Lissabon Urlaub – Historische Stadtviertel, alte Bräuche & portugiesisches Flair

Wenn du noch nicht weißt, wo deine nächste Reise nach Europa hingehen soll, versuche es doch einmal mit Lissabon, einer historischen Stadt, die viele Geschichten zu erzählen hat. Hier scheint die Sonne bis zu 290 Tage pro Jahr, daher ist die Stadt zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Reiseziel. Wandle auf den Spuren der alten Bräuche der authentischen Hauptstadt Portugals. Hier gibt es einiges zu entdecken. Besuche Lissabon auf einem Städtetrip oder als Kombination bei einer Rundreise.

Suchergebnisse (4)
Niedrigster Preis

Reisen nach Lissabon – erkunde die historische Stadt zu Fuß oder mit der Straßenbahn

Die portugiesische Hauptstadt gehört ohne Zweifel zu den schönsten Städten Europas und sollte auf jeder Entdeckerliste für den nächsten Städtetrip ganz oben stehen. Lissabon wird auch die „Schöne am Tejo“ genannt und schmiegt sich entlang des Flusses an den Hügeln hinauf. Wunderschöne Kirchen, historische Plätze und ein pulsierendes Nachtleben erwarten den Besucher in der quirligen Metropole. Besonders schön in Lissabon sind die vielen kleinen Gassen der Stadtviertel Alfama oder Baixa.

Von den vielen Aussichtspunkten in der Stadt kannst du dir einen guten Überblick verschaffen und Fotos von der ganzen Stadt machen.

Lissabon bietet auch eine gute Mischung aus Städtetrip und entspannten Strandtagen. Hier ist beides möglich und somit bietet die portugiesische Hauptstadt eine perfekte Kombination. Überall in der Umgebung rund um Lissabon findest du schöne Strände zum ausspannen.

Per Straßenbahn durch die portugiesische Hauptstadt

Wenn man an Lissabon denkt, hat man auch oft die gelben Straßenbahnen im Kopf. Für Besucher der Stadt ist eine Fahrt mit der Straßenbahn ein absolutes Muss und sollte daher auch auf deiner Liste stehen. Die Linie 28E, die seit 1928 in Betrieb ist, windet sich die teils sehr steilen und engen Wege durch die Lissabonner Innenstadt hinauf und hinunter.

Die Straßenbahnlinie 28E verbindet die bekannten Viertel Alfama, Baixa und Lapa mit dem Stadtteil Prazeres. Damit haben Besucher nicht nur ein bequemes Mittel, um in Lissabon voran zu kommen, sondern erleben so nebenbei auch noch eine Stadtrundfahrt, da sie an vielen Sehenswürdigkeiten bzw. in deren Nähe hält. So zum Beispiel an der Catedral Sé Patriarcal, dem Castelo de São Jorge und dem Aussichtspunkt Santa Luzia.