Urlaub auf den Kanaren - Erholung zwischen Traumstrand und Vulkanwelten

Gestalte deinen Urlaub auf den Kanarischen Inseln vielseitig: Bewundere die Vulkanfelsen auf Lanzarote im Timanfaya Nationalpark, entdecke den Miniaturkontinent Gran Canaria oder entspanne an den Traumstränden von Fuerteventura. Ein besonderes Erlebnis ist auch der Teide Nationalpark auf Teneriffa. Der Teide, der höchste Berg auf spanischem Staatsgebiet, gibt ein wahrlich beeindruckendes Bild ab. Die kleinen Kanaren-Inseln La Palma und La Gomera sind wahre Geheimtipps und laden mit ihren traumhaften Landschaften zu Wanderungen ein!

Suchergebnisse (65)
Sortieren: beliebteste zuerst

Teneriffa und Lanzarote während des Kanaren-Urlaubs bereisen

Herrliches Wetter, traumhafte Strände, türkisblaues Meer: Die Kanaren sind nicht umsonst ein so beliebtes Reiseziel. Dabei glänzen die verschiedenen kanarischen Inseln nicht nur mit durchschnittlich über 300 Sonnentagen im Jahr, sondern haben alle ihre ganz eigenen Vorzüge und Besonderheiten. Die Vulkaninsel Teneriffa, die größte Insel der Kanaren, bietet außergewöhnliche Landschaftsbilder mit einer vielseitigen Pflanzenwelt. Genieße malerische Ausblicke von fantastischen Aussichtspunkten, besuche den idyllischen Ort Los Realejos oder erlebe das städtische Treiben und die Meeresschwimmbäder in Puerto de la Cruz. Hier kannst du auch auf dem Playa de Jardin, dem schwarzen Sandstrand entspannt die Seele baumeln lassen. Im Nationalpark Teide kannst du unter anderem den gleichnamigen Vulkan bestaunen und im Naturschutzgebiet Corona Forestal umherwandern.

Auf Lanzarote warten unglaubliche Lava- und Gesteinsformationen auf dich und du kannst deinen Kanaren-Urlaub durch zahlreiche Outdoor-Aktivitäten besonders abwechslungsreich gestalten. Egal ob tauchen, segeln oder golfen – auf dieser kanarischen Insel kommen Fans verschiedenster Sportarten auf ihre Kosten. Erlebe einen unvergesslichen Aufenthalt im beliebten Urlaubsort Costa Teguise, bewundere die grüne Lagune El Golfo oder lasse dich von Haria, dem Tal der 1000 Palmen verzaubern. Weinkenner können ihren Gaumen auf Lanzarote mit schmackhaften lokalen Tropfen verwöhnen.

Reise auf die kanarischen Inseln: Fuerteventura und Gran Canaria entdecken

Auf Fuerteventura warten im Naturpark Corralejo nicht nur die größten Sanddünen der Kanaren auf dich. Die traumhaften Strände und das herrlich blaue Meer laden zu einem paradiesischen Badeurlaub ein. Einfach mal abschalten bei kilometerlangen Spaziergängen an der Küste, während du das beruhigende Rauschen der Wellen im Ohr hast. Aufgrund der Winde, die Fuerteventura umwehen, ist die älteste der Kanaren-Inseln auch eine äußerst beliebte Anlaufstelle zum Surfen und Windsurfen. Und bist du mit deinen Kindern im Urlaub, dann lohnt sich ein Besuch der Tier- und Pflanzenwelt des Oasis Wildlife Fuerteventura.

Mildes Klima, Meer und einzigartige Panoramablicke erlebst du auch auf Gran Canaria. Wer eine körperliche Herausforderung sucht, der kann sich an einer Wanderung durch die Dünenlandschaft der "Dunas de Maspalomas" versuchen. Außerdem gibt es zahlreiche weitere Wanderrouten und -touren, bei denen du die Insel und ihre Landschaften kennenlernen kannst. Abwechslungsreiche Ferien- und Wasserparks laden zum Urlaub mit der ganzen Familie ein: Hier haben Groß und Klein garantiert viel Spaß und eine gute Zeit. Kulturelle und historische Highlights findest du in der Hauptstadt von Gran Canaria: Las Palmas. Und wenn du nach so vielen Aktivitäten eine Stärkung brauchst, dann genieße die zahlreichen Fischspezialitäten und die köstlichen Mojo- und Aioli-Saucen aus der Region.

Konnten wir dich überzeugen? Dann buche jetzt deinen Kanaren-Urlaub und erlebe eine erholsame Zeit auf den einzigartigen und vielseitigen kanarischen Inseln!