steuern, zzgl. evtl. Jungfahrerzuschläge)
  • MAUTGEBÜHR: Bitte informieren Sie sich vor Ort über eine evtl. kostenpflichtige Toll Pass Automatic, bei der anfallende Mautgebühren direkt über den Vermieter abgerechnet werden, um Doppelzahlungen der Mautgebühren zu vermeiden.

Ihre Mittelklasse-Beispielhotels (oder gleichwertig)

  • Im Raum Orlando: Holiday Inn Resort Orlando Lake Buena Vista
  • Im Raum Cocoa Beach: International Palms Resort
  • Im Raum Miami: Best Western Atlantic Beach Resort
  • Im Raum Key West: Fairfield Inn & Suites by Marriott Key West at The Keys Collection
  • Im Raum Fort Myers: Outigger Beach Resort
  • Im Raum St. Petersburg: Postcard Inn St. Pete Beach

Alle Hotels verfügen mindestens über Rezeption, Wi-Fi und teilweise Restaurant/Bar.

Die Doppelzimmer (ca. 20 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad mit Dusche/WC, SAT-TV sowie Telefon.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges

  • Check-in: ab 16 Uhr / Check-out: bis 10 Uhr
  • Die Hotels sind nicht behindertengerecht ausgestattet.
  • Haustiere sind nicht erlaubt.
  • Parkplätze sind bei den Hotels teilweise nach Verfügbarkeit kostenlos vorhanden.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Pass Erwachsene/Kinder: Sie benötigen einen nach Rückreise noch mindestens 6 Monate gültigen, maschinenlesbaren Reisepass.
Visum Erwachsene/Kinder: nicht nötig.
ESTA Erwachsene/Kinder: Pflicht bei Reiseziel/Zwischenlandung USA seit 12.01.2009: Online-Registrierung ESTA (https://esta.cbp.dhs.gov/). Zudem wird eine Einreisegebühr von USD 14,- pro Person bei der ESTA-Antragsstellung erhoben.
Ausweis/Pass Kinder: Bitte beachten Sie, dass Kinder seit dem 26.06.2012 einen eigenen Ausweis/Pass für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de/.
Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Orlando
Willkommen in Amerika! Heute starten Sie Ihr Roadtrip-Abenteuer durch den wunderschönen Sonnenstaat Florida. Nach Ihrer Ankunft in Orlando wartet bereits Ihr Mietwagen auf Sie. Schnallen Sie sich an und der Urlaub kann sofort beginnen. Diese Tour wird Ihre ganze Familie, ob jung oder jung geblieben, begeistern!

2. - 4. Tag: Orlando
Wo einst nur eine kleine Farmersiedlung war, haben sich heute zahlreiche Freizeit- und Themenparks angesiedelt. Hier pulsiert das Leben! Wir zählen sie für Sie auf, doch entscheiden müssen Sie selbst:
Walt Disney World Resort
Magic Kingdom
Epcot
Disneys Animal Kingdom
Disneys Hollywood Studios
Islands of Adventure
Wet 'n Wild
Aquatica
Discovery Cove.... und viele mehr!
Fühlen Sie sich überwältigt? Schauen Sie einfach ins Internet. Dort werden alle Parks ausführlich beschrieben und Sie können in aller Ruhe schon in Deutschland überlegen, wie Sie Ihren Kindern erklären sollen, dass Sie nicht alle gleichzeitig besuchen können.
Außer den vielen Parks ist Orlando allerdings auch für seine Outlet Malls bekannt. Hinweis: Als Mitglied bekommen Sie vom ADAC kostenlos eine Karte des amerikanischen Automobilclubs. Mit dieser können Sie sich an den Infoständen in den Malls Coupon-Hefte geben lassen, mit denen Sie in den Geschäften viele Rabatte bekommen. Viel Spaß beim Bummeln!

5. Tag: Orlando - Kennedy Space Center - Cocoa Beach (ca. 140 km)
Sie wollten als Kind Astronaut werden und zu den Sternen fliegen? Im „Kennedy Space Center“ am Cap Canaveral ist das bestimmt möglich! Die Besichtigung des Space-Shuttles „Atlantis“, einer echten Rakete oder die „Hall of fame“ der Raumfahrt-Pioniere sind sehr kurzweilig und hochinteressant. Tipp: Machen Sie die Bustour über das Gelände des Hauptsitzes der NASA zuerst, dabei bekommen Sie einen Überblick über den gesamten Weltraumbahnhof.
Nach so vielen aufregenden Inputs geht es weiter nach Cocoa Beach.
Besuchen Sie doch heute Abend das Pier, das sich über 400 Meter weit am Ozean erstreckt. Es verfügt über eine Vielzahl von Restaurants und Souvenirläden. Spielen Sie eine Partie Minigolf oder shoppen Sie im „Ron Jon Surf Shop“ und finden Sie alles, was Sie für Spiel und Spaß am Strand und in der Sonne brauchen.

6. Tag: Cocoa Beach - West Palm Beach - Fort Lauderdale - Miami Beach (ca. 360 km)
Brechen Sie heute als Selbstfahrer völlig entspannt und gemütlich zu Ihrer Fahrt nach Miami Beach auf. Sie passieren dabei West Palm Beach. Im „Central Park Historic District“ gibt es über 150 historische Gebäude zu bewundern.
Interessanter für Kinder ist aber sicherlich das „Museum of Discovery & Science“ in Fort Lauderdale. Gefährlich aussehende Haie und Alligatoren, Riesenschlangen und Spinnen lassen kleine Herzen schneller schlagen und man fragt sich automatisch…. Bin ich weit genug weg? Keine Sorge - das größte Museum seiner Art in Florida ist bestens auf Ihren Besuch eingerichtet.
Und am Abend empfängt Sie Miami Beach mit einem wunderschönen Strand und Sie können noch etwas über die „South Beach`s Lincoln Road“ spazieren, bevor Sie mit einem leckeren Eis - oder Cocktail - in der Hand den idyllischen Sonnenuntergang betrachten.

7. Tag: Miami Beach
Genießen Sie den Tag in Miami und schlendern am türkisfarbenen Wasser des berühmten „Miami Beach“ entlang. Oder besuchen Sie „Little Havanna“ und lassen Sie sich dort von der Atmosphäre des kubanischen Flairs verzaubern. Oder sehen Sie sich den „Art Deco District“ an, ein Viertel mit farbenfrohen Villen aus den 1920ern. Oder ziehen Sie einfach Ihre Sandalen aus und genießen das Gefühl dieses wunderbar feinen, fast weißen Sandes zwischen den Zehen während Sie darüber nachdenken, welchen Film Sie sich heute Abend im weltgrößten Drive-In-Kino mit 14 Leinwänden in Fort Lauderdale ansehen werden. Und ob Sie vielleicht im Anschluss im „Coconuts“ am Seabreeze Boulevard die frischen Meeresfrüchte probieren. Direkt am Wasser gelegen bereitet Ihnen Koch Elliot aber auch viele andere leckere Speisen zu…. Schwere Entscheidung?

8. Tag: Miami Beach - Key Largo - Florida Keys - Key West (ca. 280 km)
Auf nach Key West. Sie folgen dem „Overseas Highway“, der über 42 Brücken - zählt jemand mit? - führt und die Inseln der Florida Keys miteinander verbindet. Sind Sie Humphrey Bogart Fan? Dann machen Sie doch einen Abstecher nach Key Largo. Dort kann man das Originalboot aus dem Film „African Queen“ bewundern. Im Allgemeinen sind die Keys aber bekannt für ihre Schnorchel- und Tauchreviere in herrlichen Buchten mit kristallklarem Wasser im Golf von Mexiko. Key West selbst lässt sich am besten zu Fuß besichtigen. Sie können das Hemingway-Museum in der Whitehead Street besuchen oder den südlichsten Punkt der USA; den „Southernmost Point“.
Aber kleine Piraten aufgepasst! Es gibt das „Shipwreck Treasure Museum“. Wie der Name schon sagt, finden sich im Schiffswrack-Museum z.B. die Überreste der spanischen Galeonen. Sehr spannend auch für große Piraten! Die Stadt Key West an sich wird Sie so oder so durch ihr karibisches Flair überzeugen. Dennoch sollten Sie auf keinen Fall den wunderbaren Sonnenuntergang vom Mallory Square Dock aus verpassen.

9. Tag: Key West - Everglades Nationalpark - Naples - Fort Myers (ca. 460 km)
Auf nach Fort Myers! Sie passieren dabei Naples und den „Everglades Nationalpark“, der sie auf seine ganz eigene Art in seinen Bann ziehen wird. Als einziges subtropisches Naturschutzgebiet Nord-Amerikas wurde er von Harry S. Truman eröffnet und 1979 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Wenn Sie ihn sich näher anschauen möchten - eine Fahrradtour durch das „Shark Valley“ oder ein Ausflug mit einem Glasbodenboot sind großartige Erlebnisse! Lassen Sie doch die Kinder entscheiden, denn die Flora und Fauna ist in jedem Fall wirklich einzigartig sehens- und erlebenswert.
Dann geht es weiter zu Ihrem heutigen Ziel - nach Fort Myers. Als absoluter Insider-Tipp gilt hier das Abendessen bei „Nervous Nelly`s“, mit einer wunderschönen Lage direkt am Hafen und nervös ist da in der Regel niemand….

10. - 11. Tag: Fort Myers
An den Ufern des Caloosahatchee Rivers gelegen bietet Ihnen Fort Myers neben Museen und Sehenswürdigkeiten das „Six Mile Cypress Slough Preserve“. Dort läuft man auf einem Holzsteg mit seitlichen Geländern mitten durch die unberührte wilde Natur und kann unzählige Tiere, wie Schlangen oder Alligatoren, in freier Wildbahn beobachten und erleben. Oder Sie schnuppern historische Luft und besichtigen die Winterresidenzen von Henry Ford oder Thomas Edison. Sie können auch einen Ausflug zum nahe gelegenen „Bowman`s Beach“ auf „Sanibal Island“ machen, wo die Häuser nicht höher sein dürfen als die höchste Palme der Insel und die Erwachsenen sich wieder wie Kinder fühlen, wenn es darum geht, das größte Muschelvorkommen der gesamten USA zu durchkämmen…. Ein Tipp von uns: Packen Sie sich einen Picknickkorb und fahren Sie in den Abendstunden hin. Ab 19 Uhr ist das Parken dort kostenlos. Abgesehen davon, dass hier die Aussicht auf den Sonnenuntergang sowieso unbezahlbar wäre…

12. Tag: Fort Myers - Sarasota - St.Petersburg (ca. 180 km)
Good bye Fort Myers!
Sarasota entschädigt Sie für den Abschiedsschmerz mit den schönsten Sandstränden entlang der Küste des Golfs von Mexiko. Genießen Sie einen Tag am Meer oder unternehmen Sie doch eine Kajak-Tour durch die Mangrovenwälder. In der „Sarasota Bay“ können Sie wilde Seekühe und Delfine entdecken. Unvergesslich! Von Sarasota aus sollten Sie über die Sunshine Skyway Bridge nach St.Petersburg fahren. Sie ist zwar gebührenpflichtig, aber der Ausblick und die eigenwillige Form dieser Brücke ist jeden Cent wert und begeistert Jung und Alt.

13. Tag: St.Petersburg
St.Petersburg - liebevoll auch "Sunshine-City" genannt - bietet Ihnen neben einigen Museen auch geführte Stadttouren an. Ob mit Kanu oder Jet-Ski, mit Segway oder Boot - übrigens sind auch Delfin-Safaris möglich - oder eine Geisterführung.... es ist für jeden Geschmack und jede Altersgruppe etwas dabei. Aber überlegen Sie nicht so lange, an so wunderbaren Destinationen vergeht die Zeit wie im Flug und schon wieder nähert sich ein unbeschreiblicher Sonnenuntergang….

14. Tag: St.Petersburg - Orlando (ca.190 km), Mietwagenabgabe am Flughafen in Miami, Rückflug
Wehmütig und obwohl noch nicht weg schon wieder vom Fernweh geplagt, legen Sie heute die letzten Kilometer Ihrer Rundreise zurück. Aber wir versprechen Ihnen, dass Sie und Ihre Kinder eine unvergessliche Reise und einen außergewöhnlichen, beispiellosen Urlaub erlebt haben werden!

15. Tag: Ankunft in Deutschland

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: AE3B-01
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02662 / 93 81 002
Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben