ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Garantierte Durchführung
Rundreisen

Irland & Schottland

  • 10-tägig inkl. Flug
  • Mittelklassehotels
  • Frühstück
  • Inkl. 5 Stadtbesichtigungen
Reisecode RWS018
pro Person ab
999 *

Von den schottischen Highlands auf die Grüne Insel

Schottland empfängt Sie mit reizvollen Städten wie Edinburgh und Glasgow und seinem "Wasser des Lebens". Anschließend warten weite Heidelandschaften, grasende Schafherden und schroffe Klippen auf Sie - so haben Sie sich Irland vorgestellt!

Ihre Reise-Highlights

  • Besuch der Klippen von Moher
  • Besuch einer Whisky-Destillerie inkl. Kostprobe
  • Stadtbesichtigungen in Edinburgh, Glasgow, Belfast, Galway und Dublin
  • Fotostopp am Rock of Cashel

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Lufthansa (oder gleichwertig) nach Edinburgh und zurück von Dublin in der Economy Class
  • Fährüberfahrt von Schottland nach Irland an Tag 5
  • Transfer und Rundreise im modernen Reisebus laut Reiseverlauf inkl. Eintrittsgeldern
  • 9 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 9 x Frühstück
  • Je 1 Reiseführer Schottland und Irland pro Zimmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung (außer an Tag 3, 8 und 10)

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).
 

Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich sind die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie.

Ihre Preisübersicht

Saison A pro Person ab € 999,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine im Doppelzimmer
16.04.2020 € 999,-
01.10.2020 € 999,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison B pro Person ab € 1099,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine im Doppelzimmer
14.05.2020 € 1099,-
03.09.2020 € 1099,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison C pro Person ab € 1199,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine im Doppelzimmer
25.06.2020 € 1199,-
30.07.2020 € 1199,-
06.08.2020 € 1199,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Wunschleistungen

  • Zuschlag Einzelzimmer pro Person € 299,-
  • 9 x Abendessen pro Person € 149,-
  • Ausflugspaket (wie beschrieben) pro Person € 99,-

    Hinweis: Das Ausflugspaket beruht auf einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen. Bei Nichterreichen behalten wir uns die Absage bis 30 Tage vor Reisebeginn vor.

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise

Freuen Sie sich auf landestypische Mittelklassehotels, die alle über Rezeption, Restaurant und Bar verfügen. Die Hotels können teilweise außerhalb des Stadtzentrums liegen. An Tag 4 übernachten Sie in einem zentral gelegenen Hotel in Belfast. Die Zimmer in den schottischen Hotels können gewisse Eigenheiten wie Teppich im Badezimmer oder Badewanne statt Dusche haben. Unterschiedliche Zimmergrößen und Einrichtungsstile treffen Sie hier häufig an.

Die Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) bieten Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihre Beispielunterkünfte

  • Raum Edinburgh: Cairn Hotel Bathgate, Leapark Hotel, Holiday Inn Express Glenrothes
  • Raum Aberfoyle: Rob Roy Hotel
  • Ayr: Mercure Ayr Hotel
  • Belfast: Holiday Inn Belfast, Ramada Encore Belfast City Centre, Holiday Inn Express Belfast
  • County Mayo/Carrick on Shannon: Bush Hotel Carrick on Shannon
  • County Limerick: Pier Hotel, Maldron Hotel Limerick
  • Raum Dublin: Aspect Park West, Maldron Newlands Cross, Green Isle Hotel 

Hinweis: Unterkunftsänderungen vorbehalten.

Sonstiges

  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Großbritannien

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Nach Großbritannien ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Kinderreisepass, dem Personalausweis und dem vorläufigen Personalausweis einzureisen.
Gültigkeit der Reisedokumente: Die Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein.
Hinweise für Minderjährige: Grenzbeamte können Sorgerechtsnachweise bzw. Einverständniserklärungen und sonstige Urkunden einfordern, um insbesondere Kindesentziehung oder unerlaubtes Entfernen von den Sorgeberechtigten zu verhindern. Entsprechende Informationen gibt es beim britischen Innenministerium.
Wichtiger Hinweis: Staatsbürger aus Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn können, neben dem Reisepass, nur mit dem aktuellen Personalausweis einreisen. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Visum Erwachsene/Kinder: Es wird kein Visum bei einem Aufenthalt in Großbritannien benötigt.
Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin, München oder Düsseldorf. Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Impfempfehlungen: Für das Vereinigte Königreich sind keine Impfungen vorgeschrieben.
Besonderheiten: Bei der Einreise von Kindern bzw. Jugendlichen bis zu 24 Jahren werden folgende Impfungen empfohlen:

  • Meningokokken C, bei einem Langzeitaufenthalt

Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Vereinigtes Königreich empfohlen:

  • Impfungen gemäß dem aktuellen Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
  • Typhus, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
  • Tollwut, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
  • Meningokokken ACWY, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Irland

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Nach Irland ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einzureisen.
Gültigkeit der Reisedokumente: Die Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein.
Besonderheit: Von Luftfahrt- und Schifffahrtsunternehmen wird ein Lichtbildausweis (in der Regel der Reisepass oder ein Führerschein) verlangt. Informieren Sie sich vor Beginn der Reise, welchen Identitätsnachweis die von Ihnen genutzte Fluggesellschaft, das Fährunternehmen oder die Reiseagentur benötigt.
Hinweis zu verloren/gestohlen gemeldeten Reisedokumenten: Es wird davon abgeraten mit Ausweisdokumenten einzureisen, die als verloren oder gestohlen gemeldet waren und wiedergefunden wurden. Es kann passieren, dass die irische Polizei diese einzieht, weil diese in der Interpol-Datenbank als "nicht wiedergefunden" erfasst sind. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Visum Erwachsene/Kinder: Es wird kein Visum bei einem Aufenthalt in Irland benötigt. Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin oder an die Konsulate in Köln, München, Hamburg oder Stuttgart. Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Impfempfehlungen: Für Irland sind keine Impfungen vorgeschrieben. Folgende Impfungen werden bei der Einreise nach Irland empfohlen:

  • Impfungen gemäß des aktuellen Impfkalenders des Robert-Koch-Instituts
  • Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
  • Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
  • Meningokokken-Krankheit (B), bei Langzeitaufenthalt, besonderer Exposition oder unter 25 Jahren

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Das gilt auch für Reisen innerhalb der EU.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Reiseverlauf

Tag 1 – Anreise: Flug nach Edinburgh. Nach der Ankunft werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel im Raum Edinburgh.
Tag 2 – Edinburgh – Raum Aberfoyle (ca. 90 km): Am Morgen steht eine Stadtrundfahrt durch Edinburgh auf dem Programm, auf der Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gezeigt werden. Anschließend haben Sie Zeit, die schottische Hauptstadt auf eigene Faust zu erkunden. Genießen Sie den Blick auf die mittelalterlichen Gassen, die sich malerisch durch die Altstadt schlängeln. Im Gegensatz hierzu stehen die breiten Alleen der Neustadt. Lassen Sie Ihren Blick vom Calton Hill aus über das Panorama schweifen. Hier steht auch das bekannte Monument, das dem schottischen Philosophen und Mathematiker Dugald Stewart gewidmet ist. Flanieren Sie entlang der Royal Mile oder gehen Sie in die Princess Gardens. Mit sattgrünen Wiesen und üppigen Bäumen bildet der Park eine kleine Oase mitten in der Stadt. Von hier aus haben Sie auch einen fantastischen Blick auf das Edinburgh Castle. Am Nachmittag verlassen Sie Edinburgh. Durch die wunderschöne Landschaft der Trossachs, die von etlichen Seen durchzogen ist, geht es weiter in den Raum Aberfoyle, wo die Übernachtung stattfindet.
Tag 3 – Aberfoyle: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Im Rahmen des Ausflugspakets widmen Sie den heutigen Tag der wunderschönen Landschaft des Loch Lomond und des Trossachs Nationalparks. Im netten Örtchen Callander ist Zeit für einen Besuch der Trossachs Woolen Mill. Hier haben Sie auch die Chance, die typischen Highlandbewohner zu sehen - die Highland-Kühe sind ein beliebtes Fotomotiv. Danach geht es weiter in den Urlaubsort Pitlochry und zum Blair Castle. Bei einem Rundgang erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte des Schlosses. Im Anschluss können Sie noch einen Spaziergang durch die wunderschöne Parkanlage unternehmen. Vom Queens View am Loch Tummel bieten sich schöne Aussichten auf die umliegenden Landschaften. Übernachtung im Raum Aberfoyle.
Tag 4 – Raum Aberfoyle – Glasgow – Raum Ayr (ca. 110 km): Was bei keinem Aufenthalt in Schottland fehlen sollte, ist der Besuch einer typischen Whisky-Destillerie. Erleben Sie ein Stück schottische Kultur für die Sinne! Lernen Sie alles über den spannenden Herstellungsprozess des "Wasser des Lebens", die Tradition und den Charakter kennen. Zum Abschluss darf natürlich auch eine Kostprobe nicht fehlen. Haben Sie auch bereits den malzigen Geschmack auf der Zunge? Im Anschluss geht es weiter in Richtung Glasgow. Wussten Sie, dass dies die größte Stadt Schottlands ist? Nicht zuletzt die Vielzahl an Museen und Galerien machten die Metropole zur europäischen Kulturhauptstadt 1990. Während einer Stadtrundfahrt lassen Sie Ihren Blick über die prunkvollen Häuser-Fassaden schweifen. Sie zeugen noch heute von Glasgows "goldenem Zeitalter", dem 19. Jahrhundert. Die Übernachtung erfolgt im Raum Ayr.
Tag 5 – Raum Ayr – Cairnryan – Fährüberfahrt – Belfast (ca. 180 km): Heute machen Sie sich auf den Weg nach Nordirland. Von Cairnryan aus setzen Sie mit der Fähre über nach Belfast. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Die Übernachtung erfolgt in einem zentralen Hotel in Belfast.
Tag 6 – Belfast - Enniskillen – County Mayo/Carrick on Shannon (ca. 280 km): Am Morgen erkunden Sie Belfast, die Hauptstadt Nordirlands, auf einer Stadtrundfahrt. Geraten Sie beim Anblick der Grand Opera mit ihren orientalischen Stilelementen auch ins Staunen? Stellen Sie Ihrem Reiseleiter ruhig Fragen über die bewegte Geschichte Belfasts! Können Sie die großen Kräne am Ufer des Lagan-Flusses sehen? Sie sind die größten freistehenden Kräne der Welt und gehören zur Harland & Wolff Werft. Wussten Sie, dass hier die Titanic gebaut wurde? Von der nordirischen Hauptstadt führt Ihr Weg Sie weiter in Richung Westen. Unterwegs stoppen Sie in der kleinen Stadt Enniskillen. Nutzen Sie die Zeit für einen gemütlichen Spaziergang. Übernachtung im Raum Mayo/Carrick on Shannon.
Tag 7 – County Mayo/Carrick on Shannon – Galway – Klippen von Moher – County Limerick (ca. 250 km): Ihre Reise führt Sie weiter nach Galway. Durch die günstige Lage an der Flussmündung des Flusses Corrib im Nordosten der Galway-Bucht entwickelte sich die Stadt zum drittgrößten Hafen Irlands. Das mittelalterliche Stadtzentrum mit seinen engen Gassen ist noch heute erhalten. Bei einem Stadtspaziergang entdecken Sie den Spanischen Bogen, ein Relikt der historischen Stadtmauer aus 1584 sowie die mittelalterliche Kathedrale St. Nicolas. Spazieren Sie über den Eyre Square und entdecken Sie das Lynch Castle, den ehemaligen Wohnsitz des mächtigsten Stammes der Stadt, der Lynch Familie. Heute befindet sich hier eine Niederlassung der Allied Irish Bank. Ihre Reise führt Sie weiter an die Westküste zu den bekannten Klippen von Moher. Die höchsten Klippen Irlands steigen vom Atlantischen Ozean etwa 215 m majestätisch empor. Was für ein Anblick, einfach atemberaubend! Die raue Schönheit der schroffen Felsen wird Ihnen einen Moment lang den Atem verschlagen. Halten Sie Ihre Kamera bereit und fangen Sie diese herrliche Landschaft ein. Am Abend fahren Sie in Ihr Hotel in der Region Limerick, wo die Übernachtung erfolgt.
Tag 8 – County Limerick: Ganz im Südwesten Irlands ragen fünf Landstreifen wie Finger ins Meer hinein. Im Rahmen des Ausflugspakets können Sie die nördlichste davon, die Dingle-Halbinsel, heute näher kennen lernen. Die saftig grünen Landschaften bilden einen herrlichen Kontrast zum, je nach Wetterlage, leuchtenden Blau des Atlantiks. Mauern aus groben Steinen und wimmelnde Schafherden prägen das Landschaftsbild. Ein weiteres Wahrzeichen der Halbinsel sind die bunten Dörfer. Vielerorts hat hier jedes Haus eine andere Farbe. Der Anblick der charmanten Häuserreihen wird sicher auch Ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern! Übernachtung im County Limerick.
Tag 9 – County Limerick – Raum Dublin (ca. 200 km)Heute machen Sie sich auf den Rückweg nach Dublin. Unterwegs halten Sie für einen Fotostopp am Rock of Cashel. Schon von weitem sehen Sie die massive Festung, die sich auf dem 65 m hohen Berg erhebt. Ein einzigartiges Monument irischer Geschichte! Im Altertum galt dieser Ort als Sitz von Feen und Geistern. In Dublin angekommen, unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Irlands. Das Schmuckstück der Grünen Insel hat viel zu bieten. Ihre Entdeckungstour führt Sie unter anderem vorbei am bekannten General Post Office. Im Herzen Dublins steht der prachtvolle Bau, der eines der bedeutendsten Bauwerke des Landes ist. Es diente den Helden des irischen Unabhängigkeitskampfes als Hauptquartier. Ebenfalls sehenswert ist das Custom House am Ufer des Flusses Liffey. Das klassizistische Gebäude mit seinen vielen Säulen erinnert fast an einen griechischen Tempel. Wie wäre es zum Abschluss Ihrer Reise mit einem Besuch in einem der etwa 850 Pubs der Stadt? Bei einem leckeren Pint des markant schwarzen Guinness und fröhlicher Livemusik kommen Sie sicher schnell mit den Einheimischen in Kontakt. Übernachtung im Raum Dublin.
Tag 10 – Abreise: Heute heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Schottland, Irland

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: RWS018
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02634 / 962 63 65
Sie erreichen uns täglich von 08.00 bis 22.00 Uhr.
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben