ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Badereisen

Frankreich/Korsika

Wanderreise
  • 8- bzw. 15-tägig inkl. Flug
  • Ferienhotel
  • All Inclusive
  • Inklusive 5 geführte Wanderungen
Reisecode HFK006
8-tägig pro Person ab
899 *

Wandererlebnis auf Korsika

Erkunden Sie auf Ihrer Wanderreise die einzigartige Natur Korsikas. Neben spannenden Bergwegen wandern Sie entlang steiler Küsten und wunderschöner Sandstrände und genießen gleichzeitig einzigartige Panoramablicke auf das azurblaue Meer.

Ihre Reise-Highlights

  • All Inclusive-Verpflegung im Ferienhotel Maristella
  • Berge & Meer-Wanderausrüstung (Wanderrucksack pro Zimmer)
  • Neu: Unterbringung im Studio
  • Nur bei dieser Wanderreise: 1 Flasche Wein, Obstkorb und kostenfreies Leih-Strandtuch

Inklusivleistungen

  • Charterflug mit Eurowings (oder gleichwertig) nach Calvi bzw. Bastia und zurück in der Economy Class
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 bzw. 14 Übernachtungen im Ferienhotel Maristella
  • Unterbringung im Studio
  • 7 bzw. 14 x All Inclusive-Leistungen (wie beschrieben, inklusive Lunchpaket für die Wanderungen)
  • Abschiedsgetränk
  • 1 Flasche Wein und 1 Obstkorb pro Zimmer bei Anreise
  • 5 Wanderungen (wie beschrieben, mit deutschsprachigem Wanderführer)
  • Berge & Meer-Wanderausrüstung (Wanderrucksack pro Zimmer)
  • Teilnahme am Animationsprogramm
  • Kostenfreies Leih-Strandtuch 
  • Deutschsprachiges Hotelpersonal

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich sind die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie.

Wunschleistungen

  • Zuschlag Studio Superior pro Person/Woche € 39,-
  • Zuschlag Studio zur Alleinbelegung pro Person/Woche € 140,-


Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr Ferienhotel: Maristella

Das von Berge & Meer geführte Hotel liegt nur ca. 5 Gehminuten von einem tollen Sandstrand - durch eine Straße getrennt - entfernt. Das Zentrum und die Haltestelle des “Feurigen Elias“ erreichen Sie in etwa 10 Gehminuten. Die Anlage ist im korsischen Stil gestaltet und verfügt über Restaurant mit Terrasse, Bar mit Kaminecke, großzügige Außenanlage mit Swimmingpool (nicht beheizt) sowie Poolliegen mit Sonnenschirmen und Auflagen (nach Verfügbarkeit kostenfrei nutzbar, Leih-Strandtücher gegen Gebühr erhältlich).

Auf der großen Restaurantterrasse gibt es die Möglichkeit, WLAN zu nutzen (kostenfrei). Für sportliche Aktivitäten steht Ihnen ein Tennisplatz, Volleyballfeld, Tischtennisplatte und eine Boulebahn zur Verfügung. Die Animation besteht aus Aqua-Gymnastik, Wasserball, Volleyball, Darts, einer Bogenschießanlage und vielem mehr. Am Abend stehen Musicals, Sketche, Spiele und Shows auf dem Programm. Zusätzlich bietet das Hotel Ausflüge an, die Sie vor Ort buchen können. So sind unter anderem auch Ausflüge zum Cap Corse (bekannt für seinen Wein), zum Naturschutzpark Calanches de Piana mit dem wunderschönen Golf von Porto ("die 5 Wunder Korsikas") und in die alten Dörfer der Balagne mit dem Künstlerdorf Pigna, Sant'Antonino und weitere buchbar.

Die geräumigen Studios (min./max. 2 Vollzahler) sowie die Studios zur Alleinbelegung (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Ventilator, Heizung, Mietsafe, SAT-TV (deutsche Programme) und Balkon oder Terrasse.

Die Studios Superior (min./max. 2 Vollzahler) liegen in der ersten Etage und verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage (individuell regulierbar), Kühlschrank, Mietsafe, SAT-TV (deutsche Programme), WLAN, Sofa und Balkon.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihre All Inclusive-Leistungen beinhalten:

  • Frühstücks-, Mittags- und Abendbüfett im Restaurant
  • Getränke: offener Rot-, Rosé- und Weißwein, Bier, Cola, Limonade, Wasser, Kaffee und Tee (10.00 - 22.00 Uhr)
  • Nachmittags Kaffee und Kuchen
  • Wassereis für die Kinder (bis 15 Jahre, 12.00 - 18.00 Uhr)

Hinweis: Das Tragen eines All Inclusive-Armbandes ist nicht erforderlich. Die Zeiten können variieren.

Sonstiges

  • Im Ferienhotel Maristella bezahlen Sie alle Leistungen bargeldlos mit einer Chipkarte. Das Guthaben für diese Karte kann in bar, mit EC-Karte oder Kreditkarte (VISA/MasterCard) erworben werden.
  • Das Ferienhotel Maristella legt großen Wert auf Umweltschutz. Aus diesem Grund wird neben weiteren Maßnahmen ein Teil des Warmwassers aus der Solarenergie gewonnen.
  • Babybetten sind gegen Gebühr (ca. € 20,- pro Woche, auf Anfrage, vor Ort zu zahlen) vorhanden.
  • Kleine Hunde sind gegen Gebühr gestattet, ca. € 5,- pro Tier/Nacht (ohne Futter, nur nach Voranmeldung). Die Hunde dürfen nicht in den Restaurant-/Barbereich, sind aber am Strand erlaubt. Sie müssen in der Anlage an der Leine geführt werden.
  • Das Hotel verfügt über ein behindertengerechtes Zimmer, die Hotelanlage ist jedoch nicht behindertenfreundlich gestaltet. Das Zimmer liegt ca. 500 m vom Restaurant entfernt.
  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.
Ferienhotel Maristella, Ferienhotel, Algajola, Korsika, Frankreich

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Nach Frankreich ist es möglich, mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einzureisen.
Gültigkeit der Reisedokumente: Die Reisedokumente dürfen höchstens seit 12 Monaten abgelaufen sein. Der Kinderreisepass muss gültig sein und darf nicht abgelaufen sein.
Hinweise für Minderjährige: Alleinreisende Minderjährige unter 15 Jahren benötigen eine beglaubigte Einverständniserklärung der/des Sorgeberechtigten.
Hinweis: Wenn Sie mit dem Auto nach Frankreich einreisen, beachten Sie, dass die Fahrerlaubnis mit 17 Jahren nicht gilt. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig. Bürger und Bürgerinnen des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.

Visum Erwachsene/Kinder: Es wird kein Visum bei einem Aufenthalt in Frankreich benötigt. Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, München, Saarbrücken oder Stuttgart. Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Impfbestimmungen: Für das Land Frankreich sind keine Impfungen vorgeschrieben.
Impfempfehlungen: Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Frankreich empfohlen:

  • Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
  • Hepatitis A, bei Reisen auf Korsika oder an die Mittelmeerküste
  • FSME, bei besonderer Exposition in Endemiegebieten
  • Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Besonderheiten für Schwangere und Kinder:
Für Kinder:
Bitte beachten Sie, dass für Kinder aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:

  • FSME, Impfung möglich
  • Dengue-Fieber

Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie unter http://www.auswaertiges-amt.de/. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Reiseverlauf

