Unser Partner

Katla DMI ehf. - Island Agentur

Unsere Agentur berichtet über Erlebnisse und Herausforderungen der Zusammenarbeit, wie man versucht Tourismus und Umwelt in Einklang zubringen und welche Reise-Geheimtipps Sie bei einem Besuch in Island erwarten!

Unser Partner: Katla DMI ehf.

Seit mehr als 20 Jahren organisiert die Incoming Agentur Katla DMI ehf. Islandreisen für deutschsprachige Touristen und ist damit der älteste Islandanbieter auf dem deutschsprachigen Reisemarkt. Neben der langjährigen Erfahrung in der Touristik und der Leidenschaft für die Heimat Island begeistert das deutsch-isländische Team nun seit 2016 auch unsere ALDI Kunden mit tollen Angeboten und einmaligen Touren.

Pétur Óskarsson, Geschäftsführer Katla DMI ehf., über ALDI Reisen:

"Island hat viel zu bieten und Aldi Reisen hat einen starken Vertrieb, um neuen Ideen Flügel zu verleihen."

Unser Ansprechpartner Pétur Óskarsson im Interview

Pétur Óskarsson - Geschäftsführer Katla DMI ehf.
Pétur studierte Marketingmanagement an der FH Augsburg sowie Tourismusmanagement an der FH München und war Mitbegründer von Katla Travel GmbH in München. 2003 zog es ihn wieder in die Heimat und er ist nun Geschäftsführer von Katla DMI.

Neben der Touristik hat er zahlreiche andere Interessen. So engagiert er sich in den Bereichen Politik und Naturschutz. Besonders das Thema Tourismus und Umwelt  versucht er in seine Unternehmensphilosophie stetig zu integrieren.
Sein Lieblingsort in Island könnte abgeschiedener nicht sein: Trékyllisvík in den Westfjorden.

Wir sind Katla DMI ehf., eine incoming Agentur in Reykjavík - Island. Katla DMI ist spezialisiert auf die Organisation von Urlaubsreisen. Unser deutsch-isländisches Team hat nicht nur ausgezeichnete Islandkenntnisse, sondern kombiniert Begeisterung für unsere Destination Island mit touristischer Fachkompetenz sowie großer Servicebereitschaft. Unsere Kunden sind große und kleine Reiseveranstalter, Firmen und Unternehmen sowie Vereine, Organisationen und Interessenverbände.

Unserer erste Reise war ein Wochenaufenthalt in im Hotel Heiðmörk am Stadtrand von Reykjavík mit Tagesausflügen. Das Hotel war neu mit 27 Zimmern und die Eigentümer und Betreiber haben gemeinsam mit uns ein sehr schönes Produkt entwickelt. 

...eine Herausforderung, sehr gute Leistung zu sehr gutem Preis anzubieten.

Es ist immer wieder eine Herausforderung, neue interessante Angebote zusammenzustellen. Wir haben aber im Laufe der Jahre gelernt, worauf es ankommt bei Aldi Reisen und inzwischen läuft die Reisekonzeption ganz gut.

In Erinnerung bleiben in erster Linie die Gäste, die wir persönlich treffen. Es kommt immer wieder vor, dass wir Gäste von ALDI Reisen in den Hotels oder unterwegs treffen und bei solchen Begegnungen lernen wir immer wieder was Neues von unseren Gästen.

"Also wenn ich in Deutschland leben würde, dann würde ich keine Reise buchen, ohne zuerst bei ALDI nachzusehen, was dort angeboten wird.
Dort bekomme ich tolle Reiseleistungen zu attraktiven Preisen."

Pétur Óskarsson, Geschäftsführer Katla DMI ehf.

Leitsätze und Engagement vor Ort

Wir bei Katla DMI wissen, dass einer allein die Welt nicht ändern kann, aber dass ein jeder Verantwortung für die Welt, in der wir leben, trägt. Wir engagieren uns für eine gutes Miteinander von Tourismus und Umwelt durch:

  1. Langfristige Teilnahme an einem Aufforstungsprojekt in der Region bei Haukadalsheiði
  2. Aktive Teilnahme über verschiedene Medien an Diskussionen zum Thema Tourismus in Island, um einen positiven Einfluss auf dessen Entwicklung ausüben zu können
  3. Teilnahme an der Erstellung einer Strategie für SAF – Verein isländischer Tourismusunternehmen
  4. Teilnahme am Lenkungsausschuss bei Blue Flag, einem freiwilligen Öko-Label, das für saubere Strände und Küsten steht. u.v.m.

Die Insel aus Feuer & Eis - Entdeckerfilm

Wir benötigen Ihre Zustimmung

Das Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht angezeigt. Um den Inhalt von Youtube abzuspielen, müssen Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Einstellungen ändern

Geheimtipps unserer Agentur - Island entdecken

Wikingerstadt Hafnarfjörður

Aus meiner Sicht ist die Stadt Hafnarfjörður, 10 Kilometer im Süden von Reykjavík ein Geheimtip. Diese alte Hansastadt mit dem Hafen und den vielen alten Wellblechhäusern, dem Wikingerrestaurant und zahlreichen Cafés und Restaurants sind immer ein Besuch wert.

Hafenstadt Akranes

Dasselbe gilt auch für die Hafenstadt Akranes (50 km nördlich von Reykjavík). Akranes ist mit 6.600 Einwohnern die größte Stadt im Westen von Island. Die Leuchtturme von Akranes, das Heimatmuseum und das örtliche Freilichtmuseum begeistern den Besucher sowie das neue Geothermalbad am Strand von Langisandur (Badebekleidung unbedingt mitnehmen).

Berge & Meer empfiehlt - Timm Ewald, Einkäufer bei Berge & Meer, hat zudem noch einen weiteren Tipp für Sie:

"Unternehmen Sie einen Tagesausflug zum neuesten Stück Islands: Der aktive Vulkan Fragadalsfjall zieht die Besucher in den Bann seiner Kraft, während man die sprudelnden Lavafontänen vor beeindruckender Naturkulisse bestaunt."