ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Kreuzfahrten

Karibik & Mexiko

AIDAdiva
  • 16-tägig inkl. Flug
  • AIDAdiva
  • Vollpension an Bord
  • Lange Liegezeiten in den Häfen
Reisecode K8C355
Innenkabine pro Person ab
1.799 *

Mit AIDAdiva die karibischen Inseln erkunden

Ihre Reise beginnt in Jamaika. Genießen Sie auf Ihrer 16-tägigen Reise wundervolle Karibikstrände mit weißem Sand kristallblauem Wasser und Palmen. Entspannen Sie sich an Bord der AIDAdiva und lernen Sie auf ihren Destinationen neue Kulturen kennen.

Ihre Reise-Highlights

  • Traumhafte Karibik Strände erleben
  • Lange Liegezeiten in den Häfen

Inklusivleistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft (ggf. mit Zwischenstopp) nach Montego Bay und zurück in der Economy Class
  • Kreuzfahrt laut Reiseverlauf
  • 14 Übernachtungen an Bord von AIDAdiva
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (wie beschrieben)
  • Trinkgelder an Bord
  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord

Flughafenzuschlag/ -abschlag

  • Anreise am 22.11.2020
    Frankfurt + € 50,-
    Düsseldorf + € 210,-
    Hamburg + € 470,-
    Berlin-Tegel + € 470,-
  • Anreise am 06.12.2020 
    Frankfurt + € 50,-
    Düsseldorf + € 260,-
    Hamburg + € 520,-
    Berlin-Tegel + € 520,-
  • Anreise am 20.12.2020
    Frankfurt + € 160,-
    Hamburg + € 420,-
    Berlin-Tegel + € 420,-
  • Anreise am 03.01.2021
    Düsseldorf + € 50,-
    Frankfurt + € 210,-
    Hamburg + € 470,-
    Berlin-Tegel + € 470,-
  • Anreise am17.01.2021
    Düsseldorf + € 70,-
    Frankfurt + € 180,-
    Hamburg + € 440,-
    Berlin-Tegel + € 440,-
  • Anreise am 31.01.2021
    Düsseldorf + € 70,-
    Frankfurt + € 180,-
    Hamburg + € 440,-
    Berlin-Tegel + € 540,-
  • Anreise am 14.02.2021
    Düsseldorf - € 200,-
    Frankfurt - € 40,-
    Hamburg + € 220,-
    Berlin-Tegel + € 220,-
  • Anreise am 28.02.2021
    Düsseldorf + € 50,-
    Frankfurt + € 160,-
    Berlin-Tegel + € 420,-
    Hamburg + € 620,-

Hinweis: Bei Rückfragen bezüglich der Flughafenzuschläge wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere Reservierungshotline. Sollte Ihr Flughafen bei den einzelnen Terminen nicht dabei sein, dann gibt es entweder keinen Zuschlag oder der Abflughafen ist an diesem Datum nicht verfügbar. Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie.

Ihre Preisübersicht

2er-Kabine pro Person ab € 1799,-

Flughäfen (Flughafenzuschlag): München (€ 0,-), Frankfurt, Düsseldorf (ab € 0,-*), Hamburg, Berlin-Tegel (ab € 0,-*)
Termine Innenkabine Meerblickkabine Balkonkabine
22.11.2020 € 1899,- € 2099,- € 2399,-
06.12.2020 € 1799,- € 1999,- € 2299,-
20.12.2020 € 2699,- € 3199,- € 3799,-
03.01.2021 € 1949,- € 2149,- € 2449,-
17.01.2021 € 1949,- € 2149,- € 2449,-
31.01.2021 € 1999,- € 2199,- € 2499,-
14.02.2021 € 2249,- € 2549,- € 2799,-
28.02.2021 € 2049,- € 2349,- € 2599,-

Preise gültig bis 15.04.2020. AIDA VARIO Preise pro Person bei 2er-Belegung. (Infos zur Kabinennummer erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen). *Flughafenzuschläge variieren je Termin. Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Wunschleistungen

  • Zuschlag Doppelkabine zur Alleinbelegung pro Person
    Anreise am 22.11.2020
    Innenkabine € 650,-
    Meerblickkabine € 780,-
    Balkonkabine € 1000,-
    Anreise am 06.12.2020
    Innenkabine € 600,-
    Meerblickkabine € 750,-
    Balkonkabine € 950,-
    Anreise am 20.12.2020
    Innenkabine € 1030,-
    Meerblickkabine € 1380,-
    Balkonkabine € 1800,-
    Anreise am 03.01.2020
    Innenkabine € 680,-
    Meerblickkabine € 800,-
    Balkonkabine € 1030,-
    Anreise am 17.01.2020
    Innenkabine € 650,-
    Meerblickkabine 800,-
    Balkonkabine € 1000,-
    Anreise am 31.01.2020
    Innenkabine € 680,-
    Meerblickkabine € 830,-
    Balkonkabine € 1030,-
    Anreise am 14.02.2020 und 28.02.2020
    Innenkabine € 700,-
    Meerblickkabine € 930,-
    Balkonkabine € 1100,-

Kinderfestpreis

  • Bei Unterbringung in einer Doppelkabine mit 2 Vollzahlern zahlen bis zu 2 ermäßigte Personen folgenden Festpreis:
    Anreise am 22.11.2020 und 03.01.2021
    2 bis 15 Jahre € 920,-
    16 bis 24 Jahre € 1150,-
    Anreise am 06.12.2020
    2 bis 15 Jahre € 920,-
    16 bis 24 Jahre € 1100,-
    Anreise am 20.12.2020
    2 bis 15 Jahre € 1400,-
    16 bis 24 Jahre € 1950,-
    Anreise am 17.01.2021 und 31.01.2021
    2 bis 15 Jahre € 920,-
    16 bis 24 Jahre € 1180,-
    Anreise am 14.02.2021
    2 bis 15 Jahre € 1040,-
    16 bis 24 Jahre € 1550,-
    Anreise am 28.02.2021
    2 bis 15 Jahre € 920,-
    16 bis 24 Jahre € 1350,-

    Hinweis: Wenn Sie eine Kabinenbelegung mit Ihren Kindern buchen möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere Reservierungshotline.


Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr Schiff: AIDAdiva

Kommen Sie an Bord und genießen Sie mit AIDA eine legere Kreuzfahrt mit Stil. Das Schiff mit einer Länge von 252 m und einer Breite von 32 m bietet Ihnen alle Einrichtungen eines modernen Kreuzfahrtschiffs. Lassen Sie den Alltag zuhause.

Erleben Sie im gläsernen Theatrium hochkarätige Shows, Musicals, Comedy und akrobatische Glanzleistungen, dargeboten vom erstklassigen AIDA Show-Ensemble. Der AIDA Body & Soul Bereich ist eine perfekte Kombination aus Wellness und Fitness mit einer weitläufigen Saunalandschaft und einem vielfältigen Sportangebot.

Auch ein Sonnen- und Sportdeck, Friseur, mehrere Bars und Restaurants, Café, Vinothek, Lounge, Bibliothek, Casino sowie Internet-Terminals dürfen an Bord nicht fehlen.

Auch Familie wird an Bord der AIDAnova groß geschrieben mit jeder Menge Spaß für kleine und große Entdecker. Kleine Seeräuber können auf Entdeckungsreise gehen, während sich die Großen zurücklehnen und die Aussicht genießen.

AIDA sorgt für Ihren traumhaften Familienurlaub auf dem Meer, genießen Sie folgende Vorteile für die ganze Familie:

  • Kinderbetreuung nach deutschem Standard (3 - 17 Jahre)
  • Kids & Teens Programm in riesiger Vielfalt
  • Kabinen mit Verbindungstür
  • Kulinarisches Verwöhnprogramm

Besondere Angebote für Mama und Papa:

  • Kulinarisches Verwöhnprogramm
  • Entertainment der Spitzenklasse

Ihre Kabine

Die Innenkabinen Spezial (ca. 13,5 m², min./max. 2 Vollzahler), die Innenkabinen (ca. 13.5 m², min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler + 2 ermäßigte Personen) und die Innenkabinen zur Alleinbelegung (ca. 13,5 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über zwei Betten (teilweise Doppelbetten) sowie Dusche/WC, Telefon, TV, Radio, Safe und Klimaanlage.

Die Meerblickkabinen (ca. 14 - 16,5 m², min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler + 2 ermäßigte Personen) und die Meerblickkabinen zur Alleinbelegung (ca. 14 - 16,5 m², min./max. 1 Vollzahler) sind zusätzlich bei sonst gleicher Ausstattung mit einem Fenster (teilweise mit Sichtbehinderung) ausgestattet.

