ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Garantierte Durchführung
Rundreisen

China

Abenteuerreise
  • 14-tägig inkl. Flug
  • 4-Sterne-Hotel/Heritage/Boutique/4-Sterne-Schiff/Nachtzug
  • Verpflegung
  • Inkl. Tai-Chi-Kurs am Himmelstempel
Reisecode A1C001
pro Person ab
2.099 *

Reise durch das Land der Tradition und Moderne

Entdecken Sie auf dieser Reise aktiv die Highlights Chinas und lassen Sie sich vom Zauber dieses asiatischen Landes faszinieren. Tauchen Sie ein in die chinesische Kultur und nehmen Sie unvergessliche Eindrücke mit nach Hause.

Ihre Reise-Highlights

  • Wanderung entlang des Qingcheng Berges und der Großen Mauer
  • Entspannt genießen: Yangtze-Flusskreuzfahrt
  • Traditionell: Hutongtour in Peking
  • Besuch der Pandabären-Aufzuchtstation in Chengdu
  • Kulinarische Einblicke in die chinesische Küche u. a. mit einem Kochkurs
  • Fahrt mit dem Transrapid in Shanghai
  • Maximal 20 Teilnehmer pro Termin
  • Top-Reiseanbieter 2019: Platz 1 in der Kategorie "Erlebnisreisen" in der TESTBILD Konsumentenbefragung

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Air China (oder gleichwertig) nach Peking und zurück von Shanghai in der Economy Class
  • Tageszug von Xian nach Chengdu, von Chengdu nach Chongqing und von Yichang nach Shanghai in der 2. Klasse
  • Transfers und Erlebnisreise im klimatisierten Reisebus laut Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • 8 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotel/Heritage/Boutique/4-Sterne-Schiff/Nachtzug während der Rundreise
  • 1 Übernachtung im Nachtzug von Peking nach Xian (Tag 4)
  • 3 Übernachtungen an Bord eines 4-Sterne-Schiffs
  • 12 x Frühstück (Tag 3 - 14)
  • 6 x Mittagessen (Tag 3, 7, 9, 10, 12, 13)
  • 7 x Abendessen (Tag 2, 4 - 6, 8 - 10)
  • Körper und Seele in Einklang bringen bei einem Tai-Chi-Kurs am Himmelstempel
  • Weltmetropolen Peking und Shanghai erkunden
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Zusatzkosten

  • Visum China pro Person  ca. € 180,-
    (selbst zu beantragen)


Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich sind die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie.

Ihre Preisübersicht

Saison A pro Person € 2099,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 14-tägig
13.11.2020 € 2099,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buche".

Saison B pro Person € 2199,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 14-tägig
25.10.2020 € 2199,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison C pro Person € 2299,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 14-tägig
24.05.2020 € 2299,-
12.06.2020 € 2299,-
28.08.2020 € 2299,-
06.09.2020 € 2299,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer bzw. Außenkabine zur Alleinbelegung pro Person € 569,-
  • Zuschlag Business-Class Flug pro Person € 3400,- (vorbehaltlich Verfügbarkeit)


Hinweis: Wenn Sie für Ihren Hin- und Rückflug einen Premium-Economy-Class Flug bzw. Business-Class Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline. Wir fragen die höherwertige Buchungsklasse gerne verbindlich für Sie an. Bitte beachten Sie, dass die höherwertige Klasse sich ausschließlich auf die Hin- und Rückflüge der Langstrecke bezieht. Keine Alleinbelegung während der Zugfahrt möglich. Bitte teilen Sie uns für die Ausstellung der Zugtickets schnellst möglich die Passdaten aller Reiseteilnehmer mit.

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihre 4-Sterne-Hotel/Heritage/Boutique/4-Sterne-Schiff/Nachtzug während der Erlebnisreise

Alle Hotels verfügen über Lobby, Bar und Restaurant.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) sowie die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, TV, Klimaanlage und Telefon.

Während der Zugfahrt von Peking nach Xian sind Sie mit insgesamt 4 Personen in einer Softsleeper-Kabine untergebracht.

Während der Flusskreuzfahrt auf dem Yangtze sind Sie auf einem 4-Sterne-Schiff untergebracht. Das Schiff bietet alle Annehmlichkeiten eines modernen Flusskreuzfahrtschiffes und verfügt über Bar und Restaurant, Einrichtungen für chinesische Massage und Geschäfte. Alle großzügigen und komfortablen Außenkabinen sind mit Dusche, WC und TV ausgestattet.

Hinweis: Unterkunftsänderungen vorbehalten. Hotel-, Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. Alternative Unterbringung auf gleichwertigem Schiff vorbehalten.

Sonstiges

  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Nach China ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass und dem Kinderreisepass (mit Lichtbild) einzureisen. Nicht möglich ist es mit dem Personalausweis und dem vorläufigen Personalausweis einzureisen.

Gültigkeit der Reisedokumente: Die Ausweisdokumente müssen mindestens 6 Monate über den Zeitpunkt der Visumbeantragung hinaus gültig sein.

Visum Erwachsene/Kinder: Es wird ein Visum bei einem Aufenthalt in China benötigt. Das Visum muss vor der Reise mittels Online-Formular bei der zuständigen Visumbehörde (http://www.visaforchina.org) beantragt werden. Der Visumantrag ist im Land der Staatsangehörigkeit oder des gewöhnlichen Aufenthalts einzureichen. Informieren Sie sich frühzeitig bezüglich der unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung.
Hinweis: Ab dem 16. Dezember 2019 müssen Reisende, die ein Visum für China beantragen möchten, zuvor persönlich bei der zuständigen Annahmestelle in Deutschland erscheinen und dort ihre Fingerabdrücke abgeben. Von dieser Regelung ausgenommen sind Personen unter 14 Jahren oder über 70 Jahren sowie Personen, bei denen das Erfassen aller Fingerabdrücke nicht möglich ist und Inhaber von Diplomatenpässen. Auch Reisende, deren Abdrücke innerhalb der letzten fünf Jahre bereits einmal im Rahmen einer Visumbeantragung erfasst wurden, sind ausgenommen, sofern dies mit demselben biometrischen Reisepass geschehen ist, mit dem auch aktuell in das Land eingereist werden soll.

Impfbestimmungen: Für das Land China sind keine Impfungen vorgeschrieben.
Besonderheiten: Bei der Einreise aus Gelbfieberinfektionsgebieten ist eine Gelbfieberimpfung notwendig. Reisende, die sich weniger als 4 Wochen im Land aufhalten, sollten einen vollständigen Poliomyelitis-Impfschutz haben. Langzeitreisenden über 4 Wochen wird eine Auffrischimpfung 4 Wochen bis 12 Monate vor Ausreise empfohlen.

Impfempfehlungen: Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land China empfohlen:

  •  Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
  • Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
  • Japanische Encephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
  • Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
  • FSME, bei besonderer Exposition in Endemiegebieten
  • Vogelgrippe, bei besonderer Exposition in Endemiegebieten
  • Poliomyelitis

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Malaria: Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.

Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie, dass sich Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Ihr Reiseverlauf

Tag 1 – Anreise: Linienflug von Frankfurt nach Peking.
Tag 2 – Peking: Ankunft in Peking, Empfang durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer nach Downtown. Bummeln Sie durch die Hutongs der Altstadt und entdecken Sie das alltägliche Leben hautnah! beobachten Sie die Einheimischen und genießen Sie die Atmosphäre. Die kleinen Gassen führen zu traditionellen Wohnhöfen. Wussten Sie, dass die Bezeichnung Hutong von dem Mongolischen Wort "Quelle" stammt, da die Bewohner früher oft in der Nähe von Brunnen wohnten? Anschließend nehmen Sie Ihr Abendessen in einem lokalen Restaurant ein.
Tag 3 – Peking: Heute unternehmen Sie einen Ausflug zur weltbekannten Großen Mauer (ca. 180 km). Über 6.000 km lang, seit 1987 UNESCO-Weltkulturerbe und 2007 zu einem der "Neuen 7 Weltwunder" erklärt - erleben Sie heute das größte Bauwerk der Welt hautnah! Sie besichtigen den weniger von Touristen besuchten Abschnitt bei Mutianyu. Aktiv wird es bei einer kurzen Wanderung auf der legendären Grenzbefestigung, von wo aus sich Ihnen ein traumhafter Blick über die umliegende Landschaft bietet (ca. 2 Stunden, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer). Wussten Sie, dass der Bau bereits im 7. Jahrhundert vor Christus begann und die Mauer als historischer Grenzwall gilt? Anschließend stärken Sie sich in einem lokalen Restaurant zu Mittag.
Tag 4 – Peking – Xian: Sie möchten schon am Morgen etwas für Körper und Geist tun? Dann nehmen Sie an einem einstündigen Tai-Chi-Kurs im Park teil. Anschließend besichtigen Sie den Himmelstempel, das Wahrzeichen von Peking. Haben Sie gewusst, dass dieser Ort den Kaisern als Gebetsstätte für eine gute Ernte diente? Der Tempel gilt als schönster Sakralbau Chinas. Er liegt eingebettet in einem 2.7 km² großen Park und besteht aus mehreren Hallen und Terrassen. Ob Sie aus dem Staunen wieder herauskommen? Anschließend besuchen Sie den Kaiserpalast. Die auch unter dem Namen "Verbotene Stadt" bekannte Anlage befindet sich mitten in Peking und zählt zu den größten Palastanlagen der Welt. Während der Blütezeit der chinesischen Kaiser durften nur Angehörige der Adelsfamilie und andere ranghohe Persönlichkeiten den Kaiserpalast betreten. Danach Abendessen, Transfer zum Bahnhof und Zugfahrt über Nacht nach Xian.
Tag 5 – Xian: Nach der Ankunft in Xian Transfer zu einem Hotel, wo Sie Ihr Frühstück einnehmen. Anschließend erwartet Sie ein spannendes und aktives Programm in Xian. Können Sie sich vorstellen, eine ganze Armee von Tonkriegern erbauen zu lassen? Kaiser Qin Shihuangdi, der erste Kaiser Chinas, tat genau das. Er ließ von über 700.000 Arbeitern sein Heer an Streitkräften aus Ton errichten - ein Zeugnis der chinesischen Dimensionen! Bestaunen Sie die über 6.000 lebensgroßen Soldaten mit Pferden und Kriegswagen, die 1974 von lokalen Bauern entdeckt wurden. Seit 1987 gehört die Terrakotta-Armee zum UNESCO-Weltkulturerbe. Am Nachmittag radeln Sie auf der alten Stadtmauer und erleben Xian so aus einer ganz anderen Perspektive. Anschließend stärken Sie sich in einem lokalen Restaurant.
Tag 6 – Xian – Chengdu: Besuchen Sie heute die Kleine Wildganspagode. Dort haben Sie auch die Möglichkeit sich in der hohen Kunst der Kalligraphie zu versuchen. Können Sie geschickt mit dem Pinsel umgehen? Im Anschluss erfolgen der Transfer zum Bahnhof und die Fahrt nach Chengdu (ca. 4,5 Std.). Spüren auch Sie schon den Charme der "Panda-Hauptstadt", wie Chengdu auch genannt wird? Den Grund dafür werden Sie spätestens übermorgen herausfinden. Schlendern Sie entspannt durch die traditionellen Straßen mit den kleinen Restaurants und belebten Geschäften und Teehäusern.
Tag 7 – Chengdu: Heute lernen Sie die chinesische Kochkunst kennen. Bei einem Kochkurs mit anschließendem Mittagessen erfahren Sie mehr über die bekannte Sichuan Küche. Danach fahren Sie zum Qingcheng Berg. Wandern Sie entlang des Berges, der eine bedeutende Stätte des Daoismus darstellt (ca. 1,5 - 2 Std., Schwierigkeitsgrad: mittel, festes Schuhwerk wird empfohlen). Alternativ können Sie auch mit der Seilbahn fahren (vor Ort zu bezahlen, ca. € 17,-). Erleben sie die Natur und die Spiritualität die Sie umgibt. Wegen seiner Wichtigkeit in der Entstehung des Daoismus wurde der Berg in seiner Gesamtheit im Jahre 2000 in die Liste der UNESCO-Welterbe aufgenommen. Anschließend besuchen Sie auch den berühmten taoistischen Tempel Shangqing Gong, der sich hier befindet.
Tag 8 – Chengdu – Chongqing: Am Morgen besuchen Sie das Giant Panda Breeding Research Institut, eine landesweit bekannte Pandabären-Aufzuchtstation. Die Aufzuchtstation wurde 1987 errichtet und ist die größte weltweit. Die grünen Wälder, klaren Seen und Wiesen bilden bestmöglich den natürlichen Lebensraum der bedrohten Tierart nach. Anschließend Transfer zum Bahnhof und Bahnfahrt im modernen Schnellzug nach Chongqing. Hier erhalten Sie heute zum Abendessen eine besondere landestypische Delikatesse: einen Sichuan-Hotpot. Traditionell werden die Zutaten in einem speziellen Topf aus Metall oder Keramik gegart. Die vielfältige Auswahl geht von Fleischscheiben über Blattgemüse und Pilze bis hin zu Fisch und Meeresfrüchten. Danach werden Sie zur Schiffsanlegestelle gebracht und es erfolgt die Einschiffung auf Ihr Flusskreuzfahrtschiff.
Tag 9–10 – Yangtze-Flusskreuzfahrt: Die Flusskreuzfahrt auf dem drittlängsten Fluss der Welt ist ganz sicher einer der Höhepunkte Ihrer Reise. Genießen Sie die beeindruckenden Naturschauspiele mit steilen Felswänden und atemberaubenden Schluchten. Einen Einen Nebenfluss des Yangtze befahren Sie mit kleinen Booten. Sie besuchen die Geisterstadt Fengdu oder den Shibaozhai-Tempel (das Programm wird von der Reederei vor Ort festgelegt), sehen die berühmten Schluchten (beispielsweise die Qutang-Schlucht) und fahren vorbei an den 12 hohen Gipfeln der Wu-Schlucht. Genießen Sie den Blick auf die steilen Felswände und die herrliche Landschaft.
Tag 11 – Maoping – Yichang – Shanghai: Nach der Ausschiffung in Maoping unternehmen Sie einen Ausflug zum "Drei Schluchten Damm". Hier haben Sie die Gelegenheit den mehrstufigen Saudamm aus nächster Nähe zu bestaunen und erfahren Sie mehr über diese gewaltigen Anlagen. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Tageszug von Yichang nach Shanghai. Nach der Ankunft in der Metropole am Huangpu-Fluss werden Sie in Ihr Hotel gebracht.
Tag 12 – Shanghai: Am frühen Vormittag besichtigen Sie die Weltmetropole Shanghai. Sie schlendern durch die Altstadt und besuchen die Taikang Straße am Rande der französischen Konzession. Spüren Sie das unvergleichliche Flair dieses Künstlerviertels? Im Gegensatz zu dem Ausgehviertel Xintiandi sind die Häuser hier noch im Originalzustand oder liebevoll restauriert. Außerdem sehen Sie den bekannten Yu-Garten. Im Anschluss erkunden Sie die bekannte Uferpromenade "Bund".
Tag 13 – Shanghai: Am heutigen Tag entdecken Sie das authentische Shanghai. Sie nehmen an einem Ausflug in ein traditionelles chinesisches Wohnviertel teil und tauchen dabei noch tiefer in die Tradition und Kultur der Einheimischen ein. Sie besuchen einen Kindergarten oder ein Altersheim und werden im Anschluss mit einer Hausfrau auf dem lokalen Markt für das anschließende Mittagessen einkaufen. Sehen Sie, wie auf dem Markt gehandelt und gefeilscht wird und versuchen selbst Ihr Glück. Danach bereiten Sie zusammen das Essen zu und genießen dieses gemeinsam mit der chinesischen Familie.
Tag 14 – Abreise: Fahrt mit dem Transrapid zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Ankunft am gleichen Tag.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten. Vor Ort buchbare Ausflüge werden durch die Reiseleitung nur vermittelt.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: A1C001
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02634 / 962 63 65
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr und Samstag/Sonntag/Feiertag von 09.00 bis 18.00 Uhr
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben