ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Rundreisen

Westkanada

Busrundreise
  • 10-tägig inkl. Flug
  • Mittelklassehotels
  • Frühstück
  • Inkl. Besuch der Nationalparks Banff, Jasper und Yoho
Reisecode 9407373
10-tägig pro Person ab
1.899 *

Wilde Natur in Kanada!

Das Blau der Seen, das Grün der unendlichen Wälder und das Weiß der schneebedeckten Berge – diese Farben auf einem Bild – das beschreibt die Landschaft Kanadas. Erleben Sie das Naturjuwel auf einer einmaligen Rundreise. Es warten traumhafte Nationalparks wie Banff, Jasper und Yoho auf Sie. Tauchen Sie ein in die kanadische Kultur während Sie die Naturreservate von British Columbia, sowie die Städte Vancouver und Montreal besuchen. Fühlen Sie sich wie in einem Cowboy-Abenteuer auf einer Fahrt in den Rocky Mountains.

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Air Canada ab Deutschland nach Calgary und zurück, Handgepäck 10 kg ( 55 x 40 x 23 cm )
  • 10-tägige Rundreise im klimatisierten Reisebus lt. Reiseverlauf
  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels während der Rundreise (Landeskategorie)
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • Eintritt Head Smashed In Buffalo Jump
  • Sämtliche Nationalparkgebühren
  • Fahrten in einem 12-sitzer Van (max. 8 Personen) bzw. einem 24-sitzer Bus (max. 19 Personen) bzw. 30-sitzer Bus (max. 26 Personen) bzw. 56-sitzer Bus (max. 52 Personen).**
  • Deutschsprachige CTI-Reiseleitung während der gesamten Tour außer an Tag 8 & 9 (Hinweis: die Flughafen-Transfers in Kanada werden teilweise OHNE CTI-Reiseleitung durchgeführt)

**Die Größe des Fahrzeuges hängt von der Teilnehmeranzahl ab.

Zusatzkosten

  • eTA: ca. CAD 7,-.

Nicht inkludiert

  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder sowie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt werden.

Ihre Preisübersicht

10-tägig

Termine und Preise 2020 p. P. ab
Termine Doppelzimmer ab/bis Frankfurt/München Einzelzimmer ab/bis Frankfurt/München
20.05.2020 € 1899,- € 2449,-
27.05.2020 € 1949,- € 2499,-
03.06.2020 € 2199,- € 2749,-

Ihre Mittelklassehotels (Landeskategorie)

Die charmanten Hotels verfügen über Rezeption sowie Restaurant.

Die freundlichen Doppelzimmer (Belegung min./max. 2 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC.

Die freundlichen Einzelzimmer (Belegung min./max. 1 Vollzahler) bieten dieselbe Ausstattung wie die Doppelzimmer.

Hinweis Unterkunft
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Zur Einreise benötigen Sie einen bei Einreise noch 6 Monate gültigen Reisepass. Nicht visapflichtige ausländische Staatsangehörige mit Ausnahme von US-Bürgern müssen vor ihrem Flug eine eTA (Electronic Travel Authorization - elektronische Reisegenehmigung) beantragen. Weitere Informationen erhalten Sie mit Ihrer Buchungsbestätigung. Bitte beachten Sie, dass Kinder ab dem 26.06.2012 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschland benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU. Detaillierte Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de/.

Reiseverlauf: (*)

1. TagFlug von Deutschland nach Calgary. Ankunft in Calgary und Transfer zum Hotel.

2. Tag – Calgary, Head Smashed in Buffalo Jump - Calgary (470 km)
Nach dem Frühstück reisen Sie in der Provinz Alberta. Dort ist die Heimat der „Blackfoot Indianer“. Sie besuchen das von der UNESCO ausgezeichnete Museum „Head Smashed In Buffalo Jump“. Anschließend geht es auf dem „Cowboy Trail“, immer parallel zu den majestätischen Bergen der Rocky Mountains wieder Richtung Calgary.

3. Tag – Calgary – Banff National Park – Golden (290 km)
Frühstück im Hotel. Besuch im Banff National Park. Der älteste Nationalpark Kanadas. Auf dem “Bow Valley Parkway” geht es dann weiter zum Johnston Canyon. Bald darauf erreichen Sie den weltbekannten Lake Louise unterhalb des Viktoria-Gletschers. Über den Kicking Horse Pass fahren Sie in den Yoho Nationalpark und sind damit auch schon in der Provinz British Columbia. Am späten Nachmittag erreichen Sie das Städtchen Golden.

4. Tag – Icefields Parkway (405 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie auf dem Transcanada-Highway wieder in den Banff National Park. Bald darauf beginnt der „Icefields Parkway“ – eine atemberaubende Bergstraße. Sie überqueren die Bow-Passhöhe (2134 m) und erreichen dann auch den Jasper-Nationalpark. Hier besuchen Sie das “Icefield Center” am Columbia-Eisfeld.

5. Tag – Golden – Vernon (295 km)
Sie stärken sich am Frühstück bevor Sie Reise auf dem Transcanada-Highway Richtung Westen fort-setzen. Fahrt über den Rogers Pass im Glacier-Nationalpark. Weiter geht es zum Mount Revelstoke Nationalpark und in die Sushwap-Region.

6. Tag – Vernon – Whistler (475 km)
Frühstück im Hotel. Danach reisen Sie weiter nach die Metropole des Okanagan, Kelowna, und sehen dann auch den über 150 km langen Okanagan-See. Ein kurzes Stück folgen Sie diesem See bis die Route ins Herz der Rinderzucht von British Columbia abzweigt. Vorbei am Städtchen Merritt erreichen Sie bei Spences Bridge den eindrucksvollen Thompson River. Über Lytton kommen Sie in das ehemalige Goldgräberstädtchen Lilloet. Hier beginnt die großartige Duffey-Lake-Road, eine ehemalige Holzabfuhrstraße und eine der schönsten Bergstrecken im Westen Kanadas! Am Nachmittag erreichen Sie den ehemaligen Olympiaort Whistler.

7. Tag – Whistler – Vancouver – Richmond (145 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie auf dem „Sea-to-Sky-Highway“ Richtung Süden. Unterwegs warten die „Shannon-Falls“ und die schöne Küste des Howe-Sounds auf Sie! Nachdem Sie die bekannte Lions-Gate-Brücke überquert haben, sind Sie in Vancouver. Sie erleben eine der schönsten Städte der Welt bei der Stadtrundfahrt. Dabei sehen Sie u.a. den Stanley-Park mit seinen Totempfählen, China-Town, die Robson-Street, Gastown und Granville Island.

8. Tag – Richmond – fakultativer Ausflug nach Victoria
Frühstück im Hotel und Aufenthalt zur freien Verfügung. Gelegenheit zur Teilnahme am Ausflug nach Victoria auf Vancouver Island: Frühe Abfahrt vom Hotel zum Fährterminal Tsawwassen. Mit der Fähre erreichen Sie nach ca. 1½ Stunden Vancouver Island. Dort besuchen Sie zunächst die bekannten Butchart-Gärten. Anschließend geht es weiter nach Victoria. Kurze Orientierungsrundfahrt in der Hauptstadt der Provinz British Columbia. Anschließend bleibt Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Rückfahrt mit Bus & Fähre nach Vancouver. Fakultativ buchbar vor Ort: Ganztages-Tour in Englisch (wenn möglich in Deutsch, aber nicht garantiert) – Preis inklusive Fährüberfahrt und Eintritt Butchart-Gärten pro Person CAD 210,-.

9. Tag – Richmond – fakultativer Ausflug nach Nord-Vancouver
Frühstück im Hotel und Aufenthalt zur freien Verfügung. Gelegenheit zur Teilnahme am Ausflug nach Nord-Vancouver: Sie besuchen die bekannte „Capilano Suspension Bridge“. Die Capilano-Hängebrücke überspannt den gleichnamigen Fluss in einer Höhe von 70 m und ist mit ihrer Länge von 136 m eine beeindruckende Attraktion. Fakultativ, zahlbar vor Ort: Halbtages-Tour in Englisch (wenn mö-glich in Deutsch aber nicht garantiert) – Preis inklusive Eintritt Capilano-Hängebrücke pro Person CAD 112,-.

10. TagNach dem Frühstück im Hotel bis zur Abreise Zeit zur freien Verfügung. Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen mit dem Hotelshuttlebus. Individuelle Heimreise.

(*) Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten. Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte beachten Sie, dass die Hotels zum Teil dezentral gelegen sind. 

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: 9407373
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 089 / 51 04 91 88
Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben