ALDI Reisen
Jetzt Traumreise finden!
Garantierte Durchführung
Rundreisen

Thailand

  • 10- bzw. 17-tägig inkl. Flug
  • Mittelklassehotels
  • Frühstück
  • Badeverlängerung geschenkt
Reisecode RBR060
10-tägig pro Person ab
1.199 *

Fernöstliche Kultur und Tradition

Erleben Sie Thailand mit all seinen Facetten! Entdecken Sie die Weltmetropole Bangkok oder wandeln Sie beim Besuch der Tempelruinen von Sukhothai und Ayutthaya auf den Spuren der Geschichte und der Kultur des Thai-Volkes.

Ihre Reise-Highlights

  • Besuch der Tempelruinen von Ayutthaya (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Besuch des historischen Parks von Sukhothai (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Besichtigung des Wat Doi Suthep-Tempels in Chiang Mai
  • Aufenthalt in Bangkok
  • Verlängerung geschenkt 

Inklusivleistungen

  • Linienflug mit Etihad Airways (oder gleichwertig, jeweils mit Zwischenstopp) nach Bangkok und zurück in der Economy Class
  • Transfers und Rundreise in klimatisierten Reisebussen oder Mini-Vans (je nach Gruppengröße) laut Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Frühstück, 1 x Abendessen (Tag 5)
  • Aufenthalt in Bangkok
  • Besuch der Tempelruinen von Ayutthaya (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Besuch des historischen Parks von Sukhothai (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Besichtigung des Wat Doi Suthep-Tempels in Chiang Mai
  • 1 Reiseführer pro Zimmer (eBook)
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Inklusivleistungen Verlängerung

  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Thai Garden Resort (Landeskategorie) in Pattaya
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Frühstück
  • Deutschsprachige Reiseleitung (feste Sprechzeiten)

Hinweis Verlängerung: Je nach Witterung und Gezeiten kann die Strand- und Meeresnutzung aufgrund von starkem Wellengang sowie starken Strömungen teilweise eingeschränkt oder gar nicht möglich sein. Bitte beachten Sie, dass in der Zeit außerdem Quallen am Strand auftreten können.

Ihr Vorteil: Zug zum Flug
Zusätzlich zu dieser Reise erhalten Sie in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG ohne Aufpreis ein Zug zum Flug Ticket für die Deutsche Bahn AG (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung).

Hinweis: Änderungen vorbehalten, maßgeblich sind die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise. Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Pauschalreiserichtlinie.

Ihre Preisübersicht

Saison A pro Person ab € 1199,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 10-tägig 17-tägig
05.10.2020 € 1199,- € 1199,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison B pro Person ab € 1249,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 10-tägig 17-tägig
12.10.2020 € 1249,- € 1249,-
19.10.2020 € 1249,- € 1249,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison D pro Person ab € 1349,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 10-tägig 17-tägig
13.07.2020 € 1349,- € 1349,-
02.11.2020 € 1349,- € 1349,-
09.11.2020 € 1349,- € 1349,-
16.11.2020 € 1349,- € 1349,-
23.11.2020 € 1349,- € 1349,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Saison E pro Person ab € 1399,-

Abflughafen: Frankfurt
Termine 10-tägig 17-tägig
25.11.2020 € 1399,- € 1399,-
30.11.2020 € 1399,- € 1399,-

Bitte beachten Sie, dass die aktuellen Verfügbarkeiten nicht in der Preistabelle ausgewiesen werden. Die aktuell buchbaren Termine finden Sie unter "Direkt buchen".

Wunschleistungen pro Person

  • Zuschlag Einzelzimmer € 449,-
  • Zuschlag Business-Class Flug pro Person € 3699,-  (vorbehaltlich Verfügbarkeit)

    Hinweis: Wenn Sie für Ihren Hin- und Rückflug einen Business-Class Flug buchen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Reservierungshotline. Wir fragen die höherwertige Buchungsklasse gerne verbindlich für Sie an.

 

Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Ihre Mittelklassehotels während der Rundreise

Die Mittelklassehotels verfügen alle über Lobby, Restaurant und Bar.

Die landestypischen Doppelzimmer (min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (min./max. 1 Vollzahler) sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Minibar und Klimaanlage ausgestattet.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihre Beispielunterkünfte

  • Ayutthaya: Hotel Krungsri River (****)
  • Sukhothai: Treasure Hotel (***+)
  • Chiang Mai: The Empress Hotel Chiang Mai (****)
  • Doi Saket: Monn Phu Phrai Resort (***)
  • Phitsanulok: Hotel Ayara Grand Palace (***)
  • Bangkok: Hotel Tai-Pan (***+)
  • Pattaya: Hotel Thai Garden Resort (****)

Hinweis: Unterkunftsänderungen vorbehalten.

Ihr 4-Sterne-Hotel während des Badeaufenthalts: Thai Garden Resort (Landeskategorie)

Das Hotel liegt in der Nähe des Zentrums von Nord Pattaya, ca. 900 m von der Pattaya-Bucht entfernt. Die Strände Wong Amat (ca. 3 km) und Jomtien (ca. 8 km) sind sehr beliebt und schnell und preiswert mit Sammeltaxen zu erreichen. Geschäfte, Restaurants, Bars und eine Shopping-Arkade befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Inmitten eines tropischen Gartens liegt der großzügige Swimmingpool mit Sonnenterrasse, Poolbar, Whirlpool, Gegenschwimmanlage sowie einem Bereich für Fußmassagen. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind inklusive (nach Verfügbarkeit). Außerdem gibt es einen Coffee Shop mit internationalen und thailändischen Gerichten sowie ein Restaurant, in dem Sie eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen Speisen und Getränken erwartet.

Als Gast genießen Sie kostenfreien Zugang zum WiFi innerhalb der gesamten Anlage. Gegen Gebühr bietet das Hotel außerdem Massagen an. Am Strand gibt es diverse Wassersportangebote lokaler Anbieter.

Die Doppelzimmer (ca. 35 m², min./max. 2 Vollzahler) und die Einzelzimmer (ca. 35 m², min./max. 1 Vollzahler) im modernen thai-burmesischen Stil verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, SAT-TV (Deutsche Welle), Telefon, Safe und Kühlschrank.

Hinweis: Hotel- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Sonstiges

  • Je nach Witterung und Gezeiten kann die Strand- und Meeresnutzung aufgrund von starkem Wellengang sowie starken Strömungen teilweise eingeschränkt oder gar nicht möglich sein. Bitte beachten Sie, dass in der Zeit außerdem Quallen am Strand auftreten können.
  • Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie unsere Reservierungshotline wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung oder informieren Sie sich hier zum Thema eingeschränkte Mobilität.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Ausweis/Pass Erwachsene/Kinder: Nach Thailand ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass und dem Kinderreisepass einzureisen. Nicht möglich ist es mit dem Personalausweis oder dem vorläufigen Personalausweis einzureisen.
Gültigkeit der Ausweisdokumente: Die Ausweisdokumente müssen mindestens 6 Monate über die Einreise hinaus gültig sein. Reisende sind verpflichtet, ihren Pass inklusive Visum bzw. Einreisestempel (oder eine Kopie davon) stets mit sich zu führen.
Verloren/gestohlen gemeldete Dokumente: Es wird davon abgeraten, mit als verloren/gestohlen gemeldeten Dokumenten zu reisen, auch wenn diese in Deutschland nicht mehr als verloren/gestohlen gemeldet sind. Mit solchen Dokumenten kann es zu Problemen bis hin zur Verweigerung der Einreise kommen.
Hinweise für Minderjährige: Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Alleinreisende Minderjährige müssen eine offizielle Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten in englischer Sprache mit sich führen, nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige benötigen das Einverständnis des anderen Elternteils. Hat ein Kind nicht den gleichen Namen wie der mitreisende Elternteil, wird zusätzlich die Geburtsurkunde des Kindes sowie eine Ausweiskopie des nicht anwesenden Elternteils benötigt.

Visum Erwachsene/Kinder: Es wird kein Visum für die Einreise nach Thailand benötigt, sofern die Reise nicht über 30 Tage hinaus geht. Sofern der Reisende kein Visum vorab beantragt, muss er auf dem Luftweg einreisen und kann sich in Thailand bis zu 30 Tage aufhalten. Bei einem touristischen Aufenthalt von mehr als 30 Tagen, muss ein Visum bei der zuständigen Behörde beantragt werden. Informieren Sie sich frühzeitig bezüglich der unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visa-Beschaffung. Um visumfrei einreisen zu können, müssen Reisende nachweisen, dass sie innerhalb der Frist mit dem Flugzeug, dem Bus oder der Bahn wieder ausreisen. Bei der Einreise wird die länge des Aufenthalts durch die Behörden bestimmt. Der maximale Zeitraum beträgt 30 Tage und kann um weitere 30 Tage alleinig für touristische Zwecke verlängert werden. Vor der Einreise eingeholte Visa sind bis zu 60 Tage gültig, können jedoch für touristische Zwecke um 30 Tage verlängert werden. Die Visa sollten nur bei der zuständigen thailändischen Einwanderungsbehörde verlängert werden. Für längere Aufenthalte muss ein "Non Immigrant" Visum beantragt werden. Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin oder an die Konsulate in Frankfurt a.M., Essen, Hamburg oder Stuttgar

Impfbestimmungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.Bei der Einreise aus Gelbfieberinfektionsgebieten ist eine Gelbfieberimpfung notwendig.
Impfempfehlung: Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Thailand empfohlen:

  • Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
  • Japanische Enzephalitis bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
  • Tollwut, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition
  • Typhus, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition

Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.
Malaria: Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.

Mückenschutz: Der Stich einer Mücke ist nicht nur unangenehm, durch ihn können auch Krankheiten, wie z. B. das Zika-Virus, übertragen werden. Der Schutz vor Mücken ist daher besonders wichtig! Tipps, wie Sie sich gegen Mückenstiche und die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken schützen können:

  • Sofern Sie sich außerhalb von mückengeschützten Räumen aufhalten, bietet geeignete Kleidung den besten Schutz (lange Ärmel und lange Hosen sowie die Fußknöchel bedeckende Socken). Die Imprägnierung der Kleidung mit einem Insektizid bietet zusätzlichen Schutz.
  • Benutzen Sie außerdem insektenabweisende Mittel für unbedeckte Hautstellen.
  • In Wohn- und Schlafräumen sollten Sie insektenabweisende oder -abtötende Mittel verwenden und - wo möglich - Moskitonetze benutzen.
  • Halten Sie ab der Dämmerung und nachts die Fenster in Ihrem Schlafraum geschlossen, sofern keine Fliegengitter vorhanden sind.

Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für Reisen außerhalb Deutschlands benötigen.

Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen ständig ändern können. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de/. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an die zuständige Botschaft.

Reiseverlauf

Tag 1 – Anreise: Linienflug mit Zwischenstopp nach Bangkok.
Tag 2 – Bangkok – Ayutthaya: Ankunft in Bangkok und Empfang durch Ihre Reiseleitung. Danach Transfer nach Ayutthaya (ca. 90 km).
Tag 3 – Ayutthaya – Sukhothai (ca. 300 km): Heute besuchen Sie die Tempelruinen der zweiten Hauptstadt Siams. Obwohl die Stadt im 18. Jahrhundert durch die Burmesen fast vollständig zerstört wurde, hat sie sich im Laufe der Zeit zu einer lebendigen Provinzstadt entwickelt. Gleich drei Flüsse - Chao Phraya, Pasak und Lopburi - umgeben die Stadt, die durch ihre wunderschöne Lage auf einer kleinen Insel besticht. Das historische Zentrum mit seinen zahlreichen Ruinen von Tempeln und Palästen ist die Hauptattraktion Ayutthayas und lässt noch heute auf deren einstige Bedeutung schließen. Bei einer Tour durch den historischen Park erhält man einzigartige Einblicke in die frühere Geschichte. Besonders sehenswert ist die riesige Viharn Phra Mongkol Bobitr-Statue, die weitläufige, im Khmer-Stil erbaute Tempelanlage Wat Mahathat und der Tempel Wat Phra Sri Sanpet, der größte Tempel in Ayutthaya. Im Anschluss geht es weiter nach Sukhothai, der ersten Hauptstadt des Thai-Königreiches.
Tag 4 – Sukhothai – Lampang – Chiang Mai (ca. 280 km): Heute führt Sie Ihre Reise durch das ehemalige Mon-Königreich. Auf dem Weg machen Sie einen Halt in Lampang, wo der Tempel Wat Phra Tat Lampang Luang auf Ihren Besuch wartet. Einen wunderschönen Blickfang stellt der goldene Chedi dar, der im Glanz der Sonne besonders hell und prunkvoll strahlt. Haben Sie gewusst, dass Sie in Lampang den einzigen Jade-Buddha außerhalb Bangkoks zu sehen bekommen? Im Anschluss erfolgt die Weiterfahrt nach Chiang Mai. Hier besichtigen Sie den einmaligen Wat Phra Singh-Tempel, den wohl bekanntesten Tempel der Innenstadt. Weiter geht es zum Wat Lok Molee. Der Tempel wurde im 14. Jahrhundert gebaut und wird seitdem auch permanent von einigen Mönchen bewohnt. Am Abend können Sie den quirligen Nachtmarkt besuchen. Stöbern Sie zwischen den zahlreichen Ständen und nehmen Sie die einzigartige Atmosphäre auf.
Tag 5 – Chiang Mai – Doi Saket (ca. 100 km): Der heutige Morgen steht zur freien Verfügung. Entspannen Sie bei einem ausgiebigen Frühstück oder werden Sie aktiv. Ihr Reiseleiter hilft Ihnen gerne bei der Auswahl eines passenden Ausflugs. Anschließend besichtigen Sie das Wahrzeichen der Stadt Chiang Mai. Wissen Sie, um welche Attraktion es sich handelt? Der Wat Doi Suthep-Tempel liegt auf einer Höhe von 1050 m und stammt zum größten Teil aus dem 16. Jahrhundert. Werfen Sie unbedingt einen Blick auf den 32 m hohen, vergoldeten Chedi im burmesischen Stil, der sich in der Mitte der Anlage befindet. Danach setzen Sie Ihre Reise nach Doi Saket fort. Je nach Ankunftszeit haben Sie die Möglichkeit zum Besuch der heißen Quellen. Später wartet ein Thai Set-Abendessen im Resort auf Sie.
Tag 6 – Doi Saket – Lamphun – Phitsanulok (ca. 380 km): Auf Ihrem Weg nach Phitsanulok unternehmen Sie einen Stopp in Lamphun. In der ehemaligen Hauptstadt besichtigen Sie den Wat Phra That Hariphunchai-Tempel mit seinem 50 m hohen, vergoldeten Chedi. Die Anlage ist eine der ältesten des Landes. Im Anschluss geht es weiter Richtung Süden nach Phitsanulok, einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt am Nan-Fluss. Hier erwartet Sie der bekannte Tempel Wat Phra Sri Mahathat aus dem 13. Jahrhundert mit dem imposanten Phra Buddha Chinaraj.
Tag 7 – Phitsanulok – Bangkok (ca. 280 km): Heute geht es zurück nach Bangkok. Der Nachmittag steht Ihnen in Bangkok zur freien Verfügung.
Tag 8 – Bangkok: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Metropole auf eigene Faust oder nehmen Sie an einer halbtägigen Stadtrundfahrt mit Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten teil (vor Ort buchbar, gegen Gebühr, ca. THB 2700,- pro Person ab 4 Teilnehmern). Während des Ausflugs besichtigen Sie u. a. die größte Tempelanlage Bangkoks, den Wat Pho-Tempel. Thailands erste Universität beherbergt im Inneren eine riesige, liegende Buddha-Statue, deren Anblick sicherlich auch Sie zum Staunen bringen wird! Außerdem steht der Besuch des berühmten Königspalasts mit dem Smaragd-Buddha auf dem Programm. Den Abschluss dieses Ausflugs bildet eine Bootstour durch die letzten noch intakten Kanäle (Klongs) des Stadtteils Thonburi. Erkunden Sie die alten Lebensadern der Stadt und das Leben am Fluss aus nächster Nähe. Schnell werden Sie erkennen, warum diese Wasserstraßen so wichtig für die Stadt waren und warum Bangkok auch oft als das "Venedig des Fernen Ostens" bezeichnet wird.
Tag 9 – Abreise: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung (die Zimmer stehen Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung). Später Transfer zum Flughafen und Rückflug.
Tag 10 – Ankunft in Deutschland.

Oder verlängern Sie Ihre Reise um weitere 7 Nächte in Ihrem 4-Sterne-Badehotel in Pattaya.

Tag 9 – Bangkok – Pattaya (ca. 120 km): Transfer von Bangkok nach Pattaya (ca. 1,5 - 2 Stunden).
Tag 10 – 15 Pattaya: Verbringen Sie entspannte Tage in Pattaya und genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Badehotels.
Tag 16 – Abreise: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung (die Zimmer stehen Ihnen bis 12.00 Uhr zur Verfügung). Später Transfer zum Flughafen in Bangkok (ca. 120 km, 1,5 - 2 Stunden) und Rückflug nach Deutschland.
Tag 17 – Ankunft in Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente naturgemäß nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sind trotz sorgfältiger Planung aufgrund unerwartet hoher Nachfrage bestimmte Preiskategorien / Reisetermine / Abflughäfen bereits nach kurzer Zeit ausgebucht, bitten wir um Ihr Verständnis.

Ihr Reiseanbieter

Reisecode: RBR060
Bei Rückfragen immer angeben
Reisetelefon: 02634 / 962 63 65
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08.00 bis 20.00 Uhr und Samstag/Sonntag/Feiertag von 09.00 bis 18.00 Uhr
Haben Sie Fragen?

Angebot aus dem ALDI Reisen Prospekt finden

Reisecode hier eingeben