ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Kreuzfahrten

Kreuzfahrt Mekong & Baden Thailand

Mekong Prestige II
  • 19-tägig inkl. Flug
  • 4-Sterne-Hotels/Frühstück
  • Luxus-Schiff/All Inclusive
  • 4 Nächte Badeaufenthalt in Pattaya
Reisecode K89127
Balkonkabine Hauptdeck Spezial pro Person ab
2.799 *

Baden in Pattaya und den Mekong erkunden

Spüren Sie den Zauber Südostasiens. An den Traumstränden von Pattaya können Sie entspannen, bevor es nach Bangkok geht. Anschließend wartet eine Kreuzfahrt mit der Mekong Prestige II auf Sie, bei der Sie Vietnam und Kambodscha kennenlernen.

Ihre Reise-Highlights

  • 3 Länder in einer Reise
  • Besuch des UNESCO-Weltkulturerbes Angkor Wat
  • Übernachtungsaufenthalte in Pattaya, Siem Reap und Ho-Chi-Minh-Stadt

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Emirates (oder gleichwertig, jeweils mit Zwischenstopp) von Frankfurt nach Bangkok und zurück von Ho-Chi-Minh-Stadt in der Economy Class
  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft von Bangkok nach Siem Reap in der Economy Class
  • Transfers, Rundreise und alle Ausflüge sowie Eintritte während der Flusskreuzfahrt laut Reiseverlauf
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Thai Garden Resort Pattaya (Landeskategorie)
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) in Siem Reap
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 Übernachtungen an Bord des Luxus-Schiffs Mekong Prestige II
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) in Ho-Chi-Minh-Stadt
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 4 x Frühstück im 4-Sterne-Hotel in Pattaya
  • 3 x Frühstück im 4-Sterne-Hotel in Siem Reap
  • All Inclusive an Bord (wie beschrieben)
  • 2 x Frühstück im 4-Sterne-Hotel in Ho-Chi-Minh-Stadt
  • Besuch des UNESCO-Weltkulturerbes Angkor Wat
  • Trinkgelder an Bord
  • Deutschsprachige Reiseleitung in Thailand und an Bord
  • Deutschsprachige Telefonbetreuung in Siem Reap und Ho-Chi-Minh-Stadt

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass bei niedrigem Wasserstand, voraussichtlich ab Ende November, der Transfer zum Schiff mit dem Bus oder mit dem Schnellboot erfolgt. Die Einschiffung findet dann in Kampong Chhnang am Südufer des Tonle-Sees statt.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Zusatzkosten pro Person

  • Visagebühren Kambodscha  z. Zt. ca. USD 38,-
    (vor Ort zu zahlen)


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich sind die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie.

Ihre Preisübersicht

2er-Kabine pro Person ab € 2799,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine Balkonkabine Hauptdeck Spezial Balkonkabine Hauptdeck Balkonkabine Oberdeck
30.09.2020 € 2799,- € 2899,- € 2999,-
14.10.2020 € 2799,- € 2899,- € 2999,-
11.11.2020 € 2899,- € 2999,- € 3099,-
09.12.2020 € 2799,- € 2899,- € 2999,-
23.12.2020 € 3399,- € 3499,- € 3599,-
06.01.2021 € 3399,- € 3499,- € 3599,-
20.01.2021 € 2899,- € 2999,- € 3099,-
03.02.2021 € 2899,- € 2999,- € 3099,-
17.02.2021 € 2899,- € 2999,- € 3099,-
03.03.2021 € 2899,- € 2999,- € 3099,-
17.03.2021 € 2799,- € 2899,- € 2999,-
31.03.2021 € 3099,- € 3199,- € 3299,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

2er-Suiten pro Person ab € 3399,-*

Abflughafen: Frankfurt
Termine Junior Suite* Terrace Suite*
30.09.2020 € 3399,- € 3599,-
14.10.2020 € 3399,- € 3599,-
11.11.2020 € 3499,- € 3699,-
09.12.2020 € 3399,- € 3599,-
23.12.2020 € 3999,- € 4199,-
06.01.2021 € 3999,- € 4199,-
20.01.2021 € 3499,- € 3699,-
03.02.2021 € 3499,- € 3699,-
17.02.2021 € 3499,- € 3699,-
03.03.2021 € 3499,- € 3699,-
17.03.2021 € 3399,- € 3599,-
31.03.2021 € 3699,- € 3899,-

*Nur auf Anfrage buchbar. Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Wunschleistungen

  • Zuschlag Balkonkabine Hauptdeck zur Alleinbelegung/Einzelzimmer pro Person
    Anreise am 30.09., 14.10., 09.12.2020 und 17.03.2021 € 1099,-
    Anreise am 11.11.2020, 06.01., 20.01., 03.02., 17.02., 03.03. und 31.03.2021  € 1199,-
    Anreise am 23.12.2020  € 1299,-

    Hinweis: Wenn Sie eine Doppelkabine zur Alleinbelegung bzw. ein Einzelzimmer buchen möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere Reservierungshotline.

 

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihre 4-Sterne-Hotels in Pattaya, Siem Reap und Ho-Chi-Minh-Stadt (Landeskategorie)

Alle Hotels verfügen über Lobby, Restaurant und Bar. Die gemütlichen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Luxus-Schiff: Mekong Prestige II

Das 2014 in Dienst gestellte Luxusschiff überzeugt mit seiner exklusiven Atmosphäre. Auf einer Länge von 68 m befinden sich zahlreiche Einrichtungen im eleganten, modernen asiatischen Stil. Über drei Decks erstrecken sich nicht nur die 32 Kabinen, sondern neben dem großzügigen Empfangsbereich mit Rezeption auch die Indoor-Lounge, ein Sonnendeck mit Liegestühlen, ein Außenpool, ein Fitness- und Massage-Bereich (gegen Gebühr). Mit nationalen und internationalen Speisen werden Sie im Restaurant versorgt (Menüwahl und teilweise in Büfettform). Ein wahrer Gaumengenuss in einen luxuriösen Ambiente. Am Abend wird Ihnen ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten, wie z. B. Kochkurs oder Kulturquiz.

Ihre Kabine

Die geräumigen Balkonkabinen Hauptdeck Spezial (ca. 20 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über einen eigenen Balkon (Größe ca. 2 m²) mit Sitzgelegenheit, Loungebereich mit zwei Armstühlen und zwei große Panorama-Fenster mit Glas-Schiebetüren, zwei Einzelbetten, die zu einem Doppelbett zusammengestellt werden können, Bad mit Dusche, WC, Föhn, Kleiderschrank, Couchtisch, Schreibtisch, Safe und Klimaanlage (individuell regulierbar). Limitiertes Kontingent. 

Die Balkonkabinen Hauptdeck (ca. 20 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) und Oberdeck (ca. 20 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über die gleiche Ausstattung und liegen jeweils auf dem Haupt- bzw. Oberdeck.

Die Balkonkabinen Hauptdeck zur Alleinbelegung (ca. 20 m², min./max. 1 Vollzahler) verfügen über die gleiche Ausstattung und liegen auf dem Hauptdeck.

Die Junior Suiten (ca. 24 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über einen größeren, privaten Balkon mit Sitzgelegenheit, Loungebereich mit zwei Armstühlen und zwei große Panorama-Fenster mit Glas-Schiebetüren, zwei Einzelbetten, die zu einem Doppelbett zusammengestellt werden können, Bad mit Dusche, WC sowie separater Badewanne, Föhn, Kleiderschrank, Couchtisch, Schreibtisch, Safe und Klimaanlage (individuell regulierbar). Diese Kabinen liegen auf dem Hauptdeck.

Die Terrace Suiten (ca. 27 m², min./max. 2 Vollzahler) verfügen über einen größeren Loungebereich mit zwei Armstühlen und zwei große Panorama-Fenster mit Glas-Schiebetüren zum großen privaten Balkon, zwei Einzelbetten, die zu einem Doppelbett zusammengestellt werden können, Bad mit Dusche, WC sowie separater Badewanne, Föhn, Kleiderschrank, Couchtisch, Schreibtisch, Safe und Klimaanlage (individuell regulierbar). Diese Kabinen liegen auf dem Oberdeck.

Hinweis: Wenn Sie eine Junior Suite oder Terrace Suite buchen möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere Reservierungshotline.

Ihre Verpflegung an Bord

Die All Inclusive-Leistungen an Bord beinhalten drei Mahlzeiten täglich (Frühstück, Mittagessen und Abendessen). Zudem erhalten Sie lokale Weine beim Mittag- und Abendessen. Tee, Kaffee, lokale Softgetränke und lokale alkoholische Getränke (Ausnahme Wein und Cocktails) sind rund um die Uhr verfügbar.

Hinweis: Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Beginn ist mit dem Mittagessen am Einschiffungstag und Ende mit dem Frühstück am Ausschiffungstag.

Sonstiges

  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.
Beispiel Balkonkabine, Doppelbett, Mekong Prestige II, Flusskreuzfahrt, Mekong

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Thailand
Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Bei Einreise noch 6 Monate gültiger Reisepass sowie ein bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket.
Visum Erwachsene: nicht nötig

Kambodscha
Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass.
Visum Erwachsene/Kinder: Visumpflicht. Für die Einreise nach Kambodscha ist ein Visum erforderlich, welches bei Einreise erhältlich ist. Bitte halten Sie USD 38,- bei der Einreise nach Kambodscha bereit. Zudem empfehlen wir die Mitnahme von 2 Passbildern und 2 Passkopien pro Person.

Vietnam
Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass.
Visum Erwachsene/Kinder: Die Einreise ist für einen Aufenthalt von bis zu 15 Tagen ohne Visum möglich. Die Formalitäten zur Einreise nach Vietnam nehmen einige Zeit in Anspruch (ca. 4 Stunden).

Impfbestimmungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen: Folgende Impfungen werden empfohlen:

  • Tetanus
  • Diphtherie
  • Polio
  • Hepatitis A

Mückenschutz: Der Stich einer Mücke ist nicht nur unangenehm, durch ihn können auch Krankheiten, wie z. B. das Zika-Virus, übertragen werden. Der Schutz vor Mücken ist daher besonders wichtig! Tipps, wie Sie sich gegen Mückenstiche und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken schützen können:

  • Sofern Sie sich außerhalb von mückengeschützten Räumen aufhalten, bietet geeignete Kleidung den besten Schutz (lange Ärmel und lange Hosen sowie die Fußknöchel bedeckende Socken). Die Imprägnierung der Kleidung mit einem Insektizid bietet zusätzlichen Schutz.
  • Benutzen Sie außerdem Insekten abweisende Mittel für unbedeckte Hautstellen.
  • In Wohn- und Schlafräumen sollten Sie Insekten abweisende oder -abtötende Mittel verwenden und - wo möglich - Moskitonetze benutzen.
  • Halten Sie ab der Dämmerung und nachts die Fenster in Ihrem Schlafraum geschlossen, sofern keine Fliegengitter vorhanden sind.

Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de/. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Reiseverlauf

Tag 1 – Flug nach Bangkok.
Tag 2 – Bangkok:
Ankunft in Bangkok, Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Pattaya.
Tag 3 – 5 – Pattaya (Thailand): Tage zur freien Verfügung.
Tag 6 – Siem Reap/Angkor (Kambodscha): Transfer zum Flughafen in Bangkok und Flug nach Siem Reap (Kambodscha). Hier werden Sie von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter in Empfang genommen und in Ihr Hotel gebracht.
Tag 7 – Siem Reap/Angkor (Kambodscha): Nach dem Frühstück entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten von Angkor. Als Kronjuwel der Khmer-Architektur ist Angkor Wat nichts weniger als das kambodschanische Nationalsymbol und der Höhepunkt jeder Kambodscha-Reise. Als größter und am besten erhaltener Tempel der Gesamtanlage Angkor ist Angkor Wat auch heute noch religiös bedeutend und beeindruckt durch seine gewaltige Dimensionen und seine gut durchdachten Proportionen ebenso wie durch seine kunstvollen Reliefs. Ein weiteres Highlight ist die Tempelanlage Preah Khan erbaut von König Jayavarman VII.
Tag 8 – Siem Reap/Angkor (Kambodscha): Heute erwartet Sie ein weiterer Tag voller Highlights. Die Festungsstadt Angkor Thom erstreckt sich über 10 Quadratkilometer. Die von einer Stadtmauer und einem breiten Wassergraben umgebene Stadt beherbergt viele berühmte Angkor-Sehenswürdigkeiten. Man betritt die Stadt durch das Südtor und geht dabei über einen Weg, der an beiden Seiten von Dämonen- und Götterstatuen gesäumt ist. Besichtigen Sie die Überreste des Tempelbergs Baphuon, den Großen Platz und die Tempelpyramide Phimeanakas, bevor Sie den geheimnisvollen Staatstempel Bayon besuchen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Prasat Kravan-Tempel, Banteay Kdei, ein gewaltiger buddhistischer Tempel, die Tempelanlage Ta Prohm und der Tempelberg Ta Keo.
Tag 9 – Siem Reap/Einschiffung: Transfer vom Hotel in Siem Reap zum Pier von Phnom Krom und Einschiffung auf Mekong Prestige II. Willkommen an Bord! Genießen Sie Ihr Mittagessen an Bord. Danach nimmt die Mekong Restige Fahrt auf und überquert den Tonle-See in Richtung Kompong Chhnang.
(Bitte beachten Sie, dass bei niedrigem Wasserstand, voraussichtlich ab Ende November, der Transfer zum Schiff mit dem Bus oder mit dem Schnellboot erfolgt. Die Einschiffung findet dann in Kampong Chhnang am Südufer den Tonle-Sees statt.)
Tag 10 – Kampong Chhnang – Kampong Tralach – Oudong (Kambodscha): Kampong Chhnang liegt ca. 90 km von Phnom Penh entfernt und ist eine geschäftige ländliche Hafenstadt mit vielen kleinen Märkten. Sie steigen auf kleine lokale Boote um das authentische schwimmende Dorf zu besuchen. Das Leben der gesamten Bevölkerung ist mit dem FLuss verbunden und der ganze Ort mit einem Kanalnetz durchzogen. Zurück an Bord starten wir zum Mittagessen in Richtung Kampong Tralach. Von hier aus erfolgt der Transfer mit Ochsenkarren zur Vihara der Wat Kampong Leu Pagode. Diese stammt aus dem letzen Jahrhundert und hat beeindruckende Wandmalerien zu bieten. Anschließend erfolgt der Bustransfer nach Oudong. Oudong liegt ca. 40 km von Phnom Penh entfernt. Zwischen 1618 und 1866 war Oudong die Hauptstadt von Kambodscha. Errichtet auf einem Hügel, zählt dieser Ort zahlreiche Stupas aus der Zeit der letzten Khmer-Könige. Am Abend fahren wir weiter in Richtung Phnom Penh.
Tag 11 – Chong Koh – Phnom Penh (Kambodscha): Am Morgen erreichen wir Koh Chong/Oknathey. Diese Dörfer sind für ihre Seidenweber bekannt. Ein Spaziergang durch das Dorf ermöglicht Ihnen, den Seiden-Handwerkern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Wir besuchen noch eine Pagode und eine Grundschule. Nach der Rückkehr zum Schiff nehmen Sie das Mittagessen ein und die Fahrt geht weiter flussabwärts nach Phnom Penh. Hier besichtigen wir den namensgebenden Stupa Wat Phnom. Am Abend erleben Sie eine traditionelle Khmer Tanz-Show an Bord.
Tag 12 – Phnom Penh (Kambodscha): Nach dem Frühstück starten Sie mit der Stadtrundfahrt. Die kambodschanische Hauptstadt konnte sich ihren französischen, kolonialen Charme bewahren. Sie besuchen den beeindruckenden königlichen Palast mit der Silber Pagode und das Nationalmuseum mit der bedeutendsten Sammlung von Khmer-Kunst. Am Nachmittag besichtigen Sie das berüchtigte "S 21", ein ehemaliges Inhaftierungs- und Folterzentrum des kambodschanischen Bürgerkrieges. Vor der Rückkehr zum Schiff haben Sie noch ein wenig Zeit, um auf dem zentralen Markt zu bummeln.
Tag 13 – Einreise nach Vietnam: Navigation in Richtung der Grenze Vietnam. Sie fahren an den kleinen, scheinbar zeitlosen Dörfern am Ufer des Mekong vorbei und beobachten die Fischer vor Ort.
Tag 14 – Tan Chau (Vietnam): Ankunft am Morgen in Tan Chau, einem kleinen Dörfchen am Mekong. Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer mit kleinen lokalen Booten zu einer Fischereifarm. Anschließend gehen Sie an Land und besichtigen eine traditionelle Matten-Erzeugung und eine Seidenweberei. Eine Rikscha-Fahrt zurück zum Schiff rundet den Tag gekonnt ab.
Tag 15 – Sa Dec – Cai Be (Vietnam): Während der Kolonialzeit wurde Sa Dec "der Garten der Cochinchine" genannt. Die französische Schriftstellerin Marguerite Duras verbrachte einen Teil ihres Lebens hier. Sie besuchen das Haus ihres chinesischen Liebhabers, das sie in ihrem Roman "L`Amant - Der Liebhaber" beschrieben hat. Heute ist es ein kleines Museum. Anschließend spazieren Sie über den lokalen Markt. Nach dem Mittagessen erreichen Sie Cai Be. Hier besuchen Sie eine gotische Kathedrale, eine Reispapier-Manufaktur und eine Kokosnuss-Fabrik. Am Abend an Bord erleben Sie eine traditionelle Musik-Show.
Tag 16 – My Tho – Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam): Ausschiffung und Transfer zum Hotel in Ho-Chi-Minh-Stadt (ehemals Saigon). Auf dem Weg zum Hotel besuchen Sie den Cholon-Markt und eine Lackfabrik.
Tag 17 – Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam): Tag zur freien Verfügung.
Tag 18 – Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam): Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.
Tag 19 – Ankunft in Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: K89127
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02634 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08.00 bis 22.00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben