ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Kreuzfahrten

Südamerika

MS Westerdam
  • 19- bzw. 21-tägig inkl. Flug
  • Premium-Plus-Schiff/Vollpension
  • 4-Sterne-Hotels/Frühstück
  • Berge & Meer Reiseleitung an Bord
Reisecode K8T135
19 tägig in der Innenkabine Spezial pro Person ab
3.199 *

Kap Hoorn mit der MS Westerdam umrunden

Haben Sie schon einmal einen Gletscher kalben gehört? Atemberaubende Landschaften, waldbedeckte Berge, Seen, Vulkane, tief ins Land reichende chilenische Fjorde und vieles mehr erwarten Sie auf dieser Reise mit der MS Westerdam rund um Südamerika.

Ihre Reise-Highlights

  • Buenos Aires, die Stadt des Tangos
  • Ushuaia, die südlichste Stadt der Erde
  • Iguazú Programm buchbar
  • Großartige Natur der Chilenischen Fjordwelt

Unser Tipp 

Sie möchten neben Südamerika noch die Antarktis erkunden? Dann schauen Sie sich doch unsere Kombination Südamerika mit Antarktis an, 25- bzw. 27-tägig inkl. Flug, 4-Sterne-Hotels inklusive Frühstück und Premium-Plus-Schiff MS Westerdam inklusive Vollpension an Bord. (Reise-Code K8T134)

Inklusivleistungen

  • Flug mit Iberia (oder gleichwertig, ggfs. mit Zwischenstopp) nach Buenos Aires und zurück von Santiago de Chile in der Economy Class
  • Transfers und Kreuzfahrt laut Reiseverlauf
  • 1 Übernachtung vor bzw. nach der Kreuzfahrt im 4-Sterne-Hotel Alamcruz (Landeskategorie) in Santiago de Chile 
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 14 Übernachtungen an Bord des Premium-Plus-Schiffs MS Westerdam
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (wie beschrieben)
  • 1 Übernachtung nach bzw. vor der Kreuzfahrt im 4-Sterne-Hotel Cyan de las Americas (Landeskategorie) in Buenos Aires 
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Frühstück in den Hotels
  • Stadtrundfahrt in Santiago de Chile und Buenos Aires
  • Berge & Meer Reiseleitung an Bord
  • Internationaler Gästeservice an Bord
  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung in Santiago de Chile und Buenos Aires

Inklusivleistungen Verlängerung

  • Flug mit Iberia (oder gleichwertig, ggfs. mit Zwischenstopp) nach Buenos Aires und zurück von Santiago de Chile in der Economy Class
  • Transfers und Kreuzfahrt laut Reiseverlauf
  • 2 Übernachtung vor der Kreuzfahrt im 3-Sterne-Hotel Bel Air (Landeskategorie) in Buenos Aires
  • 1 Übernachtung vor der Kreuzfahrt im 3-Sterne-Hotel El Pueblito Boutique (Landeskategorie) in Iguazu
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 14 Übernachtungen an Bord des Premium-Plus-Schiffs MS Westerdam
  • Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (wie beschrieben)
  • 1 Übernachtung nach der Kreuzfahrt im 4-Sterne-Hotel Almacruz (Landeskategorie) in Santiago de Chile
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Frühstück in den Hotels
  • Stadtrundfahrt in Santiago de Chile und Buenos Aires
  • Berge & Meer Reiseleitung an Bord
  • Internationaler Gästeservice an Bord
  • Teilnahme an diversen Bordveranstaltungen
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung in Santiago de Chile und Buenos Aires

hr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich sind die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie.

Ihre Preisübersicht

2er-Kabine 19-tägig pro Person ab € 3199,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine Innenkabine Spezial* Innenkabine Außenkabine Balkonkabine
11.11.2020 € 3199,- € 3249,- € 3499,- € 3899,-
03.03.2021 € 3299,- € 3349,- € 3599,- € 3999,-

* Limitiertes Kontingent Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

2er-Kabine 21-tägig pro Person ab € 3799,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine Innenkabine Spezial* Innenkabine Außenkabine Balkonkabine
09.11.2020 € 3799,- € 3849,- € 4099,- € 4499,-
01.03.2021 € 3899,- € 3949,- € 4199,- € 4599,-

* Limitiertes Kontingent Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Wunschleistungen

  • Zuschlag Doppelkabine/-zimmer zur Alleinbelegung pro Person
    19-tägig
    Innenkabine Spezial € 1699,-
    Innenkabine € 1799,-
    Außenkabine € 1899,-
    Balkonkabine € 2699,-
    21-tägig
    Innenkabine Spezial € 1799,-
    Innenkabine € 1899,-
    Außenkabine € 1999,-
    Balkonkabine € 2699,-
  • Stadtrundfahrt (ca. 3,5 Stunden) in Buenos Aires am Einschiffungstag pro Person € 59,-
  • Stadtrundfahrt (ca. 3 Stunden) in Santiago de Chile am Einschiffungstag pro Person € 49,-

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihr 3-Sterne-Hotel vor der Kreuzfahrt in Buenos Aires: Cyan de las Americas (Landeskategorie)

Das Hotel liegt im Herzen des elegantesten und sichersten Einkaufs- und Wohnviertels von Buenos Aires, in La Recoleta. Folgende Straßen sind nur wenige Meter vom Hotel entfernt: 9 de Julio und Santa Fe. Hier befinden sich die besten Geschäfte mit Luxusartikeln sowie Restaurants und Cafés. Außerdem liegen in der Umgebung Botschaften, Fluggesellschaften und kulturelle Zentren wie das Colón Theater und das Cervantes Theater.

Übernachtet werden kann in dem klimatisierten Hotel in einem der 118 Doppelzimmer. Das Hotel wurde 2008 renoviert. Die Rezeption ist 24 Stunden geöffnet. Zu den jeweiligen Stockwerken gelangen Sie per Aufzug oder Treppe. Die Einrichtung des Hauses umfasst einen Safe (gegen Gebühr) und eine Wechselstube. WiFi in den öffentlichen Bereichen (gegen Gebühr) ermöglicht es Ihnen, mit der Außenwelt in Kontakt zu bleiben. Zu den weiteren Angeboten zählen medizinische Betreuung, ein Zimmerservice, ein Wäscheservice und eine Münzwäscherei.

Es gibt verschiedene gastronomische Einrichtungen zur Auswahl, wie einen Speiseraum, einen Frühstückssaal, ein Café und eine Bar. Zum Frühstück bedienen Sie sich am reichhaltigen Buffet.

Die Doppelzimmer (min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind ausgestattet mit Doppelbett oder einem Kingsize-Bett, Klimaanlage und Heizung, Telefon, Safe, TV, Minibar, Radio und WiFi (ohne Gebühr) sowie Bad mit Dusche/WC und Föhn.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr Premium-Plus-Schiff: MS Westerdam

Ungewöhnlich viel Platz finden Gäste auf der 285 m langen, aber nur 1916 Gäste fassenden MS Westerdam von Holland America Line. Das 2004 in Dienst gestellte Schiff wurde jüngst renoviert und bietet nach wie vor den von der Reederei bekannten erstklassigen Service und gehobenes Ambiente.

Auch kulinarisch kommen Sie an Bord voll auf Ihre Kosten. Sei es im Büfett-Restaurant auf dem Lidodeck, im á la carte-Restaurant oder im Spezialitätenrestaurant Pinnacle Grill - für jeden Gast ist etwas dabei.

Tagsüber warten unter anderem zwei Swimmingpools, mehrere Whirlpools, ein Fitness-Center, exklusive Workshops von America's Test Kitchen und die exklusive Explorations Central, ein interaktiver Bildschirm zur Vorbereitung auf das Landprogramm mit interessanten Informationen über Land, Leute und Kultur. Oder Sie lassen sich im Greenhouse-Spa mit einer Massage verwöhnen.

Ihre Kabine

Die Innenkabinen Spezial (ca. 15 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) und die Innenkabinen (ca. 15 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind mit Bad/Dusche/WC, TV, Safe, Sitzecke und zwei unteren Betten, die teilweise zusammengestellt werden können, ausgestattet.

Die Außenkabinen (ca. 16 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) bieten zusätzlich ein Fenster (ggf. mit Sichtbehinderung).

Die Balkonkabinen (ca. 16 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über raumhohe Fenster und einen eigenen begehbaren Balkon (ca. 4 m², ggf. mit Sichtbehinderung).

Ihre Verpflegung an Bord

Die Vollpension an Bord beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen, Mitternachtsbüfett und nächtliches Mini-Büfett sowie zwischenzeitlich kleine Snacks und Angebote am Pasta- oder Pfannengerichtsbuffet, Eis, Kaffee, Tee, Säfte und Wasser im Selbstbedienungsbereich (im Restaurant sind Wasser, Tee, Kaffee und Eistee inklusive).

Hinweis: Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr 4-Sterne-Hotel nach der Kreuzfahrt in Santiago de Chile: Almacruz (Landeskategorie)

Ihr Hotel liegt direkt im Zentrum der Innenstadt von Santiago mit dem Hauptkultur- und Geschäftsangebot der Stadt. Es verfügt über Restaurant, Bars, Außenpool und Wäscherei.

Die geräumigen und geschmackvoll eingerichteten Doppelzimmer (min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, Klimaanlage, Safe, Minibar, TV und Internetanschluss (gegen Gebühr).

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihr 3-Sterne-Hotel bei Buchung der Verlängerung in Iguazú: El Pueblito Boutique (Landeskategorie)

Ihr Hotel liegt ca. 7 km vom Stadtzentrum und Bahnhof, sowie 17 km vom Flughafen entfernt. Es verfügt über eine Gepäckaufbewahrung sowie WiFi in den öffentlichen Bereichen (gegen Gebühr). Die Rezeption verfügt über einen Safe (gegen Gebühr). In der Gartenanlage mit Pool und im Wellnessbereich können Sie sich entspannen.

Die Doppelzimmer (ca. 20 m², min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, Safe und Minibar (gegen Gebühr) und Kabel-TV.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges

  • Die Kabinenverteilung obliegt der Reederei
  • Internationales Publikum. Die Bordsprache ist Englisch. Kenntnisse der englischen Sprache sind empfehlenswert.
  • Circa 1 - 2 Monate vor Abfahrt erhalten Sie ein extra für Sie zusammengestelltes deutschsprachiges Landausflugsprogramm.
  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.
Außenkabine, Premium-Plus-Schiff MS Westerdam, Holland-America Line, Vista-Klasse, Kreuzfahrtschiff

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene: Bei Ausreise noch mindestens 6 Monate gültiger, maschinenlesbarer Reisepass (kein vorläufiger)

Impfempfehlungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Als sinnvoller Impfschutz empfohlen ist der Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A.

Hinweis zum Coronavirus für Argentinien: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 müssen derzeit Reisende die sich innerhalb der letzten 14 Tage in Europa, den USA, China, Japan, Südkorea oder dem Iran aufgehalten haben, mit 14-tägigen Quarantänemaßnahmen bzw. Einreiseverweigerungen rechnen. Ebenfalls wurden am 12.03.2020 für 30 Tage alle Flugverbindungen zwischen den genannten Regionen und Argentinien größtenteils eingestellt.

Hinweis zum Coronavirus für Chile: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 gibt es derzeit eine Einreisesperre für Chile.

Hinweis zum Coronavirus für Uruguay: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 müssen derzeit Reisende, die aus China, Südkorea, Italien, Japan, Singapur, Iran, Frankreich und Deutschland einreisen, eine 14-tägige Selbstquarantäne einhalten. Auch für Reisende aus anderen Ländern mit bestätigten Infektionsfällen können Quarantänemaßnahmen/Einreiseverweigerungen in Kraft treten, diese sollten sich rechtzeitig bei ihrer zuständigen Auslandsvertretung über die aktuellen Gegebenheiten erkundigen. Es kommt zu Flugausfällen zwischen Uruguay und Europa. Zudem dürfen Kreuzfahrtpassagiere aktuell nicht vor Ort von Bord gehen.

Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem neuartigen Coronavirus 2019-nCoV aus Wuhan muss derzeit mit verstärkten Einreisekontrollen gerechnet werden. Insbesondere bei Reisenden aus China soll so eine Viruserkrankung ausgeschlossen werden. Nichtsdestotrotz kann es vereinzelt zu importierten Krankheitsfällen kommen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Reisenden, die sich innerhalb der letzten Wochen (in der Regel 10 bis 30 Tage) vor ihrer geplanten Anreise in China aufgehalten haben, zurzeit kurzfristig die Einreise verweigert werden kann. Aufgrund der besonderen Situation wird empfohlen, sich in jedem Fall vor Abreise bei der zuständigen Auslandsvertretung zu informieren, ob und wie eine Einreise möglich ist.

Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Ihre Route am 11.11.2020 und 03.03.2021

Tag 1 – Buenos Aires (Argentinien): Flug von Deutschland nach Buenos Aires (Argentinien).
Tag 2 – Buenos Aires (Argentinien): Bienvenido in Buenos Aires. Sie werden bei Ihrer Ankunft in Buenos Aires von Ihrer lokalen Reiseleitung am Flughafen empfangen und zu Ihrem Hotel gefahren. Nutzen Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung und erkunden Sie die Stadt des Tangos auf eigene Faust. Abends werden Sie abgeholt und für Ihr Abendessen in das Rojo Tango gebracht. Hier erwartet Sie eine hochklassige und elegante Tango Show in einem einmaligen Ambiente. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend voller leidenschaftlichem Tango und kulinarischen Genüssen.
Tag 3 – Buenos Aires (Argentinien): Heute erleben Sie die Geburtsstadt des Tangos während einer Stadtrundfahrt hautnah. Im Anschluss erfolgt die Fahrt zum Hafen und Ihre Einschiffung.
Tag 4 – Buenos Aires (Argentinien): Noch bis 18.00 Uhr liegen Sie mit Ihrem Schiff im Hafen von Buenos Aires. So steht Ihnen der heutige Tag zum Entdecken der Stadt, Bummeln oder auch Shoppen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie, was immer Ihr Herz begehrt. 
Tag 5 – Montevideo (Uruguay): Heute verbringen Sie den Tag in Uruguays Hauptstadt Montevideo, wo Sie bei entspannter Atmosphäre die südamerikanische Gelassenheit in der entspannten Hafenstadt kennenlernen können. Nutzen Sie Ihre Freizeit und gehen Sie in eines der vielen Steakhäuser, die Sie am alten Hafenmarkt "Mercado del Puerto" finden. Oder spazieren Sie durch die Straßen der Innenstadt und bewundern die Art-déco-Gebäude. Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr.
Tag 6 – Seetag: Zwei Tage dauert die Fahrt von Südamerika zu den Falklandinseln.
Tag 7 – Seetag: Erholung auf See.
Tag 8 – Stanley (Falklandinseln)***: Genießen Sie Ihren heutigen Tag auf den Falklandinseln, wo Sie Natur noch in Ihrer ursprünglichen Form finden können. Hier erwarten Sie weiße Strände, grasende Schafe auf grünen Wiesen, große Kolonien von verschiedenen Pinguinarten, Albatrossen oder Gänsen, die ihre Futter für Brut am Ufer suchen. Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr. 
Tag 9 – Magellanstraße (Chile)**: Heute durchfahren Sie die Magellanstraße, die den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Benannt wurde die rund 560 km lange Wasserstraße nach dem portugiesischen Segler Ferdinand Magellan. Ihr Fernglas oder Kamera sollten Sie heute immer in greifbarer Nähe haben, da sich von Bord aus wunderbar Magellan-Pinguine, Buckelwale oder Delfine beobachten lassen
Tag 10 – Punta Arenas (Chile) - Cockburn-Kanal (Chile)** - Beagle-Kanal** - Glacier Alley (Chile)**: Heute erreichen Sie um 6.00 Uhr morgens die windige Stadt Punta Arenas. Die an der einst sehr wichtigen Magellanstraße gelegene Stadt war damals ein Durchreiseort für den internationalen Schiffshandel. Dies macht sich auch noch heute in der lebhaften Kultur bemerkbar, welche von russischen, portugiesischen, englischen und deutschen Einwanderern geprägt ist. Punta Arenas verlassen Sie um 18.00 Uhr. Zwischen Eis, Gletschern und Bergen schlängelt sich der Cockburn-Kanal durch die Landschaft Feuerlands. Hier können Sie echte Naturgewalten erleben. Bei der Durchfahrt durch den Beagle-Kanal können Sie die imposanten Landschaften Feuerlands bestaunen und sehen schneebedeckte Berge, wilde Inseln oder beeindruckende Gletscher. Den Abschluss des Tages bildet die Durchfahrt durch die Glacier Alley.
Tag 11 – Ushuaia (Argentinien): Willkommen in Feuerland - heute geht es weiter nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Erde. Hier legen Sie gegen Mittag an und haben den Tag zur freien Verfügung. Ankunft 12.00 Uhr, Abfahrt 20.00 Uhr.
Tag 12 – Kap Hoorn**: Machen Sie sich heute auf ein echtes Abenteuer gefasst, welches Sie mit Sicherheit nicht so schnell vergessen werden. Sie umrunden Kap Hoorn. Kap Hoorn stellt den südlichsten Punkt des amerikanischen Kontinents dar. Früher gehörte die Umrundung des Kaps zu den gefürchtetsten Schiffspassagen, da hier starke Winde und Strömungen herrschen. Die See vor Kap Hoorn bildet den größten Schiffsfriedhof der Welt, da in der Vergangenheit viele Segelschiffe die gefährliche Umrundung nicht bewältigen konnten und tausenden Seefahrern das Leben kostete.
Tag 13 – Sarmiento-Kanal (Chile)**: Heute durchqueren Sie den Sarmiento-Kanal, einen der Hauptkanäle Patagoniens. Seinen Namen verdankt der Kanal dem spanischen Entdecker Pedro Sarmiento de Gamboa, der diesen als Erster um 1580 befuhrt. Im Sarmiento-Kanal bieten sich Ihnen tolle Möglichkeiten um Magellan-Pinguine, See-Elefanten, Delfine und Schwertwale zu beobachten. Ein wahres Erlebnis ist die Durchquerung aufgrund seiner Szenerie entlang von majestätischen Gebirgsketten mit Eis und Schnee. 
Tag 14 – Chilenische Fjorde**:
 Beim Fahren durch die chilenischen Fjorde werden Sie angesichts der Schönheit und Abgeschiedenheit der Landschaft aus dem Staunen nicht mehr hinauskommen. Dramatisch türmen sich schroffe Berge neben Fjorden und gletscherbedeckten Tälern auf.
Tag 15 – Puerto Montt (Chile)*: Von Puerto Montt aus ist es nicht mehr weit zu den unzähligen Seen und zu schneebedeckten Vulkanen in der Region Los Lagos in Chile. Nehmen Sie an einem Ausflug teil und saugen Sie die atemberaubende Landschaft in sich auf. Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr.
Tag 16 – Seetag
Tag 17 – San Antonio (Chile) - Santiago de Chile (Chile): 
In San Antonio angekommen (Ankunft 7.00 Uhr) werden Sie von Ihrer lokalen Reiseleitung empfangen und in Ihr Hotel in Santiago de Chile gebracht. Auf dem Weg dahin erleben Sie eine Stadtrundfahrt durch Santiago de Chile. Erkunden Sie den Rest des Tages die Stadt auf eigene Faust und machen Sie sich bereits ein erstes Bild. In Santiago de Chile stehen sich die Architektur aus der Kolonialzeit und moderne Hochhäuser direkt gegenüber - was für ein Kontrast!
Tag 18 – Santiago de Chile (Chile): Nach dem Frühstück im Hotel erfolgt der Transfer zum Flughafen. Sie fliegen zurück nach Deutschland.
Tag 19 – Ankunft in Deutschland.

Ihre Route am 09.11.2020 und 01.03.2021 mit Verlängerung Iguazú

Tag 1 – Buenos Aires (Argentinien): Flug von Deutschland nach Buenos Aires (Argentinien).
Tag 2 – Buenos Aires (Argentinien): Bienvenido in Buenos Aires. Sie werden bei Ihrer Ankunft in Buenos Aires von Ihrer lokalen Reiseleitung am Flughafen empfangen und zu Ihrem Hotel gefahren. Nutzen Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung und erkunden Sie die Stadt des Tangos auf eigene Faust. Abends werden Sie abgeholt und für Ihr Abendessen in das Rojo Tango gebracht. Hier erwartet Sie eine hochklassige und elegante Tango Show in einem einmaligen Ambiente. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend voller leidenschaftlichem Tango und kulinarischen Genüssen.
Tag 3 – Buenos Aires (Argentinien) – Iguazú (Argentinien): Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguazú. Ankunft am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel auf der argentinischen Seite der berühmten Wasserfälle. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie die Iguazú-Wasserfälle im argentinischen Teil des Nationalparks mit seiner üppigen Regenwald-Landschaft.  Ankunft am Besucherzentrum und Eintritt in den Iguazú Nationalpark. Viele einzelne Fälle prägen diese Seite des Naturwunders. Es gibt einen unteren und einen oberen Rundweg, auf denen Sie wandern können. Vom Besucherzentrum aus wird zunächst der obere Rundweg genommen. Vom unteren Rundweg geht es dann mit dem  "Ecological Jungle-Zug" bis zur Teufelsschlucht-Station. Von dort folgt ein kurzer Spaziergang zum Aussichtspunkt der Teufelsschlucht. Der Blick von der Aussichtsplattform über den gewaltigen Teufelsschlund ist ein unvergessliches Erlebnis. Anschließend folgen Sie dem Rundweg entlang des Iguazú Canyons und lernen Flora & Fauna des Parks ein wenig näher kennen.
Tag 4 – Iguazú (Argentinien) – Buenos Aires (Argentinien): Erleben Sie die brasilianische Seite der Wasserfälle hautnah. Ein hölzernes Beobachtungs-Stegsystem, das sich entlang der Felsen windet, rahmt den riesigen Talkessel ein. Am Ende des Weges verbreitert sich die Holzkonstruktion zu einer Plattform am Fuß des "Floriano-Falls", dessen Gischt der Wind in die staunenden Gesichter der Besucher weht. Über eine 60m hohe Felskante stürzen die Wassermassen in 275 Einzelkatarakten auf einer Breite von fast 2,5 km in den Regenwald – ein Bild von majestätischer Schönheit. Ein Panorama-Aufzug bringt die Besucher von hier wieder hinauf zum Parkplatz. Transfer zum Flughafen und Flug nach Buenos Aires. Ankunft und Transfer zum Hotel.
Tag 5 – Buenos Aires (Argentinien): Heute erleben Sie die Geburtsstadt des Tangos während einer Stadtrundfahrt hautnah. Im Anschluss erfolgt die Fahrt zum Hafen und Ihre Einschiffung.
Tag 6 – Buenos Aires (Argentinien): Noch bis 18.00 Uhr liegen Sie mit Ihrem Schiff im Hafen von Buenos Aires. So steht Ihnen der heutige Tag zum Entdecken der Stadt, Bummeln oder auch Shoppen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie, was immer Ihr Herz begehrt. 
Tag 7 – Montevideo (Uruguay): Heute verbringen Sie den Tag in Uruguays Hauptstadt Montevideo, wo Sie bei entspannter Atmosphäre die südamerikanische Gelassenheit in der entspannten Hafenstadt kennenlernen können. Nutzen Sie Ihre Freizeit und gehen Sie in eines der vielen Steakhäuser, die Sie am alten Hafenmarkt "Mercado del Puerto" finden. Oder spazieren Sie durch die Straßen der Innenstadt und bewundern die Art-déco-Gebäude. Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr.
Tag 8 – Seetag: Zwei Tage dauert die Fahrt von Südamerika zu den Falklandinseln.
Tag 9 – Seetag: Erholung auf See.
Tag 10 – Stanley (Falklandinseln)***: Genießen Sie Ihren heutigen Tag auf den Falklandinseln, wo Sie Natur noch in Ihrer ursprünglichen Form finden können. Hier erwarten Sie weiße Strände, grasende Schafe auf grünen Wiesen, große Kolonien von verschiedenen Pinguinarten, Albatrossen oder Gänsen, die ihre Futter für Brut am Ufer suchen. Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 18.00 Uhr. 
Tag 11 – Magellanstraße (Chile)**: Heute durchfahren Sie die Magellanstraße, die den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Benannt wurde die rund 560 km lange Wasserstraße nach dem portugiesischen Segler Ferdinand Magellan. Ihr Fernglas oder Kamera sollten Sie heute immer in greifbarer Nähe haben, da sich von Bord aus wunderbar Magellan-Pinguine, Buckelwale oder Delfine beobachten lassen
Tag 12 – Punta Arenas (Chile) - Cockburn-Kanal (Chile)** - Beagle-Kanal** - Glacier Alley (Chile)**: Heute erreichen Sie um 6.00 Uhr morgens die windige Stadt Punta Arenas. Die an der einst sehr wichtigen Magellanstraße gelegene Stadt war damals ein Durchreiseort für den internationalen Schiffshandel. Dies macht sich auch noch heute in der lebhaften Kultur bemerkbar, welche von russischen, portugiesischen, englischen und deutschen Einwanderern geprägt ist. Punta Arenas verlassen Sie um 18.00 Uhr. Zwischen Eis, Gletschern und Bergen schlängelt sich der Cockburn-Kanal durch die Landschaft Feuerlands. Hier können Sie echte Naturgewalten erleben. Bei der Durchfahrt durch den Beagle-Kanal können Sie die imposanten Landschaften Feuerlands bestaunen und sehen schneebedeckte Berge, wilde Inseln oder beeindruckende Gletscher. Den Abschluss des Tages bildet die Durchfahrt durch die Glacier Alley.
Tag 13 – Ushuaia (Argentinien): Willkommen in Feuerland - heute geht es weiter nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Erde. Hier legen Sie gegen Mittag an und haben den Tag zur freien Verfügung. Ankunft 12.00 Uhr, Abfahrt 20.00 Uhr.
Tag 14 – Kap Hoorn**: Machen Sie sich heute auf ein echtes Abenteuer gefasst, welches Sie mit Sicherheit nicht so schnell vergessen werden. Sie umrunden Kap Hoorn. Kap Hoorn stellt den südlichsten Punkt des amerikanischen Kontinents dar. Früher gehörte die Umrundung des Kaps zu den gefürchtetsten Schiffspassagen, da hier starke Winde und Strömungen herrschen. Die See vor Kap Hoorn bildet den größten Schiffsfriedhof der Welt, da in der Vergangenheit viele Segelschiffe die gefährliche Umrundung nicht bewältigen konnten und tausenden Seefahrern das Leben kostete.
Tag 15 – Sarmiento-Kanal (Chile)**: Heute durchqueren Sie den Sarmiento-Kanal, einen der Hauptkanäle Patagoniens. Seinen Namen verdankt der Kanal dem spanischen Entdecker Pedro Sarmiento de Gamboa, der diesen als Erster um 1580 befuhrt. Im Sarmiento-Kanal bieten sich Ihnen tolle Möglichkeiten um Magellan-Pinguine, See-Elefanten, Delfine und Schwertwale zu beobachten. Ein wahres Erlebnis ist die Durchquerung aufgrund seiner Szenerie entlang von majestätischen Gebirgsketten mit Eis und Schnee. 
Tag 16 – Chilenische Fjorde**:
 Beim Fahren durch die chilenischen Fjorde werden Sie angesichts der Schönheit und Abgeschiedenheit der Landschaft aus dem Staunen nicht mehr hinauskommen. Dramatisch türmen sich schroffe Berge neben Fjorden und gletscherbedeckten Tälern auf.
Tag 17 – Puerto Montt (Chile)*: Von Puerto Montt aus ist es nicht mehr weit zu den unzähligen Seen und zu schneebedeckten Vulkanen in der Region Los Lagos in Chile. Nehmen Sie an einem Ausflug teil und saugen Sie die atemberaubende Landschaft in sich auf. Ankunft 8.00 Uhr, Abfahrt 17.00 Uhr.
Tag 18 – Seetag
Tag 19 – San Antonio (Chile) - Santiago de Chile (Chile): 
In San Antonio angekommen (Ankunft 7.00 Uhr) werden Sie von Ihrer lokalen Reiseleitung empfangen und in Ihr Hotel in Santiago de Chile gebracht. Auf dem Weg dahin erleben Sie eine Stadtrundfahrt durch Santiago de Chile. Erkunden Sie den Rest des Tages die Stadt auf eigene Faust und machen Sie sich bereits ein erstes Bild. In Santiago de Chile stehen sich die Architektur aus der Kolonialzeit und moderne Hochhäuser direkt gegenüber - was für ein Kontrast!
Tag 20 – Santiago de Chile (Chile): Nach dem Frühstück im Hotel erfolgt der Transfer zum Flughafen. Sie fliegen zurück nach Deutschland.
Tag 21 – Ankunft in Deutschland.

Hinweis: Routenänderungen vorbehalten.* Reedehafen, Ausbooten wetterabhängig. ** ohne Aufenthalt. *** Wetterabhängig, alternativ kreuzen durch den Falkland-Sund.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Unser Kooperationspartner

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: K8T135
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02634 / 962 63 65
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08.00 bis 20.00 Uhr und Samstag/Sonntag/Feiertag von 09.00 bis 18.00 Uhr
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben