ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Städtereisen

Israel

  • 8-tägig inkl. Flug
  • 4-Sterne-Hotels
  • Frühstück
  • Inkl. Transfers, Besichtigungen und Eintritte
Reisecode 9382270
pro Person ab
829 *

Israel Entdecken!

Traumhafte Landschaften und eine traditionsreiche Kultur werden Ihnen auf der Reise durch Israel begegnen. Moderne Metropolen wie Tel Aviv und Haifa treffen auf historisch bedeutsamen Städten wie Akko und Jerusalem. Einen bleibenden Eindruck von der Vielfältigkeit Israels bekommt während der Besichtigung der zahlreichen Sehenswürdigkeiten und der malerischen Naturlandschaften.

Ihr Reise-Highlight

Reisen Sie zurück in die Vergangenheit und erforschen die alte, ehemalige Jüdische Festung Masada, die in Israel, auf einem isolierten Tafelberg liegt. Mit der Seilbahn fährt man hinauf zum Weltkulturerbe und die Lagerräume, das Badehaus und die alte Synagoge der Bergfestung, die der letzte Stützpunkt der Juden in ihrem Kampf war, werden besichtigt. Als Krönung geht es zum tiefsten, trockenen Punkt der Erde, wo der tiefst gelegene See auf Sie wartet. Das ca. 900 km² große Tote Meer erleichtert dank dem hohen Salzgehalt, der durchschnittlich 28% beträgt, das Schwimmen enorm. Als kleiner Vergleich: Das Mittelmeer hat ca. einen Salzgehalt von 3,8%. Nicht nur das hypersaline Wasser, auch der mineralreiche schwarze Schlamm machen den Ort besonders. Pure Erholung mit täglichen Sonnenstrahlen und einer faszinierenden Steinwüstenlandschaft!

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft ab Deutschland via Istanbul nach Tel Aviv und zurück
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • 7 Übernachtungen während Ihrer Rundreise in 4-Sterne-Hotels(Landeskategorie)
  • Unterbringung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 7 x Frühstück
  • Alle Transfers, Besichtigungen, Hotelsteuern und Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Örtliche qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise

Nicht inkludiert

  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder sowie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt werden.

Ihre Preisübersicht

7 Nächte

Termine und Preise 2019/20 p. P. Abflughafen (Flughafenzuschlag): Hamburg (€ 0,-), Düsseldorf, Stuttgart, Berlin-Tegel (€ 20,-), München (€ 30,-), Frankfurt (€ 40,-)
Termine Doppelzimmer
09.12.2019 € 829,-
13.01.2020 € 829,-
03.02.2020 € 999,-
10.02.2020 € 999,-
24.02.2020 € 999,-
02.03.2020 € 1039,-
09.03.2020 € 1039,-
16.03.2020 € 1039,-
20.04.2020 € 1199,-
04.05.2020 € 1039,-
18.05.2020 € 1039,-
01.06.2020 € 1039,-
14.09.2020 € 1199,-
21.09.2020 € 1199,-
12.10.2020 € 1199,-
26.10.2020 € 999,-

Wunschleistungen

  • Einzelzimmerzuschlag: ab €395,- bis € 465,-
  • Genusspaket (7 x Abendessen): €119,-
  • Entdeckerausflug (Tag 3 und Tag 7): € 159,-
  • Ausflug Masada und Totes Meer (Tag 5): € 115,-

Ihre 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie)

Die charmanten Hotels verfügt über Rezeption sowie Restaurant

Die freundlichen Doppelzimmer (Belegung min./max. 2 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC.

Die komfortablen Einzelzimmer (Belegung min./max. 1 Vollzahler) bieten dieselbe Ausstattung wie die Doppelzimmer.

Hinweis Unterkunft
Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Bitte beachten Sie, dass Kinder seit dem 26.6.12 einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU. Detaillierte Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de/.

Reiseverlauf: (*)

1. Tag – Flug von Deutschland nach Tel Aviv. Ankunft in Tel Aviv. Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel

2. Tag – Caesarea – Haifa – Akko – Galiläa
Fahrt entlang der Küste zur Römerstadt Caesarea, einst eine bedeutende antike Stadt. Besichtigung des 2000 Jahre alten Theaters und des Aquäduktes. Während einer Multivisionsshow im Hafen erleben Sie die faszinierende Geschichte hautnah. Anschließend führt Sie die Fahrt weiter nach Daliat El Carmel, einem Druzischen Dorf in den Sie einen farbenfrohen traditionellen Markt besuchen. Weiterfahrt über den Berg Carmel nach Haifa. Genießen Sie das grandiose Panorama über die Bucht von Haifa und die Hängenden Gärten mit dem Schrein des Bab. Die nächste Station ist Akko mit seiner wunderschönen Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe), die Sie bei einem Spaziergang durch die unterirdische Stadt sowie die Bazare erkunden.

3. Tag – Galiläa – Safed – Golanhöhen – Tiberias (optional)
Sie beginnen den Tag mit einer Bootsfahrt auf dem geschichtsträchtigen See Genezareth. Am Nordufer erreichen Sie das einstige Fischerdorf Kapernaum und Heimat des Petrus. Sie besichtigen die Ruinen der Synagoge und der achteckigen Kirche von Petrus. Nächste Station ist der Berg der „Seligpreisung“, der Ort an dem Jesus die Bergpredigt gehalten hat. Weiterfahrt nach Safed, eine der 4 heiligen Städte Israels. Spaziergang durch die engen Gassen mit Besuch der alten Synagoge und des charmanten Kunstviertels. Fahrt zu den berühmten Golanhöhen. Hier sehen Sie die früheren Syrischen Bunker und die neue Stadt Katzrin. Auf einem traditionellen Weingut erfahren Sie einiges über den Weinanbau in der Region und verkosten den „Golanwein“.

4. Tag – Tzipori –Nazareth –Beit Shean – Jerusalem
Über das kleine pittoreske Dörfchen Cana, dem Ort an dem Jesus sein erstes Wunder vollbrachte und Wasser in Wein verwandelte, geht es nach Tzipori, eine der eindrucksvollsten Archäologischen Stätte Israels. Sie sehen das unglaubliche Wasserleitungssystem, den Marktplatz, das Badehaus, Synagogen, Kirchen und ein Theater. Die Hauptattraktion ist ein Mosaik aus dem 3. Jahrtausend mit der „Mona Lisa von Galiläa“. In Nazareth besuchen Sie die berühmte St. Josef´s Kirche, Marias Brunnen und die bekannte Verkündigungsbasilika. Die nächste Station ist Beit Shean, wo Sie die Überreste der einst punktvollen Römischen Stadt sehen, die einem Erdbeben im 8. Jahrtausend zum Opfer fiel.  Am Ende des Tages erreichen Sie die „Goldene Stadt“ Jerusalem.

5. Tag – Masada (UNESCO-Weltkulturerbe) und das Tote Meer (optional)
Heute befinden Sie sich am niedrigsten Punkt der Erde – dem Toten Meer. Zuerst besuchen Sie Ein Gedi, eine Wüstenoase und lernen bei einem Spaziergang den einzigartigen Nationalpark mit seiner beindruckenden Flora und Fauna kennen. Weiter geht es nach Masada (UNESCO-Weltkulturerbe). Mit der Seilbahn geht es zur mächtigen Bergfestung und letztem Stützpunkt der Juden in ihrem Kampf gegen die Römer. Besuch der Lagerräume, des Badehauses und der alten Synagoge.  Das Highlight des Tages ist ein Bad im mineralreichen Wasser des Toten Meers. Der extrem hohe Salzgehalt verhindert das Untergehen und somit ist das „Schwimmen“ ein unvergessliches Erlebnis

6. Tag – Jerusalem Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe)
Einen einzigartigen Blick über Jerusalem (UNESCO-Weltkulturerbe) bekommen Sie vom Ölberg. Sie betreten die Altstadt vom Dung Tor aus und sehen direkt die goldene Kuppel des berühmten Felsendoms sowie die heilige Klagemauer. Ihr Spaziergang führt Sie weiter zur St. Anna-Kirche, der ältesten noch erhaltenen Kreuzfahrerkirche und weiter auf der „Via Dolorosa“ bis hin zur Grabeskirche. Anschließend folgt das Jüdische Viertel, vorbei am Cardo Maximus, einst Hauptstraße des Byzantinischen Jerusalem. Auffahrt auf den Berg Zion und Besuch der Dormitio-Abtei mit dem Abendmahlsaal und dem Grab des Davids. Nach der Mittagspause fahren Sie nach Bethlehem, der Geburtsstätte Jesus, wo Sie den Krippenplatz und die berühmte Geburtskirche besichtigen. Auf Wunsch können Sie am Abend die beeindruckende Sound & Light Show in der Altstadt von Jerusalem erleben. (optional)

7. Tag – Netanya – Ausflug nach Jaffa und Tel Aviv (optional)
Nach dem Frühstück Transfer nach Netanya und Tag zur freien Verfügung oder Sie entdecken die beiden Städte Jaffa und Tel Aviv. In Jaffa besichtigen Sie den alten Hafen und schlendern entlang der charmanten Kopfsteinplasterstraße mit seinen Boutiquen und Galerien. Anschließend geht es weiter zur Bauhaus-Architekturstadt Tel Aviv (UNESCO-Weltkulturerbe). Erleben Sie das „SOHO“ Tel Avivs (Neve Tzedek), welches außerhalb des alten Jaffa errichtet  wurde. Den Abschluss bildet ein Besuch des Carmel Markts und des lebhaften Nachlat Benjamin mit seinen hübschen Handwerksständen

8. Tag – Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende.

(*) Programmänderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten vorbehalten. Hinweis: Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: 9382270
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 089 / 51 04 91 88
Sie erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben