Städtereise Prag – Die „goldene Stadt“ erkunden

Urlaub in Tschechiens Hauptstadt Prag ist absolut lohnenswert. Die „goldene Stadt“ ist wegen ihrer imposanten Barockgebäude, gotischen Kirchen und der mittelalterlichen Altstadt weltbekannt. Gleichzeitig ist Prag hochmodern und zieht jährlich eine Vielzahl von Touristen aus aller Welt an. Gehen Sie auf Entdeckungstour, schlendern Sie über die Karlsbrücke, bestaunen Sie die Prager Burg und den St.-Veits-Dom und lassen Sie sich von dem besonderen Charme der Stadt verzaubern.

Suchergebnisse (3)
Niedrigster Preis

Urlaub in Prag – Sensationen rund um die Karlsbrücke

Die Karlsbrücke ist eine der ältesten Steinbrücken Europas und verbindet die Prager Altstadt und die Kleinseite Mala Strana. Die zahlreichen Madonnen und Heiligenfiguren geben der massiven Steinbrücke einen glanzvollen, mittelalterlichen Touch. Außerdem genießen Sie von der Karlsbrücke einen unvergleichlichen Ausblick auf die Moldau mit ihren „Prager-Venedig“-Fähren und auf die angrenzenden Stadtteile von Prag. Ein Geheimtipp ist das Fest „Navalis“, das am 15. Mai zu Ehren des Heiligen Nepomuk auf dem Wasser der Moldau mit barocker Musik, Gondeln, Regatten und Feuerwerk gefeiert wird.

Das Prager Rathaus entdecken

Während Ihres Urlaubs in Prag sollten Sie auf keinen Fall das berühmte Prager Rathaus verpassen mit dem 70 Meter hohen Turm verpassen. Wahrzeichen des Gebäudes ist die mittelalterliche, astronomische Uhr. Die Prager Rathausuhr sieht nicht nur ausgesprochen außergewöhnlich aus, man kann sogar mit ihrer Hilfe mehr als nur die Uhrzeit ablesen. Anhand der verschiedenen Zeiger, Datenscheiben und Ziffernblätter kann man beispielsweise die Mondphasen, den Auf- und Untergang der Sonne und des Mondes sowie die Sternentage ablesen – ein brillantes, astronomisches Meisterwerk der Uhrmacherkunst aus dem 16. Jahrhundert, das definitiv einen Besuch wert ist.

Städtereise Prag – Der berühmte St.-Veits-Dom

Der monumentale Veitsdom ist die ehemalige Kathedrale des Erzbistums Prag und thront auf der Prager Burg über der tschechischen Hauptstadt. Der Dom ist zudem das größte Kirchengebäude Tschechiens und von außen wie auch von innen äußerst prunkvoll – ein wahres Kunstwerk. Neben dem gewaltigen Gotteshaus mit der kostbaren Wenzelskapelle und dem Prager Domschatz, sollten Sie die Besichtigung des 99 Meter hohen Turms mit der größten Glocke der Tschechischen Republik auf ihrer Reise auf keinen Fall auslassen.