Die Balkonkabinen (ca. 17,5 - 23 m², inkl. Balkon, min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler + 2 ermäßigte Personen) und die Balkonkabinen zur Alleinbelegung (ca. 17,5 - 23 m², inkl. Balkon, min./max. 1 Vollzahler) haben zusätzlich raumhohe Glastüren und einen eigenen Balkon (ca. 3 - 6 m² ).

Ihre Verpflegung an Bord

Freuen Sie sich auf kulinarische Highlights in den Büfett-Restaurants. Schlemmen Sie nach Herzenslust in entspannter Atmosphäre (ohne Sitzordnung und feste Tischzeiten) in den Restaurants Weite Welt, Markt Restaurant, Bella Vista und Pizzeria Mare. Zur Vollpension gehören bei AIDA auch Tischgetränke wie Wein, Bier und Softdrinks (zu den Hauptmahlzeiten in den Büfett-Restaurants). Gegen Aufpreis erwarten Sie im Buffalo Steak House, Gourmet-Restaurant Rossini und der Sushi Bar besondere Köstlichkeiten.

Hinweis: Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges

  • Bordsprache: Deutsch
  • Bordwährung: Euro, die Bordrechnung kann mit EC-Karte, bar oder Kreditkarte (z. B. VISA, MasterCard) beglichen werden.
  • Ausflüge sind an Bord oder vorab im Internet unter www.aida.de buchbar.
  • Die Online-Registrierung unter ans.berge-meer.de/service/bordmanifeste im Bereich "MyAIDA" erfolgt eigenmächtig vor Abreise mittels der AIDA-Buchungsnummer und Ihrem Namen. Sobald wir die Buchungsnummer, die Sie für den Check-in benötigen, von der Reederei erhalten haben, werden wir Ihnen diese zukommen lassen. Die Online-Registrierung vereinfacht und beschleunigt den Check-in vor Ort.
  • Die Kabinenzuteilung obliegt der Reederei.
  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.
Meerblickkabine, AIDAdiva, Kreuzfahrt, Hochsee, AIDA

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Ausweisdokumente müssen sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein. Rück- oder Weiterflugtickets sowie Nachweis ausreichender finanzieller Mittel.

Belize

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: In das Land Belize ist es möglich, mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass und dem Kinderreisepass einzureisen. Nicht möglich ist es, mit dem Personalausweis oder dem vorläufigen Personalausweis einzureisen.
Informationen: Die Reisedokumente müssen mindestens 6 Monate über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein.
Einreisebedingungen für Minderjährige: Minderjährige, die mit nur einem Elternteil reisen, benötigen eine notariell beglaubigte Genehmigung des anderen Elternteils. Bei alleinigem Sorgerecht ist das entsprechende Dokument mitzuführen. (Alle Dokumente mit beglaubigter englischer Übersetzung.)
Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Visum Erwachsene/Kinder: Es wird kein Visum bei einem Aufenthalt im Land Belize benötigt, sofern die Reisedauer maximal 30 Tage beträgt.
Bearbeitungszeit: Die gewöhnliche Bearbeitungsdauer beträgt etwa 10 Konsulatsarbeitstage. An Nationalfeiertagen kann es zu Verzögerungen kommen.
Hinweis: Bei einem touristischen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen muss ein Visum bei der zuständigen Behörde beantragt werden. Informieren Sie sich frühzeitig bezüglich der unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visa-Beschaffung.
Mitzuführende Dokumente:

  • Weiter- bzw. Rückflugticket
  • Entsprechende Dokumente, die den Zweck der Reise beschreiben
  • Bestätigung der Fluggesellschaft bezüglich der Beförderung ohne Visum
  • Nachweis über ausreichend Geldmittel

Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Wien oder an das Konsulat in Frankfurt oder Stuttgart. Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Impfbestimmungen: Für Belize sind keine Impfungen vorgeschrieben.
Besonderheit: Bei der Einreise aus Gelbfieberinfektionsgebieten ist eine Gelbfieberimpfung notwendig.
Impfempfehlungen: Folgende Impfungen werden bei der Einreise nach Belize empfohlen:

  • Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
  • Hepatitis A
  • Cholera
  • Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
  • Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
  • Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
  • Meningokokken-Krankheiten (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.
Malaria: Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.
Hinweis: Bei Einreise aus einem Polio-Endemiegebiet wird von allen Reisenden eine Impfung verlangt.
Besonderheiten für Schwangere und Kinder:
Für Schwangere: 
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:

  • Zika-Virus
  • Chikungunya-Fieber

Für Kinder: Bitte beachten Sie, dass für Kinder aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:

  • Dengue-Fieber

Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem neuartigen Coronavirus 2019-nCoV aus Wuhan muss derzeit mit verstärkten Einreisekontrollen gerechnet werden. Insbesondere bei Reisenden aus China soll so eine Viruserkrankung ausgeschlossen werden. Nichtsdestotrotz kann es vereinzelt zu importierten Krankheitsfällen kommen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Reisenden, die sich innerhalb der letzten Wochen (in der Regel 10 bis 30 Tage) vor ihrer geplanten Anreise in China aufgehalten haben, zurzeit kurzfristig die Einreise verweigert werden kann. Aufgrund der besonderen Situation wird empfohlen, sich in jedem Fall vor Abreise bei der zuständigen Auslandsvertretung zu informieren, ob und wie eine Einreise möglich ist

Jamaika

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Nach Jamaika ist es möglich, mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass und dem Kinderreisepass (mit Foto) einzureisen. Nicht möglich ist es, mit dem Personalausweis oder dem vorläufigen Personalausweis einzureisen.
Gültigkeit der Reisedokumente: Die Reisedokumente müssen mindestens 6 Monate über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein.
Anforderung der Fluggesellschaft: Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.
Hinweise für Minderjährige: Alleinreisende Minderjährige sollten eine Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten mitführen.
Wichtiger Hinweis: Für die Parishes St. James (einschließlich Montego Bay), St. Andrew (einschließlich einiger Teile von Kingston), Westmoreland (einschließlich Negril), Hanover, Clarendon und St. Catherine wurde der Ausnahmezustand ausgerufen. In allen betroffenen Gebieten ist mit verstärkter Polizeipräsenz zu rechnen.
Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Visum Erwachsene/Kinder: Es wird kein Visum bei einem Aufenthalt in Jamaika benötigt, sofern die Reise nicht über 90 Tage hinaus geht.
Bearbeitungszeit: Die gewöhnliche Bearbeitungsdauer beträgt etwa 15 Konsulatsarbeitstage nach Eingang der Antragsunterlagen. An Nationalfeiertagen kann es zu Verzögerungen kommen.
Hinweis: Bei einem touristischen Aufenthalt von mehr als 90 Tagen muss ein Visum bei der zuständigen Behörde beantragt werden. Informieren Sie sich frühzeitig bezüglich der unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visa-Beschaffung.
Mitzuführende Dokumente:

  • Weiter- bzw. Rückflug Ticket
  • Entsprechende Dokumente, die den Zweck der Reise beschreiben
  • Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel
  • mindestens eine freie Seite im Reisepass

Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin oder an die Konsulate in Bremen, Hamburg, München oder Kleinmachnow. Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Impfbestimmungen: Für Jamaika sind keine Impfungen vorgeschrieben.
Besonderheiten: Bei der Einreise aus Gelbfieberinfektionsgebieten ist eine Gelbfieberimpfung notwendig, für alle Personen über 1 Jahr.
Impfempfehlungen: Folgende Impfungen werden bei der Einreise nach Jamaika empfohlen:

  • Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
  • Hepatitis A
  • Cholera
  • Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
  • Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
  • Typhus
  • Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.
Besonderheiten für Schwangere und Kinder:
Für Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass im Reiseziel aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:

  • Zika-Virus
  • Chikungunya-Fieber

Für Kinder: Bitte beachten Sie, dass für Kinder aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:

  • Dengue-Fieber

Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem neuartigen Coronavirus 2019-nCoV aus Wuhan muss derzeit mit verstärkten Einreisekontrollen gerechnet werden. Insbesondere bei Reisenden aus China soll so eine Viruserkrankung ausgeschlossen werden. Nichtsdestotrotz kann es vereinzelt zu importierten Krankheitsfällen kommen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Reisenden, die sich innerhalb der letzten Wochen (in der Regel 10 bis 30 Tage) vor ihrer geplanten Anreise in China aufgehalten haben, zurzeit kurzfristig die Einreise verweigert werden kann. Aufgrund der besonderen Situation wird empfohlen, sich in jedem Fall vor Abreise bei der zuständigen Auslandsvertretung zu informieren, ob und wie eine Einreise möglich ist.

Dominikanische Republik

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: In die Dominikanische Republik ist es möglich, mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass und dem Kinderreisepass einzureisen. Nicht möglich ist es, mit dem Personalausweis oder dem vorläufigen Personalausweis einzureisen.
Gültigkeit der Reisedokumente: Die Reisedokumente müssen mindestens 6 Monate über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein.
Anforderungen der Fluggesellschaft: Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft, bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.
Hinweise für Minderjährige: Alleinreisende oder mit nur einem Elternteil reisende Minderjährige sollten eine von der Dominikanischen Botschaft beglaubigte Genehmigung der/des Sorgeberechtigten bzw. des fehlenden Elternteils mit sich führen. Minderjährige, die die dominikanische Staatsbürgerschaft besitzen oder dauerhaft in der dominikanischen Republik leben und ohne einen oder beide Elternteile ausreisen möchten, benötigen eine von den Behörden beglaubigte Ausreisegenehmigung der Sorgeberechtigten bzw. des fehlenden Elternteils.  Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Visum Erwachsene/Kinder: Es wird kein Visum bei einem Aufenthalt in der Dominikanischen Republik benötigt, sofern der Aufenthalt eine Dauer von 60 Tagen nicht überschreitet.
Besonderheit: Seit Mitte 2018 wird keine Touristenkarte zur Einreise mehr benötigt. Stattdessen wird eine Touristensteuer erhoben, die in der Regel im Preis von Flugtickets und Seereisen bereits miteingeschlossen ist. Bei einem touristischen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen muss eine Verlängerung beim zuständigen Ausländeramt gebührenpflichtig beantragt werden. Bei einem Aufenthalt von mehr als 30 Tagen wird bei der Ausreise am Flughafen eine zusätzliche Gebühr fällig, wenn die Verlängerung nicht im Vorfeld beantragt wurde.
Hinweis: Diese Regelung gilt auch für Angehörige anderer Nationalitäten, die eine gültige Aufenthaltserlaubnis in der EU besitzen.
Mitzuführende Dokumente:

  • Mindestens zwei freie gegenüberliegende Seiten im Reisepass
  • Hin- und Rückflugticket

Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin oder an die Konsulate in Frankfurt a.M., Hamburg oder Stuttgart. Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Impfbestimmungen: Für die Dominikanische Republik sind keine Impfungen vorgeschrieben. Es wird ein Impfnachweis gegen Gelbfieber verlangt, wenn eine Einreise aus den brasilianischen Regionen Minas Gerais, Espiritu Santo, São Paulo und Rio de Janeiro erfolgt. Die Impfung muss mindestens 10 Tage vorher stattgefunden haben. Ausgenommen von dieser Regelung sind Schwangere, Kinder unter einem Jahr, Erwachsene über 60 Jahre und Personen, deren Aufenthalt an einem Flughafen der oben genannten Regionen weniger als 12 Stunden betragen hat.
Impfempfehlungen: Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Dominikanische Republik empfohlen:

  • Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
  • Hepatitis A
  • Cholera
  • Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
  • Tollwut bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
  • Typhus- Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.
Malaria: Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.
Besonderheiten für Schwangere und Kinder:
Für Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass im Reiseziel aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:

  • Zika-Virus
  • Chikungunya-Fieber

Für Kinder: Bitte beachten Sie, dass für Kinder aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:

  • Dengue-Fieber

Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem neuartigen Coronavirus 2019-nCoV aus Wuhan muss derzeit mit verstärkten Einreisekontrollen gerechnet werden. Insbesondere bei Reisenden aus China soll so eine Viruserkrankung ausgeschlossen werden. Nichtsdestotrotz kann es vereinzelt zu importierten Krankheitsfällen kommen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Reisenden, die sich innerhalb der letzten Wochen (in der Regel 10 bis 30 Tage) vor ihrer geplanten Anreise in China aufgehalten haben, zurzeit kurzfristig die Einreise verweigert werden kann. Aufgrund der besonderen Situation wird empfohlen, sich in jedem Fall vor Abreise bei der zuständigen Auslandsvertretung zu informieren, ob und wie eine Einreise möglich ist.

Mexiko

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Nach Mexiko ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass und dem Kinderreisepass einzureisen. Nicht möglich ist es mit Personalausweis oder dem vorläufigen Personalausweis einzureisen.
Gültigkeit der Reisedokumente: Die Reisedokumente sollten mindestens 6 Monate über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein.
Hinweise für Minderjährige: Alleinreisende Minderjährige sollten eine formlose Einverständniserklärung der Eltern mit sich führen, inklusive Kopien der Pässe der Eltern. Dies ist jedoch nicht gesetzlich vorgeschrieben. Alleinreisende Minderjährige mit Wohnsitz in Mexico benötigen zur Ausreise eine notariell beglaubigte Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten. Wenn minderjährige mexikanische Staatsbürger (auch bei Doppelstaatsbürgerschaft) mit ihren Eltern durch Mexiko reisen, müssen die Eltern die originale Geburtsurkunde des Kindes mit sich tragen. Wenn Minderjährige nur mit einem Elternteil nach Mexiko reisen, verlangen einzelne Fluggesellschaften teilweise einen Nachweis zur Einverständniserklärung des anderen Elternteils.
Gestohlen/Verloren gemeldete Reisedokumente: Wenn der Reisepass bei der Passbehörde als gestohlen gemeldet wurden ist, aber später wiedergefunden wurde, sollte er nicht weiter benutzt werden. Es kann zu erheblichen Problemen kommen.
Wichtiger Hinweis: Von Reisen 

  • in die Grenzregion zu den USA (abgesehen von Ein- und Ausreise) 
  • in die Bundesstaaten Tamaulipas, Sinaloa (mit Ausnahme von Mazatlán, Zona Dorada und historisches Zentrum, Los Mochis und der Bahnstrecke des „El Chepe“)
  • Colima (mit Ausnahme von Manzanillo)
  • Guerrero (mit Ausnahme von Ixtapa-Zihuatanejo und Taxco)
  • in Gebiete westlich von Morelia im Bundesstaat Michoacán

wird derzeit dringend abgeraten. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Visum Erwachsene/Kinder: Es wird kein Visum bei einem Aufenthalt in Mexiko benötigt, sofern der Aufenthalt nicht über 180 Tage hinaus geht.
Bearbeitungszeit: Die gewöhnliche Bearbeitungsdauer beträgt etwa 10 Konsulatsarbeitstage nach Eingang der Antragsunterlagen. Informieren Sie sich frühzeitig bezüglich der unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung. Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich an die zuständige Botschaft in Berlin oder die Konsulate.
Besonderheit: Touristen, die nach Mexiko reisen, erhalten bei der Einreise nach Mexiko per Flug oder anderen Grenzübergangsstellen eine Touristenkarte (genannt „FMM“) für maximal 180 Tage. Bei Grenzübertritt wird die Karte gestempelt und der Gültigkeitszeitraum eingetragen.
Hinweis: Die Touristenkarte soll gut aufgehoben werden und muss bei der Ausreise aus Mexiko vorgelegt werden. Es wird empfohlen eine Kopie mit sich zu tragen, da es häufiger zu Personenkontrollen zur Überprüfung des legalen Aufenthalts kommt.
Mitzuführende Dokumente:

  • Weiter- bzw. Rückflugticket
  • Nachweis über ausreichend Geldmittel

Einreise über den See- und Landweg: Es ist möglich, dass die Touristenkarte nicht gestempelt wird, wenn man über die USA einreist. Dies muss nachgeholt werden beim Instituto Nacional de Migración des Grenzortes gegen Vorlage der Reisedokumente. Dies ist in Tijuana und auch im INM-Büro im Flughafen möglich. Bei der Einreise über die USA muss dringend auf die Transitbestimmungen geachtet werden. Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin oder an die Konsulate Frankfurt, Bremen oder Düsseldorf. Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Impfbestimmungen: Für Mexiko sind keine Impfungen vorgeschrieben.
Impfempfehlungen: Folgende Impfungen werden bei der Einreise nach Mexiko empfohlen:

  • Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
  • Typhus
  • Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
  • Cholera
  • Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.
Malaria: Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.
Besonderheiten für Schwangere und Kinder:
Für Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass für Schwangere aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:

  • Zika-Virus
  • Chikungunya-Fieber

Für Kinder: Bitte beachten Sie, dass für Kinder aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:

  • Dengue-Fieber

Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem neuartigen Coronavirus 2019-nCoV aus Wuhan muss derzeit mit verstärkten Einreisekontrollen gerechnet werden. Insbesondere bei Reisenden aus China soll so eine Viruserkrankung ausgeschlossen werden. Nichtsdestotrotz kann es vereinzelt zu importierten Krankheitsfällen kommen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Reisenden, die sich innerhalb der letzten Wochen (in der Regel 10 bis 30 Tage) vor ihrer geplanten Anreise in China aufgehalten haben, zurzeit kurzfristig die Einreise verweigert werden kann. Aufgrund der besonderen Situation wird empfohlen, sich in jedem Fall vor Abreise bei der zuständigen Auslandsvertretung zu informieren, ob und wie eine Einreise möglich ist.

St. Kitts und Nevis

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Nach St. Kitts und Nevis ist es möglich, mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass und dem Kinderreisepass einzureisen. Nicht möglich ist es, mit Personalausweis und dem vorläufigen Personalausweis einzureisen.
Gültigkeit der Reisedokumente: Die Reisedokumente müssen noch mindestens 6 Monate über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein.
Hinweise für Minderjährige: Alleinreisende Minderjährige benötigen eine beglaubigte Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Visum Erwachsene/Kinder: Es wird kein Visum bei einem Aufenthalt auf St. Kitts und Nevis benötigt, sofern die Reise nicht über 90 Tage hinaus geht.
Hinweis: Bei einem touristischen Aufenthalt von mehr als 90 Tagen, muss ein Visum bei der zuständigen Behörde beantragt werden.
Mitzuführende Dokumente:

  • Weiter- oder Rückflugticket

Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an  die zuständige Botschaft in London oder über das Internet unter https://evisa.gov.kn/evisa-prod/select.do. Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Impfbestimmungen: Für St. Kitts und Nevis sind keine Impfungen vorgeschrieben.
Besonderheiten: Bei der Einreise aus Gelbfieberinfektionsgebieten ist eine Gelbfieberimpfung, bei Personen über 1 Jahr, notwendig.
Impfempfehlungen: Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land St. Kitts und Nevis empfohlen:

  • Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
  • Typhus

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.
Besonderheiten für Schwangere und Kinder:
Für Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass im Reiseziel aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:

  • Zika-Virus
  • Chikungunya-Fieber

Für Kinder: Bitte beachten Sie, dass für Kinder aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:

  • Dengue-Fieber

Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem neuartigen Coronavirus 2019-nCoV aus Wuhan muss derzeit mit verstärkten Einreisekontrollen gerechnet werden. Insbesondere bei Reisenden aus China soll so eine Viruserkrankung ausgeschlossen werden. Nichtsdestotrotz kann es vereinzelt zu importierten Krankheitsfällen kommen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Reisenden, die sich innerhalb der letzten Wochen (in der Regel 10 bis 30 Tage) vor ihrer geplanten Anreise in China aufgehalten haben, zurzeit kurzfristig die Einreise verweigert werden kann. Aufgrund der besonderen Situation wird empfohlen, sich in jedem Fall vor Abreise bei der zuständigen Auslandsvertretung zu informieren, ob und wie eine Einreise möglich ist.

Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Ihre Route am 22.11., 06.12., 22.12.2020, 17.01., 31.01., 14.02. und 28.02.2021

Tag Reiseverlauf/Schiffsroute Ankunft Abfahrt
1 Flug nach Montego Bay (Jamaika) - Hafentransfer und Einschiffung. 21.00
2 Seetag
3 Samana (Dominikanische Republik) 8.00 14.00
4 Philipsburg (Sint Maarten) 13.00 22.00
5 Basseterre (St. Kitts) 8.00 20.00
6 Seetag
7 La Romana (Dominikanische Republik) 8.00 22.00
8 Seetag
9 Ocho Rios (Jamaika) 8.00 16.00
10 Seetag
11 Cozumel (Mexiko) 6.00 19.30
12 Belize City (Belize) 10.30 19.00
13 Seetag
14 Grand Cayman (Grand Cayman, Kaimaninseln) 8.00 16.00
15 Montego Bay (Jamaika) - Ausschiffung, Flughafentransfer und Rückflug nach Deutschland. 8.00
16 Ankunft in Deutschland.

Bei Anreise am 03.01.2021 legen Sie an Tag 11 in Costa Maya (Mexiko, 8.00 - 20.00 Uhr) statt Cozumel an. Routenänderungen vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Unser Kooperationspartner

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: K8C355
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 0 26 34 / 962 63 77
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08.00 bis 20.00 Uhr und Samstag/Sonntag/Feiertag von 09.00 bis 18.00 Uhr
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben