Urlaub im Salzburger Land – Berge, Seen und die Mozartstadt Salzburg

Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – ein Urlaub im Salzburger Land ist zu jeder Jahreszeit ein tolles Erlebnis. Tauchen Sie ein in die atemberaubende Natur der Alpen und entdecken Sie bei Wanderungen grüne Almwiesen und glasklare Bergseen. Im Kontrast dazu: das internationale Kunst- und Kulturangebot der schönen Stadt Salzburg. Hier wurde er geboren: Mozart, einer der berühmtesten Komponisten der Welt. Begeben Sie sich auf Spurensuche und lassen Sie sich von der spannenden Historie begeistern!

Suchergebnisse (24)
Niedrigster Preis
Frau am See mit Bergpanorama im Salzburger Land

Das Salzburger Land im Sommer – Gipfeltouren, Almgenüsse und Spaß am See

Im Salzburger Land laden saftig grüne Almwiesen, das Gebimmel von Kuhglocken und das einzigartige Bergpanorama der Alpen zu jeder Menge Aktivitäten in der warmen Jahreszeit ein. Gehen Sie auf Wandertour und genießen Sie die frische, klare Bergluft – in Nullkommanichts haben Sie den Alltag vergessen. Stärkung finden Sie bei einer deftigen Brotzeit in einer der zahlreichen gemütlichen Stuben. Reisen Sie als Familie, gibt es im Salzburger Land neben kindgerechten Wander- und Bergtouren auch viele Sommerrodelbahnen, die nicht nur Spaß für die Kinder versprechen.

Außerdem warten zahlreiche Flüsse, Freibäder und mehr als 180 glasklare Seen darauf, Teil eines spannenden Sommerurlaubs zu werden. Egal, ob Sie bei einem Sprung ins kühle Nass Erfrischung suchen, sich in einem der vielen Strandbäder entspannen oder beim Wasserski oder Rudern die herrlichen Seen entdecken – Wasserspaß für Groß und Klein ist garantiert. 

Das Salzburger Land im Winter – Ein Geschenk des Himmels

Das Salzburger Land ist weithin bekannt für herrliche Pisten und puren Skispaß. Saalbach-Hinterglemm, Ski amadé und der Hochkönig sind nicht nur Wintersportfans ein Begriff. Hier wird fündig, wer auf der Suche nach wahrem Skivergnügen ist. Bestens präparierte Pisten und Langlaufloipen warten darauf, entdeckt zu werden. Wer es etwas ruhiger mag, kann beim Schneeschuhwandern durch die zauberhafte Winterwelt die Natur genießen.

Auch Familien kommen in der kalten Jahreszeit im Salzburger Land voll auf ihre Kosten. Schwingen Sie sich auf die Schlitten und rodeln Sie gemeinsam den Berg hinab – ein Riesenspaß! Zahlreiche Rodelstrecken sorgen für Winterspaß bei Jedermann. Unser Tipp: Rodeln bei Nacht. Ein unvergessliches Erlebnis, im Licht des Mondes durch den Schnee zu gleiten.

Familie im Schnee
Österreich, Stadtansicht von Salzburg

Die Mozartstadt Salzburg entdecken

Salzburg ist die Geburtsstadt von Wolfgang Amadeus Mozart und die Salzburger Festspiele sind weltberühmt. Im Mittelalter machte das Salz die Stadt reich – heute ist die Stadt reich an Sehenswürdigkeiten. Ein Spaziergang durch die Altstadt bringt Sie zu zahlreichen Höhepunkten – denn viele Teile gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Majestätisch und von Weitem sichtbar thront die Festung Hohensalzburg über der Stadt – von oben genießen Sie einen umwerfenden Panoramablick über die Stadt. Auch den prachtvollen Salzburger Dom sollten Sie besuchen. Zentrum des einstigen Handels war die Getreidegasse – zahlreiche historische Gebäude erinnern an die glanzvolle Vergangenheit. Und auch Mozarts Geburtshaus ist hier zu finden.

Etwas außerhalb der Stadt liegt das Schloss Hellbrunn mit seinem wundervollen Park. Mit seinen eindrucksvollen Wasserspielen aus dem 17. Jahrhundert zählt es zu den schönsten Plätzen Österreichs. Ein Besuch sollte also in keinem Urlaubsprogramm fehlen.