Tag 1 – Anreise: Flug nach Calvi bzw. Bastia und Transfer zum Hotel.
Tag 2 – Santa Reparata di Balagna – L'Île-Rousse (ca. 12 km, Schwierigkeitsgrad: einfach, Wanderzeit ca. 4,5 Stunden, Höhenmeter im Aufstieg ca. 200 m, im Abstieg ca. 330 m, Ausflugsdauer ca. 6 Stunden): Am heutigen Tag fahren Sie mit dem Bus nach Santa Reparata di Balagna. Von hier geht es zu Fuß über die Kapelle San Francescu nach L'Île-Rousse. Eine sehr schöne Höhenwanderung mit ständigem Blick auf das Monte Grosso-Massiv und auf die Dörfer der Balagne. Es bleibt Ihnen auch genügend Zeit, die schöne Stadt L'Île-Rousse mit ihren vielen kleinen Läden zu besichtigen. Die Rückfahrt ins Hotel Maristella erfolgt mit dem Zug oder Bus.
Tag 3 – Lama - Refugio de Prunicu (ca. 9 km, Schwierigkeitsgrad: mittel, Wanderzeit ca. 4,5 Stunden, Höhenmeter im Aufstieg und im Abstieg ca. 550 m, Ausflugsdauer ca. 8 Stunden): Am Morgen fährt Sie der Bus vom Ferienhotel Maristella zum idyllischen Bergdorf Lama. Vom diesem ehemaligen Wehrdorf geht es auf dem jahrhundertealten Hirtenweg in das Monte Astu-Gebiet. Zielpunkt ist eine unbewirtschaftete Hütte. Von hier hat man einen fantastischen Blick auf die vorgelagerten Berge des Monte cCinto-Massivs. Anschließend werden Sie in Lama vom Bus wieder abgeholt und zurück in das Ferienhotel Maristella gebracht.
Tag 4 – Bocca di Battaglia - Olmi Cappella (ca. 12 km Schwierigkeitsgrad: mittel, Wanderzeit ca. 5 - 5,5 Stunden, Höhenmeter im Aufstieg und im Abstieg ca. 600 m, Ausflugsdauer ca. 8 Stunden): Allein bei der Hinfahrt zum Ausgangspunkt erleben Sie eindrucksvoll die Schönheit der Balagne. Von der Bocca di Battaglia führt die Wanderung stets leicht abwärts durch einen Eichenwald nach Olmi Cappella und weiter an der Kirche vorbei durch das Dorf Mausoleo. Nach der Mittagsrast geht es wieder aufwärts zum Abholpunkt nach Olmi Cappella und es erfolgt die Rückfahrt ins Hotel.
Tag 5 – Algajola: Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Ferienhotels Maristella, entspannen Sie am schönen Sandstrand oder unternehmen Sie einen Ausflug in die Umgebung und besuchen Sie beispielsweise die hübsche Hafenstadt Calvi.
Tag 6 – Monte San Pedrone (ca. 16 km, Schwierigkeitsgrad: schwer, Wanderzeit ca. 5 Stunden, Höhenmeter im Aufstieg und im Abstieg ca. 800 m, Ausflugsdauer ca. 8 Stunden): Der Tag startet mit dem Bustransfer über Ponte Leccia und Morosaglia, in das Herz der Castagniccia. Dann erfolgt die Wanderung auf den schönsten Aussichtsberg im Norden der Insel mit Besichtigungsmöglichkeit des Geburtshauses des berühmtesten Freiheitskämpfers Korsikas - Pascal Paoli (Eintritt kostenfrei). Die Tour führt durch schattige Wälder und bezaubernde Lichtungen. Erleben Sie die korsische Fauna und Flora hautnah. Vom Berggipfel (ca. 1767 m) bietet sich ein grandioser Blick auf die Nordhälfte Korsikas sowie die italienische Schwesterinsel Elba. Anschließend erfolgt die Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel.
Tag 7 – Monte Sant’Angelo (ca. 18 km, Schwierigkeitsgrad: schwer, Wanderzeit ca. 5,5 Stunden, ca. 18 km, Höhenmeter im Aufstieg und im Abstieg ca. 600 m, Ausflugsdauer ca. 8 Stunden): Vom Ferienhotel Maristella führt Sie die Wanderung über das Kloster Corbara zum aussichtsreichen Gipfel des Monte Sant’Angelo (ca. 562 m). Es erwartet Sie ein grandioser Rundblick. Der Weg führt Sie weiter zum verträumten Bergdorf Sant'Antonino, wo Sie ein korsisches Picknick erwartet. Nach der Stärkung erfolgt die Rückwanderung zum Hotel über das Künstlerdorf Pigna.
Tag 8 – Abreise: Heute heißt es Abschied nehmen. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen und der Rückflug.

Oder verlängern Sie Ihre Reise um weitere 7 Nächte im Ferienhotel Maristella.

Tag 8 - 14 – Algajola: Der kleine Ort Algajola liegt an der nordwestlichen Inselküste zwischen Calvi und L'Île Rousse. Auf rund 3 km erstreckt sich hier ein schöner Sandstrand, der selbst in der Hochsaison nie überlaufen ist. Mit seinen malerischen Gassen und versteckten Plätzen hat sich Algajola mittelalterlichen Charme bewahrt. Ein Highlight des historischen Fischerdorfs ist die Zitadelle aus dem 15. bis 17. Jahrhundert, aber auch der Besuch der Kirche St. Georges lohnt sich. Oder Sie spazieren einfach gemütlich durch die Altstadt, wo kleine Geschäfte
und Restaurants auf Sie warten. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit der Kleinbahn "Feuriger Elias", welche Sie mehrmals täglich von Algajola nach Calvi (ca. 15 km) bzw. L'Île-Rousse (ca. 7 km) bringt - Ausblicke auf Klippen und traumhafte Badebuchten inklusive! In Calvi angekommen ist der Besuch der Zitadelle aus dem 15. Jahrhundert ein Muss, aber auch ein Spaziergang durch die kleinen Gassen mit vielen Boutiquen und Geschäften. Ideal für eine Pause: eine der vielen Bars am Yachthafen oder der mehr als 6 km lange Sandstrand, der ins kristallklare Wasser führt. Unser Tipp: Einen herrlichen Ausblick über die Bucht und den Golf von Calvi hat man von der Kapelle Notre Dame de la Serra. Aber auch L'Île-Rousse mit dem roten Felsen, dem hübschen Sandstrand und einem sehenswerten Wochenmarkt sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Genießen Sie weiterhin die Annehmlichkeiten des Hotels und erkunden Sie Korsika auf eigene Faust.
Tag 15 – Abreise: Heute heißt es leider schon Abschied von der Insel der Schönheit nehmen! Transfer zum Flughafen Calvi bzw. Bastia und Rückflug nach Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Die Mindestteilnehmerzahl für das Wanderprogramm beträgt 15 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Wanderungen bis 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Mindestalter: 18 Jahre. Wetterbedingte Änderungen der Wandertage und des Wanderprogramms vorbehalten. Die finalen Tage der Wanderungen erfahren Sie vor Ort.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: HFK006
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02634 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08.00 bis 22.00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben