Kreuzfahrt Informationen zu nicko cruises

Kommen Sie an Bord der nicko cruises Flotte und entdecken Sie die schönsten Städte Europas auf einer Flusskreuzfahrt entlang von Donau, Rhein oder Elbe. Ebenso wartet das Nordland darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Die norwegische Fjordlandschaft und die vielen bunten Hafenstädte garantieren einzigartige Urlaubserlebnisse.

nicko cruises im Überblick

Flagge Portugal
Anzahl Schiffe 26 Flussschiffe, 1 Expeditionsschiff, 1 Hochseeschiff
NeubautennickoVISION (2018)
Größe der Schiffenicko boutique (ca. 60 - 130 Passagiere), nicko modern (ca. 130 - 220 Passagiere), nicko classic (ca. 30 - 130 Passagiere), Hochseeschiff VASCO DA GAMA (ca. 1.000 Passagiere), Expeditionsschiff World Voyager (ca. 200 Passagiere)
FahrtgebieteNord- und Westeuropa, Baltikum, Nord- und Ostsee, Osteuropa, Südostasien (Irrawady, Mekong), Ägypten (Nil)
Bordsprache Deutsch und Englisch
Deutschsprachiger Gästeservice an Bord Ja
Ausrichtung Leger 
KleidungsstilKlassisch-leger, den Witterungen angepasst, angemessene Kleidung zu den Mahlzeiten
EssensformFrühstücksbuffet, mittags und abends mehrgängige Menüs
VerpflegungVollpension, Getränkepakete
ZielgruppeBest Ager, Entdecker, kulturinteressierte Paare
TrinkgelderBei einem guten Service ist es üblich, diesen mit einem Trinkgeld (ca. 12 - 14 € pro Gast und Nacht) zu honorieren.
BordwährungJe nach Destination unterschiedlich (Zahlung mit Kredit- oder EC-Karte ebenfalls möglich)
KabinengrößenKabinen und Suiten (von ca. 10 - 14 m² bis 102 m²)

Hygiene und Sicherheit an Bord - Was Sie jetzt wissen müssen?

1. Vor der Reise füllt jeder Gast einen Infektionsschutz-Fragebogen aus und wird bei Einschiffung kostenfrei auf Covid-19 getestet. Nur Gäste mit negativem Ergebnis dürfen an Bord.

2. Sowohl bei Gästen, als auch der Crew werden während der Kreuzfahrt zusätzlich regelmäßig kontaktlose Körpertemperaturmessungen durchgeführt, um einen optimalen Schutz zu bieten.

3. Rund um die Kreuzfahrt kümmern sich kompetente Mitarbeiter um Ihre Gesundheit. Die Crew ist mit FFP2-Masken ausgestattet und bestens hinsichtlich der geltenden Hygienemaßnahmen geschult. Zusätzlich befindet sich ein Bordarzt auf dem Schiff.

4. Vielgenutzte Flächen mit regelmäßiger Berührung werden in kurzen Zeitabständen gereinigt und desinfiziert. Für Handdesinfektion ist auf allen Schiffen ebenfalls gesorgt.

5. Die Gästeanzahl an Bord ist begrenzt, sodass der Abstand von 1,5 Metern bestmöglich eingehalten werden kann. In Aufzügen oder an engen Passagen werden alle dazu angehalten, ihre FFP2-Maske für die kurze Dauer aufzusetzen.

6. In allen Bars und Restaurants wurden die Sitzgelegenheiten so platziert, dass genügend Abstand gewahrt werden kann.

7. Am Buffet sorgt die Crew für Ihr leibliches Wohl und serviert Ihnen das Essen direkt an den Tisch.

8. Um die Ausflüge so sicher wie möglich zu gestalten, finden Landgänge in kleinen Gruppen statt. Dabei werden Sie mit geeigneten Audio-Systemen ausgestattet, um den Mindestabstand einhalten zu können. In Bussen werden alle Gäste darum gebeten, eine FFP2-Maske zu tragen.

9. Sport- und Wellnessbereiche können nach vorheriger Anmeldung weiterhin genutzt werden.

10. Werden Sie selbst aktiv, denn nur durch Ihre Mitwirkung wird die Sicherheit an Bord für alle gewährleistet.

Neustes Mitglied der Flotte: VASCO DA GAMA

Ab 2021 haben Sie die Möglichkeit, an Bord der VASCO DA GAMA in See zu stechen. Der neuste Familienzuwachs der nicko cruises Flotte überzeugt vor allem mit seiner Größe, denn das Schiff bietet einerseits viel Platz und ist dabei noch klein genug, um kleinere Häfen anzusteuern. Für ihr leibliches Wohl sorgen 5 Bordrestaurants, Bars und Lounges, ein Wellnessbereich und Fitnessraum. Sollten Sie mit der ganzen Familie reisen, so eignen sich die Familienkabinen mit Verbindungstür. Die 2 Pools an Deck sowie das Kinderland lassen Kinderaugen leuchten, sodass einem erholsamen Urlaub nichts im Wege steht!

Vasco da Gama Außenansicht von oben